FSG Perg

Beiträge zum Thema FSG Perg

Lokales
Vize-Bgm. Karl Weilig, Sabine Schatz, Rainer Wimmer.

spö
Sabine Schatz und Rainer Wimmer diskutierten in Schwertberg über "Gute Arbeit für alle"

Durchs Reden kommen d’Leut zam“: Unter diesem Motto lud die SPÖ Bezirk Perg zu einer Diskussionsrunde zum Thema „Gute Arbeit für Alle“ am Schwertberger Marktplatz ein. SCHWERTBERG. Als Diskussionspartner standen der FSG-Bundesvorsitzende Rainer Wimmer und die Nationalrats-Abgeordnete Sabine Schatz den knapp 100 Besuchern Rede und Antwort. Schatz: „Im Bereich der Arbeitszeit fordern wir die Rücknahme des schwarz-blauen Arbeitszeitgesetzes mit dem 12-Stunden-Tag und der 60-Stunden-Woche....

  • 27.09.19
Politik
FSG-Kandidat Kurt Winter, FSG-Regionalsekretär Klaus Pachner, FSG-Kandidatin Valentina Holzer und FSG-Spitzenkandidat für Perg Josef Affengruber bei der Verteilaktion bei der Fa. Altzinger in Perg zur AK-Wahl

Perger FSG-Spitzenkandidat
„Arbeit darf nicht krank machen“

Josef Affengruber geht als FSG-Spitzenkandidat für den Bezirk Perg bei der Arbeiterkammer-Wahl von 19. März bis 1. April an den Start. BEZIRK PERG. Der Leistungsdruck in der Gesellschaft nimmt zu. "Anstatt dem aber im Sinne der Arbeitnehmer entgegenzuwirken, befeuert die aktuelle Bundesregierung diesen Zustand immer weiter", schreibt die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) in einer Aussendung. Das mit 1. September des Vorjahres in Kraft getretene neue Arbeitszeitgesetz, das...

  • 07.03.19
Politik

Perg: Rote Gewerkschafter fordern Mindestlohn von 1.700 Euro

"1.700 Euro Mindestlohn für ein Leben in Würde " PERG. Die Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen (FSG) des Bezirkes Perg machten sich bei einer Straßenaktion für einen Mindestlohn von 1.700 Euro brutto stark. Das Median-Einkommen für Frauen liegt im Bezirk Perg bei 1.429 Euro. Daher würden vor allem die Frauen bei einem höheren Mindestlohn profitieren und der Einkommensschere zwischen Männer und Frauen entgegenwirken. „Wer bei solch niedrigen Löhnen Miete, Strom, Heizung, Dinge des...

  • 08.06.17
  •  1
Sport
Das Siegerteam von Hentschläger-Stross bei der Siegerehrung mit FSG Landesvorsitzenden Andreas Stangl und FSG Regionalvorsitzende-Stv. Herta Gruber.

Hentschläger-Stross siegte bei FSG-Eisstockturnier

Eisstockturnier der FSG (Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen) Perg & Freistadt/Urfahr-Umgebung PERG, TRAGWEIN. Die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen-Perg & Freistadt/Urfahr-Umgebung veranstaltete am 28. Februar 2015 ein Eisstockturnier in der Eishalle Tragwein. Alle ArbeitnehmerInnen, sowie PensionistInnen aus den Betrieben der Bezirke Perg, Freistadt und Urfahr-Umgebung waren in die Norbert-Eder-Halle Tragwein eingeladen. Gute Stimmung und Kampfgeist prägten...

  • 04.03.15
Politik
VO Josef Affengruber und GewerkschafterInnen
2 Bilder

"Roter Zaubertrank" am Marktplatz in St. Georgen an der Gusen

Sozialdemokratische Gewerkschafter unterstützen "Klinik der Solidarität" in Thessaloniki ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Sozialdemokratische GewerkschafterInnen trafen sich am Marktplatz in St. Georgen/Gusen zu „rotem Zaubertrank“ für einen guten Zweck. Die eingenommenen Spenden gehen an die „Klink der Solidarität“ in Thessaloniki, die Menschen ohne Krankenversicherung kostenlos versorgt. Rund 40 Prozent der griechischen Bevölkerung hat keinen Zugang mehr zum öffentlichen Gesundheitswesen. Die...

  • 21.12.13
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.