Alles zum Thema Fasnachtsverein Axams

Beiträge zum Thema Fasnachtsverein Axams

Lokales
Wenn blutverschmierte Gestalten alle vier Jahre am Unsinnigen Donnerstag fauchend und furchteinflößend durch Axams ziehen, dann sind es die "Bluatigen" – die wildesten Gesellen der Fasnacht!
6 Bilder

Axamer Fasnacht
Die "Bluatigen" kommen wieder!

In der Axamer Fasnacht gibt es auch die "Schianen", die das Frühjahr verkörpern. Aber hier gibt es auch die wildesten Figuren, die man nirgendwo anders findet. Dazu gehören ohne Zweifel die "Bluatigen", die nur alle vier Jahre gebückt und fauchend durch das Dorf schleichen! Wer also Mythisches und Mystisches sehen will, muss am Nachmittag des Unsinnigen Donnerstag, dem 28. Februar, in Axams sein. Alle vier Jahre findet in der "Fasnachtsgemeinde" der große Umzug statt, der immer am...

  • 19.02.19
Lokales
Wenn die Bandn in Gast- oder Privathäuser einkehren, dann ist dort richtig was los!
2 Bilder

Volles Programm
Axams geht wieder in die Fasnacht

In Axams geht die Fasnacht – die heuer ganz lange dauert – wieder los! Damit ist eines klar: zu nächtlicher Stunde werden wieder verschiedene Fasnachtsfiguren sieben Wochen lang das Dorf mit ihren Bräuchen beleben. Bekannt für die raue, bunte, facettenreiche Fasnacht, wird in Axams heuer einiges geboten. 
Der Auftakt ... erfolgt am Montag, dem 14. Jänner 2019. Den Höhepunkt erlebt die Axamer Fasnacht beim großen Umzug, der heuer am Sonntag, dem 3. März 2019 auf dem Kalender steht. Die...

  • 03.01.19
Lokales
Fasnachtsvereinsobmann Patrick Auer und Bgm. Christian Abenthung mit Mini-Wampeler!
2 Bilder

Die Axamer Fasnacht läuft an

Kein Scherz: Im Axamer Gemeindeamt wurde ein Fasnachts-Schaukasten eröffnet – und für die Fasnachtszeitung 2019 werden kreative MitarbeiterInnen dringend gesucht! Noch ist Herbst – aber eines ist fix: Die nächste Fasnacht kommt bestimmt, und da steht in Axams wieder etwas ganz besonderes auf dem Programm. Der große Fasnachtsumzug, den es nur alle vier Jahre gibt, bietet am 3. März 2019 eines der großen Highlights der närrischen Zeit. Fasnachtsminis im Schaukasten Das Großereignis wirft...

  • 21.09.18
Lokales
Die Axamer Fasnacht beginnt – und an den Donnerstagen kehren die "Band'n" in Gast- und Privathäuser ein.

Axams geht wieder in die Fasnacht!

Termine und Einkehrmöglichkeiten für die Fasnachter – Motto: "Kurz, aber intensiv!" In Axams geht die Fasnacht wieder los – damit ist eines klar: Zu nächtlicher Stunde werden wieder verschiedene Fasnachtsfiguren vier Wochen lang das Dorf mit ihren Bräuchen beleben. Bekannt für die raue, bunte, facettenreiche Fasnacht, wird in Axams wieder einiges geboten. 
Der Auftakt erfolgt am Montag, dem 8. Jänner 2018. Ihr Ende nimmt die Fasnacht traditionell am Unsinnigen Donnerstag, der heuer schon am 8....

  • 06.01.18
Lokales
Urkundenpräsentation: Reitervertreter Harald Kirchebner mit Gattin Christina, Michael Kirchmair, Obmann Patrick Auer mit Gattin Carmen, Wampelervater Markus Danler und Ausschussmitglied Vanessa Haslwanter (v.l.n.r.)
7 Bilder

Wampelerreiten ist jetzt offiziell "Weltkulturerbe"

Delegation aus Axams nahm im Rahmen eines Festaktes in Wien die offizielle Urkunde entgegen! Bereits im September 2016 wurde das Axamer Wampelerreiten von der UNESCO-Kommission in das Österreichische Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen (einen Bericht finden Sie HIER). Seit kurzem ist es auch offiziell: Eine Delegation aus Axams durfte in Wien die offizielle Urkunde entgegennehmen. Fasnachtsvereinsobmann Patrick Auer mit Gattin Carmen, "Wampelervater" Markus Danler,...

  • 17.11.17
Lokales
13 Bilder

Axams: Vereinsschießen mit Rekordbeteiligung

Beim “Georg-Bucher-Gedächtnisschießen” griffen die Mitglieder der Vereine zum Gewehr! Seit 2011 veranstaltet die Georg-Bucher-Schützenkompanie im 2-Jahres-Rhythmus das mittlerweile bekannte und beliebte “Vereinsschießen”, bei dem Axamer Vereine und Organisationen ihre Treffsicherheit im sportlichen Wettkampf unter Beweis stellen können. Am Freitag, 19. Mai und Samstag, 20. Mai 2017 war es wieder soweit – der Axamer Schießstand in der Lizumstraße stand ganz im Zeichen der vierten Auflage des...

  • 20.05.17
Lokales
Hofübergabe: Patrick Auer (re.) übernimmt das Obmannamt von Daniel Klotz!
4 Bilder

Neuwahlen beim Fasnachtsverein Axams

Patrick Auer wurde zum neuen Obmann gewählt – Markus Danler ist neuer "Wampelervater"! „Nach der Fasnacht ist vor der Fasnacht!“ so lautet das Motto des neu gewählten und motivierten Ausschusses des Fasnachtsvereines Axams. Schließlich endete die vierjährige Periode und Neuwahlen standen im Rahmen der jährlichen Generalversammlung an. Dabei blieben „altbekannte“ Fasnachtler in den Reihen des Ausschusses, einige neue stießen dazu, einer wurde „reaktiviert“. „Wir haben eine gute Mischung aus...

  • 05.05.17
Lokales
Den originalen "Axamer Bock" gibt nur bei großen Umzügen – die gleichnamige Fasnachtszeitung erscheint aber auch heuer!

"Axamer Bock" in neuer Auflage

Die beliebte – und berüchtigte – Fasnachtszeitung wird auch in diesem Jahr wieder erscheinen! "Der Axamer Bock" ist die legendäre Figur der Axamer Fasnacht, die allerdings nur beim großen Umzug erscheint. Diesen Namen trägt allerdings auch die Fasnachtszeitung – und die wird es auch 2017 wieder geben! Nach der erfolgreichen Auflage der Fasnachtszeitung „Der Axamer Bock“ 2015, haben sich für 2017 Maria Hell und Daniel Klotz wieder in Klausur begeben, um das beliebte – und bei denen, die darin...

  • 15.01.17
Lokales
Ab 12. Jänner ziehen die "Bandn" wieder durch Gaststätten und Privathäuser!
2 Bilder

Axamer Fasnacht: Jetzt geht es wieder los!

Heuer gibt es wieder viel Zeit für die Fasnachter: Der Unsinnige Donnerstag ist am 23. Februar! In Axams geht die Fasnacht wieder los und zu nächtlicher Stunde werden wieder verschiedene Fasnachtsfiguren sechs Wochen lang das Dorf mit ihren Bräuchen beleben. Die Axamer Fasnacht 2017 beginnt am 9. Jänner 2017 und endet mit dem Unsinnigen Donnerstag am 23. Feber 2017. Bekannt für die raue, bunte, facettenreiche Fasnacht, wird heuer wieder einiges geboten. Freie Fasnacht Die freie Fasnacht...

  • 07.01.17
  •  1
Lokales
5 Bilder

Rekordverdächtig! 170 Laniger an einem Abend

Am vergangenen Donnerstag zogen 15 Banden mit rund 170 Lanigern durch Axams und hoben die Stimmung in den Gast- und Privathäusern. Die Zuschauer konnten mit den Maschgern ein Tänzchen wagen und den Abend rundum genießen. Am kommenden Donnerstag, dem 28. Jänner findet das letzte Banden Giahn statt. Es bleibt spannend, ob die unglaubliche Anzahl von Lanigern überboten werden kann. Folgende Häuser haben wieder geöffnet: Elisabethinum, Altersheim, Kaffeestubn, Krügerl, Weiss, Schlösslhof,...

  • 24.01.16
Freizeit
Eine mythische und mystische Fasnachtfigur aus Axams: Die Bluatigen sind unterwegs!
52 Bilder

Wilde Axamer Fasnacht: Die BLUATIGER und der TOD!

Es sind zweifellos die wildesten Gesellen der Fasnacht überhaupt – hier gibt es Bilder des "Making of" eines Bluatigers sowie des spektakulären Auftritts! Die Axamer Fasnacht gilt allgemein als besonders rau – aber die Bluatiger sind zweifellos die wildesten Gesellen, die es gibt. Sie ziehen am Unsinnigen Donnerstag immer dann durch die Gassen des Dorfes, wenn am Fasnachtssonntag ein großer Umzug stattfindet – also alle vier Jahre! Lukas Danler (Obmann der Bluatiger), Christoph Markt, Michael...

  • 12.02.15
  •  5
  •  2
Sport

Aufruf der Woche

Der Axamer Fasnachtsvereinsobmann Daniel Klotz richtet einen Aufruf an alle Fasnachter – nachzulesen auf Seite 38!

  • 22.01.14
Lokales
Bildunterschrift:

Freude über die großzügige Spende: Klaus Springer, Leiter des Elisabethinums Axams, nimmt den Spendenscheck: Daniel Klotz, Initiatorin Caroline Falkner, Hausleiter Klaus Springer und Ing. Thomas Larl 

Foto: Patrick Auer

Fasnachtsverein Axams unterstützt Elisabethinum

(mh). Vor kurzem im Fasnachtsvereines Axams ein neuer Ausschuss gewählt. Daniel Klotz löste den langjährigen Obmann Ing. Thomas Larl ab. Im Rahmen dieses Zusammentreffens wurde einem Spendenansuchen des Elisabethinums zugestimmt. "Im kulturellen Leben von Axams nimmt die Fasnacht einen besonders großen Stellenwert ein", so der neue Obmann. "Dem Fasnachtsverein ist es seit jeher ein Anliegen, in der dörflichen Kultur und im Zusammenleben aktiv mitzuwirken. Auch im Hinblick auf zahlreiche...

  • 24.04.13
Lokales
Die Abordnung des Fasnachtsvereins Axams mit der fertiggestellten Wampeler-Ausstellungsfigur bei der Übergabe im Maskenmuseum von Binche.
9 Bilder

Axamer Wampeler ging auf Reisen und bleibt in Belgien!

Ab 15. Juni in Dauerausstellung des Int. Karnevals- und Maskenmuseum von Binche Was haben Axams und die belgische Kleinstadt Binche gemeinsam? Die Fasnacht! Die Einwohner von Binche zelebrieren wie die Axamer althergebrachte Fasnachtsbräuche. Und Binche hat sogar ein eigenes Museum – nicht nur um die eigenen Figuren rund um die Gallionsfigur, den „Gilles“, zu präsentieren, sondern auch Masken, Figuren und Bräuche aus allen Herrenländer zu zeigen. Für die neueste Dauerausstellung mit dem...

  • 13.06.12