Exkursion

Beiträge zum Thema Exkursion

In Begleitung von NAbg. Sabine Schatz aus dem Mühlviertel besichtigte eine 40-köpfige Gruppe der SPÖ Bezirksbildung Ried das ehemalige Konzentrationslager in Mauthausen.

Exkursion nach Mauthausen
SPÖ-Bezirksbildung Ried auf historischen Spuren

RIED. Anlässlich "100 Jahre Republik Österreich" organisierte die SPÖ-Bezirksbildung Ried am 20. Oktober eine Exkursion in die KZ-Gedenkstätte Mauthausen gefolgt von einer Besichtigung der Ausstellung "Zwischen den Kriegen" im Schlossmuseum Linz.  UnmenschlichIn Mauthausen wurde die Gruppe, bestehend aus 40 Teilnehmern, von der Mühlviertler SP-Nationalratsabgeordneten Sabine Schatz begleitet. In einfühlsamen Worten berichtete die Politikerin über das tägliche Überleben der Häftlinge im Lager...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Der Seniorenbund Taiskirchen besuchte den Gewürzladen Schneiderbauer.

Seniorenbund besichtigte Gewürzladen in Lambrechten

TAISKIRCHEN. Der Seniorenbund besichtigte den Gewürzladen der Familie Schneiderbauer in Lambrechten. Die Senioren lernten über den Werdegang des Unternehmens von den Anfängen bis zum heutigen Qualitätsbetrieb. Neben dem Ab-Hof Verkauf werden Handelsketten, Märkte und diverse Bäckereibetriebe mit Produkten aus eigener Produktion beliefert. Zum Ausklang traf man sich beim Oberwirt in Lambrechten.

  • Ried
  • Anja Kremser
Bayrisches Obstzentrum
2

Exkursion zum Streuobstbau - INN SALZACH OBSTINITIATIVE

Bayerisches Obstzentrum - Hallbergmoos Eine europaweit einzigartige Kombination von Forschung, Züchtung und Praxis prägt seine Kompetenz sowohl in Belangen des Anbaus von Obst im Hausgarten als auch im professionellen Anbau. Obsthof Bauer - Fahrenzhausen Auf einer Fläche von 8 Hektar werden viele Arten von Früchte angebaut, das sind insbesondere Äpfel in vielen verschiedenen alten und neuen Sorten, aber auch Birnen, Quitten, Zwetschgen, Pflaumen, Mirabellen, Kirschen usw. Eigener Hofladen mit...

  • Ried
  • Hans Hartl

NMS Waldzell zu Besuch bei Fischerleitner Kasosserie- und Fahrzeugbau

Im Rahmen des Werkunterrichts haben Schüler der 3a/c -  Klassen gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Fa. Fischerleitner ein Vogelhaus am Computer geplant und gezeichnet. Bei einem Besuch der Fa. Fischerleitner konnten die Schüler(innen) den Gesellen bei der Anfertigung zusehen und teilweise auch mithelfen. Anschließend durfte sich jede(r) Schüler(in) ein metallenes Design-Vogelhaus mit nach Hause nehmen. Die Schüler(innen) zeigten großes Interesse und waren vom Ergebnis begeistert!

  • Ried
  • NMS Waldzell
1 39

Die Rieder Mineralienfreunde auf Exkursion in Slowenien

Am 16. September 2015 fuhren 30 Mitglieder der Rieder Mineralienfreunde auf Exkursion nach Slowenien. Die Altstadt von Maribor war unsere erste Station – ein sehenswerter Stopp, wie die Bilder zeigen. Im kleinen Städtchen Slovenj Gradec (Windischgrätz) bezogen wir im Hotel VABO für 5 Tage Quartier. Unter der Führung des Geologen Zmago Zorz konnte am nächsten Tag in Remsnik der historische Janicek-Stollen besucht werden. Seit 1850 wurde dort vorwiegend silberhaltiges Blei, Kupfer und Zink...

  • Ried
  • Sigi Stempfer
12

Von Bettelfenstern und Pfannenflickern

Geschichteunterricht der besonderen Art erlebte die 4 BIE der HBLW Ried bei einer Exkursion ins Handwerksmuseum Laufenbach in Taufkirchen an der Pram. Der Großvater einer Schülerin, Herr Alois Auinger sen., hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die Geschichte des Handwerks seines Heimatortes zu veranschaulichen. Herr Auinger hat unvorstellbar viel Mühe, Zeit und auch finanzielle Mittel in den Aufbau dieses beeindruckenden Freilichtmuseums investiert. So rettete er Jahrhunderte alte Holzhäuser,...

  • Ried
  • Maria Planitzer
Nationalratsabgeordneter Manfred Hofinger mit den Jungbauern des Bezirks Ried im Parlament.
2

Jungbauern in Wien und im Burgenland

BEZIRK. Die Jungbauern des Bezirks Ried machten sich am 24. und 25. März auf zu einer zweitägigen Exkursion nach Wien und ins Südburgenland. Am ersten Tag besuchten die 25 Teilnehmer den Familienbetrieb Kappel im Dreiländereck in Oberschützen im Südburgenland. Dort beeindruckte sie der neue Milchviehstall mit automatisierter Fütterung für 100 Kühe und Nachzucht. Die drei Generationen am Betrieb sind begeisterte Milchviehzüchter und berichteten vom interessanten Werdegang des Betriebes. Danach...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Die 3. Klassen im Wurstparadies bei Firma Kletzl

HAK Ried: In dem einzigartigen Metzgerei-Schaugang der Firma Kletzl konnten die Schüler durch große Schaufenster alle Schritte beobachten, die das Fleisch bei der Verarbeitung zurücklegt. Von der Anlieferung des frischen Fleisches über das Schneiden, bis hin zur Verpackung wurde der Produktionsablauf gezeigt. Während die Schüler den Mitarbeitern bei der Arbeit zusehen konnten, wurde alles Wissenswerte zur jeweiligen Abteilung und über den Familienbetrieb erklärt und zusätzlich auf Bildschirmen...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
40 Botaniker reisten aus ganz Deutschland an, um mit Experte Michael Hohla die Lebensräume am unteren Inn und an der Salzach zu besichtigen.
1

Botanik-Experten unterwegs im Innviertel

OBERNBERG. 40 Botaniker aus weiten Teilen Deutschlands folgten der Einladung von Michael Hohla und Willy Zahlheimer zur Jahresexkursion der „Gesellschaft zur Erforschung der Flora Deutschlands“ (GEFD). Vom Nächtigungsort Obernberg am Inn ausgehend wurden Mitte Juni besonders hochwertige Lebensräume am unteren Inn und an der Salzach besichtigt. Neben weiteren typischen Arten der Region konnte der Obernberger Hohla auch die von ihm gemeinsam mit Hildemar Scholz aus Berlin neu für die Wissenschaft...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Exkursion der Kinder der VS Lambrechten in die Gemeindebücherei

Am 1. Juli machten die Kinder der Volksschule Lambrechten eine kleine Exkursion zu unserer Büchereileiterin Erni Junger in die Gemeindebücherei. Viele Kinder staunten über die tollen altersgerechten Bücher und konnten eine Stunde lang schmökern und lesen. Dass Lesen Freude und Spaß macht, zeigte sich in der Begeisterung, die die Kinder an den Tag legten. Bei so vielen tollen Büchern kommt in den Sommerferien garantiert keine lange Weile mehr auf. (Personen auf dem Foto: Kinder der 1. und 2....

  • Ried
  • Gemeindeamt Lambrechten
3

Das Innviertel hat 60 neue Fans aus aller Welt

RIED. Das Innviertel hat 60 neue Fans aus aller Welt dazugewonnen. Auf Initiative der Servicestelle für Internationale Schlüsselfachkräfte des Vereins „Lebensraum Innviertel“, der Stadt Ried sowie des „welcome2upperaustria“-Servicecenters in Linz waren am 14. Juni internationale Schlüsselfachkräfte aus mehr als 15 Nationen zu Gast in Ried. Die 60 Fachkräfte, die in namhaften Innviertler Unternehmen (FACC, KTM, EVG etc.) sowie im Zentralraum Linz bei Borealis, der Johannes Kepler Universität und...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
2

FirmenShuttle in Ried

Das IAESTE-FirmenShuttle machte am 31. April bei der Firma Scheuch Halt. AUROLZMÜNSTER (kat). Ein Top-Unternehmen besuchen und Einblicke in die Arbeitsverhältnisse gewinnen. Das bietet die Organisation IAESTE Technik-Studierenden seit 2009. Mit dem Shuttlebus werden Gruppen zu rund 30 Betrieben in ganz Österreich gebracht. Sie können sich im Zuge der Exkursion näher mit dem Unternehmen vertraut machen. Am 31. April steuerte das IAESTE-FirmenShuttle auch den Bezirk Ried an – genauer gesagt, das...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.