Freie Lokaljournalisten

Beiträge zum Thema Freie Lokaljournalisten

v.l.n.r.: Magdalena Schmid, Christoph Egger, Lukas Leo, PA Ruben Weyringer, Pfarrer Stanislav Gajdos, Dir. Petra Mösenlechner, Sophia Maier, Petra Laakso und Simone Innerhofer-Sinnhuber

Schulgottesdienst mit neuem Herrn Pfarrer

Mit Herrn Pfarrer Mag. Dr. Stanislav Gajdos hat die Tourismusschule Bramberg in der ersten Schulwoche ihren Eröffnungsgottesdienst gefeiert. Die Schülerinnen und Schüler sowie Frau Dir. Petra Mösenlechner und die Lehrer wünschen unserem neuen Herrn Pfarrer alles Gute. Gleichzeitig bedanken sie sich bei  Herrn Pfarrer GR Karl Pöckl für die jahrzehntelange gute Zusammenarbeit mit der Schule. Wo: Tourismusschule Bramberg, 5733 Bramberg am Wildkogel ...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
die "Tester"
 2   4

Mountaincart-Strecke: Testfahrt auf dem Wildkogel

Ein lustiger Abschluss im Fach: Bewegung und Sport: In der letzten Turnstunde durfte ein Teil der IV. Höheren Lehranstalt für Tourismus der Tourismusschule Bramberg die neue Mountaincart-Strecke der Wildkogel Arena testen. In Begleitung von einem Fotographen und einem Kameramann „stürzten“ die Schülerinnen und Schüler den Berg hinunter. Die Fotos und auch der gedrehte Spot sprechen für viel Spaß und Gaudi. Das Video dazu gibt´s unter: https://www.youtube.com/watch?v=6dhRmiFduIs  ...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer

Aktuelles

Betrifft Stubenbergseminar 2013 Nachdem man 2013 die „ Fachgruppe Blindenführhundehalter des BSVÖ „ unter Leitung von Herrn Martini , die Frau Krames bis 2012 mit sehr großem Erfolg aufgebaut und geführt hatte nicht nur boykoiert ,sondern auch mutwillig zerstört hat, aus welchem Grund auch immer, gibt es seit 2015 nur noch Kleingruppen in den einzelnen Bundesländern von Österreich, in denen die Messerliprüfstelle Seminare mit auserwählten Teilnehmern durchführt. Durch ihren Einsatz hat es...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
Susanne Radke (Leader), Angelina Kellner, Viktoria Rangetiner, Lara Grau, Mariana Dengg-Möschl, Emma Brandstätter, Kilian Bergerweiß und Andrea Rieder (Hollersbacher Kräutergarten) (v. l.n.r.)
 2   4

„Ernten was man sät“

„Ernten was man sät“ – unter diesem Motto fand am Freitag, den 18. Mai 2018 im Hollersbacher Kräutergarten der Nachhaltigkeitstag der Leader Nationalparkregion Hohe Tauern statt. Neben einem sehr interessanten Vortrag von Harald Lemke über Gastrosophie wurde nochmals die Kartoffel als tolle Knolle präsentiert und die Pflanzentauschbörse weitergeführt. Die Schülerinnen und Schüler aus der ersten Höheren Lehranstalt für Tourismus der Tourismusschule Bramberg sowie aus der zweiten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
feiner österliche Backware
 2  3   6

Besuch aus Klosterneuburg in der Tourismusschule Bramberg

37 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Begleitlehrer besuchten die Tourismusschule Bramberg auch in diesem Schuljahr von der HBLA Wein- und Obstbau, Klosterneuburg. Seit einigen Jahren hat die TS Bramberg mit der Weinbauschule Klosterneuburg eine Schulpartnerschaft. Das recht abwechslungsreiche und interessante Programm hat den Gästen einen Einblick in den Schultag geboten. Es blieb auch Zeit zum Kennenlernen unserer Region und die Möglichkeit für Exkursionen und Betriebsbesichtigungen. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
 3   2

Qualitätskontrolle bei Blindenführhunden in Österreich

Die Blindenführhunde werden individuell auf die Bedürfnisse des Klienten / der Klientin abgestimmt und trainiert. Das erste ist die Haupterkrankung in diesem Fall die Augenerkrankung und wenn nötig noch andere Erkrankungen wie zum Beispiel Herzerkrankung - Schlaganfall – Gehörlosigkeit usw.......................... Während der Ausbildung baut sich zwischen Hund und Trainer eine sehr starke ,enge und soziale Beziehung / Bindung auf. Bindung und Beziehung basieren auf gemeinsam...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
die Prüflinge mit den Ausbildnern Thomas Maier (ganz rechts) und Markus Innerhofer (ganz links)
 1   3

Tourismusschule Bramberg: erste Schilehreranwärter ausgebildet

16 Schülerinnen und Schüler der II. Höheren Lehranstalt für Tourismus haben ihre Ausbildung zur Schilehreranwärterin bzw. zum Schilehreranwärter im März 2018 abgeschlossen. Begonnen hat die Ausbildung im Rahmen der Vertiefung „Outdoor“ bereits im Herbst 2017 mit den Theoriestunden. Im Dezember 2017 wurden die ersten Praxiseinheiten auf der Piste abgehalten. Der Schwerpunkt lag dabei auf Erwachsenenunterricht. Im März 2018 kamen dann die nächsten Praxiseinheiten am Wildkogel in Bramberg dazu....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
Denise, Kerstin und Magdalena haben sichtlich Spaß in Berlin (v.l.n.r.)
  3

Tourismusschule Bramberg auf der ITB Berlin

Anfang März 2018 war die HLT IV der Tourismusschule Bramberg auf Tourismuslehrfahrt in Berlin, um sich die ITB und viele Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen zu können. Immer 2er Teams der Projektgruppe Berlin organisierten einen Tag inklusive Öffis und Programm. Begleitet wurden wir von unserer Jahrgangsvorständin Sabine Nindl und Herrn Stefan Wallner. Die ITB – „THE World’s leading International Travel Trade Show“ ist ein Sammelsurium an Ausstellern, Events und Courses. Anbieter aus über...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
 2   5

Stiftungsaufbau

Kleist Stiftung „ Engel mit Herz und Pfoten „ Außergewöhnliche Hunde für außergewöhnliche Menschen! Bei der Finanzierung von Assistenzhunden in Österreich gibt es gerade bei Personen mit geringem Einkommen Mindestpensionisten Studenten Körperbehinderte Kinder - Jugendliche und Erwachsene Hochgradig Sehbehinderte und Blinde Kinder - Jugendliche und Erwachsene mit Hörproblemen sehr große Schwierigkeiten, sich Ihre Assistenzhunde zum Teil oder auch zur Gänze selbst zu...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
Azubi Eloy  Zukünftiger Blindenführhund Casimo und Blindenführhund Sly
 4   3

Die Finanzierung von Blindenführhunde über die Krankenkasse und Sozialversicherungsträger

"Die vollständige Kostenübernahme für Blindenführhunde durch die öffentliche Hand ist eine langjährige (seit 1993 ) Forderung vom Österreichischen Sehbehinderten-und Blindenverband Die Zersplitterung auf verschiedene Kostenträger muss beseitigt werden und es muss einen Rechtsanspruch auf einen Blindenführhund als wichtiges 'Hilfsmittel' geben. Es darf nicht vom Wohnort, oder vom sozialen oder beruflichen Status abhängen, ob sich jemand einen Blindenführhund leisten kann oder nicht . Wie es zur...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
die Gastschüler aus Deutschland mit ihren Lehrpersonen und Dir. Petra Mösenlechner (ganz rechts)
 2   3

Schulpartnerschaft im Rahmen von Erasmus+

Seit drei Jahren hat die TS Bramberg eine Schulpartnerschaft mit der BBS Wittmund. Die Schüler/-innen aus Wittmund besuchen alljährlich den Standort Bramberg. Heuer war erstmals auch die BBS Wilhelmshaven dabei. Den Gastschüler/-innen aus Deutschland wurden im Rahmen eines Austauschprogrammes unter anderem folgende Unterrichtsinhalte vermittelt: • Einführung in die Barkunde • Wissenswertes zum Thema Käse aus Österreich • Einführung in die Kaffeekunde „Barista“ • Grundlagen des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
Lois Kirchner, Barbara Hofer-Schößer (TS Bramberg), die Schülerinnen vom Projektteam: Lena Maria Moser, Gloria Eder, Alina Leo und Julia Rettenmoser sowie Peter Innerhofer (erste Reihe von l.n.r.)
2. Reihe: die Schüler: Stephan Zechner, Bastian Frauenschuh und Harald Steger (v.l.n.r.)
 3   2

Tourismusschüler sammelten Weihnachtspakete für Kinder in den Ländern Osteuropas

Alois und Aloisia Kirchner mit ihrem Team aus Bramberg sind schon seit siebzehn Jahren im Rahmen der Organisation "ORA international Österreich" aktiv. Jedes Jahr werden in der Vorweihnachtszeit Geschenke für Kinder in Osteuropa zB Albanien, Rumänien und Bulgarien gesammelt. Die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Tourismusschule Bramberg haben heuer schon zum siebten Mal für diese Aktion gesammelt. Mit unzähligen Sach- und Geldspenden konnten insgesamt 183...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
Bgm. Sonja Ottenbacher, Georg Kirchner, LR Martina Berthold, Bgm. Hannes Enzinger (v.l.n.r.)
 2   5

Das war die Jubiläums-Bildungswoche in Bramberg

Das sechzigjährige Bestandsjubiläum des Salzburger Bildungswerks Bramberg war der Anlass, eine Bildungswoche durchzuführen. Die Vorbereitungen nahmen beinahe ein Jahr in Anspruch und starteten im Jänner mit dem Forum der Ideen. Bildungswerkleiter Georg Kirchner trommelte eine große Zahl an interessierten Brambergerinnen und Brambergern zusammen, um in einer „Bildungswerkstatt“ Themen für die Bildungswoche zu sammeln. Mehrere Arbeitsgruppen bemühten sich intensiv um die Ausarbeitung der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer

Ball der Tourismusschulen Bramberg

Abschluss- und Maturaball der Tourismusschulen Bramberg Wann: 21.10.2017 20:00:00 Wo: Panoramabahn Kunst- und Genusshalle, 5731 Hollersbach auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer

Projektpräsentation MASH - Jugendkunst machen, sehen, hören

Start des Leader-Projektes „Jugendkunst: machen, sehen, hören“ (kurz „MASH“) in der Tourismusschule Bramberg. In Zusammenarbeit mit Akzente, den Schülerinnen und Schülern der Tourismusschule Bramberg sowie dem Museum Bramberg. Wann: 20.10.2017 17:00:00 Wo: Tourismusschule Bramberg, 5733 Bramberg am Wildkogel auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
 5

Bekanntmachung

Hiermit  möchten wir : Sabine Kleist und Blindenführhund Sly von der Selbsthilfegruppe " Helfende Engel "  Sie /Euch zur Community : Assistenzhunde für alle Fälle herzlich einladen. Diese Seite beschäftigt sich Rund um das Thema Assistenzhunde von A wie Ausbildung bis Z wie Zucht oder Zutrittsrechte von Assistenzhunden. Falls Ihnen / Dir diese Seite gefallen sollte, würden ich wir uns über ein „ Gefällt mir“ von Ihnen/Euch sehr freuen. Einen schönen Sonntag wünschen Ihnen und ihrer Familie...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
Blindenführhund Sly
 1   3

Blindenführhund Sly bittet um Hilfe und Unterstützung

Sehr geehrte Damen und Herren ! Unsere Freundin Bettina lebt allein. Sie ist dringend auf Hilfe angewiesen.Man hat ihr empfohlen sich einen Assistenzhund anzuschaffen. Da sie ihren Hund selbst ausbilden möchte , benötigt sie einen eigenen und geeigneten Welpen. Sie Kosten für den Welpen mit einem Welpentest kosten 1500 Euro, die sie selbst zahlen muss. Aufgrund ihrer kleinen Pension ist sie leider nicht in der Lage ihren Welpen selbst zu finanzieren. Bitte zeigen Sie Solidarität mit einer...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
Prof. Christina Zingerle, Moritz Hinteregger, eine Schülerin aus Klosterneuburg und Andre Steiner in der Küche (v.l.n.r.)
 2   5

Weinbau trifft Tourismus

Eine Schulklasse der Höheren Lehranstalt für Wein- und Obstbau aus Klosterneuburg war letzte Woche zu Besuch in der Tourismusschule Bramberg. Die Schülerinnen und Schüler nahmen am Unterricht teil, übten sich als Barkeeper, verkosteten österreichischen Käse, betätigten sich als Commis in der Küche und stellten ihr sportliches Können beim Klettern in der Turnhalle unter Beweis. Interessante Exkursionen zur Bramberger Obstpresse, ins Pommarium sowie ins Samplhaus rundeten das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
Marlies Pirchner-Paulitsch, Andre Steiner, Sophie Lassacher und Magdalena Rieder, Karl Staudinger (Brauunion Kaltenhausen), Gerhard Schrofner (Brauunion Kaltenhausen) (v.l.n.r.)
 2   5

Zipfer-Zapfmaster 2017

Am Montag, 20. März 2017 fand an den Tourismusschulen Bramberg der Zipfer Zapfmaster statt. Beim Wettbewerb, an dem die Schülerinnen und Schüler der 3. Hotelfachschule und der 3. Höheren Lehranstalt für Tourismus teilgenommen haben, galt es ein schönes Bier mit Schaumkrone zu zapfen. Eine Aufgabe, die unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren erlernten Kenntnissen gut bewältigt haben. Innerhalb von 3 Minuten mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Glas Zipfer Bier mit Schaumkrone...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
" Blindenführhund Sly, der Helfende Engel "
 1

„ Ein Herz für Tiere „

Am 18.03.2017 von 08:00 bis 17:00 Uhr und am 19.03.2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr findet ein großer Flohmarkt mit einer großen Tombola im Kulturzentrum |Wimpassing statt. Bei der Tombola gewinnt garantiert jedes 3.Los Der Lospreis beträgt 2 Euro Der Reinerlös geht an das Tierheim Ternitz Wir freuen uns über ihren Besuch Ihr / Euer Blindenführhund Sly

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.