.

HAK

Beiträge zum Thema HAK

Der ERASMUS+Tagebuchpreis 2020 für Anna Kubin (oben rechts)
4

Mit ERASMUS+ unterwegs in Europa
1. Platz beim beim „Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb 2020“ für Anna Kubin aus der HAK/HAS Oberpullendorf

Gerade noch vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Europa konnte HAK-Schülerin Anna Kubin mit ihren Mitschülern Sophie Binder und Levente Kökuti 2 Monate lang die ERASMUS+Partnerschule der HAK in Tomelloso in Spanien besuchen. Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb 2020 gewonnenWieder zu Hause zurück, nahm sie mit dem Beitrag „3 unter 40.000“ zu ihrem Auslands-Aufenthalt beim „Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb 2020“ teil. Mit diesem Beitrag gewann sie nun den österreichweiten Wettbewerb mit dem 1. Platz in der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Virtuelle Weihnachtsandacht
11

Neue Situationen erfordern neue Wege
Virtuelle Weihnachtsandacht in der HAK/HAS Oberpullendorf

Da 2020 aufgrund der Corona-Situation keine Weihnachtsandacht in den Schulen stattfinden konnte, lud Religionslehrer Prof. Lukas Gschanes die SchülerInnen und ProfessorInnen der HAK/HAS Oberpullendorf kurzerhand zu einer gemeinsamen Online-Feierstunde ein. Mit Gedanken zu Weihnachten, Liedern, Weihrauch und Gebet stimmte er, musikalisch unterstützt von seiner Frau, am letzten Schultag auf das Weihnachtsfest ein.  Neue Situationen erfordern neue Wege und so stand am Ende eines Jahres, in dem...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Ethik-Unterricht berührt viele kontroverse Themen
8

Ethik-Unterricht in Oberstufen verpflichtend, wenn kein Religionsunterricht besucht wird
10 Jahre Erfahrung mit Ethik-Unterricht an der HAK Oberpullendorf

Das Unterrichtsfach Ethik soll ab dem kommenden Schuljahr österreichweit ein Pflichtfach werden für alle Oberstufen-Schülerinnen und -Schüler, die keinen Religionsunterricht besuchen. An der HAK/HAS Oberpullendorf gehört Ethik-Unterricht als Schulversuch bereits seit über zehn Jahren zum Schulalltag. Hier hat man daher auch entsprechend viel Erfahrung mit diesem Gegenstand – und diese ist durchwegs positiv! Aber was ist „Ethik“ überhaupt und was will der Ethikunterricht? Die Ethik ist „die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Schulleiterin der HAK/HAS/HAK-B Oberpullendorf Mag. Sonja Hasler
2

Kein Problem mit Online-Unterricht, aber persönlicher Kontakt ist trotzdem durch nichts zu ersetzen
Interview mit der Schulleiterin der HAK/HAS/HAK-B Sonja Hasler zu Schule im Corona-Zeiten

Die Strebersdorferin Mag. Sonja Hasler ist seit September Schulleiterin der HAK/HAS/HAK-B Oberpullendorf. Mit Corona-Hygiene-Maßnahmen und Lockdown ist dieses Schuljahr sicher kein normales. Wir haben mit ihr kurz vor der teilweisen Schulöffnung kommende Woche ein Gespräch geführt. Bezirksblätter: Wie war im Rückblick auf dieses Jahr der Wechsel zwischen Homeschooling und Unterricht in der Schule, wie sind die Lehrer damit zurechtgekommen? Hasler: Die Umstellung im ersten Lockdown war völlig...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich

Videos: Tag der offenen Tür

Gute Stimmung im Pink Noise Tonstudio
7

Wenn man Arbeit in eine Sache investiert, kann auch etwas Cooles rauskommen
Schulband der HAK/HAS/HAK-B Oberpullendorf im Tonstudio

Die Schulband „The Mitchers“ ist schon seit bald einem Jahrzehnt nicht mehr wegzudenken aus der Schulgemeinschaft BHAK/BHAS Oberpullendorf. Sie gibt allen Schulveranstaltungen den passenden Rahmen - vom gemeinsamen Schulbeginn im September über den Tag der offenen Tür und viele andere Termine bis hin zur Entlassung der Handelsschul-AbsolventInnen und MaturantInnen Ende Juni. Dabei gibt es von den SängerInnen und MusikerInnen nicht nur Coverversionen zu hören, sondern sie haben auch eigene...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Äußerst spannend war die Bekanntgabe der Siegerteams, die Schulleiterin Sonja Hasler und die Schülerinnen Corna-bedingt online verfolgten
5

BHAK/BHAS Oberpullendorf - "die Wirtschaftsschule für eine erfolgreiche Zukunft"!
HAK Oberpullendorf zweimal Burgenländische Nr. 1 im wichtigsten österreichischen Businessplan-Wettbewerb „Next Generation“

Gleich in zwei Kategorien konnte die HAK Oberpullendorf beim wichtigsten österreichischen Businessplan-Wettbewerb den Sieg heimbringen. In der Kategorie „bester Businessplan“ erreichten Marianne Zilling und Katharina Moritz mit ihrem Businessplan „Dart Combo“, betreut von Mag. Sonja Hasler, den 1. Platz im Burgenland. Die Geschäftsidee „Wonder Pen“ von Leonie Rozsenich und Nikita Grosz, betreut von Mag. Rita Binder-Schöll, stürmte in der Kategorie „beste Geschäftsidee“ ebenfalls auf den 1....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Dir. Sonja Hasler überreicht das neu erworbene Zertifikat an "Geschäftsführerin" Prof. 
Rita Binder-Schöll und SchülerInnen des ´"Present World"-Teams des 4. Jahrgangs der HAK Oberpullendorf
2

Praktische Wirtschaftskompetenz direkt in der Schule lernen
Übungsfirma in der HAK Oberpullendorf offiziell zertifiziert

Burgenlandweit wurden heuer trotz des Corona-Lockdowns 3 Übungsfirmen (ÜFA) neu zertifiziert. Eine davon ist die ÜFA „Present World“ der HAK Oberpullendorf. „Geschäftsführerin“ ist Prof. Rita Binder-Schöll, MitarbeiterInnen sind SchülerInnen des vorletzten, 4. Jahrgangs der HAK. Alles wie im echten FirmenalltagInsgesamt sind rund 500 SchülerInnen in 50-60 Übungsfirmen im Burgenland aktiv. Die Übungsfirmen sind simulierte Unternehmen, in denen die SchülerInnen die alltäglichen Büroabläufe...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
SprachenlehrerInnen der HAK/HAS Oberpullendorf präsentieren ihre Gegenstände: Marinov-Klein (Italienisch), Hirschler (Latein), Geier (Englisch), Tajmel (Italienisch, Englisch)
7

Italien - Dolce Vita und Wirtschafts-Beziehungen
In der HAK die Sprache Österreichs wichtigsten Handelspartners lernen

Wenngleich Italien in den vergangenen Monaten immer wieder aufgrund trauriger Zahlen rund um Corona in den Schlagzeilen war, lieben wir Österreicher unser südliches Nachbarland für sein „dolce vita“, für „gelato“, Pizza und Lasagne, für schöne Sand-Strände, tiefblaues Meer und als Hochburg von Kunst und Kultur. Wichtiger Handelspartner Italien Weniger bewusst ist uns in Alltag und Urlaub, dass Italien nach Deutschland unser zweitwichtigster Handelspartner ist und somit von großer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Dir. Robert Friedl und Prof. Martin Schrödl mit einigen der zertifizierten MS-Office-Expertinnen.
Corona-bedingt gab es leider kein gemeinsames Foto mit allen SchülerInnen.

HAK/HAS Oberpullendorf: Microsoft -Zertifizierungen
HAK OP österreichweit erste Schule, an der SchülerInnen alle 3 Prüfungen der MOS-Zertifizierungen abgelegt haben!

Die Microsoft Office Specialist (MOS)-Zertifizierung ist eine international anerkannte Prüfung zum Nachweis von MS Office-Kenntnissen. Optimale MS-Office-Qualifikation Solche standardisierten Zertifikate sind am Arbeitsmarkt hoch anerkannt und bedeuten einen entscheidenden Vorteil beim Einstieg in die Berufswelt! Sie bestätigen Kompetenzen zur optimalen Nutzung von Office-Programmen im beruflichen Umfeld. Österreichweit erste SchuleDie HAK/HAS Oberpullendorf ist die erste österreichische...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Maya, Kosovara und Flavia bei der Händedesinfektion am Eingang
7

Oberstufe zurück in den Schulen
Positiver Neustart in der HAK/HAS Oberpullendorf

Nach Abschluss der Maturanten sind jetzt alle anderen Schülerinnen und Schüler der BHAK und BHAS Oberpullendorf zurück zum persönlichen Unterricht. Trotzt Desinfektion und anderen Hygiene-Vorschriften war die Stimmung in den ersten Tagen durchwegs positiv! Flavia und Kosovare aus der ersten Klasse der Handelsschule, die wir gleich bei der Händedesinfektion am Eingang treffen, sind am zweiten Tag schon wieder im Schul-Alltag angekommen. „Es ist nur schade, weil die Klassen ja geteilt sind und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Für die SchülerInnen der HAK und HAS Oberpullendorf gehört digitales Arbeiten auch in normalen Zeiten zum Schulalltag, wie hier in einem der Übungsfirmen-Büros der Schule
1 2

Schul-Unterricht goes online
HAK Oberpullendorf – digitaler Unterricht in Zeiten von Corona

„Zuallererst muss gesagt werden, dass die Schüler die Online-Angebote sehr gut akzeptieren, die Anwesenheit bei Online-Unterricht ist super“, so Dir. Robert Friedl von der BHAK/BHAS Oberpullendorf. Weiter berichtet er: „Als berufsbildende Wirtschaftsschule wird bei uns auch im normalen Unterrichtsbetrieb regelmäßig über digitale Kanäle gearbeitet, daher haben unsere Schülerinnen und Schüler in der jetzigen Situation einen Vorsprung.“ Genutzt werden offizielle Plattformen wie LMS und MS-Teams....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Dir. Robert Friedl, Administratorin Sonja Hasler und Entrepreneurship-Education-Verantwortlicher Jürgen Müller mit SchülerInnen aus HAK und HAS
70

Die Schule mit Wirtschaftskompetenz
Abend der offenen Türen in der BHAK/BHAS Oberpullendorf

Die HAK/HAS Oberpullendorf präsentierte sich am Abend der offenen Türen als Schule, die Wirtschaftskompetenz und unternehmerisches Denken in den Mittelpunkt der Ausbildung stellt und dabei auf die Wichtigkeit sozialer Kompetenzen und einer guten Allgemeinbildung nicht vergisst. Eine breit angelegte, fundierte Ausbildung in wirtschaftlichen Bereichen bietet den SchülerInnen die Basis eines erfolgreichen und abgesicherten Berufslebens. Die Schülerinnen und Schüler werden in dieser Schule gezielt...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Abschluss des Business-Day in der HAK/HAS OP mit einer Business-Modeschau. Organisatorin Prof. Dagmar Kraly-Stinakovits mit ihren Models
33

Gute Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft wird groß geschrieben
Business-Day in der HAK/HAS Oberpullendorf

Die Ausbildung der HKA/HAS Oberpullendorf vermittelt ganz zentral Wirtschaftskompetenz und unternehmerisches Denken. Neuer HAK-Ausbildungsschwerpunkt „Entrepreneurship und Management“ Dem wird seit dem heurigen Schuljahr auch mit einem neuen Ausbildungsschwerpunkt „Entrepreneurship und Management“ Rechnung getragen. Entrepreneurship Education stellt damit einen Schwerpunkt der Ausbldung in der HAK/HAS dar, eine Zertifizierung zur „Entrepreneurship- Education-Schule“ findet gerade statt....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Direktor Robert Friedl sowie Übungsfirmen-Leiterin und Administratorin Sonja Hasler mit SchülerInnen des 4. Jahrgangs vor den Messeständen der Übungsfirmen
1 37

Wirtschaftliche und soziale Kompetenz gehen hier Hand in Hand
Abend der offenen Tür in der BHAK/BHAS Oberpullendorf

Die BHAK/BHAS Oberpullendorf öffnete auch heuer wieder ihre Türen für alle Interessierten. Heuer erstmals am Abend, was vielen berufstätigen Eltern entgegenkam. Die BHAK/BHAS präsentierte sich an diesem Abend als Schule, in der die Vorbereitung auf Karrieren in der Wirtschaft im Zentrum steht: Gepflegtes Äußeres der Schüler und kompetente Führungen durch Schüler der höheren Klassen spiegelten die Philosophie der Schule. Gleichzeitig wurde aber auch spürbar, dass in dieser Schule ebenso auf die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Auf Kontakte zur Wirtschaft wird in der HAK/HAS Oberpullendorf viel Wert gelegt
41

Business Day in der HAK/HAS Oberpullendorf
Praxisbezug und Kontakte zur Wirtschaft werden groß geschrieben

Kein “Business as usual” gab es am “Business Day“ der HAK/HAS Oberpullendorf. Von der ersten bis zur fünften Klasse konnten die SchülerInnen an Vorträgen und Workshops teilnehmen, die Prof. Dagmar Kraly-Stinakovits organisiert hatte. Die Liste der beteiligten Unternehmen und Geschäftsleute war wie immer lang: Weinbau Christian Rohrer, Thomas Bleier - B-SEC, Sandra Buzolich und Jutta Krutzler von der Apotheke zum Mohren, Barbara Bischof und Simone Piller von der Raiffeisenlandesbank Eisenstadt,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
SchülerInnen mit einigen der gesammelten Spenden
12

Vorweihnachtliche Spendenaktion in der HAK/HAS Oberpullendorf: Unterstützung für ReUseShop „Schatzkiste“

Bei der vorweihnachtlichen Sammelaktion engagierter Schülerinnen und Schülern der Mediationsgruppe der BHAK/BHAS Oberpullendorf gab es nur Gewinner! Gutes tun für die Umwelt, Menschen unterstützen den Weg auf den Arbeitsmarkt zu finden, mehr Platz zu Hause schaffen. Alles indem man Dinge spendet, die man zu Hause herumliegen hat und nicht mehr benutzt. Wie das alles auf einmal möglich ist? Wiederverwerten - weiter verwenden! Unterstützt wurde die „Schatzkiste“ in Oberpullendorf. Das ist ein...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Wirtschaftskompetenz groß geschrieben!
65

Tag der offenen Tür in der BHAK/BHAS - Wirtschaftskompetenz direkt vor der Haustür

Die BHAK und BHAS Oberpullendorf zeigte sich am Tag der offenen Tür als Schule, in der die Vorbereitung auf Karrieren in der Wirtschaft im Zentrum steht: Gepflegtes Äußeres der Schüler und Führungen durch Schüler der höheren Klassen spiegelten die Philosophie der Schule. Schon am Eingang wurde man freundlich und kompetent willkommen geheißen. Ebenso wie die Schüler standen auch die Professorinnen und Professoren für weiterführende Informationen über Ausbildungsschwerpunkte und Organisation des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Die ersten Klassen probten das Geschäftsessen mit Prof. Friedl und Prof. Stutzenstein
58

Die HAK/HAS Oberpullendorf zeigt ihre Kompetenz als Wirtschaftsschule

Auch heuer wurde in der HAK/HAS Oberpullendorf mit Unterstützung der regionalen Wirtschaft wieder ein „Business Day“ organisiert. An diesem Tag zeigt sich die Schule „von Kopf bis Fuß“ business-like. Engagierte Wirtschaft Organisationen wie Wirtschaftskammer und AMS informierten die Schülerinnen und Schüler über die Rahmenbedingungen am Arbeitsmarkt. In verschiedensten Workshops trafen die Schülerinnen und Schüler auf Wirtschaftstreibende und Vertreter regionaler Firmen. Dabei engagierten sich...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Projektgruppe aus 5 Nationen unter Leitung von Prof. Norbert Liebentritt
1 11

Jung sein in Europa – unsere Werte

EU-Projekt der BHAK/BHAS Oberpullendorf Europa steht für Menschenrechte, Toleranz und kulturelle Vielfalt. Subjektiv gesehen, scheint jedoch unsere „sichere“ Welt und Zukunft ins Wanken zu geraten. Konflikte in vielen Teilen der Welt, Terroranschläge in europäischen Städten und Migration sind nur einige Beispiele für Veränderungen, die auch die Jugend Europas verunsichern. Menschenrechte Hier setzt ein aktuelles EU-Projekt der BHAK/BHAS Oberpullendorf, geleitet von Prof. Norbert Liebentritt,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Die gelungene Polonaise eröffnete die Ballnacht
160

3. Schulball der BHAK BHAS HAK-B Oberpullendorf

Die Abschlussklassen der BHAK, der BHAS und der HAK-B für Erwachsene in Oberpullendorf feierten gleich zu Schulbeginn in bester Stimmung ihren Abschlussball. Der Ball stand unter dem Motto „The Masquerade – Eine Nacht in Venedig.“. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Kreativität und Energie in die Vorbereitung der Polonaise, der Mitternachtseinlage, der Tombola, der Dekoration und vielem mehr investiert, um ihren Gästen einen unvergesslichen Abend zu bieten. Für die dazugehörige passende...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Anzeige
SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich (re.) gemeinsam mit Landesrätin Mag. Astrid Eisenkopf, LAbg. Günter Kovacs und Direktorin Johanna Dorner-Resch bei einem Besuch in der BHAK/BHAS Eisenstadt.

Gute Bildung hat im Burgenland Vorrang!

In Burgenlands Schulen wird in den Sommerferien fleißig gebaut. Das bringt modernere Schulen für die burgenländischen Schülerinnen und Schüler. „Das Burgenland investiert weiter massiv in Bildungsqualität und eine moderne Schulinfrastruktur, um seine Position als bildungspolitische Musterregion auszubauen“, zieht SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich eine positive bildungspolitische Zwischenbilanz. Bei zentralen Bildungsdaten verzeichne das Burgenland Topwerte in Österreich – von der höchsten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • SPÖ-Landtagsklub Burgenland
Prf. Martin Schrödl informiert SchülerInnen
6

Safer Internet Day der BHAK/BHAS – Das Internet sind wir

Hätten Sie das geglaubt? 80% der befragten Jugendlichen schauen in der Freizeit mehr als zehnmal pro Stunde auf ihr Handy, 1/3 sogar mehr als zwanzigmal! Auch während des Unterrichts bzw. während der Arbeit schaut 1/3 der Befragten noch immer mehr als zehnmal pro Stunde nach, was es Neues gibt in den sozialen Netzwerken. Jeder dritte Jugendliche verbringt nach eigenen Angaben 2 bis 4 Stunden täglich in sozialen Netzwerken, 1 bis 2 Stunden täglich sogar 70%. Jeder Vierte wurde schon einmal via...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
171

1. burgenlandweite Übungsfirmen-Messe in der HAK/HAS Oberpullendorf

Diese erste burgenländische Übungsfirma-Messe war der Auftakt für jährliche Messen, die in Zukunft jedes Schuljahr an einem anderen burgenländischen Schul-Standort stattfinden werden, so Landesschulinspektorin Helene Schütz-Fatalin. 20 Übungsfirmen aus dem gesamten Burgenland nahmen heuer mit ihren Ständen an der Messe teil! Neben dem Amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates Heinz Josef Zitz, der Landesschulinspektorin Helene Schütz-Fatalin und den Direktorinnen und Direktoren der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich

Montagsakademie: Flüchtlings„krise“ aus menschenrechtlicher Sicht

OBERPULLENDORF. Zum Vortrag: Was versteht man unter Flüchtlings“krise“? Eine Krise in den Zufluchtstaaten, hervorgerufen durch Flüchtlingsströme und/oder Krisensituationen in den Herkunftsländern, die zu Fluchtbewegungen führen? Worin unterscheiden sich politische Flüchtlinge von Einwanderern, die aus wirtschaftlichen Gründen ihr Land verlassen haben (Armutsmigration)? Welchen Schutz bietet das internationale Recht Menschen auf der Flucht und Menschen in den Aufnahmeländern? Finden diese...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.