Graden

Beiträge zum Thema Graden

Sport
In Graden erlief sich Markus Hartinger die Qualifikation zur Berglauf-EM in der Schweiz.
2 Bilder

Markus Hartinger
Mit nur drei Versuchen zur Berglauf-EM

WETTMANNSTÄTTEN. Bisher war der Wettmannstättener Markus Hartinger vor allem bei klassischen Straßenläufen, aber auch bei Crossläufen erfolgreich. Alleine in der laufenden Saison kamen wieder vier Steirische Landesmeistertitel dazu: über 3.000 und 5.000 Meter sowie im Crosslauf über beide Distanzen, noch dazu am selben Tag. "Daraufhin hatte mein Trainer die Idee, dass ich auch Bergläufe machen könnte, weil das ähnlich wie Cross ist", erzählt Hartinger – und stellte schon bei seinem zweiten...

  • 04.07.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Das 1. kinderfreie und einzigartige Erwachsenen-Hotel in der Lipizzanerheimat bietet unvergessliche Stunden
3 Bilder

Das 1. kinderlose Hotel in der Lipizzanerheimat
Lass es knistern in Graden!

Kleine Alltagsfluchten - ausgesucht und außergewöhnlich, wo Sie den Stresslevel senken sowie der Hast und Hektik entfliehen können.Schlicht und edel, ohne zu protzen, aber nicht auf Luxus verzichten zu müssen präsentiert sich das „Liebes-Nesterl Bergwirt“ mit neuen Akzenten, kompromissloser Qualität und vielen neuen Ideen. Wir machen es Paaren leicht, die Zeit zu zweit in den Mittelpunkt zu stellen und selten gewordene Momente wieder zu beleben.Genießen Sie kulinarische Sternstunden und...

  • 03.07.19
Lokales
Der Sprung ins Glück. Oder zumindest über das Feuer, das Glück bringen soll.
5 Bilder

Köflach-Graden
Sunnwend auf der Alm

Der Kultur- und Brauchtumsverein Graden steckt wieder mitten in den Vorbereitungen für das traditionelle Sunnwend-Rach´n am 21. Juni um 18.30 Uhr auf der Stocker-Wies´n beim Gasthof Jägerwirt. Die vielen Besucher aus nah und fern erwartet gelebtes Brauchtum, garniert mit dem Wissen von Historiker Ernst Lasnik, der über den sinnlichen Hintergrund des "Sunnwend-Rach´n" und die damit verbundenen Bräuche berichtet. Einem alten Brauch zufolge hält dieser Rauch Schädlinge und Unkraut von den Wiesen...

  • 11.06.19
Sport
330 Läufer nahmen am Lipizzanerheimat Berglauf teil
6 Bilder

Drei Weltmeister beim Berglauf

Am Wochenende ging der Raiffeisen Lipizzanerheimat Berglauf des LTV Köflach über die Bühne und war damit das Zentrum des europäischen Berglaufs. 240 Teilnehmer nahmen beim Hauptlauf 9,2km oder 4,2km in Angriff und 90 Teilnehmer starteten beim Kinderlauf in Graden. Außerdem gingen drei Weltmeister sowie viele WM-Teilnehmer an den Start. 1.500 Stunden freiwillige Arbeit Für den Bezirk ist der wirtschaftliche Faktor enorm: 300 bis 330 Nächtigungen brachte der Berglauf, was eine große...

  • 04.06.19
  •  1
Sport
Die besten österreichischen Bergläufer starten am 2. Juni in Köflach

LTV Köflach
Mehrere Weltmeister in Köflach

Am 2. Juni ist Köflach und der Ortsteil Graden das Zentrum des europäischen Berglaufs. Denn der 3. Internationale Raiffeisen Lipizzanerheimat Berglauf ist nicht nur die Staatsmeisterschaft, sondern auch die deutsche EM-Qualifikation. Wenn um 11 Uhr der Startschuss fällt, dann steht auch die sechsfache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr am Start. Dazu hat sich auch Mika Vermeulen, der Junioren-Weltmeister der nordischen Kombination, angesagt. Aufgrund der extrem hohen Leistungsdichte an...

  • 20.05.19
  •  1
Leute
Auch Bgm. Helmut Linhart schaute beim Maskenball in Graden vorbei.
9 Bilder

FF Graden
Pipifeine Musik beim Maskenball

Der Faschingsamstag stand im Köflacher Ortsteil Graden ganz im Zeichen des Maskenballs der Feuerwehr. Beim Angerwirt spielten "Pipifein & Co." nach Herzenslust auf. Als Ehrengäste konnten Bereichsfeuerwehrkommandant Christian Leitgeb und Bgm. Helmut Linhart begrüßt werden. Hier geht es zur Bildergalerie

  • 04.03.19
Leute
73 Bilder

Bildergalerie: Maskenball FF Graden 2019

Mit der WOCHE seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir beim Maskenball des FF Graden live vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Das Video vermittelt euch einen kleinen Eindruck über die Stimmung und das Geschehen. Wir freuen uns wenn wir euch bei den nächsten Veranstaltungen wieder begrüßen...

  • 04.03.19
Lokales
8 Bilder

A stülle Nacht in Graden

Wie lassen sich Weihnachten und die Festtage besser einleiten, als mit dem Krippenspiel der Ortschaft Graden? Wahrscheinlich gar nicht, genau aus diesem Grund wurde das traditionelle Krippenspiel am Tag vor Heiligabend aufgeführt. Viele kamen um sich dieses besondere Spektakel anzusehen, welches von den Bewohnern Gradens mit vollem Einsatz aufgeführt wurde. "A stülle Nacht", eine Möglichkeit Weihnachten zu erleben wie es früher war. Mit Bratäpfeln, Kletzenbrot und Glühmost sowie musikalischer...

  • 30.12.18
Lokales
Mit echten Schafen wird in Graden ein Freiluftkrippenspiel am 23. Dezember geboten.

Graden
Freiluftkrippenspiel mit echten Tieren

Der Kultur- und Brauchtumsverein Graden veranstaltet nach einjähriger Pause heuer am Sonntag, dem 23. Dezember, um 18.30 Uhr beim Lenhardhof in Graden wieder das traditionelle Krippenspiel unter freiem Winterhimmel. Uraltes Gehöft "A stülle Nacht", selbst geschrieben von der Theatergruppe Graden wird im stoasteirischem Dialekt aufgeführt. Vor der Kulisse des Lenhardhofs, einem der ältesten Gehöfte in Österreich, spielen 13 Laienschauspieler aus Graden die Geburt Jesu Christi und wollen den...

  • 06.12.18
Leute
Beim Oswaldi-Kirtag gab es einige Standln zu bewundern.
2 Bilder

Der Oswaldi - Kirtag

Am 5. August am Dorfplatz in Graden war es wieder einmal so weit. Es war Zeit für den Oswaldi – Kirtag. Der Kirtag wird anlässlich des örtlichen Pfarrpatrones, dem heiligen Oswald, jedes Jahr am ersten Sonntag des Augustes gefeiert. So wie auch jedes Jahr war man bemüht ein spannendes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt zu finden, von Preisschießen über Hüpfburgen war alles Mögliche zu finden. Neben der musikalischen Begleitung durch die „4 von der Koralm“ war natürlich auch für das...

  • 05.08.18
Leute
Junge Paare und auch Ledige sprangen zu Sonnwend in Graden über das Feuer.
5 Bilder

Sunnwend-Rach´n auf der Stocker-Wies´n

Der Kultur- und Brauchtumsverein Graden veranstaltete ein kultiges Sonnwendfest. Wie so oft in diesen Monaten kämpfte auch der Kultur- und Brauchtumsverein Graden mit Obfrau Regina Guggi zu Sonnwend mit dem Wetter. Auf der Stocker-Wies´n hatten die Gradener zum traditionellen "Sunnwend-Rach´n" geladen. Im Rahmen dieses Fests wurden zahlreiche Rituale wie Feuerspringen, Feuerradwerfen, geweihte Kräutscherbüschen und Johanniskrautschnapserl abgehalten, die Glück bringen sollen. Prof. Ernst Lasnik...

  • 26.06.18
Leute
Alois Lipp, Helmut Linhart, Alois Wieland, Stefan Mayer, Hannes Nestler und Johann Bernsteiner

LTV Köflach übergab 1.000 Euro für Sozialprojekt

Erfreuliches Ergebnis der steirischen Berglaufmeisterschaft in Graden. Als der mit rund 800 Teilnahmen pro Jahr derzeit aktivste Lauf- und Triathlonverein der Lipizzanerheimat ist sich der LTV Köflach auch seiner sozialen Verantwortung bewusst und konnte im Zuge der Austragung der steirischen Berglaufmeisterschaften am 3. Juni in Graden für ein Sozialprojekt in der Region 820 euro sammeln. Diese Summe wurde von Bgm. Helmut Linhart auf 1.000 Euro aufgerundet und so konnten LTV-Obmann Stefan...

  • 26.06.18
Sport
So sehen die Preise für den Lipizzanerheimat-Berglauf am 3. Juni aus.

Lauf-Wette mit Heinz "The Legend" Toppler

Am Sonntag, dem 3. Juni, veranstaltet der LTV die steirischen Berglaufmeisterschaften von Graden auf das Sattelhaus. Es wird ein Laufspektakel der Sonderklasse. Am Sonntag, dem 3. Juni, lädt der LTV Köflach mit Obmann Stefan Mayer im Rahmen des 2. internationalen Lipizzanerheimat-Berglaufs zu den steirischen Berglaufmeisterschaften über 7,6 km und 1.005 Höhenmetern vom Dorfplatz in Graden zum Sattelhaus. Die Strecke bietet alles, was sich Bergläufer wünschen: Giftige Anstiege, erholsame...

  • 24.05.18
Leute
59 Bilder

Bildergalerie: Maskenball FF Graden

Maskenball FF Graden Musikalisch unterhalten wurden sie von "Pipifein und Co" Hier geht es zum Bericht Wo: Angerwirt, Graden 8, 8593 Graden bei Ku00f6flach auf Karte anzeigen

  • 11.02.18
  •  1
Lokales
Auch Tierheimleiterin Nina Mocnik ist erleichtert, alle Huskys fanden ein neues Zuhause.

Hunde-Abnahme in Graden: Alle Huskys wurden inzwischen vergeben

Positives Ende für 24 Huskys und sechs Welpen. Alle haben ein neues Zuhause. Die gute Nachricht: Laut BH Hannes Peißl von der Bezirkshauptmannschaft Voitsberg konnten alle Huskys, die vor einigen Monaten in Graden einem ehemaligen Schlittenhundeführer abgenommen wurden, neu vergeben werden. Zur Erinnerung: Die Polizei und Amtstierarzt Peter Eckhardt stellten bei auf einem Anwesen in Graden bei mehreren Hunden gravierende Mängel fest. Weil Gefahr in Verzug war, wurden alle Tier dem Besitzer...

  • 18.01.18
  •  1
Lokales
Bereichsfeuerwehrkommandent Engelbert Huber kaufte 200 Rauchmelder an.

Bereichsverband kauft 200 Rauchmelder

Angesichts der Brandkatastrophe in Graden bringen die Feuerwehren im Bezirk Voitsberg noch im Jänner Rauchmelder an. Die Brandkatastrophe mit drei Todesopfern sitzt auch Bereichsfeuerwehrkommandant Engelbert Huber noch in den Knochen. Aus diesem Grund entschloss sich der Verband nun, 200 Brandmelder anzukaufen, um sie in den nächsten Wochen zu installieren. "Wir übergeben die Brandmeldern unseren Feuerwehren, denn die hiesigen Kommandanten wissen am besten, wo gefährdete Objekte sind. Ein...

  • 03.01.18
  •  1
Lokales
Die Junge Generation GU/VO sammelte in Rosental für die Brandopfer in Graden.

Aus Pietätsgründen: Suppenball in Graden abgesagt

Der traditionelle Suppenball am 5. Jänner in Graden wurde nach der Brandkatastrophe abgesagt. Die Junge Generation GU/VO sammelte im Einkaufszentrum Rosental. Aufgrund der tragischen Brandkatastrophe bei einem Bergbauernhof in Graden, bei der drei Menschen ihr Leben verloren und der Bauernhof bis auf die Grundmauern abbrannte, wird der traditionelle Suppenball in Graden, der am Freitag, dem 5. Jänner, stattgefunden hätte, abgesagt. Spendenaktionen Indessen läuft die Welle der...

  • 30.12.17
  •  1
Lokales
Im Köflacher Ortsteil Graden wird dringend finanzielle Hilfe für eine Brandopferfamilie benötigt.

Update: Spendenaufruf für Gradener Brandopfer

Die Stadtgemeinde Köflach unterstützt die Familie, die am Stefanitag bei einem Brand drei Menschen und ihren Bergbauernhof verlor. Die Brandursache dürfte eine defekte Tiefkühltruhe gewesen sein. Am Stefanitag kämpften Hunderte Feuerwehrleute bei einem Brand eines Bergbauernhofs in Graden um Menschenleben und den Hof. Sechs Personen konnten sich retten, drei Menschen starben. Der Hof brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Familie wurde vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut...

  • 28.12.17
  •  1
  •  3
Lokales

Flohmarkt für die Familie der Brandkatastrophe

Die Pfotenfreunde Voitsberg (Tierhilfe für Ungarn) beteiligen sich an der Spendenaktion für die Familie der Brandkatastrophe in Graden. Wir wurden die letzten Jahre von so vielen Menschen aus dem Bezirk unterstützt, daher ist es für uns selbstverständlich, ein wenig Zeit zu opfern, um dieser Familie zu helfen. Deshalb öffnen wir unseren Flohmarkt in der Mitterdorfer Str. 5 in 8572 Bärnbach am Samstag, den 30.12.2017 von 09:00 - 15:00 h ausschließlich für diesen Zweck. Sämtliche Einnahmen...

  • 28.12.17
Lokales
Hunderte Feuerwehrleute kämpften in Graden gegen die Flammen.

Über 100 Feuerwehrleute kämpften in Graden um Menschenleben

Sechs Personen konnten bei einem Brand eines Bergbauernhauses in Graden geborgen werden, drei Menschen starben. Am frühen Morgen des 26. Dezember kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem alten Bergbauernhaus in Graden. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich neun Personen im Haus. Der Brand breitete sich rasch aus und griff auf das gesamte teilweise aus Holz errichtete Wohnhaus über. Im ersten Stock befanden sich sechs Personen, im Erdgeschoss drei.  Die Personen im Obergeschoss...

  • 27.12.17
Wirtschaft
Manuel Höffer, Harald Blümel und Harald Aspäck bei der Ehrung in Graz

35 Jahre Forstunternehmen Harald Blümel

Mehrere Jahre führte Harald Blümel das Oskar-Schauer-Sattelhaus im Gebiet der Gleinalpe. Die Wirtschaftskammer Voitsberg und die WKO-Fachgruppe der gewerblichen Dienstleister mit Manuel Höfferer und Harald Aspäck gratulierten Harald Blümel zum 35-jährigen Bestehen seines Forstunternehmens. Betrieb erweitert Begonnen hat Blümel vor fast 40 Jahren mit einem Christbaumhandel und hat seine Firma in Graden immer weiter im Bereich Holzschlägerung, Holzhandel und zwischenzeitlich auch mit...

  • 18.12.17
Freizeit
In der Hundertwasserkirche spielt die Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach auf.

Musikalischer Advent in der Lipizzanerheimat

Die Voitsberger Musiker spielen vor Weihnachten wieder groß auf. Adventzeit ist auch die Zeit zum Musizieren und Lauschen: Im Bezirk Voitsberg spielen einige Kapellen und Vereine vor Weihnachten wieder groß auf. Am Donnerstag, dem 7. Dezember lädt der Musikverein Graden zu einem von vielen Wunschkonzerten in der Lipizzanerheimat. Um 19.30 Uhr geht's im ehemaligen Angerwirt in Graden los. Auch am Freitag, dem 8. Dezember spielt die Jugendkapelle Mooskirchen ganz nach den Wünschen ihrer Gäste. Um...

  • 01.12.17
  •  1
Sport
Das Stockerl bei den Herren mit Christoph Schlagbauer, Robert Gruber und Lukas Gärtner
12 Bilder

Tortur für die Bergläufer - Rauf auf das Sattelhaus!

Der LTV Köflach veranstaltete eine perfekte steirische Berglaufmeisterschaft und holte sich den Herren-Teamtitel. Zum Abschluss der Berglaufsaison in der Steiermark standen die Landesmeisterschaften, veranstaltet vom LTV Köflach, auf dem Programm. Das Team um Obmann Stefan Mayer zauberte eine Strecke hinauf zur Hochebene oberhalb des Sattelhauses in Graden, die den Teilnehmern alles abverlangte, und bis auf die fehlende Sonne spielte auch das Wetter mit. Um 11 Uhr wurde das Feld am Dorfplatz...

  • 02.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.