Gesunde Gemeinde Ried

Beiträge zum Thema Gesunde Gemeinde Ried

Landesrätin Christine Haberlander, Gemeinderat Peter Stummer, Koordinatorin Gesunde Gemeinde Kornelia Zauner, Gemeinderat Rudolf Holzinger, Michael Mayer und Heinrich Gmeiner.

Zertifikatsverleihung "Gesunde Gemeinde Ried"

RIED. Am Mittwoch, 19. April bekam die Stadt Ried im Innkreis erneut das Qualitätszertifikat „Gesunde Gemeinde“ verliehen. Im Redoutensaal des Landes Oberösterreich in Linz wurde der Gemeinde Ried, vertreten durch Koordinatorin Gesunde Gemeinde Kornelia Zauner, Michaela Mayer, sowie den Gemeinderäten Peter Stummer und Rudolf Holzinger in einem Festakt das Zertifikat für kommunale Gesundheitsförderung in Oberösterreich überreicht.

  • Ried
  • Karin Wührer
Ulrike Ausweger geht unter anderem auf die Frage ein, ob man seinem Kind Kuhmilch geben kann oder nicht.

Workshop „Nahrungsmittel und Heilpflanzen selbst austesten“

Donnerstag, 12. Jänner 2017, um 19.15 Uhr, im Gemeindeamt Ried/Trk. RIED/TRAUNKREIS. Im Workshop lernen Teilnehmer die einfache Testmethode „Physioenergetik®“. Tun mir die gesunden Nahrungsmittel wirklich gut? Kann ich meinem Kind Kuhmilch geben? Wir beginnen als erste Selbsterfahrung für uns selbst mit dem Austesten einer Bachblütenmischung. Nur die eigenen Hände sind dafür notwendig. Vortragende: Ulrike Ausweger, Ärztin für Allgemeinmedizin Ort: Sitzungszimmer der Gemeinde Ried/Trk....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Gesunde Gemeinde und die Caritas Ried veranstaltet das Seminar "Fit für die Anforderungen im Straßenverkehr" für Interessierte ab 65 Jahren.

Fit für die Anforderungen im Straßenverkehr

RIED. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich körperliche Veränderungen im Alter auf die Fahreignung auswirken können. Jedoch kann durch gezieltes Training die Kompetenz noch lange aufrecht erhalten werden. Aus diesem Grund veranstaltet die Gesunde Gemeinde und die Caritas Ried das Seminar "Fit für die Anforderungen im Straßenverkehr" für Interessierte ab 65 Jahren. Die Teilnehmer der bewusst.sicher.werkstatt werden motiviert sich Methoden zur Einschätzung von Gefahren anzueignen und...

  • Ried
  • Karin Wührer
Joachim Bauer ist am Freitag, 15. April, in Ried zu Gast.

Hirnforscher Joachim Bauer in Ried

RIED. Die Gesunde Gemeinde und das Franziskushaus Ried holen den berühmten Hirnforscher, Arzt und Psychotherapeuten Joachim Bauer am Freitag, 15. April, nach Ried. Von 16 bis 18 Uhr informiert er im Franziskushaus Ried über "Die Bedeutung guter Beziehungserfahrungen für Kinder und Jugendliche aus neurowissenschaftlicher Sicht" (Kosten: 40 Euro). Um 19 Uhr hält Bauer im Riedbergpfarrsaal den Vortrag "Warum ich fühle, was du fühlst" (Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 15 Euro). Alle Infos und...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Auch St. Georgen wurde ausgezeichnet: Gemeindebundpräsident LAbg. Bgm. Hans Hingsamer, Gesundheitsreferent Landeshauptmann Josef Pühringer, Vizebürgermeisterin Maria Kobler, Greti Demmelbauer, Heinrich Gmeiner (Land OÖ)

Qualitätszertifikat für vier Gesunde Gemeinden

BEZIRK. Gesundheitsförderung auf hohem Niveau. Das haben sich die 108 Gesunden Gemeinden, die vor kurzem mit dem "Qualitätszertifikat" ausgezeichnet wurden, zum Ziel gesetzt. "In nur drei Jahren haben sie dazu rund 4500 Aktivitäten wie Kurse, Gesundheitsförderungsprojekte, Gesundheitstage und Vorträge organisiert. Ich bin beeindruckt, was hier von ehrenamtlich Tätigen für die Prävention geleistet wurde", so Gesundheitsreferent, Landeshauptmann Josef Pühringer bei der Verleihung. Unter den 108...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Vizebürgermeister Michael Steffan, Koordinatorin der Gesunden Gemeinde Ried, Kornelia Zauner, Bürgermeister Albert Ortig und Kräuter Max-Inhaber Christoph Zauner.

Neue Vitalfibel der Gesunden Gemeinde Ried wird präsentiert

RIED. Mit der "Vitalfibel" hat die Gesunde Gemeinde Ried ein kleines Lexikon geschaffen, in dem sich Interessierte einen Überblick über alternative und traditionelle Vitalstoffe verschaffen können. Ergänzend zum Wissen der Schulmedizin werden darin Gesundheitsinformationen mit alten und überlieferten Erfahrungsberichten aus der Natur geboten. Präsentiert wird die Vitalfibel im Rahmen des Vortrags "Fit mit natürlichen Vitalstoffen" am Dienstag, 17. September, um 19.30 Uhr im Saal der Sparkasse...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
15 verschiedene Stationen (auf dem Bild Station 8: Liegestütz rücklings) stehen im neuen Fitnessparcours zur Verfügung.

Großes Fest für neuen Fitnessparcours

Landeshauptmann Josef Pühringer eröffnet den neuen Fitnessparcours im Stadtpark am 23. Mai. RIED (kat). Schon seit Jahrzehnten besteht der Fitness­parcours im Stadtpark. Stark in die Jahre gekommen, gibt es nun eine Neuauflage: „Wir haben den bestehenden Laufpark erweitert und neu instand gesetzt“, berichtet Kornelia Zauner von der Gesunden Gemeinde Ried, Koordinatorin des Projekts. „Der Fitnessparcours besteht aus 15 Stationen, die mit diplomierten Physiotherapeuten entwickelt wurden. Außerdem...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Präsentierten den Gesundheitsförderungspreis und den Schlüsselanhänger: Kerstin Hofstätter, Albert Ortig, Kornelia Zauner, Michael Steffan und Elfi Hütter-Fürthauer.

Ein Blick auf die Sucht

Projekt „Look! Schau nicht weg“ ist neue Anlaufstelle für Jugendliche zum Thema Sucht. RIED (kat). Informationen zu Sucht, Rausch, Risiko und Gesundheit – das bietet das neue Projekt „Look! Schau nicht weg“. Die Gesunde Gemeinde Ried, Vertreter der Drogenberatung und Alkoholberatungsstelle sowie Streetwork haben sich dabei zusammengeschlossen, um gezielte Aufklärung für Jugendliche zum Thema Sucht bereitzustellen. „Unser Motto: Wir wollen die Problemlagen der jungen Menschen ernst nehmen und...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.