gymnasium hartberg

Beiträge zum Thema gymnasium hartberg

Auch wenn die Klassen heuer oft leer standen, arbeiten die Maturanten des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld auf Hochtouren für die Prüfungen.
Aktion 4

Mit Umfrage
"Die Matura ist sicher nicht geschenkt"

Maturanten in Hartberg-Fürstenfeld starten in ihren Matura-Monat. Die WOCHE hat sich erkundigt, wie die Reifeprüfungen heuer ablaufen und wie es den Schülerinnen und Schülern in dieser besonderen Zeit ergeht. HARTBERG-FÜRSTENFELD. „Die Stimmung ist generell gut", beschreibt Marco Fasching aus Hainersdorf die aktuelle Situation. Er ist einer von 16 Maturanten der BHAK Fürstenfeld, die in Kürze ihre Matura absolvieren. Die Vorbereitungen in der Schule laufen auf Hochtouren. Seit dieser Woche...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die erfolgreichen Schüler und neue D-Trainer Oscar Schmidt, Paula Kager, Antonia Feiner mit Trainerin und Lehrerin Karin Kienreich (v.l.)

Gymnasium Hartberg
D-Trainer Ausbildung am Gymnasium Hartberg

Die Schülerinnen und Schüler der Alpinskigruppe des Gymnasiums Hartberg Antonia Feiner, Paula Kager und Oscar Schmidt konnten Anfang März die praktische Prüfung zum Instruktor für Kinder- und Jugendskirennlauf (D-Trainer) in St. Jakob im Walde mit überdurchschnittlichen Leistungen positiv abschließen. Mit dieser Ausbildung haben sie nun die Kompetenz, in Vereinen das Ski- und Stangentraining selbstständig durchzuführen. Ein besonderer Dank gilt in diesem Jahr vor allem dem Familienskiberg St....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
2

HARTBERG
Tag der offenen Tür am Gymnasium Hartberg online

HARTBERG. Leider konnte und kann der Tag der offenen Tür am Gymnasium Hartberg heuer nicht wie gewohnt abgehalten werden. Das Gymnasium Hartberg bietet daher für interessierten Eltern und Schüler einen Tag der offenen Tür per Videokonferenz an. Termine: für die Unterstufe: Donnerstag, 14. Jänner 2021, 15 Uhr; für die Oberstufe: Freitag, 15. Jänner, 15 Uhr. Um teilnehmen zu können, bitte einfach ein E-Mail an office@gym-hartberg.ac.at schicken oder anrufen unter 050-248-058. Sie erhalten dann...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
„Euro-Logo-Tour“-Gewinnerin Elena Faustmann mit Dir. Reinhard Pöllabauer und Sonja Ehrenhöfer.
2

HARTBERG
„Euro-Logo-Tour“ am Gymnasium Hartberg

HARTBERG. Im Rahmen des Distance-Learnings nahmen alle vierten Klassen des Gymnasiums Hartberg an einem Online-Projekt der Österreichischen Nationalbank teil und bauten dabei ihr Wissen rund um den Euro und die Finanzwelt spielerisch aus. Teil dieser „Euro-Logo-Tour“ war auch ein Wissensquiz, bei dem sich Elena Faustmann gegen 130 Schülerinnen und Schüler durchsetzen konnte. Direktor Reinhard Pöllabauer und Sonja Ehrenhöfer, Elenas Geografie-Lehrerin, gratulierten herzlich und überreichten der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Diana Groß, Simon Koch und Ingrid Ausserer (Agentur Zentrum Polis; v.l.) freuen sich über die Auszeichung für das Gymnasium.

HARTBERG
Schulische Botschafter für gemeinsames Europa

Gymnasium Hartberg zu Botschafterschule des Europäischen Parlaments ernannt. HARTBERG. Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Othmar Karas, ernannte 15 österreichische Schulen zu Botschafterschulen des Europäischen Parlaments. Darunter findet sich auch das Gymnasium Hartberg. Die Botschafterschulen haben in besonders engagierter Weise an einem eigens entwickelten europa- und demokratiepolitischen Programm teilgenommen. Als Botschafterschule des Europäischen Parlaments ist das Gymnasium...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die 6C des Instrumentalzweiges des BORG Hartberg wirkte heuer musikalisch am „Steirischen Herbst“ mit.
2

Gymnasium stellte sich Musik-Konfrontationen

HARTBERG. Mitte Oktober wirkte die 6C des Instrumentalzweiges des BORG Hartberg beim Festival „Steirischer Herbst“ in Graz mit. Unter dem Namen „Konfrontationen“ organisieren Künstlerinnen und Künstler des steirischen Herbstes ein Konzert, bei dem Schülerinnen und Schüler eigene Kompositionen neuer, moderner, zeitgenössischer Musik zum Besten geben konnten. Gemeinsam mit den Komponistinnen Elisabeth Harnik und Anette Giesriegel wurde mit den Schülerinnen und Schülern auf ihren Instrumenten und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Vielseitige Europa-Projekte am Gymnasium Hartberg.
2

HARTBERG
„Europa“ trotz Corona am Gymnasium Hartberg

HARTBERG. Am Gymnasium Hartberg kommt Europa trotz Corona nicht zu kurz. Seit Schulbeginn wird schon wieder fleißig europäisch weitergedacht und an vielseitigen Projekten gearbeitet. Einerseits gibt es seit diesem Jahr für die Europaklasse den neuen Gegenstand „Europa erfahren“, in dem die Schülerinnen und Schüler gerade eine virtuelle Europa-Stadtrallye für die Bezirkshauptstadt Hartberg planen. Andererseits gibt es aber auch noch mehrere aktuelle „Erasmus+ Projekte“, die trotz Corona nicht...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Miranda Tratsch präsentiert ihre Bilder "Ante Portas".
6

Junge Kunst am Gymnasium Hartberg

HARTBERG. Jungen Künstlerinnen und Künstlern wird am Gymnasium Hartberg in der hauseignen Galerie unter dem Motto „Ante Portas“ die Möglichkeit geboten, ihre kreativen Meisterwerke auszustellen. Zur Künstlerin des Monats Oktober wurde Miranda Tratsch aus dem Maturajahrgang des Kreativzweiges gekürt. Ihre Bilder zeichnen sich durch grafische Präzision und interessant gewählte Blickwinkel aus und werden so zum Highlight des Monats.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Leonhard Schmidt wurde mit dem Spradi-Preis ausgezeichnet.

Gymnasium Hartberg
Spradi-Preis für Leonhard Schmidt

HARTBERG. Die vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) von Leonhard Schmidt, Absolvent des Sprachenzweiges des Gymnasiums Hartberg, wurde mit dem heuer erstmals vergebenen Spradi-Preis ausgezeichnet. Auf englisch beschäftigte sich Schmidt mit dem Lehren von Aussprache im Spanischunterricht am Gymnasium Hartberg, betreut wurde die Arbeit von Viktoria Greimel. Die theoretisch fundierte Auseinandersetzung mit dem Thema und der umfangreiche empirische Teil, den er wissenschaftlich präsentierte, empfahl...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Zehn Schüler des Gymnasiums stellten sich österreichweit erstmalig der EDLRIS-Robotik-Basis-Zertifizierung.

Gymnasium Hartberg ist österreichweit führend

Im Rahmen des Robotik-Unterrichts am Gymnasium Hartberg wurden die Schülerinnen und Schüler auf die Prüfung für das „EDLRIS-Robotik-Basic-Zertifikat“ vorbereitet. Nach den Theorieeinheiten und den praktischen Programmierübungen absolvierten die Schülerinnen und Schüler die Zertifizierungsprüfung. Abgewickelt wurde die Prüfung über die virtuelle Pädagogische Hochschule, die zertifizierende Stelle ist die Österreichische Computergesellschaft. EDLRIS steht für European Driving License for Robotik...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Sarah Scherf gewann den Online-Redewettbewerb 2020

Sarah Scherf, Gymnasium Hartberg, gewinnt den Online-Redewettbewerb 2020

Der 68. Landesredewettbewerb des Jugendreferates/Land Steiermark konnte heuer, bedingt durch die Corona-Einschränkungen, nur online durchgeführt werden. Sarah Scherf, Schülerin der 7C des Gymnasiums Hartberg, hat ihr Video mit dem Titel „Patchwork Families“ eingesandt und damit die Kategorie „Klassische Rede - Höhere Schulen – 11.-13. Schulstufe“ gewonnen. Die Siegerehrung und Preisverleihung fand Ende Juni in Graz statt. Dort durfte Sarah Scherf ihre Siegerrede noch einmal vor Publikum halten....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Dir. Reinhard Pöllabauer ist stolz auf die Zertifizierung.
1

Gymnasium Hartberg ist Expert-Plus-Schule

Mit der Zertifizierung als eEducation Expert-Plus Schule, der höchsten Auszeichnung für das Engagement im didaktisch sinnvollen Einsatz von digitalen Medien in allen Gegenständen, ging Barbara Rossegger, die eEdudation-Koordinatorin am Gymnasium Hartberg, in den Mutterschutz. Das Gymnasium Hartberg ist das zweite Gymnasium in der Steiermark mit der Auszeichnung als Expert-Plus-Schule. Von den Aktivitäten rund um das Lernen mit Unterstützung digitaler Medien profitieren derzeit die Schüler beim...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Schüler des Gymnasiums Hartberg (Skizweig) feierten bei der Ski-Landesmeisterschaft tolle Erfolge.

Ski-Titelsammlung für das Gymnasium Hartberg

In der Gaal fanden heuer die Ski-Landesmeisterschaften der Schulen statt – bei weltcuptauglichen Pistenverhältnissen lieferten sich knapp 400 Rennsportler aus der gesamten Steiermark spannende Duelle. Dabei konnten die Schüler aus dem Gymnasium Hartberg (Skizweig) besonders aufzeigen und zauberten absolute Top-Zeiten in den Schnee. So sicherte sich das Team der Unterstufe Burschen den dritten Platz und die Mädchen belegten Rang 2. Auch in den Einzelwertungen konnten die Hartberger Schüler mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anton Narnhofer wurde im Rahmen der Vereinsmeisterschaft des TSV Ski Gymnasium Hartberg offiziell verabschiedet.

Gymnasium Hartberg
Durchs Spalier in die Pension …

Vereins- und Schulschimeisterschaften TSV Ski Gym Hartberg Ende Feber fanden in St. Jakob im Walde die alljährlichen Vereinsmeisterschaften des TSV Ski Gymnasium Hartberg statt. In diesem Rahmen feierte der langjährige Obmann des Vereins und Gründer des Skizweiges am Gymnasium Hartberg, Anton Narnhofer, den Übertritt in den wohl verdienten Ruhestand. Dabei rollte er das Feld als letzter Starter von hinten auf und fuhr durch ein langes Spalier bestehend aus Vereinsmitgliedern, Wegbegleitern und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
1

Ein herzliches Dankeschön und "positive vibes"!

Aufgrund der aktuellen Situation haben sich die SchülerInnen und Schüler der 4C-Klasse des Gymnasiums Hartberg überlegt, eine Collage zu gestalten. Sie möchten sich damit ganz herzlich bei den vielen Helferinnen und Helfern, die in dieser außergewöhnlichen Zeit unermüdlich im Einsatz sind, bedanken. "Wir bleiben zu Hause und senden euch positive Gedanken!"

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Lisa Koch
Vollkommen ungewohntes Bild: Ein leeres Klassenzimmer im Gymnasium Hartberg am Dienstag, 17. März, um 10.50 Uhr.
2

Gymnasium Hartberg
Keine Nachteile für die Schüler

Das Gymnasium Hartberg ist die größte Schule im Bezirk; die WOCHE erkundigte sich nach dem aktuellen Stand. Mit 950 Schülern in 40 Klassen und rund 100 Lehrer ist das Gymnasium Hartberg die größte Schule im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Davon ist derzeit aber wenig bis gar nichts zu spüren. Alle Klassen und Gänge sind menschenleer, Dir. Reinhard Pöllabauer ist in seinem Büro unter anderem damit beschäftigt die notwendigen Maßnahmen zu koordinieren und die Homepage regelmäßig zu aktualisieren....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
We are Europe: Schüler des Gymnasiums Hartberg mit den Austauschschülern der spanische Schule aus Gijón vor dem Rathaus in Hartberg.
5

Erasmus Projekt
Lehrer aus dem Gymnasium Hartberg auf Austausch in Europas Länder

Finnland, Schweden, Spanien und sogar auf den kanarischen Inseln: im Rahmen ihres Erasmus+-Projektes sammelten Lehrer des Gymnasiums Hartbergs neue Eindrücke und Erfahrungen im europäischen Bildungssystem. HARTBERG. Da es der Schulleitung des Gymnasiums Hartberg wichtig ist, dass die Lehrerinnen und Lehrer bestens ausgebildet sind, wurde für das Schuljahr 2019/20 ein Erasmus+-Projekt für Lehrer beantragt. Fünf Lehrkräfte besuchten bisher Schulen oder Kurse in Finnland, Schweden, Spanien und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Volleyballteam des Gymnasiums Hartberg gewann das Landesfinale der UNIQA school championships boys.

Gymnasium Hartberg verteidigt Landesmeistertitel im Volleyball

Das steirische Landesfinale Volleyball der UNIQA school championships boys ging im Bundesschulzentrum Hartberg in Szene. Bereits im Dezember und Jänner wurden in sechs Gruppen die Vorrundenturniere für 24 Teams der Steiermark ausgetragen. Das Volleyballteam des Gymnasiums Hartberg kämpfte sich über das Viertel- und Semifinale souverän ins Spiel um Platz 1. Dort trafen die Hartberger auf die Bezirkskollegen vom BG/BRG Fürstenfeld, die sich in ihren Spielen ebenfalls stark präsentierten. Beide...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Erfolgreich: Die Schüler des Gymnasiums Hartberg bei den Bezirksschulskimeisterschaften in Wenigzell.
2

Drei Doppelsiege bei den Bezirksskimeisterschaften

72 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hartberg nahmen an den Bezirksschulskimeisterschaften der Pflichtschulen in Wenigzell teil. Besonders hervorzuheben sind die drei Doppelsiege durch Tina Hetfleisch (4D) und Leonie Binder (4E), Viktoria Kainz und Sarah Fall (5ES) sowie Lukas Mantsch und Leopold Feiner (3C). Bei insgesamt 210 Läuferinnen und Läufern setzten sich auch Chiara Haas und Elias Lechner-Riegler (1C), Daniel Feldhofer (2B) und Kristina Lechner (5ES) mit einem Tagessieg durch....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Gymnasium Hartberg-Direktor Reinhard Pöllabauer mit dem Vorstand des Absolventenvereines VerA.

VerA - Neuer Absolventenverein des Gymnasiums Hartberg

Seit Jahresbeginn gibt es am Gymnasium Hartberg „VerA“, einen Verein der Absolventen und Freunde des Gymnasiums. VerA bietet die perfekte Möglichkeit mit der ehemaligen Schule und mit anderen Absolventen Kontakt zu halten. Interessierte können für einen einmaligen Mitgliedsbeitrag von 10 Euro VerA beitreten. Im Jahr des Beitritts erhalten Mitglieder als Dankeschön einen Jahresbericht zugesandt. Weiters erhalten Sie regelmäßig einen Newsletter mit Informationen über das aktuelle Geschehen und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
14 Schüler des Zweiges „Alpiner Skilauf“ am Gymnasium Hartberg absolvierten in St. Jakob die Skilehrerausbildung.

BORG Hartberg: Neue Skilehrer für die Region

Im Rahmen der Ausbildung des Steirischen Skilehrerverbandes in St. Jakob im Walde absolvierten insgesamt 38 Teilnehmer/innen die Abschlussprüfung zum Skilehrer-Anwärter. 14 Schüler/innen aus dem Gymnasium Hartberg stellten sich ebenfalls dieser 10-tägigen Herausforderung und bestanden dabei die theoretischen und praktischen Aufgabenstellungen mit Bravour. Sie sind nun berechtigt, in allen österreichischen Skischulen zu unterrichten. Philipp Kerschbaumer, Lehrer und Ausbildner für den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Musicalproduktion „Nächster Halt: Familie“ des Gymnasiums Hartberg sorgte für Begeisterungsstürme.
49

Mit Live-Video
Gymnasium Hartberg lud zu „Nächster Halt: Familie“

Ein voller Erfolg war die Musicalproduktion „Nächster Halt: Familie“ des Gymnasiums Hartberg. Nach dem Tod ihrer Mutter machen sich Dana und ihre Adoptivschwester Emma auf die Suche nach Emmas leiblicher Mutter. Die einzigen Hinweise von einer Bekannten ihrer Mutter führen die beiden Schwestern nach Triest. Gemeinsam mit ihrem Freund Valentin suchen sie dort nach Emmas Mutter und finden … sich selbst als Familie. In den Hauptrollen glänzten Paula Prettenhofer, Lara Wiesner, Katharina Gaulhofer,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
3

Holocaust History Project im Gymnasium Hartberg

Daniela Ebenbauer-Dadieu bezeichnet sich selbst gerne als ideales Beispiel für eine gelungene Vergangenheitsbewältigung. Als Tochter des jüdischen Auschwitz-Überlebenden Imo Moszkowicz und als Enkelin des Gauhauptmanns der Steiermark, Armin Dadieu, eröffnete sie den Schülern der 7C Klasse des Gymnasiums Hartberg einen sehr persönlichen und deshalb fesselnden Zugang zum Thema Holocaust und den Faktoren, die diesen ermöglicht haben. Mithilfe sehr vieler Fotos und Erinnerungen verschiedener...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Michaela Burndorfer, Alina Flicker, Vera Giacobini und Carina Hörting-Allmer im Kreis der Gratulanten.

Kreative Schüler am Gymnasium Hartberg

Sieger des Beste Pause Schüler-Videowettbewerbs von Cafe+Co. Die Schüler der 6C-Klasse des Gymnasiums Hartberg machten im BE-Unterricht beim österreichweiten Schüler-Videowettbewerb von Cafe+Co mit und holten sich mit einem engagierten Videoauftritt den ersten Platz. Der Siegerpreis ist ein wertvolles Video-Equipment für die ganze Schule sowie Gutscheine für das Gewinner-Team und die Klasse. Zur Preisverleihung kamen Vertreter der Firma Cafe+Co, sowie der Werbeagentur Cidcom und ein Fernsehteam...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.