GRÜNE Eisenstadt

Beiträge zum Thema GRÜNE Eisenstadt

25 Tagesordnungspunkte standen am Montagabend im Eisenstädter Gemeinderat auf dem Programm.
3

Gemeinderatssitzung Eisenstadt
Abstimmungen übers Bauen und Begrünen

Bei der Gemeinderatssitzung in Eisenstadt standen am Montagabend 25 Tagesordnungspunkte auf dem Plan. Ein Großteil der Beschlüsse umfasste das Thema Flächenwidmung und Bebauung. Auch über den von den Grünen eingebrachten Antrag zur Fassaden- und Flächenbegrünung wurde abgestimmt. EISENSTADT. Hauptpunkt der Gemeinderatssitzung in Eisenstadt am 21. September 2020 war die bereits angekündigte befristete Bausperre über einen Großteil des Stadtgebietes. Der ausgearbeitete Vorschlag wurde...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
„Mitten unter uns” ist ein bewegendes Filmprojekt der GRÜNEN Eisenstadt

Bewegendes Gedenk-Filmprojekt
Jüdische Schicksale in Eisenstadt

EISENSTADT. Mit „Mitten unter uns“ haben die Grünen Eisenstadt ein bemerkenswert bewegendes Videoprojekte auf die Beine gestellt. Projekt schafft Emotionen Das Videoprojekt, ersichtlich unter www.mittenunteruns.at, erinnert an das Schicksal der Juden in Eisenstadt. Ab 10. Jänner bis zum Holocaust Gedenktag am 27. Jänner werden auf der Website Filme über Menschen mit jüdischer Herkunft veröffentlicht. Diese lebten Tür an Tür mit Christen, bis sie 1938 vertrieben wurden. Besondere...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
4

Grünes Sommerkino unter Sternenhimmel

EISENSTADT. Die Grünen Eisenstadt luden am Mittwoch, dem 30. August, zum Open Air-Sommerkino. Der schräge und bunte Film „Die Überglücklichen“ flimmerte ab 20 Uhr über eine Leinwand, die in Eisenstadt zwischen dem Café Chic-Antique und der Kredenz errichtet wurde. Viele nahmen dieses Angebot wahr und so wurden kurzerhand zusätzliche Stühle für die zahlreichen Gäste aufgestellt. Vor dem Filmstart blieb den Besuchern in einer der wohl letzten lauen Sommernächte genügend Zeit, mit den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Peter Ötvös und Regina Petrik präsentieren das Grüne Verkehrsprogramm am Domplatz.

Grüne Eisenstadt präsentieren Verkehrsprogramm für die Gemeinderatswahl

EISENSTADT. Die Grünen Eisenstadt haben vor kurzem ihr Verkehrsprogramm für die kommende Gemeinderatswahl präsentiert. Darin strebt die Partei unter anderem einen 15-Minuten-Takt für den Stadtbus, Radwege auf der Rusterstraße und der Mattersburgerstraße, eine auf Rollstuhlfahrer bedachte Gehsteigsanierung, den Umstieg auf Elektrotaxis, Parkplätze am Stadtrand mit Stadtbus-Anbindung sowie einen dichteren Fahrplan des öffentlichen Verkehrs nach Wien an. "Kein Recht des Stärkeren" „Wir...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Das Spitzenteam der Eisenstädter Grünen: Yasmin Dragschitz (l.), Anja Haider-Wallner und Peter Ötvös

Grünes Spitzenteam für die Gemeinderatswahl steht

EISENSTADT. Bei der letzten Sitzung der Grünen Eisenstadt wurden die Kandidaten für die ersten drei Plätze auf der Gemeinderatsliste für die Gemeinderatswahl am 1. Oktober gewählt. Spitzenkandidatin: Yasmin Dragschitz Die 44-jährige AHS-Lehrerin Yasmin Dragschitz wird die Grünen Eisenstadt erneut als Spitzenkandidatin in die Wahl führen. Sie sitzt seit 2007 im Gemeinderat und ist seit der letzten Wahl – bei der die Grünen ein Mandat zulegen konnten – Klubobfrau. Dragschitz: „Nach all den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Regina Petrik und Wolfgang Spitzmüller bringen einen Antrag auf Einsetzung eines Utersuchungsausschusses zur Causa Genussakademie ein.
2

Causa Genussakademie: Grüne forden U-Ausschuss

DONNERSKIRCHEN/EISENSTADT (ft). Die im Mai 2015 in Donnerskirchen eröffnete Genussakademie wirft immer mehr Fragen auf: Nachdem der Burgenländische Rechnungshof im Dezember 2016 u.a. "unzureichende Kontrollen und mangelnde Steuerung bei der Verwendung öffentlicher Mittel" kritisierte, forden Regina Petrik und Wolfgang Spitzmüller von den Grünen nun einen Untersuchungsausschuss. Manfred Kölly von der LBL schaltete zudem die Staatsanwaltschaft ein. 2,5 Millionen Euro Kosten Wie der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Der Filmtag wird neben Eisenstadt auch in Neusiedl und Güssing veranstaltet.

Filmtag im Frauenmonat März

In Kooperation mit den Grünen Eisenstadt lädt die "Grüne Bildungswerkstatt Burgenland" am Freitag, dem 3. März, zu einem kostenlosen Filmtag in das Volksbildungswerk in der Eisenstädter Joseph-Haydn-Gasse 11. "Mustang" Gezeigt wird ab 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) der Film "Mustang" von der Regisseurin Deniz Gamze Ergüven. Die Handlung: Fünf Schwestern in einem türkischen Dorf in der Provinz entdecken das Leben und die Liebe. Um den Freiheitsdrang der Mädchen zu brechen, verwandelt die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
2 95

Weihnachtsmarkt EISENSTADT – Perchtenlauf 2013 – Die Lichtenwörther KLACHELTEUFEL waren da, die „Engel“ von Rammstein wurden gespielt und die Fußgängerzone war voll

Pünktlich um 1700 Uhr startete gestern der Perchtenlauf der Lichtenwörther KLACHELTEUFEL aus dem Schloss Esterházy. Begleitet von einer starken Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen, die für die Sicherheit sorgten. Gevatter Tod benötigte den Schutz der Florianijünger aus St. Georgen Denn es war Feuer im Spiel. Der Sensenmann (auch Gevatter Tod oder Grimmer Schnitter genannt) war auch da und seine Sense, die brannte lichterloh. Der Überlieferung nach mähe der Sensenmann (Tod)...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Herbert UNGER

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.