Franz Kunz

Beiträge zum Thema Franz Kunz

Lokales
Karl Wilfing, Johanna Mikl-Leitner, Franz Kunz, Thomas Ludwig, Florian Ladengruber

Goldenes Ehrenzeichen für Franz Kunz

LADENDORF. Das Land Niederösterreich ehrt den den Weinviertler Maler Franz Kunz mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland NÖ. Er steht für den poetisch, symbolischen Naturalismus. Von Graphiken und Radierungen über Ölbilder und Aquarelle bis hin zu Skulpturen und Reliefs aus Holz und Marmor. Die Mal- und Bildhautechniken des Franz Kunz sind vielfältig. Nebenbei beschäftigt er sich in jüngster Vergangenheit intensiv mit der nordischen Mythologie, schreibt Gedichte und...

  • 20.06.18
Lokales
Blühende Vielfalt vor im eigenen Garten: Petra Lutsch: „Arbeiten im Garten sind gesundheitsfördernd.“
15 Bilder

Gartengestaltung: Die Unwissenheit schadet der Natur

Mit der Regionalität steigt auch das Interesse am eigenen Garten. Aber: fehlendes Wissen ist gefährlich. BEZIRK (nikl). Frühstücken im Grünen, mit dem Nachbarn über den Zaun hinweg plaudern und den Pflanzen langsam beim Wachsen zusehen. Etwa jeder zweite Österreicher besitzt einen eigenen Garten. Und vor allem die Gartenarbeit liegt im Trend. Immer mehr entscheiden sich dafür, ihr eigenes Gemüse zu züchten. „Jeder, der das Gemüse zu Hause anbaut, leistet einen Beitrag für den Umweltschutz“,...

  • 21.02.18
Freizeit
Franz Kunz, Obmann des Gartenbauvereins, infomiert sich bei Monika Kapsamer über die passende Urlaubslektüre.

Urlaubslektüre 2016: Das „Kopfkino“ wird gestartet

Tipps der Bücherei Kirchberg-Thening für die Urlaubslektüre. Kirchberg-Thening (nikl). In den kommenden Tagen steht der Urlaub vor der Tür und somit die Qual der Wahl, welches Buch im Koffer landet. „Die Leser möchten sich einfach nur entspannen und greifen zu einer leichten Lektüre für den Urlaub,“ sagt Monika Kapsamer, Leiterin der Bücherei in Kirchberg-Thening. Vom spannenden Krimi bis zum Sachbuch Für die Expertin greifen Männer oft zu spannenden Krimis wie zum Beispiel ‘Hanoi...

  • 25.06.16
Lokales
LR Karl Wilfing, Madeleine Rieder, Franz R. Kunz und Wolfgang Rieder.

Vernissage von Franz R. Kunz

Die Vernissage von Franz R. Kunz unter dem Titel: "Meine Heimat - so wie ich sie sehe" im Heurigen Veltlinerhof war ein voller Erfolg. Etwa 200 Gäste und Kunz-Fans waren begeistert von den ca. 80 neuen und arbeitsaufwändigen Werken des Künstlers, der Graphiken, Aquarelle und Ölbilder mit Motiven des Weinviertels zeigt. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Heurigenlokals bis 16. November 2013 täglich ab 11 Uhr besichtigt werden. Die Begrüßung wurde von Bürgermeisterin Gertrude...

  • 16.04.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.