Flurreinigungsaktion

Beiträge zum Thema Flurreinigungsaktion

3

Hui statt Pfui
Motorradverein machte sauber

ENGERWITZDORF. Der Motorradverein ETC-Treffling beteiligte sich heuer wieder bei der Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" in der Gemeinde Engerwitzdorf. Am Samstag, 7. April befreite das Team den Trefflingerbach von 80 Kilogramm Müll, der im nahegelegenen Altsoffsammelzentrum schließlich entsorgt wurde. Mehr Aktionen und Infos: meinbezirk.at/huistattpfui

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Ines Schiller war mit ihrem Team der SPÖ Bad Ischl unter anderem in Kaltenbach unterwegs.

Hui statt Pfui
SPÖ Bad Ischl beteiligt sich an Flurreinigungsaktion

BAD ISCHL. Nachdem der Schnee in den vergangenen Tagen geschmolzen ist, tauchen Unmengen an Müll in Parkanlagen, an öffentlichen Plätzen und Straßenrändern auf. Leider nehmen die Müllmengen von Jahr zu Jahr zu. Die SPÖ Bad Ischl beteiligte sich bei dieser Flurreinigungsaktion und säuberte Wege und Straßenränder Richtung Lauffen. „Für uns ist es selbstverständlich bei der Aktion „Hui statt Pfui“ jedes Jahr mitzumachen und den Müll, der leider achtlos aus den fahrenden Fahrzeugen geworfen oder...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Auch der Initiator und Vizebürgermeister Georg Ratzinger (re.) war bei der Flurreinigungsaktion in Steinbach am Ziehberg aktiv dabei.
2

Hui statt pfui
Mehr als 40 Teilnehmer bei Müllsammelaktion in Steinbach/Ziehberg

Über 40 Personen nahmen an der Müllsammelaktion der ÖVP in Steinbach am Ziehberg teil. STEINBACH/ZIEHBERG. Sie konnten am Ende des Tages rund 120 Kilogramm Müll, der die Gemeindestraßen entlang achtlos weggeworfen wurde, entsorgen. "Über die große Beteiligung freue ich mich ganz besonders, vor allem weil auch viele Kinder daran mitgewirkt haben. Danke an alle Helfer", so der Initiator der Aktion, Vizebürgermeister Georg Ratzinger. "Dennoch möchte ich darauf aufmerksam machen, dass unsere...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
6

Hui statt Pfui
Bürger befreien Lengauer Gemeindegebiet von achtlos weggeworfenem Müll

Einige Bürger der Gemeinde Lengau beteiligten sich auch heuer wieder an der Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui". LENGAU. Viele Vereine aus der Gemeinde Lengau, Feuerwehren sowie die Schulen haben im März an der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ teilgenommen und Müll an den Straßen- und Waldrändern sowie entlang von Bachböschungen eingesammelt. "Ein herzliches Dankeschön an die vielen freiwilligen Sammler. Ebenfalls ein Dankeschön an die Verwaltung des Gemeindeamtes und an die Mitglieder...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Viele fleißige freiwillige Helfer sammelten den Müll im Gemeindegebiet, den andere achtlos weggeworfen haben. (Zusatzinfo Foto: Alle Vereine, Institutionen usw. teilten sich zum Sammeln in Kleingruppen auf).
2

Hui statt Pfui
Landschaftssäuberungsaktion in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Laakirchen bedankt sich bei den vielen Vereinen, Institutionen, Firmen, Schulen und Privatpersonen für die Säuberung des Gemeindegebietes. Bei der heurigen Landschaftssäuberungsaktion „Hui statt Pfui“ trugen viele freiwillige Helfer wieder mehr als eine Tonne Abfall zusammen. Ein Großteil des Mülls, wie Flaschen, Dosen, Take-away-Verpackungen oder Zigarettenstummeln lagen an den Straßenrändern. Einige Menschen werfen ihre Abfälle anscheinend achtlos aus dem Auto....

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Hui statt Pfui
Frühjahrsputz in Ohlsdorf

OHLSDORF. In Ohlsdorf waren heuer wieder Senioren, Vereine, Körperschaften und Schulklassen unterwegs, um das Gemeindegebiet vom Müll, der auf Straßen, Feldern und Wiesen liegt, zu säubern. Bürgermeisterin Christine Eisner bedankt sich ganz herzlich bei allen, die sich an der Aktion beteiligt haben und freut sich, dass heuer weniger Müll als in den vergangenen Jahren gesammelt werden musste. "Das zeigt, dass die Menschen doch ein erhöhtes Umweltbewusstsein entwickeln", so Eisner.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Auch in Zeiten von Corona zeigt der 9-jährige Umweltschützer aus Kopfing, wie man die Zeit sinnvoll nutzen kann.
5

Hui statt Pfui
Junger Umweltschützer zieht zehn Kilo Müll aus Bach

Jonas Eichinger und seine Tante Katharina Mairinger holten Plastik aus Bach. Die Müllmengen schockierten. KOPFING, SCHARDENBERG. Der 9-jährige Kopfinger Jonas Eichinger ist laut Tante ein Naturfreund. "Bereits seit seinem dritten Lebensjahr besitzt er ein eigenes Beet im Garten, das er hegt und pflegt und sich an den wachsenden Pflanzen erfreut", so Katharina Mairinger aus Schardenberg. Als Jonas am Palmsonntag, 28. März, mit seiner Tante beim Abendspaziergang am Neudorfinger Bach in...

  • Schärding
  • David Ebner

Hui statt pfui
Garsten sorgt für Sauberkeit

Am Samstag, 10. April um 8.30 ist Treffpunkt für die Flurreinigungsaktion beim Bauhof in Garsten. GARSTEN. Die Veranstaltung hat bereits seit Jahren Tradition in der Gemeinde. "Wir freuen uns auch heuer auf viele Teilnehmer, damit wir mit Abstand und unter Einhaltung der bestehenden Corona Regeln unseren Ort wieder von achtlos weggeworfenem Müll säubern können", ruft Organisator Gerhard Hochstraßer zur Teilnahme auf. Gesäubert werden Geh-, Lauf- und Radwege, sowie das Gebiet entlang der Bäche...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Haslacher Volksschüler waren im Dienste der Umwelt unterwegs.
7

Hui statt Pfui
Haslacher Schüler waren im Dienste der Umwelt unterwegs

Kürzlich machten sich die Volksschüler sowie die Mittelschüler aus Haslach auf den Weg, um Wiesen, Wälder und Straßenränder von Müll zu befreien. HASLACH. "Die gesamte Volksschule Haslach war an zwei Tagen im Dienste der Umwelt unterwegs. Etwa 120 Schüler sowie die Lehrerinnen haben mitgeholfen. Wir haben das Gebiet rund um Haslach aufgeteilt, damit wir jede Siedlung und Umgebung abdecken konnten", berichtet Lehrerin Alexandra Raml. Insgesamt sammelten sie rund 70 Kilogramm Müll. "Wir fanden...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Oswalder beteiligten sich bei der diesjährigen Flurreinigungsaktion und reinigten den Ort.
3

Hui statt Pfui
Oswalder Straßenränder sind nun wieder sauber

Nachdem die Flurreinigungsaktion im Vorjahr coronabedingt abgesagt wurde, konnte die von der ÖVP St. Oswald organisierte Veranstaltung heuer wieder durchgeführt werden. ST. OSWALD. Knapp 40 Teilnehmer – darunter zahlreiche Kinder – konnte Bürgermeisterin Heidi Silber zur diesjährigen Aktion begrüßen. Unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen wurden am Ortsplatz die Routen eingeteilt und alle Helfer mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet. Vor allem entlang der stärker frequentierten...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die OÖVP Altheim lud zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion ein.

OÖVP Altheim
Unterwegs für eine saubere Stadtgemeinde

Die OÖVP Altheim rief im Zuge der Aktion "Hui statt Pfui" zu einem gemeinsamen Müllsammeln auf. Entlang eines Teilstücks der Ache wurde Unrat gesammelt. ALTHEIM. "Mehrere gefüllte Müllsäcke zeugen von der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit dieser jährlichen Umweltaktion. Für den Schutz unserer Umwelt zählt der Beitrag jedes Einzelnen, denn niemand kann unsere Umwelt allein schützen. Durch unser gemeinsames Handeln bewahren wir ein Land, wie wir es kennen und lieben für die nächsten Generationen",...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die OÖVP Mattighofen rief zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion in der Stadtgemeinde auf. Das Ergebnis: 30 Säcke voller Unrat wurden gesammelt.

Hui statt Pfui in Mattighofen
OÖVP räumte die Stadtgemeinde auf

Mitglieder der OÖVP Mattighofen machten im Zuge der Aktion "Hui statt Pfui" Wege, Bäche und Straßen in der Stadtgemeinde müllfrei. MATTIGHOFEN. Unter dem Motto "Anpacken statt Reden" rief die OÖVP Mattighofen im Zuge der Aktion "Hui statt Pfui" zum gemeinsamen Müllsammeln auf. Am 27. März sammelten rund 20 Personen 30 Säcke voll Müll im Gemeindegebiet von Mattighofen. "Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Mattighofen ist wieder ein Stück sauberer. Zu den kuriosesten Funden zählen ein...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Betreuer und Mitarbeiter der Lebenshilfe und die dritte Klasse der Volksschule Eggerding gingen an einem Vormittag gemeinsam Müll sammeln.
Video 12

Hui statt Pfui 2021
Lebenshilfe und Volksschule sammelten in Eggerding gemeinsam Müll

Volksschule und Lebenshilfe Eggerding beteiligten sich an "Hui statt Pfui" EGGERDING. "Hui statt pfui" heißt es nun in Eggerding. Hier halfen Betreuer und Beschäftigte der Lebenshilfe in Eggerding sowie die dritte Klasse der Volksschule Eggerding bei einer Müllsammelaktion zusammen. Aufgeteilt in Kleingruppen streiften sie durch den Ortskern und sammelten Müll am Wegesrand ein. In der Volksschule stand Abfall gerade erst als Thema auf dem Lehrplan. Da war die gemeinsame Flurreinigung ein guter...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Zahlreiche Nachwuchskicker waren bei der Müllsammelaktion im Einsatz.
2

Hui statt Pfui
Sportverein macht erschreckend große "Beute"

TAUFKIRCHEN/PRAM. Der Sportverein Taufkirchen an der Pram nahm auch dieses Mal wieder an der alle zwei Jahre stattfindenden Umweltsäuberungsaktion Hui statt Pfui teil. Viele Nachwuchskicker wurden zuerst mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet und machten sich dann auf den Weg, um achtlos weggeworfenen Unrat entlang von Straßen und Wegen einzusammeln. Die erschreckend große „Beute“ wurde im Anschluss ins ASZ Taufkirchen gebracht.

  • Schärding
  • David Ebner
3

Hui statt Pfui
Eine Pferdestärke und 100 helfende Hände bei Flurreinigungsaktion

VICHTENSTEIN. Eine Pferdestärke und über 100 anpackende Hände sorgten für Power bei der Flurreinigungsaktion in Vichtenstein. Die fleißigen Helfer säuberten über 600 Höhenmeter von der Donau bis zum Haugsteingipfel von Abfall, den andere Mitmenschen achtlos weggeworfen hatten. Sämtliche Wanderwege und Straßen im Gemeindegebiet wurden abgegangen und auf Vordermann gebracht. Als kleines Dankeschön erhielten alle freiwilligen Helfer noch eine Jause am Bauhof.

  • Schärding
  • Judith Kunde
V.r.: Bgm. Franz Haider  ist neuer Obmann des BAV Wels-Land. Er dankt für das Vertrauen und die vorbildliche Arbeit des BAV-Teams unter der Leitung von Martin Baumgartner.

Wels-Land
Franz Haider ist der neue Vorsitzende des BAV

Bei der Verbandsversammlung des Bezirksabfallverbandes (BAV) Wels-Land wurde Franz Haider zum neuen Vorsitzenden gewählt.  WELS-LAND. Der BAV Wels-Land hat einen neuen Obmann: Franz Haider. Dieser war zuvor als Obmann-Stellvertreter tätig und wurde nun bei der Verbandsversammlung am 24. März zum neuen Vorsitzenden gewählt und löst somit Manfred Zauner ab. Das Amt des Stellvertreters übernimmt Thomas Steinerberger.  „Hui statt pfui“-AktionUm für Sauberkeit in der Umwelt zu sorgen, laufen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Familie Grossauer trotzte dem Schneegestöber.
4

Hui statt Pfui
Schwertberger befreiten ihre Gemeinde vom Müll

SCHWERTBERG. Über 50 Personen holten am 20. März um 8 Uhr morgens Müllsäcke und Handschuhe vom Bauhof ab. Danach schwärmten sie in Kleingruppen in alle Himmelsrichtungen im gesamten Gemeindegebiet aus, um den Müll einzusammeln. Im Vorfeld beteiligten sich auch die Schulen, der Kindergarten und Hort an der Aktion. "Ich bedanke mich als Bürgermeister bei allen, die mitgeholfen haben, unseren Ort sauber zu halten, sowie beim Umweltausschuss mit Obmann Vize-Bürgermeister Karl Weilig für die...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Mitglieder des Musikvereins Naarn beteiligten sich ebenfalls an der Aktion.

Hui statt Pfui
Mehr als 200 Leute befreiten Naarn vom Müll

23 Vereine und andere Naarner Gemeindebürger ließen sich von eisigen Temperaturen nicht abhalten und sammelten insgesamt rund 18 Kubikmeter Müll. NAARN. In der Marktgemeinde Naarn wurde am Samstag, 20. März, bei eisigen Temperaturen eine Säuberungsaktion durchgeführt. Insgesamt nahmen 23 Vereine und zahlreiche Einzelpersonen –insgesamt 231 Personen – teil. Weiters beteiligten sich auch die Schüler der Volksschule sowie der Mittelschule Naarn an der erfolgreichen Aktion. „Gemeinsam wurden in...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Bürgermeister Bernd Schützeneder (Mitte) war mit dabei.
6

Hui statt Pfui 2021
St. Florianer räumten Gemeinde am 27. März auf

Am Samstag, 27. März, lud die Gemeinde St. Florian alle Vereine und Bürger dazu ein, sich bei der "Hui statt Pfui"-Müllsammel-Aktion im Florianer Gemeindegebiet zu beteiligen. ST. FLORIAN. "Es wird jährlich viel gesammelt, da die Verschmutzung ein immer größeres Problem wird. Die Aktion macht wirklich Sinn – es ist eine super Sache, die wir als Gemeinde gerne unterstützen", sagt St. Florians Bürgermeister Bernd Schützeneder. Viele ehrenamtliche Helfer waren den ganzen Vormittag unterwegs. Sie...

  • Enns
  • Michael Losbichler
3

"Hui statt Pfui"
Landjugend Ried/Katsdorf sammelt Müll in den Gemeinden

Auch die Landjugend beteiligt sich an der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“. RIED IN DER RIEDMARK, KATSDORF. An den vergangenen beiden Samstagen wurde gemeinsam, unter Beachtung der Corona-Maßnahmen, entlang der Straßen, Wiesen und Felder Müll gesammelt. "Nur gemeinsam können wir ein Zeichen setzten – halten wir unseren Lebensraum sauber", so die Landjugend-Ortsgruppe. Zur Sache: Flurreinigung "Hui statt Pfui"• Die "Hui statt Pfui"-Kampagne findet von März bis Ende Mai statt. Es werden...

  • Perg
  • Michael Köck
Die Schüler der SMS Ebensee beteiligten sich an "Hui statt Pfui".
2

Sportmittelschüler erneut auf "Hui statt Pfui"-Tour in Ebensee

EBENSEE. Erneut war eine Gruppe der Sportmittelschule Ebensee – die 3s Sportklasse mit ihrer Religionslehrerin Gerda Mittendorfer  – im Ebenseer Kerngebiet unterwegs, um die Wege und Straßen vom Mist zu befreien. Wie immer waren die Mädls und Jungs voll motiviert. Das haben auch die netten Verkäuferinnen der Fleischhauerei Kinast sofort gesehen und ganz spontan für alle ein Leberkäs-Mohnflesserl spendiert. Ebenfalls unterwegs war auch die 1s der SMS Ebensee.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Obwohl die Seeufereinigung 2021 nicht gemeinsam durchgeführt werden kann, sollen möglichst viele Abfallsäcke befüllt werden.

Hui statt Pfui
Seeufer- und Flurreinigung 2021 in Obertraun

Auch in diesem Jahr wird unter dem Motto „Hui statt Pfui“ vom Umweltausschuss der Gemeinde Obertraun in Zusammenarbeit mit dem Bezirksabfallverband zur Seeufer- und Flurreinigungsaktion 2021 aufgerufen. OBERTRAUN. Aufgrund von COVID-19 kann aber in diesem Jahr nicht gemeinsam und nicht an einem Tag gesammelt werden. Es stehen aber noch bis Ende April beim Eingang des Obertrauner Gemeindeamtes Müllsäcke und Handschuhe (in verschiedenen Größen) zur Entnahme bereit. Alle interessierten Bürger,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Schüler der HTL Neufelden sammelten insgesamt 120 Kilogramm Müll.

HTL Neufelden
Schüler befreiten Wiesen und Straßen von Unrat

Die Schüler der HTL Neufelden nahmen bei einer Flurreinigungsaktion teil und befreiten das Gebiet in und um Neufelden von 120 Kilogramm Müll. NEUFELDEN. Es gibt ein altes Sprichwort, das sich rund 200 Schüler der ersten und zweiten Jahrgänge der HTL Neufelden zum Motto gemacht haben: "Aus der Not eine Tugend machen." Da die Möglichkeiten im Sportunterricht in Zeiten von Corona ziemlich eingeschränkt sind, stellten sie sich in den Dienst der "Guten Sache" und nahmen bei der Aktion „Hui statt...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bgm. Max Oberleitner mit Gattin Agnes und einem Bauhofmitarbeiter

Gemeinde Schwertberg
Flurreinigungsaktion 2021 „Hui statt Pfui“

Mit gutem Beispiel ging der Schwerberger Bürgermeister Mag. Max Oberleitner mit seiner Frau Agnes bei der Flurreinigungsaktion 2021 „Hui statt Pfui“ voran. Der Müll beim Mühlenweg, Bahnhof, Südring, Aistingerstraße, Radweg, Römerrastplatz, dann entlang der Aist bis Furth, Radweg B3c, Aisthofen, Dachsberg wurde gesammelt und dem Bauhof übergeben. Es wurden 3 volle Säcke - darunter ein Gartensessel, Schirm, unzählige PET-Flaschen und, Blechdosen gesammelt. Was aber besonders ärgerlich ist, sind...

  • Perg
  • Hanspeter Lechner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.