Gemeinderat Altheim

Beiträge zum Thema Gemeinderat Altheim

Gemeinderatssitzung in Altheim: In der ersten Sitzung des Jahres führte Bürgermeister Franz Weinberger wieder den Vorsitz.

Gemeinderatssitzung in Altheim
Franz Weinberger ist wieder zurück im Sitzungssaal

Altheim bekommt eine fünfte Kindergartengruppe - und die Aktion "Essen auf Rädern" nach 29 Jahren ihr erstes Dienstfahrzeug. Das hat der Gemeinderat am Donnerstag, dem 6. Februar, beschlossen. ALTHEIM (höll). In der ersten Gemeinderatssitzung des Jahres hat Bürgermeister Franz Weinberger wieder den Vorsitz übernommen. Weinberger ist seit 29 Jahren im Amt und damit der längstdienende Bürgermeister im Bezirk Braunau. Eine Krebserkrankung im Herbst forderte von dem Altheimer Stadtoberhaupt eine...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Wasserversorgung und Hochwasserschutz in Altheim

ALTHEIM. Bei der Gemeinderatssitzung in Altheim wurde über die Wasserversorgung abgestimmt.  Wasserversorgung in AltheimSchon länger wird über die Wasserversorgung der sogenannten Untner-Gründe in Altheim diskutiert. In der letzten Gemeinderatssitzung wurde eine Vertagung dieses Antrages gefordert, da noch nähere Informationen eingeholt werden müssen. Bis zur folgenden Sitzung soll geklärt werden, ob etwas völlig neues geschaffen werden soll, oder ob die genannten Gründe an die...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ziel war es, die Altheimer Gemeinderäte für die Feuerwehr-Themen zu sensibilisieren.

Mitgliedermangel stellt die Feuerwehr vor ein Problem

Trotz gezielter Werbeaktionen, gelingt es der Feuerwehr Altheim nicht, Personen zur Mitarbeit zu bewegen. ALTHEIM. Am 25. April lud die Führungsspitze der Feuerwehr Altheim zu einem Informationsabend für Gemeinderäte ein. Themen waren das neue Feuerwehrgesetz, der akute Mitgliedermangel und die neue Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung (GEP). Kommandant Markus Mühringer berichtete, dass das am 1. Jänner 2015 in Kraft getretene Feuerwehrgesetz doch einige Neuerungen für die Feuerwehren und...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Um diese acht Parkplätze entlang des Gehsteiges in der Kirchengasse geht es in der Diskussion.

Altheimer Gemeinderat uneinig

Wieder fand eine Abstimmung über acht Kurzparkplätze in Altheim keine Mehrheit im Gemeinderat. ALTHEIM (ah). Die Firma Werkzeuge/Maschinen Wagner in der Kirchengasse stellt seit dem Jahr 2000 Kundenparkplätze auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. Vermehrt werden die 16 Parkplätze von Dauerparkern belegt. Im Sommer des Vorjahres wollte Firmenchef Klaus Wagner daher die acht entlang des Gehsteiges befindlichen Parkplätze für eine einmalige Zahlung von 35.000 Euro bis 31.10.2033, als...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Das Neue Rathaus in Altheim. Das Gebäude aus dem Jahr 1972 ist sanierungsbedürftig.

Aus dem Altheimer Gemeinderat

In den Sitzungen des Altheimer Gemeinderates werden die Weichen für die Zukunft der Stadt gestellt. ALTHEIM (ah). Der Altheimer Gemeinderat besteht aus 31 Mitgliedern und setzt sich aus den Parteien ÖVP (12), SPÖ (7) und FPÖ (12) zusammen. Meist finden jährlich etwa sieben Sitzungen statt. Den Vorsitz führt Bürgermeister Franz Weinberger (ÖVP). Die Sitzungen des Gemeinderates sind öffentlich, am Ende jeder Sitzung gibt es eine Bürgerfragestunde. Der nächste Termin ist für den 22. März...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Franz Reinthaler war ein Gegner des Hühnerstalls. Ihn freut die Entscheidung.

Aus für Hühnerstall

Mit Stimmen von SPÖ und FPÖ wurde Umwidmungsantrag aufgehoben ALTHEIM. Nun ist es endgültig fix. Der in Altheim geplante Hühnerstall eines jungen Landwirtes für 30.000 Hühner wird nicht gebaut. Zumindest nicht am vorgesehenen Standort. Der Hühnerstall war seit Dezember 2014 in fast allen Gemeinderatssitzungen ein heftig und teils emotional geführter Diskussionspunkt. Die BezirksRundschau hat immer wieder davon berichtet. Letztendlich scheiterten die Pläne am Standort. Die Fläche liegt zu großen...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Der Gemeinderat hat am 10. November getagt.

Altheim: Gemeinderat setzt Abgaben fest

ALTHEIM. In der Gemeinderatssitzung vom 10. Dezember hat der Altheimer Gemeinderat die Fernewärmeentgelte an den Verbraucherpreisindex 2010 angepasst. Sämtliche Tarife im Bereich der Fernwärme werden ab 1. Jänner 2016 um 1,6 Prozent angehoben. "Wir liegen noch immer 15 bis 20 Prozent unter den Preisen anderer Geothermieanlagen", so Bürgermeister Franz Weinberger. Erhöht werden auch die Kanalgebühren. Die Anschlussgebühr liegt nun bei 19,73 Euro/Quadratmeter, mindestens 3207 Euro (vormals...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Der Firmeneigentümer hätte das Recht, eine Schrankenanlage zu installieren.

Parkplätze waren Aufregerthemen in Altheim und Braunau

ALTHEIM, BRAUNAU. Parkplätze sorgten bei den jüngsten Gemeinderatssitzungen in Altheim und Braunau für heftige Diskussionen. Wie berichtet, kauft die Stadtgemeinde Braunau um 235.000 Euro einen Grund von der Vereinigten Linzer Wohnungsgenossenschaft (VLW) an, um 44 Parkplätze für die Schüler der HTL/HLW zu errichten. Für DIE GRÜNEN gäbe es wichtigere Projekte. Außerdem sind sie aus umweltpolitischen Erwägungen gegen das Vorhaben und finden, dass Schüler ohne Autos benachteiligt würden. "Es ist...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Stern dürfte eine beliebte Baugegend sein. 17 Parzellen warten hier auf einen Spatenstich.

Genug Baulandreserven vorhanden

ALTHEIM (ah). Mario Hayder vom Ingenieurbüro REGIOPLAN INGENIEURE Salzburg GmbH ist mit der Gesamt- überarbeitung des Flächenwidmungsplanes und des örtlichen Entwicklungskonzeptes (ÖEK) für die Stadtgemeinde Altheim betraut. In der Gemeinderatssitzung am 28. Mai präsentierte er seine Expertise. In Altheim sind demnach etwa 20 Prozent des gesamtgewidmeten Baulandes (mit möglicher Wohnnutzung) nicht bebaut. Das entspricht einer Fläche von etwa 40 Hektar. Allein in der Ortschaft Stern sind es 17...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Wie in allen zuvor stattgefundenen Gemeinderatssitzungen, wurde wieder heftig um einen geplanten Hühnerstall diskutiert.

Hühnerstall: Akt geht jetzt nach Linz

Geheime Abstimmung über Rücknahme einer Umwidmung im Altheimer Gemeinderat. ALTHEIM. Die SPÖ-Fraktion im Gemeinderat von Altheim hat ihre Ankündigung wahr gemacht und bei der jüngsten Gemeinderatssitzung am 28. Mai einen Antrag zur Rücknahme eines im Dezember beschlossenen Umwidmungsverfahrens beantragt. Konkret geht es um den – wie von der BezirksRundschau bereits mehrmals berichtet – geplanten Hühnerstall eines jungen Landwirtes. Dieser beabsichtigt, seinen bestehenden Mastbetrieb um weitere...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Auch 2015 müssen sich die Gemeinden ihre Budgets gut einteilen. So wie hier im Altheimer Gemeinderat.

Mehr Geld nach Linz als retour kommt

Laut Voranschlag des Landes Oberöster- reich wird mit 14 Abgangsgemeinden im Bezirk gerechnet. BEZIRK (ah). Im Jahr 2013 gab es im Bezirk 13 Abgangsgemeinden. Laut Voranschlag rechnet man für dieses Jahr mit oberösterreichweit 164 Abgangsgemeinden mit einem Minus von 28,611 Millionen Euro. Aus dem Bezirk Braunau sollen 14 Gemeinden diesen Stempel aufgedrückt bekommen, keine der drei Bezirksstädte Braunau, Mattighofen oder Altheim ist betroffen. Als Abgangsgemeinde wird eine Gemeinde bezeichnet,...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Über die Nutzung dieser Fläche wurde im Altheimer Gemeinderat diskutiert.

Parkplätze oder doch Seniorenwohnungen

Im Altheimer Gemeinderat gibt es unterschiedliche Meinungen ALTHEIM (ah). Bei der Gemeinderatssitzung vergangene Woche in Altheim sorgte vor allem einer der letzten Tagesordnungspunkte für Diskussionen. Es ging dabei um die Nachnutzung der ehemaligen Liegenschaft Gatterbauer in der Schulgasse. Wenn es nach Bürgermeister Franz Weinberger (ÖVP) geht, sollen dort zehn "altersgerechte Wohnungen" samt zehn dazugehörigen Autostellflächen und 20 öffentliche Parkplätze entstehen. "Wir brauchen solche...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Die Gebäude im Freibad Altheim stammen teilweise aus dem Jahr 1954.
3

Freibad: Schrittweise Sanierung geplant

Das Altheimer Freibad ist in einem desolaten Zustand. Eine Sanierung ist nun aber in Sicht. ALTHEIM (höll). Teilweise 60 Jahre alt sind die Gebäude im Altheimer Freibad: "Damit haben sie das Ende ihrer Lebensdauer erreicht", weiß Altheims Vizebürgermeister Rudi Gollhammer (SPÖ). Seit längerem fordert seine Fraktion die Sanierung des Bades. Bisher scheiterte dies aufgrund der Kosten. Im Dezember 2013 hat der Gemeinderat Altheim eine schrittweise und damit finanzierbare Lösung beschlossen....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
4

35 zusätzliche Parkplätze in Altheim

Mit der Neugestaltung des Kirchenumfeldes entstehen auch neue Parkplätze. ALTHEIM (höll). Es ist nicht mehr zu übersehen. Vor Altheims Friedhofmauern wird gegraben. Der bisherige Schotterparkplatz verschwindet und weicht nun 35 geordneten Parkplätzen: "Wir gewinnen durch die Umgestaltung des Kirchenumfeldes in St. Laurenz zusätzliche Parkmöglichkeiten und gestalten so auch ein attraktives Umfeld", so Bürgermeister Franz Weinberger bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Die Parkfläche, die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Stadt Altheim wird ein Ferngasnetz erhalten.

Ferngas für das Betriebsbaugebiet

ALTHEIM. Die oö. Ferngas Netz will in Altheim eine Erdgasnetzleitung verlegen. Von Burgkirchen kommend soll die Leitung das INKOBA-Gebiet Altheim-Geinberg versorgen. Am Dienstag vergangener Woche hat der Gemeinderat über eine mögliche Trassenführung diskutiert. "Durch das Erdgasnetz würde die Stadt und vor allem das Betriebsbaugebiet weiter aufgewertet", weiß Bürgermeister Franz Weinberger. Zudem sollen auch gemeindeeigene Einrichtungen kostenlos angeschlossen werden. "Es besteht auch die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Freibadsanierung: Erste Gespräche

ALTHEIM. Bei der Gemeinderatssitzung in Altheim am Dienstag vergangener Woche war das Freibad erneut Thema. Es muss dringend saniert werden. Bürgermeister Franz Weinberger ist bereits mit dem Bauausschuss im Gespräch: "Im März können wir dazu mehr sagen – wir treiben das Projekt voran." Gleichzeitig hat der Gemeinderat die Freibadtarife für die Saison 2014 neu beschlossen. Es wird zu keinen Preiserhöhungen kommen. Der Einzeleintritt bleibt bei 3 Euro, der Jugendtarif bei 2,20 Euro.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Gemeinderatssitzung in Altheim.

Aus dem Gemeinderat

Das Kirchenumfeld und die nachhaltige Nutzung der Geothermie waren Thema im Gemeindert Altheim ALTHEIM (höll). Mit einem Antrag der SPÖ-Fraktion startete die Altheimer Gemeinderatssitzung vergangene Woche. Es ging um die Besetzung eines Leiterpostens für die Geothermie und die Notversorgung. Dazu laufen bereits Gespräche mit einem Erdgasversorger und der Energie AG. Diese sollen erst abgeschlossen werden, bevor der Gemeinderat über weitere Schritte abstimmen will. Eines garantiert Bürgermeister...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Neues aus dem Altheimer Gemeinderat

ALTHEIM. Zu einer Angleichung der Schwimmbadtarife an den Verbraucherpreisindex entschloss sich der Altheimer Gemeinderat in seiner letzten Sitzung. Der Einzeleintritt wird von 2,80 Euro auf drei Euro erhöht. Eine Familie zahlt kommenden Sommer 6,50 Euro (2012: 5,90 Euro) für einen Tag Badespaß. "Die Anpassung an den Verbraucherpreisindex halte ich für gerechtfertigt und auch notwendig. Durch den täglichen Betrieb, beginnend bereits mit Anfang Mai, entstehen horrende Kosten. Bei den Preisen...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger

Keine Neuverschuldung in Altheim

ALTHEIM. Der ordentliche Haushaltsvoranschlag der Stadtgemeinde Altheim für das Finanzjahr 2013 sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 9.653.000 Euro vor. Im außerordentlichen Voranschlag stehen sich Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 1.465.100 Euro gegenüber. Abgesehen von der Sanierung des Rathauses können alle geplanten Vorhaben aus Einnahmen des ordentlichen Haushaltes oder mittels bereits genehmigter Fördermittel des Landes finanziert werden. Es kommt zu keiner Neuverschuldung. Der...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger

Aktuelles aus dem Altheimer Gemeinderat

ALTHEIM. In der letzten Gemeinderatssitzung in Altheim am 6. November wurde der Nachtragsvoranschlag für das Finanzjahr 2012 einstimmig beschlossen. Sowohl der ordentliche, als auch der außerordentliche Haushalt konnten erneut ausgeglichen werden. Das nächste größere Projekt in Altheim ist die Neugestaltung des Kirchenumfeldes, welche zu Kosten von rund einer Million Euro realisiert wird. 2013 soll die Aussegnungshalle generalsaniert werden. Die kunstvollen Glasfenster werden von der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.