FFW Kirchdorf

Beiträge zum Thema FFW Kirchdorf

Leute
Kdt. Josef Wörgötter, Jubilar Georg Zass, Bgm. Gerhard Obermüller, Kdt.-Stv. Hans Brunschmid.

Feuerwehr Kirchdorf i. T.
Seltene Ehrung: Seit 80 Jahren bei der Feuerwehr Kirchdorf

Georg Zass, 95 Jahre, wurde von den Kameraden geehrt. KIRCHDORF (niko). Der 95-jährige Kirchdorfer Müllermeister Georg Zass konnte sich kürzlich über eine besondere Ehrung freuen. Der Tiroler Landesfeuerwehrverband überreichte ihm die das Feuerwehr-Ehrenzeichen für 80-jährige Tätigkeit und Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf. Der Geehrte wurde am 12. Juni 1924 geboren. Mit 16 Jahren ist der Jubilar am 4.Mai 1940 als Probefeuerwehrmann der Feuerwehr  beigetreten. ...

  • 29.01.20
Lokales
Angelobte, Beförderte und Geehrte mit FW-Verantwortlichen und Bgm. Gerhard Obermüller.

Feuerwehr Kirchdorf
FFW Kirchdorf feierte "Floriani"

Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf feiert Schutzpatron Hl. Florian am 4. Mai KIRCHDORF (red.). Am 4. Mai lud die Freiw. Feuerwehr Kirchdorf zur Florianifeier. Nach dem Einzug mit der Musikkapelle folgte die Messe, anschließend die Kranzniederlegung für verstorbene FW-Kameraden. Zuletzt folgten Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen. Tobias Aufschnaiter, Paul Kinne und Max Liebig wurden angelobt, Maximilian Speer wurde befördert. Geehrt wurden Richard Fischbacher (25 Jahre) Helmut Burger...

  • 14.05.19
Freizeit

Hallenfest der Freiw. Feuerwehr Kirchdorf

KIRCHDORF. Die Feuerwehr Kirchdorf lädt zum Hallenfest am Samstag, 20. 5., 20.30 Uhr, im Festzelt (mit "Tiroler Bluat" und Blaulichtdisco, Eintr. 8 €). Am Sonntag, 21. 5., folgt um 11 Uhr der Frühschoppen mit der MK Kirchdorf, anschl. unterhält "Volx Tirol" (bei schönem Wetter auch Kinderprogramm); Reinerlös für den Kauf der neuen Drehleiter.

  • 10.05.17
Lokales
Ehrungen: Michael Reiter (25 Jahre), Georg Treffer (50 Jahre), Josef Jöchl (60 Jahre) mit Bgm. Ernst Schwaiger, Bezirksvertreter Bernhard Geisler, Abschnitts-Kdt. Ernst Stöckl, Vize-Kdt. Hans Brunschmid und Kdt. Josef Wörgötter.

FFW Kirchdorf hoch aktiv

Sieben Brände, zwölf technische Einsätze, sehr viel Ausbildung KIRCHDORF (rw) Laut Kommandant Josef Wörgötter weist die Einsatzbilanz 2015 der Feuerwehr Kirchdorf sieben Brände, zwölf technische Einsätze, zehn Verkehrsdienste, drei Brandsicherheitswachen und neun Fehlalarme aus. Den 531 geleisteten Einsatzstunden stehen mit 672 auffällig viele Ausbildungsstunden in Form von Übungen und Schulungen gegenüber. Auch die Jugendgruppe war sehr aktiv; so wurden etwa 51 Übungen absolviert; bei...

  • 05.02.16
Lokales

Wohnungsbrand in Waidring

WAIDRING. Am 30. 4., gegen 19:30 Uhr, wurde von einem Passanten ein Brand in einer Wohnung im 3. Stock eines Mehrparteienhauses bemerkt. Die FFW Waidring rückte aus, die FFW Kirchdorf wurde ebenfalls alarmiert. Die Bewohner wurden evakuiert. In der Wohnung hielten sich keine Personen auf. Die Einsatzkräfte konnten den Brand löchen. Es entstand ein erheblicher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist noch ungeklärt, diesbezüglich sind die Ermittlungen im Gange.

  • 04.05.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.