hüttenberg

Beiträge zum Thema hüttenberg

Bgm. Josef Ofner, Marlies Krause, Karl Huber und Dieter Vogl
  40

Kulturverein Hüttenberg-Norikum
Große Ehrung für engagierte Obfrau

Marlies Krause wurde vom Kärntner Bildungswerk für ihren langjährigen Einsatz für Kunst und Kultur ausgezeichnet. HÜTTENBERG (pp). Im ehrwürdigen Bergrichterhaus in Hüttenberg war am Freitag der Gailtaler Kabarettist und Musiker Jakob Pernull zu Gast. Gleichzeitig fand die Finissage der Austellung des bekannten Malers Gustav Janus statt. Ein Höhepunkt des Abends war die Überreichung des "Silbernen Verdienstzeichens für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit" durch das Kärntner Bildungswerk...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
LR Johannes Tratter (l.) und LA Florian Riedl

Stubai-Wipptal
Erleichterungen und Unterstützung für Schutzhütten

STUBAI/WIPPTAL. Nach Hüttengesprächen 2019 folgen nun seitens des Landes konkrete Taten in Form von Erleichterungen und finanzieller Unterstützung. LA Florian Riedl besuchte im vergangenen Jahr etliche Schutzhütten in den Tälern. Das aber nicht nur aus reiner sportlicher Motivation heraus, auch nicht nur des geselligen Beisammenseins wegen – vielmehr wollte der Steinacher wissen, wo den Wirten der Schuh drückt. Denn genau hier wird jetzt angesetzt! "Schutzhütten spielen zweifellos eine...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
 21  15   9

Hüttenberg
"Lingkor in Hüttenberg"

Hüttenberg ist immer einen Besuch wert. Ganz was besonderes und einzigartiges ist der "Lingkor" ein Tibetischer  Pilgerpfad. Ein richtiger Augemschmauss sind jetzt die voll blühenden Rhodondendren.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Herta Goldschmied
Lehrling des Jahres: André Pemberger

Schwerpunkt Lehre
André Pemberger: "Raus aus der Komfortzone!"

André Pemberger ist Kärntens Lehrling des Jahres 2017 und vertrat heuer als einer von drei Kärntner Österreich bei der Berufs-Weltmeisterschaft in Russland. Begonnen hat die Karriere des Hüttenbergers nach der Polytechnischen Schule mit einer Lehre. WOCHE: Warum haben Sie sich entschieden, eine Lehre zu machen? PEMBERGER: Ich wusste noch nicht, ob ich gleich Arbeiten oder doch Studieren möchte. Deshalb habe ich nach der Polytechnischen Schule in Althofen 2013 mit der Lehre mit Matura zum...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Andre Pemberger in Action

World Skills
Andre Pemberger verfehlt Medaille nur knapp

Berufs-WM in Russland war für den Hüttenberger Andre Pemberger eine neue Erfahrung. HÜTTENBERG, KAZAN. Der Hüttenberger Andre Pemberger verpasste bei der Berufsweltmeisterschaft, den World Skills 2019 in Kazan, knapp die Medallion for Excellence. Dieses Leistungsdiplom wird an Teilnehmer vergeben, die zwar nicht in den Medaillenrängen gelandet sind, aber mindestens 700 von 800 möglichen Punkten erreicht haben. Der Anlagentechniker der Treibacher Industrie AG erreichte in Kazan (Russland)...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Das Kulturzentrum Bergrichterhaus in Hüttenberg steht zum Verkauf
  4

Hüttenberg
Kulturzentrum Bergrichterhaus soll verkauft werden

Kulturzentrum Bergrichterhaus in Hüttenberg steht um 260.000 Euro zum Verkauf. Für Kulturverein Hüttenberg-Noricum, der seit 22 Jahren das Haus belebt, wäre der Verkauf ein Fiasko. HÜTTENBERG (stp). Lange Zeit war es still um den Verkauf des Bergrichterhauses in Hüttenberg. Seit wenigen Tagen steht das Objekt wieder auf der Online-Plattform willhaben.at zum Verkauf - für 260.000 Euro. "Ich habe vor einigen Jahren beschlossen, das Haus zu verkaufen", sagt Eigentümer Gerhard Steller. Der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Krypta im Dom zu Gurk
 1   8

Abkühlung im Sommer
"Coole" kühle Plätze von Gurk bis Hüttenberg

Die WOCHE St. Veit gibt Tipps für kühle Platze im heißen Sommer. BEZIRK ST. VEIT (chl). Außer der Abkühlung im Frei- oder Strandbad, im abgedunkelten Haus oder im schattigen Gastgarten, empfiehlt sich ein Spaziergang im Wald, der verlässlich Abkühlung plus Bewegung und gesundheitsfördernde, bioaktive Substanzen liefert, die man über die Atmung und Haut aufnimmt. Und das – bei Einhaltung aller gebotenen Verhaltensregeln – kostenfrei. Auch eine Wanderung auf einem Berg oder einer Alm bietet in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Der 15-jährige Mopedlenker wich aus und touchierte dabei die Leitschiene

Hüttenberg
Bursche (15) konnte mit Moped einem LKW gerade noch ausweichen

Weil er in einer Kurve zu weit auf die linke Fahrbahn geriet, musste ein 15-jähriger Mopedlenker einem LKW ausweichen. Dabei fuhr er in die Leitschiene und stürzte. HÜTTENBERG. Am Freitag kam ein 15-jähriger St. Veiter auf der Görtschitztal Straße in der Gemeinde Hüttenberg zu Sturz. Der Mopedlenker kam in einer Kurve zu weit auf die linke Fahrbahn, als ihm ein LKW, gelenkt von einem 65-Jährigen, entgegenkam. Der Bursche konnte dem Laster zwar noch rechtzeitig ausweichen, indem er nach...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Straßenbau
Klippitztörl Straße: Sanierung startet am Montag

Bauarbeiten auf der Klippitztörl Straße beginnen am Montag, Kosten: 1 Million Euro. Bauarbeiten dauern bis April 2020. Straße wird je nach Baufortschritt halbseitig gesperrt. HÜTTENBERG. Am Montag startet die Sanierung der Klippitztörl Straße bei Lölling bis zum Sägewerk Strannach. Auf einer Länge von 2,8 Kilometer wird die Straße abgefräst und neu asphaltiert. Zusätzlich wird die Entwässerung erneuert. Während der Bauarbeiten wird es eine halbseitige Sperre sowie Geschwindigkeitsbegrenzung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
 8  4   118

Hüttenberger Reiftanz
Beeindruckendes Fest mit großer Tradition

Das bekannteste Bergmannsfest Österreichs begeisterte die vielen Gäste. HÜTTENBERG (pp). Die Nachkommen ehemaliger Bergknappen traten nach drei Jahren wieder als Tänzer in ihren prächtigen Trachten vor zahlreichen Besuchern auf. Die landesweit einzigartige Veranstaltung besuchten auch der frühere Finanzstaatssekretär Hubert Fuchs, Landesrat Daniel Fellner und Landesrat Martin Gruber.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Die Spitzenköchin Lisa Wieland präsentiert ihr erstes Kochbuch.
 4  2   7

Lisa Wieland
Top-Köchin auf dem Weg "Back to the Roots"

Die WOCHE traf Lisa Wieland zuhause in Hüttenberg zum ausführlichen Gespräch. WOCHE: Wie fühlt es sich an, ein selbst verfasstes Buch in den Händen zu haben? Lisa Wieland: Es ist natürlich ein ganz besonders schönes Gefühl und ich freue mich wahnsinnig, dass es genauso geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe. Warum "Back to the Roots"? Wenn man im Burj Al Arab in Dubai und im Spago in Beverly Hills gearbeitet hat und nun Küchenchefin im CUT at 45 Park Lane in London ist, dann wird...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Acht Wochen lang wird jeden Samstag fleißig geprobt. Die Gemeinde Hüttenberg ist im Reiftanz-Fieber
 1  2   4

Hüttenberg
Die Proben für den Reiftanz laufen auf Hochtouren

Der Hüttenberger Reiftanz findet am 16. Juni statt. Es wird bereits fleißig geprobt und vorbereitet. HÜTTENBERG (stp) Er ist der älteste überlieferte Männer-Kettentanz in Europa und wird alle drei Jahre am Dreifaltigkeitssonntag in Hüttenberg aufgeführt: der Reiftanz. Heuer ist es am 16. Juni wieder soweit, wenn ganz Kärnten auf die 24 Reiftänzer blickt. Acht Mal wird geprobtDie Vorbereitungen für das Event laufen bereits auf Hochtouren, seit vier Wochen wird geprobt und auch die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
 1   4

Benefizkonzert
Benefizkonzert für die Renovierung der Orgel von Maria Waitschach

Traumhafte Melodien aus dem Märchenland der Musik zu Gunsten der Orgelrenovierung von Maria Waitschach. Künstler stellen sich in den Dienst der Sache Sopran                        Brigitta Karwautz, Wien Mezzosopran             Karin Prenner, Klagenfurt Tenor                           Peter Karwautz, Wien Klarinette                    Annika Sophie Korak Violine                          Johannes Adunka Violine                         Thomas Camillo Adunka Klavier               ...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Karl Pöcher
Dieser Mann aus Hüttenberg wird seit Mittwoch in der Gemeinde Hüttenberg gesucht

Suchaktion
Nach diesem Mann wird seit Mittwoch in Hüttenberg gesucht!

Die Polizei hat Freitag-Morgen ein Foto des vermissten Hüttenberger veröffentlicht und bittet die Bevölkerung um Hinweise. HÜTTENBERG. Seit Mittwoch wird in der Gemeinde Hüttenberg nach einem verschwundenden Pensionisten gesucht. Der Mann war von einer Wanderung nicht zurückgekehrt, seine Ehefrau verständigte daraufhin die Polizei. Die Einsatzkräfte suchten die vergangenen zwei Tage mit 124 Mann und 29 Suchhunden nach dem Vermissten. Auch eine Handyortung verlief negativ. Suchaktion geht...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Einsatzkräfte haben die Suche nach dem Vermissten vorerst eingestellt
  5

Hüttenberg
Suche nach Pensionisten (72) vorerst eingestellt

Ein 72-jähriger Pensionist ist seit gestern, Mittwoch, in einem Wald in der Gemeinde Hüttenberg verschwunden. Die Suche wurde vorerst eingestellt. HÜTTENBERG. Die Suche nach dem verschwundenen Wanderer (72) aus Hüttenberg verlief bis jetzt ohne neue Hinweise. Die zahlreichen Einsatzkräfte - darunter die Feuerwehren des Abschnitts Görtschitztal, die Polizei Klein St. Paul, die Alpinpolizei, Rettungshundebrigade und Samariterbund - haben die Gegend in der Gemeinde Hüttenberg Mittwoch-Abend...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  2

Hüttenberg
Unterstützung aus der Steiermark bei Suche nach Pensionisten

Pensionist (72) aus Hüttenberg wird weiterhin gesucht. Er war am Mittwoch nicht von seiner Wanderung nach Hause gekommen. Auch die Rettungshundebrigade aus der Steiermark unterstützt die Suche. HÜTTENBERG. Die Suche nach dem vermissten Hüttenberger (72), der gestern, Mittwoch, nicht von seiner Wanderung zurückkehrte, wird seit heute 8 Uhr fortgesetzt. In der Nacht versuchte die Polizei das Handy des Pensionisten zu orten, jedoch ohne Ergebnis.  Auch die Rettungshundebrigade Kärnten ist...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Einsatzkräfte suchten mit über 120 Mann bis in die Abendstunden vergebens nach dem 72-Jährigen. Heute, Donnerstag, wird weitergesucht
  3

Suchaktion
Hüttenberg: 72-jähriger Wanderer weiterhin abgängig

Hüttenberger Feuerwehren beteiligten sich nach Brandeinsatz gleich an der Suche nach einem 72-jährigen Wanderer. Bisher verlief die Suche erfolglos, heute wird weitergesucht. LÖLLING. Am Mittwoch-Nachmittag fingen mehrere Holztristen in Lölling Feuer. Die Feuerwehren Wieting, Knappenberg, Hüttenberg, Lölling und Klein St. Paul mussten anrücken und bekämpften die Flammen mit Schaum. Durch die extreme Rauchentwicklung mussten die Kameraden der Feuerwehr den Großteil der Löscharbeiten unter...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Das Auto stürzte 15 Meter die Böschung hinunter
  2

Unfall
Schneefahrbahn: Auto rutschte 15 Meter die Böschung hinab

In einem schneeglatten Waldstück rutschte eine 67-jährige Althofnerin mit ihrem Auto die Böschung hinab. Sie wurde schwer verletzt. HÜTTENBERG. Eine Althofnerin (67) ist Donnerstag-Morgen mit ihrem Auto 15 Meter eine Böschung hinabgestürzt. Sie war auf einem Waldweg Richtung Unterwalg in der Gemeinde Hüttenberg unterwegs, als das Auto vom schneeglatten Weg abrutschte. Das Auto rutschte die Böschung hinab und kam zwischen Bäumen zum Stillstand.  Die Lenkerin wurde zum Teil aus dem Fahrzeug...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Lisa und Ingrid Wieland beim gemeinsamen Kochen; aus dem Buch Lisa Wieland "Back To The Roots", erscheint im Juni im Verlag Johannes Heyn
 3  2   2

Starköchin
Vom Silberberg nach Beverly Hills

Die Hüttenbergerin Oscar-Köchin Lisa Wieland geht mit ihrem Kochbuch-Debüt "Back To The Roots". ST. MARTIN AM SILBERBERG (chl). Kärnten hat eine neue Starköchin. Im doppelten Sinne: Lisa Wieland kocht die Stars ein – wie soeben bei der Oscar-Verleihung an der Seite des Zollfelder Starkoch-Exports Wolfgang Puck – und sie ist mittlerweile selbst ein Star der Küche. Angefangen hat alles in der Küche der Großmutter in St. Martina am Silberberg (Gemeinde Hüttenberg): "Neben meiner Mutter, die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
In der Gewerbesiedlung in St. Veit wird heuer fleißig saniert
  2

Straßenbau
St. Veiter Gemeinden nutzen Förderung vom Land

Jedes Jahr müssen Gemeindestraßen saniert werden. Aus dem Gemeindereferat fließen nun Fördermittel in noch nie dagewesenem Ausmaß. Im Bezirk gibt es fixe Zusagen für Straßensanierungen in St. Veit, Brückl, Hüttenberg und Metnitz.  BEZIRK ST. VEIT. Kaum ist man mit der Sanierung einer Gemeindestraße fertig, wartet schon die nächste. Dieses Lied können Bürgermeister in ganz Kärnten singen. Und günstig sind diese Maßnahmen natürlich auch nicht. Gemeinde-Referent Daniel Fellner hört das oft:...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Bürgermeister: Andreas Grabuschnig (Eberstein), Gabriele Dörflinger (Klein St. Paul), Josef Ofner (Hüttenberg)

Gemeindevorschau 2019
Gemeinden im Görtschitztal planen für das neue Jahr

Das planen die Gemeinden Hüttenberg, Klein St. Paul und Eberstein im Jahr 2019. Die drei Gemeinden schließen sich zudem zu einer Klima- und Energiemodelregion zusammen.  HÜTTENBERG (stp). Nicht nur der traditionelle Hüttenberger Reftanz, der 2019 wieder am 16. Juni stattfindet wird die Gemeinde Hüttenberg im neuen Jahr beschäftigen. Im Bereich Straßenbau hat die Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts der Zosner Straße oberste Priorität. Insgesamt kosten die Arbeiten 580.000 Euro, die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Im Görtschitztal bildet sich neue Klima- und Energiemodellregion

Drei Gemeinden aus dem Görtschitztal schließen sich zu einer neuen Klima- und Energiemodellregion zusammen. Maßnahmen werden im Laufe des Jahres erarbeitet.  GÖRTSCHITZTAL (stp). Die Gemeinden Klein St. Paul, Eberstein und Hüttenberg haben im Dezember 2018 eine Klima- und Energiemodellregion (KEM) gegründet. Intention dafür ist, sich in den Gemeinden stärker mit der Klimathematik und Umweltschutz zu beschäftigen. Diese Klima- und Energiemodellregion ist nach der KEM Althofen und Umgebung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Hauptorganisatorinnen Elfriede Grether und Irene Gösseringer
 1  2   40

Bildergalerie
Wunderschöner Adventzauber im Bergwerk Knappenberg

KNAPPENBERG (vg). In einem ungewöhnlichen Ambiente, nämlich dem Erbstollen in Knappenberg, fand am Freitag ein Adventmarkt im Bergwerk statt. Die Veranstaltung wurde bereits zum vierten mal durchgeführt und von Elfriede Grether und Irene Gösseringer organisiert. Auf einer Strecke von 800 Metern im Inneren des Berges erstreckten sich die Verkaufsstände der Aussteller und präsentierten kulinarische Schmankerln und Handwerkskunst. Für die kleinen Gäste gab es sogar einen Besuch vom Nikolaus, am...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Verena Grimschitz
Heli-Family: der etwas andere Chor aus dem Görtschitztal
  18

Neues Video der Heli-Family: "We Are The World"
Ein Solo für jedes Chormitglied

GÖRTSCHITZTAL (chl). Entstanden aus dem Umfeld der Tanz- und Showband "Helicopters" brilliert der Chor "Heli-Family" seit etwa 15 Jahren mit einem bunten Repertoire abseits der hierzulande üblichen Kärntnerlied-Romantik. Popsongs, Gospels und südafrikanische A-Capella-Gesänge sind es, die unter der Leitung von Michael Gabernig bei den Konzerten erklingen. Ein konkretes Gründungsjahr des gut 20 Stimmen starken Chores kann Namensgeber Heli Pirker eigentlich gar nicht so genau angeben. "Für...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.