Alles zum Thema Gerhard Benigni

Beiträge zum Thema Gerhard Benigni

Leute
Stadt Villach

Literaturland Kärnten 2019
BUCH13 Literatur:im:süden - 2 Stipendien Stadt Villach

Nach den mutmaßlich guten Erfahrungen mit dem Filmstipendium vergibt die Stadt Villach 2019 erstmals 2 Stipendien an AutorInnen & Autoren. Treibende Kraft hinter der lobenswerten Initiative von Bürgermeister Günther Albel, ist der stadtbekannte Autor und unermüdliche Literaturfunktionär Gerald Eschenauer, Obmann von Buch13, der größten Literaturinitiative Kärntens. Das Stipendium umfasst einen 4-wöchigen Aufenthalt im Sommer 2019 in Villach, dort, so das Ziel der Initiative, sollen sich die...

  • 09.02.19
  •  2
Leute
35 Bilder

Vernissage: Thomas Sternig
Wort- und Bildgewaltige Vernissage am Aichwaldsee

UNTERAICHWALD (chl). In den Kulturgarten Aichwaldsee luden die Kulturaktivisten Karl Nessmann, Nada Zerzer und Vereins-Obmann Martin Schriebl-Rümmele zur ersten Vernissage von Bildern und Bild-Objekten des Steindorfer Künstlers Thomas Sternig samt Lesung von Sternigs Aphorismen und Wortspielereien des Villachers Gerhard Benigni. Das Kulturhaus am Aichwaldsee platzte beinahe aus allen Eislaufkufen und die Gastgeber und Künstler begrüßten unter anderen die Geschwister des Künstlers Ingo und...

  • 12.01.19
Lokales
12 Bilder

Adventmatinee in der neuebuehnevillach
Gar nicht zum Sumpern

Obwohl die Adventmatinee der neuebuehnevillach unter dem Motto "Es wird lei mehr g'sumpert" lief, amüsierte sich das Publikum alle Jahre wieder köstlich und fand die Veranstaltung gar nicht zum Sumpern. Susanne Wiedergut brachte die Besucherinnen und Besucher mit mörderisch guten Vanillekipferln, einem Weihnachtsengel auf Abwegen und einem grünen Müllsack in fröhliche Vorweihnachtsstimmung. Gerhard Benigni verbreitete mit seinen wortverspielten Geschichten und Gedichten Weihnachtszeitgeist....

  • 09.12.18
  •  1
  •  2
Leute
Gerhard Benigni, Babsi Winkler, Helmut Strauss und Heinz Zitta begeisterten in St. Georgen bei Villach das Publikum.

1. Oberdörfer Literaturabend
Bier, Reha und "Mondwellen"

Amüsante Wortspiele mit verschiedenen Biermarken von Gerhard Benigni, satirisch aufbereitete Reha-Erfahrungen von Helmut Strauss, das neue Buch „Mondwellen“ von Heinz Zitta sowie die dazu passenden Musikdarbietungen von Babsi Winkler standen im Mittelpunkt des 1. Oberdörfer Literaturabends, der kürzlich im zum Bersten vollen Festsaal des Gasthauses Wiegele in St. Georgen bei Villach stattfand. Organisator Helmut Strauss: "Es hat sich an diesem Abend eindrucksvoll gezeigt, dass mit einem...

  • 17.11.18
Lokales
Die Villacher Verlegerin Karin Gilmore bei der Präsentation der Neuerscheinungen aus ihrem Verlag SchriftStella bei Thalia
6 Bilder

Villacher Verlag bei Thalia im Atrio
Immer wieder mittwochs

Bei Thalia heißt es seit einigen Wochen: Mittwoch ist Lesetag. Für den Villacher Verlag SchriftStella heißt das: Jeden Mittwoch stellen Autorinnen und Autoren aus dem Verlag ihre Lieblingsbücher bei Thalia im Atrio Villach vor. Nach Gerhard Benigni, G. Apo Stadler, Sarah Krampl, Heinz Zitta und Betty Buttersky durfte letzten Mittwoch die Verlegerin Karin Gilmore persönlich die aktuellen Neuerscheinungen aus dem Hause SchriftStella präsentieren. Im Mittelpunkt standen die folgenden...

  • 08.11.18
Leute
Lesen aus ihren Büchern: Gerhard Benigni und Diana Köhle

Literatur um 8
"Wenn Bücher ihre Tage haben"

VILLACH. Bei ihrer Lesung zeigten Gerhard Benigni und Diana Köhle, was passiert, wenn Bücher ihre Tage haben. Im Rahmen von „Literatur um 8“, der Lesungsreihe der Stadt Villach, trafen tägliche Facebook-Postings auf Teletext und leidenschaftliche Tagebucheinträge. Sie alle spiegelten den Zeitgeist von einst und jetzt trefflich wider. Während der Villacher Autor Auszüge aus seinem neuen Buch „Der Zeitgeist ist eine Flasche“ präsentierte, erzählte die Wienerin mit Tiroler Wurzeln Anekdoten von...

  • 01.10.18
Leute
Der Villacher Autor Gerhard Benigni feiert sein Debüt auf der Leipziger Buchmesse
8 Bilder

Gerhard Benigni debütiert in Leipzig

Der Villacher Autor Gerhard Benigni feierte heute sein Debüt auf der Leipziger Buchmesse. Zusammen mit seinem Verlag SchriftStella ist er auf der Buchmesse vertreten und hielt im Österreich-Kaffeehaus eine Lesung. Von 15. bis 18. März heißt es auf der Leipziger Buchmesse „Leipzig liest“. Gleich am ersten Tag der zweitgrößten Buchmesse im deutschsprachigen Raum hat Gerhard Benigni den Lesereigen eröffnet. Auf der Bühne im Österreich-Kaffeehaus las er zwei Geschichten aus seinem aktuellen Buch...

  • 15.03.18
Freizeit

Benigni und Buzgi lesen "Bittersüßes" im "Zuckereck"

MAUTHEN. Am Freitag, 23. März um 19 Uhr lesen der Villacher Autor Gerhard Benigni und Michael "Buzgi" Buchacher, der auch als Elvis Interpret bekannte Sänger aus St. Daniel, anlässlich des Stammtisches des Kulturvereines im Kulturcafè Zuckereck in Mauthen "Bittersüßes". Begleitet werden die beiden Autoren von Gitarrist Michael Ensbrunner.

  • 15.03.18
Lokales
EMV Stadtkapelle Villach

Konzert "Metamorphose" - Stadtkapelle Villach

Konzert zum Frühjahrsbeginn - "Metamorphose" Verwandlung - Blasmusik hat sich im Laufe der Zeit verändert. Heute ist sie sinfonisch geworden. "Metamorphose from the Lake" ist eine Auftragskomposition die vom Spanier Jose Ignacio Blesa Lull realisiert worden ist. Die Veränderung des Wörther Sees wie sie der berühmte Komponist Gustav Mahler in seinem Komponierhäuschen hoch über dem See erlebt haben muss, sind in diese Komposition eingeflossen. Dazu noch andere Stück wie die Second Suite in F...

  • 09.02.18
Leute
3 Bilder

Ein Jubiläum für die Literatur

Der Verein BUCH13 feierte die 50. "Literatur:im:puls" Lesung. VILLACH. Gleich zu Jahresbeginn hatte Kärntens größte Literaturinitiative Anlass zu feiern. Seit Vereinsgründung im Jahr 2013 organisierte BUCH13 rund um Gerald Eschenauer fünfzig "Literatur:im:pulse" in Villach. Kurze Kostproben ihres Schaffens gaben die Autoren Sarah Krampl, Hannes Wendtlandt, Mary Mischitz, Dennis Staats, Julia Knaß, Michael Maicher, Gerhard Benigni, Günther Mörtl, Ljubica Gosnik, Sieglind Demus, Harald König und...

  • 08.01.18
Leute
Die Villacher Verlegerin Karin Gilmore an ihrem Stand beim BuchQuartier
17 Bilder

Literatur aus Kärnten hat in Wien Erfolg zu verbuchen

Bei der Wiener Buchmesse BuchQuartier war Villach in diesem Jahr besonders präsent. Das BuchQuartier ist eine Buchmesse speziell für unabhängige und kleine Verlage, die einmal im Jahr in Wien stattfindet. Und zwar nicht irgendwo, sondern in den wunderschönen Räumlichkeiten des Wiener MuseumsQuartier. Heuer war Kärnten und allen voran Villach besonders stark auf der Messe vertreten. Die Villacher Verlegerin Karin Gilmore nutzte die Gelegenheit, dort die Bücher ihres Verlags SchriftStella...

  • 17.12.17
Lokales
Weihnachtslesung bei Weihnachten im Park
2 Bilder

Weihnachtslesung im Park

Bei Weihnachten im Park findet am 30. November 2017 um 18:00 Uhr eine Weihnachtslesung mit Gerhard Pleschberger, Gerhard Benigni und CHL statt. Im Pavillon des Kunst- und kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkts im Park des Parkhotels in Villach lesen die Kärntner Autoren Gerhard Pleschberger und Gerhard Benigni besinnliche, wortverspielte, kritische, satirische und humorvolle Texte über Advent und Weihnacht. Gerhard Pleschberger präsentiert im Rahmen der Lesung sein frisch erschienenes erstes...

  • 22.11.17
Leute
VerNissAge "Renardo" auf Schloß Albeck
Barbara Pemberger, Christian Chabek, Reinhard Niessner, Gerhard Benigni
©fritzpress

Neue Kunstwerke, Texte und Musik

VILLACH/ALBECK. Zur Vernissage im Schloss Albeck von Renardos neuen Kunstwerken, gab es eine völlig neuartige Bilderlesung der ausgestellten Werke von Reinhard Niessner mit dem Autor Gerhard Benigni. Dazu spielte Christan Chabek am Piano und sang Barbara Pemberger. Die Ausstellung ist noch bis 23. November zu sehen.

  • 13.11.17
Freizeit

Lesung "Frisch rasiert"

BAD BLEIBERG. Lesung von Gerhard Benigni & Michael "Buzgi" Buchacher am Mittwoch, 8. November um 19 Uhr im Cafe Rondeau. Informationen unter 0664 / 75 12 56 30

  • 07.11.17
Lokales

Frisch rasiert: Lesung von Gerhard Benigni und Michael „Buzgi“ Buchacher

Der Villacher Autor Gerhard Benigni und das Gailtaler Multitalent Michael „Buzgi“ Buchacher gastieren am 8. November 2017 um 19:00 Uhr „frisch rasiert“ im Café Rondeau in Bad Bleiberg. Buzgi gibt Geschichten aus seinem Prosaband „Der Club der Bartträger“ zum Besten und untermalt die Lesung musikalisch mit Gesangseinlagen. Unterstützt wird er dabei von Michael Ensbrunner an der Gitarre. Gerhard Benigni bleibt dem gesprochenen Wort treu und liest humorvolle Kurzgeschichten aus seinen drei...

  • 01.11.17
Leute
Die "Kellercrew": Betty Buttersky, Heinz Zitta, Susanne Wiedergut, Karin Gilmore, Gerhard Benigni, Maria Matheusch und das Bioh Trioh
10 Bilder

„Zum Lachen in den Keller gehen…“ in der SondeREDition

Eine ganz spezielle Ausgabe von „Zum Lachen in den Keller gehen…“ fand gestern im Kulturhof:keller in Villach statt. Zum ersten Mal wurde im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe eine Buchpremiere gefeiert. Hundert Gäste haben mitgefeiert, als Maria Matheusch ihren Prosaband „Rotton“ im Villacher Kulturhof:keller präsentierte. Unterstützt wurde die prämierte Schriftstellerin dabei von schreibenden Kolleginnen und Kollegen. Abgestimmt auf den Buchtitel, der „tonangebend“ für die gesamte...

  • 18.10.17
Leute
Bei der Preisübergabe: Gewinner Gerhard Benigni mit LH-Stv.in Beate Prettner und LR Christian Benger
5 Bilder

Villacher ist bester Mölltaler

Auch heuer machte wieder ein Villacher das Rennen um die beste Geschichte beim Mölltaler Geschichten-Festival. Nach Maria Matheusch im Vorjahr ging der erste Platz in diesem Jahr an den Villacher Autor Gerhard Benigni. Beim zweiten Mölltaler Geschichten-Festival wurden letzten Freitag aus über 100 Einreichungen die besten Kurzgeschichten in vier Kategorien ausgezeichnet. Beim Mölltaler Preis konnte der Villacher Autor Gerhard Benigni mit seiner Geschichte „Kafkas Chinareise“ überzeugen. Mit...

  • 08.10.17
  •  1
Lokales
Zum Lachen in den Keller gehen...
2 Bilder

Zum Lachen in den Keller gehen...

Zum Lachen in den Keller gehen… mit Maria Matheusch, Gerhard Benigni, Heinz Zitta und Susanne Wiedergut am 17. Oktober 2017 um 19:00 Uhr. Nach dem Abendrot geht es zum Lachen in den Kulturhof:keller. Diesmal in der Red Edition anlässlich der Buchpremiere von Maria Matheusch, die bei der Lesung den Rotton angibt. Susanne Wiedergut, Gerhard Benigni und Heinz Zitta stimmen mit farblich abgestimmten Geschichten mit ein. Durch den Abend führt Betty in Red. Die passenden Rottöne erklingen mit dem...

  • 29.08.17
Lokales
Gerhard Benigni und Michael "Buzgi" Buchacher
12 Bilder

Bartholomäus, Buzgi und Benigni

Zu St. Bartholomäus gastierten Benigni und Buzgi im Club der Bartträger und unterhielten das zahlreich erschienene Publikum mit humorvollen Kurzgeschichten und stimmiger Musik. Was liegt am 24. August zu St. Bartholomäus näher als ein Besuch im Club der Bartträger? Das dachten sich auch der Villacher Autor Gerhard Benigni und das Gailtaler Multitalent Michael „Buzgi“ Buchacher. Kurzerhand nahmen sie den Namenstag des Heiligen zum Anlass, um auf Einladung der Alpen-Adria-Mediathek in Villach...

  • 25.08.17
Lokales
Im Zeichen der Kunst: Marion Perkonigg und Gerhard Benigni
6 Bilder

Villacher Kunstschaffende bei der Seggauer Kunstwoche

Villach war bei der vierten Seggauer Kunstwoche gleich zweifach vertreten: zum einen durch die Malerin Marion Perkonigg, zum anderen durch den Wortkünstler Gerhard Benigni. Bei der Kunstwoche im steirischen Schloss Seggau fand heuer zum ersten Mal neben bildender Kunst auch Wortkunst statt. Auf Einladung der Kunst Akademie Steiermark unter der Leitung des österreichischen Künstlers Heinz Felbermair gab Gerhard Benigni bei seiner Lesung am 14. August einen Querschnitt aus seinen humorvollen...

  • 18.08.17
Lokales
Beste Stimmung nicht nur auf der Bühne
5 Bilder

Was für eine Gaud„i“

Für gute Stimmung sorgten Gerhard Benigni und CHL bei der gestrigen Lesung aus dem Buch „i“ im Secret Garden in Villach. Auch das Publikum ließ sich von dem Schlechtwetter die Laune nicht vermiesen und amüsierte sich über die neuesten Kurzgeschichten des Villacher Autors. Anlässlich des Lutherjahres handelte eine der Geschichten von Reformhäusern und anderen Protesterrungenschaften. In einer anderen begab sich Gerhard Benigni auf eine Milchreise durch die Welt der Joghurts. Außerdem...

  • 08.06.17
Lokales
2 Bilder

"i" im Secret Garden

Am 7. Juni 2017 liest Gerhard Benigni ab 19:00 Uhr im Secret Garden aus seinem neuen Buch „i“. Bei der Lesung begibt sich der Villacher Autor auf die Suche nach sich selbst, selbstverständlich auf seine ganz eigene „Literart“. Begleitet wird er dabei musikalisch von CHL (Christian Lehner). In seinem dritten Prosaband schreibt Gerhard Benigni über seine Sicht der Welt, die sich nicht ausschließlich um ihn dreht. Seine satirischen Betrachtungen kreisen um gesellschaftliche Trends und...

  • 06.06.17
Lokales
Buchprem"i"ere von Gerhard Benigni
3 Bilder

neuebuehneSalon: Gerhard Benigni und CHL.plus

Am 2. Mai 2017 präsentiert Gerhard Benigni um 20:00 Uhr in der neuebuehnevillach sein neues Buch „i“. Im Rahmen des neuebuehneSalon begibt sich der Villacher Autor auf die Suche nach sich selbst, selbstverständlich auf seine ganz eigene „Literart“. Begleitet wird er dabei musikalisch von CHL.plus (Christian Lehner und Stefan Flores). In seinem dritten Prosaband schreibt Gerhard Benigni über seine Sicht der Welt, die sich nicht ausschließlich um ihn dreht. Seine satirischen Betrachtungen...

  • 19.04.17