Alles zum Thema Franz Ruprecht

Beiträge zum Thema Franz Ruprecht

Lokales
Harmonika-Unterricht mit dem musikalischen Leiter Dir. Hannes Petz.
2 Bilder

Gebürtiger Kitzecker als Botschafter für die Steirische Harmonika

„Die Steirische“ erlernen bis ins hohe Alter und ohne musikalische Vorkenntnisse. Franz Ruprecht weiß, wovon er spricht. Den Gedanken, ein Instrument zu erlernen, hatte der gebürtige Kitzecker und mittlerweile seit fast 40 Jahren in Tirol lebende Franz Ruprecht schon seit seiner Jugend. Aus Zeitnot und beruflichen Gründen ist es ihm leider nie gelungen - bis heute. Im Zuge seiner Reportertätigkeit ist er auf die „Michlbauer-Harmonikawelt“ mit Sitz in Höfen/Tirol gestoßen, wo er beiläufig...

  • 22.01.18
  •  2
Leute
Der gebürtige Südsteirer Franz Ruprecht hat sich am Bergisel mit tschechischen k & k Offizieren zum  Gedankenaustausch getroffen.

Gebürtiger Südsteirer traf sich mit tschechischen k & k Offizieren am Bergisel

An die 170 Mannschaften aus sechs Nationen haben sich kürzlich beim 36. internationalen Kaiserjägerschießen am Bergisel getroffen. Neben den Militärs und Traditionsverbänden zum Teil in historischen Uniformen ist dies einer der größten Schießwettbewerbe in Westösterreich. Für den gebürtigen Kitzecker Franz Ruprecht, seines Zeichens Presseoffizier der Tiroler Kaiserjäger (Bezirksgruppe Reutte-Ausserfern) war dies nicht nur ein Pflichttermin, sondern zugleich ein wichtiger Treffpunkt für eine...

  • 22.05.17
Lokales
Nicht fehlen durfte natürlich das obligatorische Erinnerungsfoto .

Ein nicht alltäglicher „Steirertreff“

„Wie klein doch die Welt ist" - das dürften sich wohl auch zwei waschechte Steirer – Josef Riegler aus Judenburg und Franz Ruprecht (gebürtiger Kitzecker) beim diesjährigen Gady Markt in Lebring gedacht haben. Nach über zwei Jahrzehnte aus den Augen verloren, sind sich beide zufällig über den Weg gelaufen. Josef Riegler war von 1987 bis 1991 Minister und Vizekanzler in zwei österreichischen Bundesregierungen und von 1989 bis 1991 Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei. Von...

  • 15.03.17
  •  1
Lokales
Kaiserjäger Pressereferent Franz Ruprecht (Mitte) im Gespräch mit Tirols Landeshauptmann Günther Platter   und Kaiserjäger-Hauptmann/Obmann Edi Posch.
4 Bilder

Ein Südsteirer als Pressereferent bei die Tiroler Kaiserjäger

Der gebürtige Kitzecker ist auch aktives Mitglied des ÖKB Ortsverbandes Kitzeck. Was macht eigentlich ein gebürtiger Südsteirer bei die Tiroler Kaiserjäger. Franz Ruprecht ist gebürtiger Kitzecker und lebt seit nunmehr 35 Jahren in Tirol. In seiner Zeit als Radio und TV Reporter war es leider aus Zeitgründen nicht möglich sich aktiv am Vereinsleben zu beteiligen. Seit seiner Pensionierung vor zwei Jahren hat er sich es zur Aufgabe gemacht, sich wieder aktiv am Vereinsleben zu beteiligen. Seit...

  • 08.08.16
  •  1
Lokales
Reporter Franz Ruprecht hat für die WOCHE diesen Kommentar verfasst.

Der demografische Wandel ...

Kommentar von Franz Ruprecht Kaum ein anderes Phänomen beeinflusst die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung Europas umfassender als der demografische Wandel. Es werden weniger Kinder geboren. Die Menschen werden dank medizinischem Fortschritt und Wohlstand immer älter. Außerdem wird die Gesellschaft aufgrund langjähriger Zuwanderung von außen immer bunter. Im Zentrum des vorbildlichen Entwicklungs-geschehens stehen eine ressourcenschonende Siedlungspolitik, eine zeitgemäße...

  • 20.07.16
  •  1
  •  1
Lokales
Franz Ruprecht

„Ehrenamtlichkeit „erheblichen bürokratischen Belastungen ausgesetzt

Kommentar von Franz Ruprecht, Journalist und Moderator Ehrenamtliche sind derzeit erheblichen bürokratischen Belastungen ausgesetzt, wodurch der Fortbestand des aktiven Vereinslebens akut gefährdet ist. Wenn wir so weitermachen, wird sich bald keiner mehr für das Gemeinwohl einsetzen. Vereine sind wertvolle Netzwerke, die Menschen Halt geben, die Heimat stiften und maßgeblich zur Lebensqualität in unseren Dörfern und Regionen beitragen. Wenn unsere Vereine durch Schikanen...

  • 02.05.16
Lokales
Die Südsteirischen Jungwinzer Alred Kogler (l.) und Peter Grill hatten nicht nur ihren ersten Messauftritt – sondern gaben auch ihr erstes Radio-Interview mit dem gebürtigen Kitzecker Franz Ruprecht von Welle 1.

Zwei Südsteirische Jungwinzer erstmals auf der internationalen Weinmesse in Innsbruck

Mit 145 Ausstellern ein neuer Ausstellerrekord Verkosten, Genießen und Einkaufen bei Topwinzern: Mit 145 Ausstellern aus sieben Nationen hat sich kürzlich die 16. Internationale „Weinmesse Innsbruck“präsentiert. Über 1300 Weine und ein noch größeres Angebot als in den vergangenen Jahren an kulinarischen Spezialitäten konnten im Rahmen des Messeeintritts gratis verkostet werden. Erstmals dabei und überhaupt ihren ersten Messeauftritt hatten auch zwei südsteirische Jungwinzer. Peter Grill...

  • 11.03.16
  •  1