Gemeinde Gresten

Beiträge zum Thema Gemeinde Gresten

Christoph Spörk gastiert in der Kulturschmiede Gresten.

Christoph Spörk gastiert in der Kulturschmiede Gresten

GRESTEN. Am Samstag, 24. März um 20 Uhr findet in der Kulturschmiede Gresten ein Kabarettabend mit Christoph Spörk statt. Mit seinem Programm "Am Ende des Tages" bringt Spörk ein witzig intelligentes Plädoyer für die Lust am Leben auf die Bühne. Weitere Infos unter Tel. 07487/23100 oder hier Wann: 24.03.2018 20:00:00 Wo: Kulturschmiede, Spörken 1, 3264 Gresten auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Karin Kienberger
Der Grestner Bürgermeister Wolfgang Fahrnberger tritt erstmals in der Kulturschmiede auf und präsentiert sein "Zauberkabarett".

Bürgermeister als "Zauberlehrling"

GRESTEN. Oft wird ja Politikern nachgesagt, dass sie "Zauberer"wären. Einer versucht sich nun tatsächlich auf den Spuren von Miraculix und Copperfield. Dieser Eine ist niemand Geringerer als der Grestner Ortschef, Bürgermeister Wolfgang Fahrnberger. Er wird am Freitag, 16. März und am Samstag, 17. März jeweils um 20 Uhr ein "Zauberkabarett" darbieten und die Besucher in der Kulturschmiede im wahrsten Sinne des Wortes "verzaubern". Das Gemeindeoberhaupt geht seinem Hobby nach und tritt an diesem...

  • Scheibbs
  • Karin Kienberger
Die Marktgemeinde Gresten ist für jede Unterstützung dankbar.

Rama dama in Gresten

Wir wollen heuer wieder unsere Landschaft säubern. Besonders im Frühjahr findet man Müll auf Wiesen, Straßen- und Wegrändern, an Flussufern und in den Bächen. Wir wollen der Natur daher einen Frühjahrsputz gönnen. Die Aktion wird von der Freiwilligen Feuerwehr Gresten unterstützt. Der gesammelte Abfall wird kostenlos vom Müllverband übernommen. - Mitzubringen: Feste Schuhe oder Gummistiefel, Arbeitshandschuhe, eventuell einen Sammelhaken und einen Kübel - Jeder Sammler erhält Müllsäcke und eine...

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Heinz Nußbaumer wird seine interessanten Erfahrungen mit dem Grestner Publikum teilen.
1

Vortrag von Heinz Nußbaumer in Gresten

GRESTEN. Am Dienstag, 14. Oktober findet in der Kulturschmiede in Gresten um 19.30 Uhr ein Vortrag von Heinz Nußbaumer unter dem Motto "Meine kleine große Welt - Was wir aus Begegnungen mit den Großen dieser Welt lernen können" statt. Heinz Nußbaumer, jahrzehntelanger Auslandsredakteur des Kurier und dann Pressesprecher zweier Bundespräsidenten, hatte Begegnungen mit Königen, Staatschefs, Nobelpreisträgern und auch "Terroristen". Er hat den Dalai Lama in Europa bekannt gemacht und moderiert...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.