Höhenrettung

Beiträge zum Thema Höhenrettung

Die Katze saß einige Tage in der Baumkrone fest.

Katze auf Baum gefangen: Flucht vor Rettern

Das neue Jahr startete für die Höhenrettungsgruppe Waidhofen mit einem außergewöhnlichen Einsatz. DOBERSBERG. Seit vier Tagen war eine junge Katze auf einem Baum in Dobersberg gefangen und die Besitzer machten sich entsprechend Sorgen. Bereits am 1. Jänner versuchte die Feuerwehr Dobersberg, die Katze vom Baum zu retten. Doch kurz bevor die Einsatzkräfte die Katze erreichen konnten, flüchtete das ängstliche Tier auf den danebenstehenden Baum in die noch höhere Baumkrone in ca. 20-25 m Höhe....

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Mit einer Seilbahn ging es vom Sprung- zum Bademeisterturm.
3

Schwindelfrei: Höhenretter schweben über das Wasser

WAIDHOFEN. Am Wassersicherheitstag im Freizeitzentrum Waidhofen präsentierte die Höhenrettungsgruppe Waidhofen ihr Können. Übungsannahme war eine verunglückte Person in einem unzugänglichen Baum. Diese musste via dem Drei-Meter-Sprungturm zum Bademeister-Turm transportiert werden um sie dort dem Rettungsdienst übergeben zu können. Nach der Lageerkundung durch die Höhenrettungsgruppe wurden zwei Seilbahnstrecken aufgebaut: die erste vom Baum zum Drei-Meter-Sprungturm, und die zweite weiter...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
16

Hoch - Höher - Höhenrettungsübung

WAIDHOFEN. Männer die durchs Feuer gehen, Helden der Nation - Ihnen fallen bestimmt noch andere Beschreibungen ein, wenn es um die Damen und Herren der FF, der Freiwilligen Feuerwehr, geht.  Vorige Woche durften wir bei der Höhenrettungsübung der Feuerwehr Waidhofen reinschnuppern und dabei so einiges erleben.  LM Michael Bartl, LM Ferdinand Gudenus, OBM Otto Nehrer und LM Gerald Zmill bilden die Höhenrettungsgruppe Waidhofen/Thaya und versorgten die FF von Gars am Kamp und unsere...

  • Waidhofen/Thaya
  • Katrin Mehner-Prohaska
Die Höhenretter trotzen Schnee, Wind und Hagel.
3

Höhenretter aus Waidhofen üben gemeinsam mit Horner Kollegen

Schwindelfreie Feuerwehrleute retten Person von Kran - und bauten dazu eine Seilbahn! WAIDHOFEN. Manfred Astner, Michael Bartl, Ferdinand Gudenus, Otto Nehrer und Gerald Zmill der Höhenrettungsgruppe Waidhofen machten sich Dienstagabend auf den Weg nach Horn. Dort konnten die fünf Höhenretter den Mitgliedern der Feuerwehr Horn im Rahmen der wöchentlichen Übungstätigkeit das Thema Höhenrettung und Abseiltechnik etwas näher bringen. Neben der Vorstellung der Höhenrettungsgruppe, deren...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
4

Waidhofner Floriani üben sich in Höhenrettung

Die Stadtfeuerwehr Tulln lud die Höhenrettungsgruppe Waidhofen/Thaya zu einer gemeinsamen Übung am Areal der NÖ Landes-Feuerwehrschule in Tulln ein. Der dortige Übungsturm stellt ein ideales Übungsobjekt dar, um verschiedene Einsatzszenarien abarbeiten zu können. OBI Manfred Astner, SB Ferdinand Gudenus und HBI Herbert Pfeiffer der Höhenrettungsgruppe Waidhofen/Thaya machten sich Montagabend auf den Weg nach Tulln. Dort konnten die drei Höhenretter den Mitgliedern der Stadtfeuerwehr Tulln im...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
5

Schräg am Seil: Florian ist sicher!

Höhenretter aus Waidhofen üben neue Techniken WAIDHOFEN. Einige Mitglieder der Höhenrettungsgruppe des Bezirkes Waidhofen/Thaya übten am Samstag Vormittag am Feuerwehrareal der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya eine Personenrettung mittels Schrägseilrettung. Löschmeister Manfred Astner erklärte zu Beginn das Übungsziel, nämlich die Rettung einer verletzten Person (dargestellt durch die Übungspuppe "Florian") mittels Schrägseilrettung. Nachdem sich die Höhenrettungsmitglieder mit ihrer...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.