Franz Lassnig

Beiträge zum Thema Franz Lassnig

Lokales
Auf der Pollenitzen holen Gerhard Köck und seine Lebensgefährtin Christiane die ersten Trauben von den Stöcken
18 Bilder

Erntezeit
Die Weinlese steht unmittelbar bevor

Die Winzer des Bezirks sind zuversichtlich: Der Jahrgang verspricht heuer sehr gut zu werden. BEZIRK FELDKIRCHEN (fri). Im Weingarten auf der Pollenitzen hat die Vorlese bei Gerhard Köck bereits begonnen. "Wir haben bereits die ersten Trauben für den Rosé und den Frizzante-Grundwein gelesen", sagt Winzer Gerhard Köck. "Die Hauptlese beginnt dann Ende September." Bis dahin hofft er, wie auch viele anderen Winzer im Bezirk – unter ihnen Gerhard Neumaier, Gerhard Blasge, Franz Laßnig, Franz...

  • 19.09.19
Lokales
Gerald Neumaier verbringt viele Stunden in seinen Weingärten und achtet auf die Gesundheit seiner Rebstöcke
10 Bilder

"Es wird ein guter Jahrgang sein"

Die Weinlese steht bevor. Die Winzer sind mit der Saison zufrieden. Das Wetter war optimal. BEZIRK (fri). Der vergangene Sommer hatte Hitze aber auch Regen im Gepäck. Das ist die optimale Mischung, die dem Wein gut tut. Die Feldkirchner Winzer erwarten eine gute Ernte. In den kommenden Tagen beginnt in den Weinbergen die Lese. Nachwirkungen des Hagels "Sollte das Wetter so gut bleiben, dann dürfte die Lese Ende September beginnen", erklärt Franz Prochazka, der in Stocklitz und im Tiffner...

  • 16.09.15
Lokales
Beim Kontrollieren der Reben: die drei Winzergenerationen Alexander, Lorenz und Franz Laßnig
2 Bilder

Im Burgweingarten steht nun bald die Weinlese an

Burgwinzer Franz und Alexander Laßnig können mit dem Weinjahr 2013 zufrieden sein. GLANEGG. Der Bezirk Feldkirchen gehört in Sachen Weinbau mittlerweile zu den Topregionen Kärntens. Zwei, die hier seit einigen Jahren mitmischen, sind Franz und Alexander Laßnig. Unter der Burg Glanegg baut das Vater-Sohn-Gespann auf rund 1,5 Hektar Chardonnay, Sauvignon Blanc, Weißburgunder und Zweigelt an. Mit der Eröffnung des ersten Weinheurigen ist den beiden in diesem Jahr zudem ein großer Erfolg geglückt....

  • 25.09.13
Lokales
Drei Generationen Burgwinzer: Lorenz, Alexander und Franz Laßnig
7 Bilder

Die Burg hat jetzt den ersten Heurigen

In der Meierei der Burg Glanegg öffnet erste Weinbuschenschank Kärntens. GLANEGG. Mit ihrem Glanegger Burgwein haben sich Franz und Alexander Laßnig bereits einen Namen gemacht. Bei den edlen Tropfen alleine will es das Vater-Sohn-Winzergespann jedoch nicht belassen. Einzigartig in Kärnten So findet man nun in der wiederaufgebauten Meierei mit dem Burgheurigen die erste Weinbuschenschank Kärntens. "Wir produzieren sämtliche Produkte selbst. Die Schweine werden am Fuße der Burg gehalten,...

  • 08.07.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.