Gabriele Vorraber

Beiträge zum Thema Gabriele Vorraber

Lokales
Gabriele Vorraber wurde einstimmig zur neuen Obfrau des ÖAAB Passail gewählt.
6 Bilder

ÖAAB Passail diskutiert über Pendlerproblematik

Nachdem es seit der Gemeindefusion im Jahr 2015 ruhig um den ÖAAB (österreichischer Arbeitnehmerinnen-und Arbeitnehmerbund) in Passail geworden ist, wurde nun mit einem Ortsgruppentag Anfang September wieder Bewegung in die Ortsgruppe gebracht. Dabei wurde insbesondere über die Pendler-und Mobilitätsthematik im ländlichen Raum diskutiert. Günther Ruprecht, Landesgeschäftsführer des ÖAAB Steiermark, und Andreas Kinsky, ÖVP Bezirksparteiobmann, referierten über die Problematik und berichteten...

  • 05.09.19
Lokales
Die Kinder der VS Weiz setzen "(Z)Eichen" für die Zukunft.
62 Bilder

Unsere Schüler setzen "(Z)Eichen" für eine nachhaltige Zukunft

Im Zuge des von proHolz (der Arbeitsgemeinschaft der Österreichischen Holzwirtschaft) in­i­ti­ie­rten Projekts "(Z)Eichen setzen" wurden zusammen mit heimischen Waldbesitzern bereits 60.000 Eichen-Setzlinge in der Südoststeiermark gepflanzt um eine nachhaltige, klimafitte Waldbewirtschaftung auch in Zukunft zu gewährleisten. Gestaltet wird diese Zukunft in unserer Region von den Schülern der VS Weiz, VS Floing und der PTS Birkfeld. Die WOCHE durfte 40 SchülerInnen der 1. und 4. Klasse der...

  • 08.04.18
Lokales
Gabriele Vorraber (3.v.l.) führt tatkräftig die Geschäfte des Waldverbandes Steiermark in der Regionalstelle Weiz.

Zum Weltfrauentag mit Gabriele Vorraber eine starke Frau im Porträt

Als Geschäftsführerin des Waldverbands der Regionalstelle Weiz gibt Gabrielle Vorraber den Ton an. Ulrich Gutmann In Österreich gibt es aktuell keine gesetzliche Bestimmung hinsichtlich einer verpflichtenden Frauenquote – weder in staatsnahen, börsennotierten noch in privaten Unternehmen. Vielerorts lässt somit der Anteil von Frauen in Führungspositionen in steirischen Unternehmen immer noch zu wünschen übrig. Vor allem in männerdominierten Berufen findet man sehr selten Frauen in einer...

  • 08.03.18
  •  1
Lokales
V.l.: Josef Krogger, Josef Wumbauer, Franz Schaffler, Gabriele Vorraber
3 Bilder

Der Wald: Erholungsgebiet, Arbeitsplatz und Schutz

Der Waldverband Weiz informiert über forstwirtschaftliche Entwicklungen und naturerhaltende Vorhaben und Maßnahmen. Im Jahr 2002 wurde der Waldverband Weiz, so, wie er seit 2005 als Gesellschafter der Wandverband GmbH Steiermark besteht, gegründet. Mit 2200 Mitgliedern vermarktet der Waldverband jährlich rund 120.000 Festmeter Holz, Waldhelfer, Ansprechpartner für Mitglieder bei Nutzung und Vermarktung, leisten wertvolle Arbeit. Der Waldverband Weiz unterstützt zahlreicher Projekte und...

  • 23.06.17
  •  2
Lokales
Bei Bewerben zeigt Christine Pichler ihr Wissen und Können.
2 Bilder

Reichtum "Wald" für Jung und Alt

Der Nachwuchs und starke Partner, wie der Waldverband, gestalten die Wälder von morgen. Über 5.000 Waldbesitzer bewirtschaften mit Sorgfalt etwa 57.000 Hektar Waldbestände im Bezirk Weiz. Eine tägliche Herausforderung, die starke Partner an der Seite der Betriebe und Landwirte verlangt. Durch den Zusammenschluss vieler Waldbesitzer hat sich der Waldverband in der Steiermark, aber auch auf Bezirksebene, zu einem der größten privaten Rundholzvermarktungsunternehmen in Österreich entwickelt. Die...

  • 14.03.17
  •  1
Lokales
Gabriele Vorraber, Josef Krogger und Franz Schaffler von der Landwirtschaftskammer mit Lehrerinnen und Schüler der NMS Weiz III
84 Bilder

Schülerinnen und Schüler der NMS Weiz III pflanzen Jungbäume

"Was das Meer für das Weltklima, das ist der Wald für das Binnenland", so fasste Josef Krogger, Forstreferent der Bezirkskammer Weiz, die große Bedeutung des Baumbestandes für die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) Weiz III zusammen. Und für Kinder es sei wichtig, so Krogger, bereits in jungen Jahren mit der Natur in Kontakt zu kommen. Nach Vorbereitungsunterricht mit Klassenvorstand Irene Kuwal und Biologielehrerin Hermine Koinig konnten die Erstklässler der NMS Weiz III...

  • 18.04.16
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.