Florian Stubenböck

Beiträge zum Thema Florian Stubenböck

Lokales
Die Eröffnung des Adventmarkts am Freitag war trotz Regenwetter (genau wie damals bei der Premiere 2009) sehr gut besucht.
26 Bilder

Weihnachtsstimmung im Klostergarten
10. Perjener Jubiläumsadventzauber war voller Erfolg

PERJEN (sica). Zum Jubiläum glänzten von 29. November bis 1. Dezember im Klostergarten in Perjen wieder Kinderaugen, musikalische Umrahmung sorgte für besinnliche Stimmung und es wurden spezielle Adventschmankerl verkostet. Auch heuer kommt ein Großteil des Erlöses wieder sozialen Zwecken zugute. Von Perjen erleuchtet bis zum Advent ZauberVor 13 Jahren hatten der heutige Obmann des Vereins "Perjener Advent" Klaus Stubenböck gemeinsam mit Doris Marth die Idee, Perjen zum Strahlen zu bringen....

  • 02.12.19
Lokales
"Schalla Schalla": Oberritter Emmanuel I. mit seiner Kunigunde Kathrin (l.) und Ehrenritter Bgm. Wolfgang Jörg (r.)
142 Bilder

"Schalla Schalla"
14. Perjener Fasnacht wurde zelebriert – mit VIDEO

Faschingshochburg Perjen: Bei der 14. Perjener Fasnacht fand das närrische Treiben im Talkessel Landeck seinen Höhepunkt. LANDECK (wiedl). „Schalla Schalla“ hallte es am vergangenen Wochenende durch den Landecker Stadteil Perjen – ein unmissverständliches Zeichen dafür, dass die Schrofensteiner Ritter-Tafelrunde um Oberritter Emmanuel I. mit seiner Kunigunde Kathrin und deren Gefolgschaft durch die Straßen ziehen, um die Perjener Fasnacht zu zelebrieren. Bereits am Donnerstagabend wurde...

  • 04.03.19
Lokales
Die Schrofensteiner Ritter mit Ehrenritter Bgm. Wolfgang Jörg (5.v.re.) und Stadtrat Johannes Schönherr (6.v.re).
13 Bilder

Schalla Schalla
Perjen ist 2019 die Fasnachtshochburg – mit VIDEO

LANDECK (otko). Zum 14. Mal findet heuer bereits die Perjener Fasnacht statt. Die Schrofensteiner-Ritter-Tafelrunde startete ihre Einladungstour. Unterstützung zugesagt Die Schrofensteiner-Ritter-Tafelrunde startete vergangenen Freitag ihre Einladetour zur Fasnacht 2019. Die Ritterabordnung mit Obmann Florian Stubenböck stattete dem Bürgermeister der Stadt Landeck sowie dem Bezirkshauptmann einen Besuch ab. Gewohnt stimmgewaltig wurden die Ritter von Marschall Nikolaus Köll angeführt...

  • 07.02.19
Sport
Tourismusdir. Martin Ebster, Florian Stubenböck (TVB), Brigitte Falch (Aparthotel Anton), Richard Walter (Skischule Arlberg), Flori Gstrein (Ski-Club Arlberg) sowie Christian Raass und Manfred Merten (ABB) mit den Teilnehmern und Dorfleiter Jörg Schmidt vom SOS Kinderdorf Imst.

„FIS World Snow Day“: 
St. Anton lud SOS-Kinderdorf zum Skitag

Im Rahmen des „FIS World Snow Days“ erlebten am vergangenen Wochenende Kinder des SOS-Kinderdorfes Imst einen besonderen Skitag am Arlberg. Die vom Internationalen Skiverband (FIS) initiierte Aktion fand 2014 bereits zum dritten Mal statt. ST. ANTON. Den 19. Jänner 2014 hat die FIS zum „World Snow Day“ ernannt. Erklärtes Ziel: Die Jugend in den Schnee und damit zum Wintersport zu bringen. An insgesamt 610 Orten wurde im Zuge der Kampagne bereits zum dritten Mal tausenden Kindern ein...

  • 20.01.14
Lokales
St. Antons Tourismusdirektor Martin Ebster (2.v.l.)und seine Stellvertreterin Wilma Himmelfreundpointner  sowie Florian Stubenböck (r.) vom  TVB St. Anton am Arlberg begrüßten am „FIS World Snow Day rund 25 SOS-Kinderdorfkinder mit Betreuer und Dorfleiter Jörg Schmidt (vorne, 3.v.l.). Im Bild außerdem: Michael Ess von Intersport Arlberg (l.).

St. Anton am Arlberg: Ein Tag im Schnee für Kinder des SOS-Kinderdorfes Imst

Der „FIS World Snow Day“, eine Initiative des Internationalen Skiverbandes, feierte im Vorjahr mit weltweitem Erfolg seine Premiere. ST. ANTON. Kinder und Jugendliche international für den Schneesport begeistern – das ist das Ziel des „World Snow Days“, der 2012 gestartet wurde und jährlich stattfinden wird. Heuer ging er am 20. Jänner über die Pisten dieser Erde: 349 Stationen waren es weltweit, eine davon war St. Anton am Arlberg. Die Wiege des alpinen Skilaufes hat sich als Mitglied von...

  • 21.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.