Familie

Beiträge zum Thema Familie

Einen schönen Wandertag  mit der Familie genießen - die Strecken sind Wienerwaldatlas beschrieben.
3

Jubiläumsausgabe
Wanderatlas Wienerwald lädt zu Entschleunigung

Der neue „Wanderatlas Wienerwald“ lädt zu Entschleunigung ein freytag & berndt veröffentlicht Jubiläumsausgabe des Wanderatlas Wienerwald BEZIRK TULLN (pa). Was tun, wenn Veranstaltungen abgesagt, die Freizeitmöglichkeiten reduziert und die sozialen Kontakte eingeschränkt werden sollen? Viele sehnen sich gerade in dieser Situation nach Abwechslung und Aktivität. Leichte Wanderungen und Spaziergänge sind dazu die sichere und zudem kostengünstige Option. Die Touren bieten die Möglichkeit,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Glücklich im Familienland NÖ: Christian Beer mit seiner Daniela Braun und den beiden Jungs Patrick und Julian.

Bezirksblätter-Familienserie
Unser Bezirk im Familien-Radar

Serie Teil 1: 272.722 Familien leben in NÖ. Alle Infos zu Förderungen, Statistik und Traumurlaub. BEZIRK. "Als Familie schätzen wir die gute Schulausbildung für unsere beiden Kinder, die ihnen den bestmöglichen Start in ihr Berufsleben ermöglicht", erzählen Daniela Braun und Lebensgefährte Christian Beer. Mit dieser Meinung sind sie aber nicht allein. 272.722 Familien mit Kindern leben in Niederösterreich (siehe "Zur Sache"). Für die Bezirksblätter Grund genug, um die siebenteilige Serie "Mein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Verein dog:human:kid workz
Erfolgreiche Info Veranstaltungen

Am FR den 11.1. sowie am SA den 12.1. fanden die ersten Informationsveranstaltungen des Vereins dog:human:kid Workz im Haus der Kinderfreunde in Spillern statt. Neben der allgemeinen Vorstellung des Vereins wurde ein Clickerworkshop zum Kennenlernen der Thematik abgehalten. Aufgrund der guten Resonanz freuen wir uns schon jetzt, euch am kommenden Wochenende auf den nächsten Info Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Nähere Infos findet ihr auf FB unter dog:human:kid Workz oder auf...

  • Tulln
  • Berginc Eva
Doris Weisel (Gesundes Tulln), Berit Illich-Gugler (Initiative »Tut gut!«, Netzwerk-Managerin von »Netzwerk Familie«), Alexandra Pernsteiner-Kappl (Leiterin der Initiative »Tut gut!«), Elfriede Pfeiffer (Stadträtin für Soziales, Tulln), Prim. Dr. Paulus Hochgatterer (Kinder- und Jugendpsychiater).

Hilfe für Familien
»Netzwerk Familie« in Tulln aktiv

Wichtige Unterstützung der Initiative »Tut gut!« für junge Familien in belastenden Lebenssituationen
 TULLN (pa). Psychosoziale Belastungen stellen Schwangere und junge Familien oft vor große Herausforderungen. Mit dem Programm »Netzwerk Familie« wurde im Rahmen der österreichweiten Frühe Hilfe-Maßnahmen ein Angebot geschaffen, bei dem Betroffene von Expertinnen und Experten der Initiative »Tut gut!« begleitet und unterstützt werden. Neben den Bezirken Krems-Stadt, Krems-Land, St. Pölten-Stadt...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Anzeige
7

Die Oststeiermark – Urlaub im Garten Österreichs
Gewinnspiel: Kurzurlaub in der Oststeiermark gewinnen

Romantische Landschaft, ausgezeichnete Loipen und Familienspaß beim Schifahren, sowie feinste Kulinarik aus den Gärten bieten in der Oststeiermark jede Menge genussvolle Urlaubserlebnisse! Unvergleichbar ist auch das vielfältige Programmangebot: „Blick hinter die Kulissen“ bei Produzenten, Back- und Kräuterworkshops, alte Tradition bei den weihnachtlichen Vorbereitungen wie zum Beispiel Christkindlaufwecken, Advent am Berg oder der Gassenadvent. Ein Lichtermeer mit wunderschönen Adventmärkten...

  • Niederösterreich
  • Profis aus ihrer Region
Familie Brunner vor dem Rettungsauto

v.l. Martin Brunner, Anja Brunner, Lisa Brunner, Bonnie Brunner, Aloisa Brunner-Rotter
2

„Aus Liebe zum Menschen“ - Bei Familie Brunner ist Helfen eine Familienangelegenheit

Am Freitag beginnt an der Rotkreuz-Ortsstelle Sieghartskirchen die Nachtschicht um 19:00 und wie bei jedem Dienstbeginn wird gleich die Funktionstüchtigkeit und das Material des Rettungswagens überprüft. Seit nunmehr 23 Jahren ist diese Tätigkeit für Martin Brunner eine Selbstverständlichkeit. Bei diesem Dienst ist jedoch etwas ganz Besonderes eingetreten, der Rettungstransportwagen der Rotkreuz-Ortsstelle Sieghartskirchen wird in dieser Nacht erstmals wieder komplett von Mitgliedern der...

  • Tulln
  • Rotes Kreuz Tulln
Jakob Valenta, Marco Neymayer, Birgit Samwald, Christian Katholitzky, Jakob Simak, Roman Friedrich, Stefan Haider und der Landesobmann der JVP Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger

Verteilaktion zur Bewerbung des „Familienbonus Plus“

MICHELHAUSEN (pa). Der Familienbonus Plus tritt ab 1.1.2019 in Kraft und davon profitieren auch 17.856 Kinder im Bezirk Tulln. Bis zu 1.500 Euro Steuerersparnis pro Kind pro Jahr! Mit dem Familienbonus Plus wird für Familien die Einkommensteuer direkt vermindert und somit bleiben ihnen bis zu 1.500 Euro pro Kind mehr im Jahr. Die größte Entlastung für unsere Familien, beschlossen von der Türkis/blauen Regierung. Um diese positive Nachricht den Menschen näherzubringen, verteilten Mitglieder der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
6 13

Bergsommer macht Kultur - in Gastein.

Gasteiner Kunst- und Kultursommer: Im Sommer blüht das Gasteinertal, im Salzburger Land so richtig auf. Ein Event jagt das nächste. Wer in den schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, der hat Kultur - sagte einst der Dichter und Müßiggänger Oscar Wilde. Und hat recht. Wer einen Ort solcher schönen Dinge entdecken möchte, ist in Gastein richtig. Die lange Tradition und Kunst- und Kulturveranstaltungen zogen schon die High Society rund um Kaiserin Sissi in das Salzburger Alpental. Eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Eheglück oder Liebesaus? Der Bezirksblätter-Atlas zeigt dir, anhand der Daten von Statistik Austria, wie viele Scheidungen und Eheschließungen es in deinem Heimatbezirk 2017 gab.
1 7 2

So viele Hochzeiten und Scheidungen gab es 2017 in deinem Bezirk

Der Bezirksblätter-Atlas zeigt dir, wie viele Eheschließungen, eingetragene Partnerschaften und Scheidungen es 2017 in allen Bezirken Österreichs gab. Wo werden die meisten Ehen geschlossen, welcher Bezirk liegt bei den eingetragenen Partnerschaften an der Spitze und wo in Österreich gab es mehr Scheidungen als Hochzeiten? Der Bezirksblätter-Atlas zu Eheglück und Liebesaus klärt auf. So funktioniert der Bezirksblätter-Atlas Du kannst mittig oberhalb der Karte auswählen, welche Kategorie...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Ehrengäste übergeben Schlüsel für die Reihenhäuser in Königstetten.
3

Königstetten: Schlüssel wurden übergeben

KÖNIGSTETTEN (pa). Die niederösterreichische Gemeinde Königstetten ist im Frühling 2018 ebenfalls gewachsen, denn am 9. April .2018 wurden die fabrikneuen Schlüssel der zwölf Reihenhäuser ihren Mietern übergeben. Mit musikalischer Untermalung des Ensemble Blasmusik Tulbing ging die Übergabe im Heurigenlokal Nagl, durch Moderation von Franz Kramml, von statten. Sein Debüt als Landesrat für Wohnbau, Arbeit & internationale Beziehungen feierte Martin Eichtinger. Zur Sache 12 geförderte...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ein enstpanntes Ostern in der Familie kann schön sein.
2

Ostern als stressfreies Fest zelebrieren

Familienfeste können auch mal nach hinten losgehen, aber gerade Ostern hat das Potenzial auf pure Entspannung. Feierliche Anlässe wie Ostern entpuppen sich gerne mal als zweischneidiges Schwert. Einerseits bieten sie die seltene Gelegenheit, die Großfamilie an einem Tisch zu vereinigen. Andererseits sind ebensolche Feste für das einladende Familienoberhaupt oftmals mit viel Stress verbunden. Schließlich wollen die Speisen rechtzeitig am Tisch stehen und unangenehme Gesprächsthemen geschickt...

  • Michael Leitner
Betroffene dürfen sich helfen lassen, sollten gleichzeitig aber auch möglichst selbstständig bleiben.

Parkinson: Möglichst lange selbstständig bleiben

Zittern, langsame Bewegungen und angespannte Muskeln zählen zu den körperlichen Symptomen von Parkinson. Viele der Erkrankten haben aber auch mit nicht-motorischen Problemen zu kämpfen, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Fast drei Viertel leiden unter Müdigkeit, beinahe die Hälfte fühlt sich antriebslos und ein Drittel der Betroffenen auch ängstlich. "Schon bei Verdacht auf Parkinson sollte frühzeitig ein Neurologe aufgesucht werden. Der Facharzt weiß am besten über die Erkrankung und wirksame...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige
Ihr NÖ Berufsfotograf - Qualität die man sieht
5

Das "Last Minute aber First-Class Weihnachtsgeschenk"

Sind Sie noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Schenken Sie Ihren Liebsten ein Bild. Nichts bringt mehr Freude als ein Geschenk mit der persönlichen Note. Ihr NÖ Berufsfotograf macht es möglich. Was schenkt man jemanden, der schon alles hat? Dem Opa die fünfte Krawatte, dem Papa ein Paar Socken? Zu wenig individuell, zu wenig persönlich? Überraschen Sie Ihre Liebsten und schenken Sie ein Porträtbild. Ein Foto vom Enkel für die Oma, ein Foto von sich selbst für...

  • Niederösterreich
  • Berufsfotografen Niederösterreich
Kevin Bruckner (Blau) vs Anis Racic (Rot)
7

TAEKWONDO – Tolle Kämpfe beim 10. Tangun Kyorugi Cup / Clubmeisterschaft und 1. BAMBINI – Dobok Prüfung

Ein mehr als aktives Wochenende haben die Tullner Taekwondoins hinter sich. So hieß es am Freitag für die Jüngsten antreten zur ersten BAMBINI-DOBOK Prüfung, während tags darauf die Anfänger und Fortgeschrittenen ab Schulalter bei der 10. Clubmeisterschaft dem Tangun Kyorugi Cup ihr bestes gaben. Freitag – BAMBINI Dobok Prüfung Seit 08. September bietet der Taekwondo Club Tangun Tulln jeden Freitag von 17:00 bis 18:00 ein eigenes Training für Kindergartenkinder im Alter von 3 bis 6 Jahren...

  • Tulln
  • Taekwondo Club Tangun Tulln
Anzeige
Ihr NÖ Berufsfotograf - Qualität, die man sieht
5

Haben Sie schon ein passendes Weihnachtsgeschenk?

Hier eine Idee, mit der man immer richtig liegt: Das etwas andere Weihnachtsgeschenk von den NÖ-Berufsfotografen – Individuell, langlebig, einmalig. Jedes Jahr zu Weihnachten stellen wir uns dieselbe Frage: "Was können wir unseren Familien schenken?" Dabei denken wir immer mehr an nicht materielle Geschenke, mit der Familie Zeit zu verbringen wird zunehmend wichtiger. Trotzdem wollen wir gleichzeitig etwas schenken, woran wir uns jederzeit erfreuen können. Das Foto als Geschenk eignet sich...

  • Niederösterreich
  • Berufsfotografen Niederösterreich
Zum "Sehr Gut" wurde gratuliert: Lance Gregorchuk mit Daniel Carich.
4

5 Sterne für Itokai Kampfkunstschule

TULLN (pa). Die Itokai Kampfkunstschule Carich war im Branchentest des Berufsverband Kampfsportschulen ganz vorne mit dabei. Mit 5 Sternen wurde sie ausgezeichnet und als „Sehr Gut“ bewertet. „Ausschlaggebend waren vor allem die professionelle Durchführung des Karateunterrichts, die Qualität der Konzepte, nach welchen unser Karateunterricht durchgeführt wird und die hohe Kundenzufriedenheit. In den Bereich der Kundenzufriedenheit ist auch die hohe Bleiberate unserer Itokai Karateschüler und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Halloweenwanderung der Sportunion Absdorf

Ein Gruselspaziergang für die ganze Familie - von 0 bis 99 Jahren Um 19:30 findet vor der Unionhütte eine Feuershow statt. Gratis Eintritt! Wann: 31.10.2017 17:00:00 Wo: Rodelberg neben Freibad, Badstr., 3462 Absdorf auf Karte anzeigen

  • Tulln
  • Maria Schreylechner
"Menschen, die vor Krieg und Terror fliehen, müssen Aufnahme finden und die Möglichkeit haben zu überleben" – Sonja Hammerschmid (SPÖ) im Interview mit den Bezirksblättern
1 4

"Ich bin ein Arbeiterkind!" – Sonja Hammerschmid im Interview

Die niederösterreichischen Spitzenkandidaten fürs Parlament im Gespräch. Diesmal: Sonja Hammerschmid, SPÖ. Was sind für Sie als SPNÖ-Spitzenkandidatin die drei wichtigsten Punkte für eine bessere Politik in Niederösterreich? In Niederösterreich haben wir in den Kindergärten noch viele Schließtage. Über weite Strecken sind sie halbtägig geführt. Das ist aus der Position der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, für Frauen und Alleinerzieherinnen sehr suboptimal. Wir brauchen längere...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
"Die Baurechts-Aktion ist eine wirksame Starthilfe für junge Häuslbauer", so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
1

Baurechtsaktion: Land kauft Wohnraum für Jungfamilien

Seit bereits 35 Jahren kauft das Land Niederösterreich Grundstücke, um sie jungen Familien zu günstigen Konditionen bereitzustellen. Im Zuge der niederösterreichischen Baurechtsaktion kauft das Land geeignete Grundstücke, um diese Jungehepaaren und Jungfamilien als Wohnraum verfügbar zu machen. Derzeit seien mehr als 2.200 solcher Baurechts-Grundstücke im Besitz des Landes. Anhebung der Altersgrenzen Mit 1. Oktober 2017 wird es nun zu einer Ausweitung der Aktion kommen: "Wir wollen in...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Kleine Pflanzenexkursion für Familien

mit Kräuterpädagogin Veronika Hackl Treffpunkt: 9:15 Kriegerdenkmal Maria Ponsee Bei Schlechtwetter im "Dorfgast" Kräuter suchen - Erkennen - Erklären Kräuter verarbeiten zu: Kräuterlimonade, Kräuteraufstrich u. Kräutersalz Kräuteraufstrich u. Kräuterlimonade können vor Ort verkostet werden. Alle Teilnehmer bekommen das Kräutersalz sowie Unterlagen mit. Info u. Anmeldung: bis 30. August 0677 / 622 39 773 Unkostenbeitrag / Kind: Mitglieder: € 3,- Gäste: € 5,- ...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Josefine Hofmarcher
1 2

Bei Tante im Garten

Der Bachlauf im Garten war ein magischer Anziehungspunkt für die kleine Hannah, mit Vergnügen planschte sie darin. Ihr Bruder Leonard dachte anscheinend nach, ob er noch Blumen vergessen hat zu gießen.

  • Tulln
  • Romana Spiegl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.