Alles zum Thema Handenberg

Beiträge zum Thema Handenberg

Lokales
11 Bilder

Erfolgreiche Bilanz der Leistungsbewerbe der FF Tarsdorf

Die Bewerbssaison für die Jugend- und Aktivgruppe der FF Tarsdorf ist mit dem Landesbewerb am Samstag zu Ende gegangen. Nach 395 Mannstunden Aktivgruppenvorbereitung und 511 Mannstunden Vorbereitung in der Jugendarbeit wurde sehr viel Freizeit ehrenamtlich von den Teilnehmern aufgewendet. Hier können wir aber auf sehr gute Leistungen unserer Kameraden und den Mitgliedern der Jugendgruppe zurückblicken. Mit dem ersten Bewerb am 26.05. in Freihub/Gde Uttendorf konnte unsere...

  • 09.07.18
Lokales
Unter den sechs ausgezeichneten Gemeinden aus dem Bezirk ist auch die Stadtgemeinde Braunau.

Drei Jahre Engagement: Zertifikat für "Gesunde Gemeinden"

Sechs Gemeinden aus dem Bezirk Braunau erhielten für drei Jahre Gesundheitsförderung ein Qualitätszertifikat. BEZIRK. Gesundheitsförderung auf hohem Niveau haben sich jene Gemeinden zum Ziel gesetzt, die am 7. Mai in den Linzer Redoutensälen mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet wurden. Unter ihnen waren auch sechs Gemeinden aus dem Bezirk Braunau: Braunau, Handenberg, Helpfau-Uttendorf, Ostermiething, St. Georgen am Fillmannsbach und St. Pantaleon. Rund 2000 Aktivitäten wurden in den...

  • 22.05.18
Leute
2 Bilder

"jetzt red i"

Jetzt red i Heißt es am Mittwoch 15.März 2017 beim Scharinger Wirt um 19:30 Uhr! Der Verein L(i)ebenswertes Handenberg lädt alle HandenbergerInnen und Handenberger herzlich dazu ein Ideen und Vorschläge einzubringen, wie wir unseren Ort in Zusammenarbeit mit allen Bürgern l(i)ebenswerter gestalten können! Wann: 15.03.2017 19:30:00 Wo: Scharinger, Handenberg 10, 5144 Handenberg ...

  • 08.03.17
Lokales
Die Polizeiinspektion Eggelsberg bietet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 059133/4205.

Mann vor Lokal brutal niedergeschlagen

Nach einer Auseinandersetzung mit einer Burschengruppe wurde ein 36-Jähriger attackiert und brutal geschlagen. HANDENBERG. Ein 36-jähriger Mann aus Sankt Georgen am Fillmannsbach verließ am Samstag, 22. Oktober, kurz vor Mitternacht ein Lokal in Handenberg. Am Vorplatz geriet er in eine verbale Auseinandersetzung mit einer vier- bis fünfköpfiger Gruppe junger Burschen. Plötzlich wurde der Mann von einem dieser Burschen angegriffen und brutal niedergeschlagen. Auch als der Mann schon am Boden...

  • 23.10.16
Lokales

Pferd scheute und verletzte den Reiter im Gesicht

HANDENBEG. Nachdem sein Pferd plötzlich scheute, wurde ein Mann mittleren Alters von einem Bein des Tieres im Gesicht getroffen und dadurch verletzt. Der deutsche Staatsbürger aus Handenberg ging am 18. März gegen 18 Uhr in die Pferdekoppel seines gepachteten Anwesens. Darin befand sich sein zwölf Jahre alter Tinker-Wallach. Das rund 650 kg schwere und gutmütige Tier scheute plötzlich aus unbekanntem Grund und stieg nach vorne auf. Dabei wurde der Mann wahrscheinlich von einem Pferdebein im...

  • 19.03.16
Lokales

Aufmerksamer Hund hat Einbruch verhindert

HANDENBERG. Von dem Hund dürfte am 18. März ein Einbrecher gestört worden sein und es blieb daher bei einem Einbruchsversuch. In der Zeit zwischen 11:15 Uhr und 15:30 Uhr wurde durch einen unbekannten Täter versucht, das Wohnzimmerfenster eines Einfamilienhauses in Handenberg aufzudrücken. Der Einbruch misslang aber, da der Einbrecher vermutlich vom Hund, der sich im Haus befand, gestört wurde. Es entstand Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

  • 19.03.16
Freizeit
2 Bilder

DAS Finale im LA VIE

Eine Legende geht zu Ende! Ein letztes Mal feiern mit Helga. Eine Legende geht mit der Schließung des bekannten La Vie in Handenberg zu Ende. Helga, die über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Discobetreiberin, hört Ende März auf! Gründe dafür sind unter anderem auch die immer wieder neuen Gesetzte, die den Gastronomen in den Weg gelegt worden sind und sicherlich in Zukunft auch noch werden. Helga führte das La Vie seit 2003 und feiert mit allen Gästen am 27. März beim Grande Finale so...

  • 09.03.16
Leute
Mr. Lederhosn Flyer

"Mr. Lederhosn" Wahl

HANDENBERG. Im Zuge des Musikfestes findet am 3. Juli 2015 die Wahl zum "Mr. Lederhosn" statt. Zu gewinnen gibt es eine Fahrt mit dem KTM X-Bow am Red-Bull-Ring. Die größte Fangruppe erhält eine Grillfeier. Für die richtige Bierzeltstimmung sorgen "Die Runden Oberkrainer". Zur Teilnahme an der Wahl kann man sich unter mk-handenberg.at anmelden. Wann: 03.07.2015 20:00:00 Wo: Festzelt, 5144 ...

  • 09.06.15
Lokales

Drei Verletzte bei Autounfall in Neukirchen

NEUKIRCHEN/ENKNACH. Auf der Schwandner Landesstraße im Gemeindegebiet Neukirchen an der Enknach war laut Polizei am gestrigen Freitag eine 51-jährige Autolenkerin aus Altheim unterwegs. Zur selben Zeit lenkte ein 59-Jähriger aus Handenberg seinen Pkw auf einem benachrangten Güterweg, dürfte dabei die 51-Jährige mit ihrem Pkw übersehen haben und querte die Landesstraße. Beide Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn geschleudert und kamen unterhalb einer zwei Meter hohen Böschung in der Wiese zum...

  • 06.06.15
Leute
34 Bilder

Discoparty-Saison in Pischelsdorf eingeläutet

Pischelsdorf. Mit der „Night Fever“ Party in der Stockschützenhalle Pischelsdorf wurde vergangenes Wochenende die Diskoparty-Saison eingeläutet. Veranstaltet wurde das Event von der der LJ-Pischelsdorf. Jährlich zieht die Discoparty viele Partyhungrige aus dem Bezirk Braunau ins beschauliche Pischelsdorf. Für beste Unterhaltung sorgten die Smash Djs, welche in der Halle so richtig einheizten und für super Stimmung sorgten. Eine Laseranlage produzierte beeindruckende Lichteffekte. Es standen 5...

  • 20.04.15
Lokales

63-Jähriger kracht mit Beiwagenmaschine in Pkw

Schwere Verletzungen erlitt ein 63-Jähriger aus Henndorf am Wallersee, der in Handenberg auf der B 156 die Herrschaft über seine Beiwagenmaschine verlor. Der Unfall ereignete sich laut Polizeiaussendung heute. Eine 36-Jährige aus Franking/Holzöster fuhr um 11 Uhr mit einem Pkw auf der Lamprechtshausener Bundesstraße B 156 in Richtung Eggelsberg. Der 63-Jährige fuhr mit einem Motorrad mit Beiwagen auf der B 156 in Richtung Braunau. Er befand sich alleine auf seiner Beiwagenmaschine....

  • 11.04.15
Lokales
Ingrid Weilbuchner mit Landeshauptmann Josef Pühringer.

Kein Tag ohne Milch

Braunau ist oberösterreichweit der milchstärkste Bezirk. Seit über einem Jahr haben wir eine Milchkönigin. BEZIRK (ah). Im November 2013 suchte der Bezirk eine Milchkönigin. Die Handenbergerin Ingrid Weilbuchner hat sich damals gegen 18 Mitstreiterinnen durchgesetzt und wurde für zwei Jahre gewählt. Zur Halbzeit ihrer Amtsperiode hat die BezirksRundschau bei der amtierenden Milchkönigin nachgefragt. BezirksRundschau: Was ist eigentlich die Aufgabe einer Milchkönigin? Weilbuchner: Ich...

  • 15.12.14
Lokales
Bürgermeister Gottfried Alois Neumaier
2 Bilder

Handenberg: Lebenswerte Gemeinde mit umfangreichem Angebot

HANDENBERG. Die Gemeinde Handenberg zählt 1320 Einwohner und ist nicht nur für Pendler attraktiv. Große Betriebe wie Wacker Burghausen, Bernecker + Rainer oder die AMAG Ranshofen befinden sich im näheren Umkreis. Aber auch in Handenberg selbst gibt es einige mittelständische Betriebe. Im letzten Jahr wurden neun Wohnungen und sieben Reihenhäuser durch die GEWOG an die neuen Besitzer übergeben. Die Grundstückspreise liegen zwischen 35 und 60 Euro pro Quadratmeter. Bürgermeister der Gemeinde ist...

  • 14.10.14
Politik
Der neugewählte Bezirksvorstand der OÖVP Braunau.

Weinberger wiedergewählt

BEZIRK. Beim OÖVP Bezirksparteitag am 6. Oktober in Handenberg wurde Franz Weinberger mit 98,4 Prozent der Stimmen als Bezirksparteiobmann bestätigt. Über 500 Delegierte und Gäste kamen ins Gasthaus Schmerold nach Handenberg. Zum Erfolg gratulierte neben zahlreichen Ehrengäste auch Landeshauptmann Josef Pühringer. Franz Weinberger: "Wir können einiges vorweisen, was wir in den letzten Jahren erreicht haben." Sein Leitsatz "Arbeit zu den Menschen bringen" soll auch in Zukunft der Schwerpunkt...

  • 14.10.14
  •  1
Leute
32 Bilder

NEXT.LEVEL 2014 Tag02

FELDKIRCHEN. Am Samstag wurde es in Wiesing wieder ordentlich laut, denn die Eventfirma Revolutionevent veranstaltete zum vierten Mal die "next.level"-Party. Auch heuer zog das Event Feierwütige aus Nah und Fern in die Halle des Gasthauses Schmitzberger in Wiesing. Die Maschinenhalle wurde innerhalb weniger Stunden in eine Partyarena verwandelt. Bis 21 Uhr freuten sich die Gäste über gratis Bier und Prosecco. Auf der großzügigen Tanzfläche wurde bis tief in die Nacht gefeiert. Die DJs...

  • 20.04.14
Leute
20 Bilder

NEXT.LEVEL 2014 Tag01

FELDKIRCHEN. Am Freitage wurde es in Wiesing wieder ordentlich laut, denn die Eventfirma Revolutionevent veranstaltete zum vierten Mal die "next.level"-Party. Auch heuer zog das Event Feierwütige aus Nah und Fern in die Halle des Gasthauses Schmitzberger in Wiesing. Die Maschinenhalle wurde innerhalb weniger Stunden in eine Partyarena verwandelt. Bis 21 Uhr freuten sich die Gäste über gratis Bier und Prosecco. Auf der großzügigen Tanzfläche wurde bis tief in die Nacht gefeiert. Die DJs...

  • 12.04.14
  •  1
Lokales

Zwei verletzte Autofahrer nach Verkehrsunfall

NEUKIRCHEN/ENKNACH. Nach einem Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen am 15. März wurden zwei Autolenker unbestimmten Grades verletzt. Ein 22-jähriger Arbeiter aus Auerbach war laut Polizei gegen 10 Uhr mit seinem Auto auf der Lamprechtshausener Landesstraße B156, von Neukirchen Richtung Handenberg unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Englbacher Landesstraße wollte er nach links abbiegen und dürfte den entgegenkommenden PKW, einer 32-jährigen Arbeiterin aus Braunau am Inn übersehen haben. In...

  • 15.03.14
Lokales
4 Bilder

Der Landesausstellungsstandort Freistadt freut sich über ein neues Highlight!

New`s von der Landesausstellung in Freistadt Der Brauerbrunnen, gestaltet von Herrn Arik Brauer, zu sehen im Innenhof der Brauerei Freistadt in der Brauhausstraße 2, wurde in diesen Tagen fertig gestellt. Herr Brauer war persönlich vor Ort, begleitete den Aufbau und legte auch selbst Hand an. Nähere Informationen zur diesjährigen grenzübergreifenden Landesausstellung im Mühlviertel und in Südböhmen erhalten Sie telefonisch unter 0720.300 305 oder im Internet auf...

  • 15.06.13
Lokales

Ein Model-Manager auf "Wolke 7"

HANDENBERG. Die Theatergruppe Handenberg lädt in diesem Frühjahr zu der schwungvollen Komödie "Wolke 7" ein: Udo Häberle ist Manager einer Model-Agentur. Der Umgang mit den hübschen jungen Damen war immer korrekt nur rein geschäftlich. Doch plötzlich sind alle Frauen ganz wild auf ihn. Dabei verliert er seine Hemmungen und nützt die Situation schamlos aus. Seine Frau macht sich große Sorgen und meldet ihren Mann im Sanatorium "Impressario" an. Dort soll er die Frauen aus seinen Gedanken...

  • 08.03.13
Gesundheit
Täglicher Auslauf im Freigehege
4 Bilder

Urlaub für Hund und Katz

HANDENBERG (ach). Schiurlaub, Wellnessen oder Städtetrip - immer öfter wird auch der Winter zum Urlauben genutzt. Tierbesitzer stellen sich dabei die Frage: Wohin mit Katze und Hund? Eine Möglichkeit ist die artgerechte Unterbringung in einer Tierpension. Angelas Tierpension gibt es seit 12 Jahren in Handenberg. Bei telefonischer Anfrage wird ein Besichtigungstermin vorab vereinbart. „Und nehmen Sie den Hund gleich mit“, sagt die Betreiberin Angela Gang. Ein großes, von Wiesen und Feldern...

  • 06.02.13
  • 1
  • 2