.

fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

Auch die Grundkenntnisse der Pressefotografie werden im Kurs vermittelt.

OÖ. Journalistenakademie
Neuer Grundkurs für Journalismus und PR startet im Februar

Die Oberösterreichische Journalistenakademie bietet mit ihrem Grundkurs eine Praxisausbildung für Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit. OÖ/WELS. Vortragende im Grundkurs sind Journalisten von allen führenden Medien des Landes. An den 15 Seminartagen stehen praktische Übungen im Mittelpunkt, die Themen reichen vom Nachrichten-Schreiben über Reportage, Interview und Pressekonferenz bis hin zum Digitalen Content Management, TV- und Videojournalismus. Getragen wird die OÖ. Journalistenakademie...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
12

Carmen Weidinger
Sie fängt Emotionen vor der Linse ein

"Man sollte sich nicht zu sehr von anderen Meinungen beeinflussen lassen", sagt Carmen Weidinger. Sie hat sich 2018 als Fotografin selbstständig gemacht.  ULRICHSBERG (anh). Ein Pärchen im Schnee. Unter einem Regenschirm. Eine Tänzerin. In einem mystischen Teich. Oder drei Musiker. Vor einem verlassenen Lokal. Obwohl Carmen Weidinger erst seit 1,5 Jahren als Fotografin selbstständig ist, hat sich ihr Portfolio bereits gefüllt mit etlichen Bildern. Momenten. Stimmungen. Und Menschen. Genau diese...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Bundesinnungsmeister Heinz Mitteregger, Jurymitglied Horst Stasny, die siegreichen Oberösterreicherinnen Alina Judy und Olga Vinakur, Landesinnungsmeisterin Sabine Starmayr und Lois Lammerhuber (Festival La Gacilly-Baden Photo, v. l.).

Bundespreis für Berufsfotografen
Zwei Nachwuchstalente aus Oberösterreich

Zwei Oberösterreicherinnen siegen beim Bundespreis für Berufsfotografen. OÖ. Zwei Fotografinnen aus Oberösterreich konnten den Bundespreis für Berufsfotografen für sich beanspruchen. Olga Vinakur und Alina Judy wurden zu Österreichs besten Nachwuchsfotografen gewählt. Ausgezeichnet wurden die Beiden beim Finale am 12. Juni im Casineum in Baden. Eine unabhägige Jury wählte die Sieger des Preises aus. Die Kategorien In der Kategorie „Fotografenlehrlinge“ ging Platz eins an Olga Vinakur vom...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Die Stube am Unterkagererhof  bietet für Kurrentkurse mit dem Vizepräsident des Volksbildungswerkes Thomas Scheuringer (r) ein stimmungsvolles Ambiente.
6

O.Ö.Volksbildungswerk
Eigenes Volksbildungswerk – TV im Bezirk angedacht

Um die Aktivitäten der zwölf Kulturvereine des O.Ö. Volksbildungswerkes im Bezirk besser vor den Vorhang zu holen, überlegt Bezirksstellenleiter Franz Madlmayr ein eigenes Volksbildungswerk-TV. BEZIRK (hed). Seit mehr als 70 Jahren besteht das Oberösterreichische Volksbildungswerk. Es öffnet Bildungswege, schafft kulturelle Netzwerke und unterstützt professionell die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Vereinen. Das kulturelle nachhaltige Angebot reicht von Brauchtums- bzw....

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Videos: Tag der offenen Tür

3 3

Weltausstellung Photokina 2018
Colourful World, Instagram-Fotowettbewerb

Im Rahmen der heurigen Fotografie u. -Kino-Weltausstellung (Photokina) in Köln, wurde von der Fa. Pixum ein internationaler Instagram-Wettbewerb gestartet. Das Thema lautete "Colourful World"! Die besten Bilder wurden von einer Fachjury zu der sogenannten Pop-up-Ausstellung nominiert! Ich war/bin sehr stolz, dass mein Werk "Drop" in diesem Rahmen ausgewählt und präsentiert wurde :-)    Die Weltausstellung fand vom 26. bis 29.9.2018 statt!

  • Rohrbach
  • Christoph Kraml
Ein Workshop zum Entdecken der Natur, Wechseln der Perspektive und Aneignen fotografischer Kenntnisse mit Josef Limberger (im Bild) und Thomas Hackl.
2

Fotoworkshop: „Vom Entdecken in der Natur zum Bild“

Thomas Hackl und Josef Limberger laden zu einem Fotoworkshop rund um den Unterkagererhof ein. AUBERG (hed). "Vom Entdecken in der Natur zum Bild", lautet das Motto eines Workshops am Unterkagererhof. Die Kulturlandschaft des Mühlviertels mit ihren Schönheiten entdecken können die Teilnehmer dieses Workshops: Thomas Hackl, Lehrer für Fotografie und Outdoortrainer, begibt sich mit den Teilnehmern auf Spurensuche in der Mühlviertler Landschaft und am Grünen Band. Josef Limberger, Obmann des...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Buchingers Bilder erschließen sich oft erst auf dem zweiten Blick.

Ausstellung "ALM" im 3KW

ST. MARTIN. Der Fotograf Hannes Buchinger stellt vom 11. November bis 31. Dezember seine Fotos unter dem Titel "ALM" im 3KW aus. Seit mehreren Jahren verbringt er die Sommermonate auf einer Kärntner Alm. Als Melker und Halter betreut er bis zu 100 Kühe, Kälber und Pferde. Die Bilder die dort entstehen zeigen die Vertrautheit und Zuneigung zur Natur und den Tieren, die gemeinsam mit ihm die Sommermonate auf der Alm verbringen. Manche Aufnahmen verwirren zunächst. Beim 2. Blick erschließt sich...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach

Aussstellung

Natur verändert - Schwarz-Weißfotografien des Naturfotografen Gerhard Schlager Mehr Infos: www.meinbezirk.at/gerhard-schlager Wann: 27.10.2016 ganztags Wo: Haus am Strom, Jochenstein auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach

Orange Idyll

Wo: Golfclub Pfarrkirchen im Mühlviertel, Pfarrkirchen im Mühlkreis 12, 4141 Pfarrkirchen im Mühlkreis auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Harald Füchsl
Die Multimediashow von Renate Kogler und Franz Marx nimmt Sie mit in eine Welt, die berührt, neugierig macht und staunen lässt.
6

Multimediashow in Oepping: Bolivien „Anden, Yungas und Fiestas"

OEPPING. In einer atemberaubenden Multimediashow präsentieren die Fotografen Renate Kogler und Franz Marx am Samstag, 9. April um 19.30 Uhr, im Gasthaus Haidvogel, die kulturelle und landschaftliche Vielfalt Boliviens. Das Ergebnis von einer 4-monatigen Reise, wochenlangen Trekkings auf Andengipfel von über 6000 Metern bis ins Amazonastiefland, wird das Publikum berühren und zum staunen bringen. Ausgewählte original Ton- und Filmaufnahmen und die eigens komponierte Livemusik nehmen die Zuseher...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Peter Jonas: Raum - Zeit und Licht, perfekt in Szene gesetzt
6

Vernissage – „Kunst beim Zahnarzt“

SARLEINSBACH - Brückenbauer Zahnarzt Dr. Ronaldo de Moura hat wieder eine Brücke zur Kunst geschlagen. Mit seinen Porträtfotos, hauptsächlich in schwarz- weiß, faszinierte Peter Jonas die Besucher der Ausstellung: Fotos als Einfangen eines Augenblickes, durch das Fenster der Seele gesehen. Momentaufnahmen als Abbild der Wirklichkeit. Eine Lesung von Karin Kehrer und die musikalische Begleitung von Clemens Kudla unterstrichen das Thema: „Mystik für Aufgeklärte“ Fotos: gawe

  • Rohrbach
  • Werner Gattermayer
Fotograf Hannes Buchinger und Andares Geschäftsführer Andreas Höllinger.
2

Neuer Werbefotograf im Team der Andares Werbeagentur

ST. MARTIN. Der Berufsfotograf Hannes Buchinger ergänzt ab sofort das Team der Andares Werbeagentur. Buchinger ist laut Agentur ein Spezialist für hochklassige Fotografie, die neben aller Professionalität immer auch Leidenschaft ausstrahle. Geschäftsführer Andreas Höllinger sagt: "So ungewöhnlich sich sein beruflicher Werdegang liest, so geradlinig verliefen letztlich die Nebenwege, die ihn zum Berufsziel Fotograf mit Meisterprüfung führten. Der studierte Landwirt profitiert von jahrelanger...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
4

BUCH TIPP: Der andere Blick auf die Realität

Die Farbfotografie steckte zur Zeit des 1. Weltkrieges in den Kinderschuhen. Das Buch zeigt einen Schatz seltener Aufnahmen der Pioniere jener Technik, welche dem Betrachter eine andere Wahrnehmung vermittelt. 320 Fotos aus Archiven in Europa und Übersee, hergestellt an Fronten und im Hinterland, werden durch Farbe authentischer, das Leben fassbarer, auch wenn es meist gestellte Szenen sind. Taschen Verlag, 384 Seiten, 41.20 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Sabine Leibetseder-Kirschner ist Fotografin in Rohrbach.

Durch den Sucher Besonderes suchen

Fotografin Sabine Leibetseder-Kirschner informiert darüber, wie Urlaubsfotos perfekt gelingen. ROHRBACH. Eine gute Kamera alleine macht noch keine guten Fotos. "Mit ein bisserl Gespür kann man mit jeder Kamera schöne Fotos machen", sagt Sabine Leibetseder-Kirschner. Die Fotografin aus Rohrbach rät, nicht bloß darauflos zu knipsen, weil es eh nix kostet, sondern bewusst das Besondere zu suchen. "Man kann sich Zeit nehmen für den richtigen Bildausschnitt. Damit reduziert man nicht nur Datenmüll...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Bewerbungsfoto jetzt kostenlos im Jugendservice

Gemeinsam mit der 4youCard und City Outlet veranstaltet das JugendService in drei Regional-Points und im Haid Center Aktionstage, bei denen junge Arbeitssuchende die Möglichkeit erhalten, ein professionelles Bewerbungsfoto kostenlos machen zu lassen. Es werden den Jugendlichen nicht nur ein professioneller Fotograf und eine Visagistin zur Seite gestellt, sondern zusätzlich sorgt City Outlet für das richtige Outfit. Die Termine sind Mittwoch, 13. November 2013 im JugendService Wels, Donnerstag,...

  • Linz
  • Oliver Koch
Fotostammtisch zum Thema "Natur trifft Industrie" in der Schotterhütte Haslach

Fotostammtisch "Natur trifft Industrie"

HASLACH, BEZIRK. Die önj, sunnseitn und die BezirksRundschau Rohrbach veranstalten einen Fotowettbewerb zum Thema "Natur trifft Industrie". Gesucht sind Bilder, die zeigen, wie die Natur sich verbaute Flächen zurückholt. Mehr dazu unter: http://www.meinbezirk.at/rohrbach-in-oberoesterreich/chronik/fotowettbewerb-natur-trifft-industrie-startet-d646574.html Am Thema Interessierte sind am Donnerstag, 8. August um 19 Uhr zum „Offenen Kultur- Stammtisch“ in die „Schotterhütte“ Haslach eingeladen....

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Im Cockpit eines Motorseglers über die Landschaft zu fliegen ist für Hehenberger ein erhebendes Gefühl.
3 3 22

Historische Gebäude aus der Vogelperspektive

500 Objekte in Oberösterreich hat der Haslacher Fotograf Heinz Hehenberger (62) aus der Luft fotografiert. BezirksRundschau: Was hat Sie bewogen die Gebäude von oben zu fotografieren? Ich konnte zwei Leidenschaften von mir, das Fliegen und die Fotografie miteinander verbinden. Warum haben Sie gerade Burgen und Schlösser als Objekte ausgewählt? Da bin ich hineingestolpert. Diese Gebäude sind markante, landschaftsprägende Schönheiten. Vor allem architektonisch betrachtet. Was waren Ziele Ihres...

  • Braunau
  • Helmut Eder

Andrea Binder gehört zu besten Fotografen-Lehrlingen

NIEDERWALDKIRCHEN. Andrea Binder aus Niederwaldkirchen gehört zu den besten Fotografen-Lehrlingen im Land. Sie holte sich den zweiten Platz beim Landesnachwuchswettbewerb der Landesinnung der Berufsfotografen. Binder lernt beim Amt der oberösterreichischen Landesregierung.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.