Fair Trade

Beiträge zum Thema Fair Trade

Maria Schorn's Bio Treff ist im Mondseeland zu einer Adresse geworden, wo man sich kennt und wo man hingeht.
4

Maria's Bio Treff
Fairer Handel, bio und modern ergänzen sich

Maria Schorn ist in Mondsee Nahversorger und Treffpunkt für Bio- und fair gehandelte Produkte. MONDSEE. Schon vor 20 Jahren gab es genau an dieser Stelle einen Bioladen. 2012 ging die Vorbesitzerin in Pension und "suchte mit einer kleinen Annonce eine Nachfolgerin", erzählt Maria Schorn. Das war zu dem Zeitpunkt, als sie gerade etwas Neues beginnen wollte.  "Wer bei uns grantig herein kommt, soll mit einem Lächeln wieder hinaus gehen." Maria Schorn, Bio Treff in Mondsee  2018 wurde das Gebäude...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Seit neuen Jahren gibt es in Oberösterreich die Woche für Entwicklungszusammenarbeit.

Woche der Entwicklungszusammenarbeit
Fair handeln und fair einkaufen

Die Woche der Entwicklungszusammenarbeit des Landes Oberösterreich findet heuer von 9. bis 14. November statt. OÖ. Die ärmsten Menschen dieser Welt leben in ungleich schwierigeren Verhältnissen und haben mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie hart zu kämpfen. Der Faire Handel setzt dabei auf Partnerschaft mit Dialog und Respekt – für mehr Gerechtigkeit im Handel. Durch den Kauf fair gehandelter Produkte kann dazu jeder etwas beitragen. Seit neun Jahren gibt es in Oberösterreich die Woche der...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Ursula Maringer bietet im Weltladen seit einem Jahr auch fair gehandelte Kosmetik an – sogar zum Nachfüllen.
1

Kosmetik: Bio und fair

Weltladen Vöcklabruck präsentiert sich bei der EZA-Woche mit neuen und bewährten Produkten. VÖCKLABRUCK (rab). "Wir werden am 6. November in der Bezirkhauptmannschaft einen Querschnitt unserer fair gehandelten Produkte anbieten", sagt Ursula Maringer, Geschäftsführerin des Weltladens in Vöcklabruck. In erster Linie zählen dazu Lebensmittel, wie Kaffee, Schokolade, Gewürze, Reis und Tee. Ebenso sind saisonale Produkte wie Adventkalender bei den Ständen in der EZA-Woche erhältlich. Auch vor...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Fairness kommt gut an

Fair leben und einkaufen: Immer mehr Konsumenten denken auch an Produktionsbedingungen. VÖCKLABRUCK (csw). "Es wird den Menschen zunehmend wichtiger, Fairness in Lebensbereichen zu etablieren", sagt Ursula Maringer, Geschäftsführerin des Vöcklabrucker Weltladens am Stadtplatz. Konsumenten würden immer öfter wissen wollen, wer hinter den Produkten stehe. Besuche bei Produzenten Im Weltladen weiß man Bescheid: "Wir besuchen Produzenten", sagt Maringer. "Ein Bauer, der Kaffee anbaut, hat mir...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.