LEADER Oberinnviertel Mattigtal

Beiträge zum Thema LEADER Oberinnviertel Mattigtal

Lokales
Regisseur Douglas Wolfsperger

Dokumentarfilm über Braunau geplant
Ein Bezirk und seine Lichtgestalten

Erfolgsregisseur soll Dokumentarfilm über den Friedensbezirk Braunau drehen BEZIRK BRAUNAU (ebba). „Wenn sich ein Könner wie Douglas Wolfsperger filmisch um unseren Friedensbezirk Braunau annimmt, ist das so, wie wenn Marcel Hirscher in Saiga Hans runterwedelt“, freut sich Bezirkshauptmann Georg Wojak über die Verwirklichung eines ganz besonderen Projektes: Der deutsche Regisseur und Filmpreisträger Douglas Wolfsperger hat vor, einen Dokumentarfilm über den Bezirk Braunau zu drehen....

  • 01.04.19
  •  1
  •  1
Freizeit
Mia, der Leader-Bürohund mit seiner Besitzerin Ulrike Kappacher.

„Sind erstaunt, wie intensiv abgestimmt wird“

Halbzeit für den großen Haustier-Fotowettbewerb – Zeit für eine kurze Bilanz. Die BezirksRundschau im Interview mit Ulrike Kappacher vom Leader-Büro. BezirksRundschau: Wie ist der Fotowettbewerb „dahoam aufblian mit Haustieren in der Region Oberinnviertel-Mattigtal“ bisher verlaufen? Ulrike Kappacher: Wir sind erstaunt, wie intensiv für die Bilder abgestimmt wird. Die Haustierbesitzer aktivieren ihre Familie, Freunde, Vereine und Stammtische, für ihr Foto Stimmen abzugeben. Wir bekommen...

  • 27.07.18
Lokales
7 Bilder

Region bleibt mit Leader zukunftsfit

Sämtliche Projekte in der Region Oberinnviertel-Mattigtal werden von Leader gefördert. BRAUNAU (penz). Die Leader-Region Oberinnviertel-Mattigtal hat das Ziel, die Attraktivität der Region zu steigern. Damit die 37 Mitgliedsgemeinden zukunftsfit bleiben, unterstützt der Verein zahlreiche Projekte. Leader rief etwa in Kooperation mit der SPES Zukunftsakademie im Februar das gemeindeübergreifende Kinderbetreuungsnetzwerk ins Leben. Neun Kleingruppen haben sich bereits zusammengeschlossen. Bis...

  • 17.04.18
Wirtschaft
3 Bilder

Tourismus wird neu aufgestellt

Leader unterstützt die Tourismusverbände in der Region Oberinnviertel-Mattigtal bei der Neuorganisation. BRAUNAU. Auf Einladung der Leader-Region Oberinnviertel-Mattigtal trafen sich am Montag, den 27. November, die Gemeinden und wichtige Vertreter aus der Region und dem angrenzenden Bayern in der Wirtschaftskammer Braunau zu einem ersten großen Treffen. Leader-Obmann Bundesrat Ferdinand Tiefnig betonte die Wichtigkeit der Regionalentwicklung für den Bezirk. „Es ist eine Chance für unsere...

  • 15.12.17
Lokales
Alexander Lison, Alexandra Furtner-Probst, Ferdinand Tiefnig, Florian Reitsammer.

Für's Kinderschutzzentrum gespendet

6.400 Euro spendeten Leader Oberinnviertel-Mattigtal für das Kinderschutzzentrum Innviertel. BEZIRK. Gewalt – Missbrauch – Vernachlässigung: für Kinder, denen so etwas passiert, gibt es das Kinderschutzzentrum Innviertel. Fünf Psychologen und Psychotherapeuten kümmern sich rasch und unbürokratisch um die Kinder im ganzen Innviertel. Es gibt jeweils ein Therapiezentrum in Braunau, in Ried und in Schärding. „Wir arbeiten eng mit den Schulen zusammen und organisieren Workshops die besonders der...

  • 13.10.17
Leute
17 Bilder

Buch über Innviertler Pflanzenwelt präsentiert

Michael Hohla präsentierte seinen 450 Seiten starken Bildband über die Innviertler Pflanzenwelt. BRAUNAU (penz). Michael Hohla ist Botaniker. Er untersucht bereits seit mehr als 20 Jahren den Innviertler Lebensraum und seine Pflanzenwelt. Nun hat er ein Buch darüber geschrieben, 450 Seiten stark. Präsentiert hat er seinen Bildband am Donnerstag, #+18. Mai, im Veranstaltungszentrum Braunau. "Pflanzenbücher gibt es genug – aber bisher habe ich noch keins übers Innviertel gesehen", begründet...

  • 19.05.17
  •  1
  •  1
Lokales
14 Bilder

Studieren, wo die Chemie stimmt

An der neuen Fachhochschule im benachbarten Bayern studiert derweil nur ein einziger Österreicher: Andreas Wilhelm aus Mattighofen. BURGHAUSEN (penz). Am Campus Burghausen läuft mittlerweile das zweite Semester. Aus diesem Anlass lud LEADER Oberinnviertel-Mattigtal zur Pressekonferenz in die bayerische Nachbarstadt ein. 90 Studierende tummeln sich derzeit auf dem Campus. "Überwiegend kommen die Studenten aus der Region", hieß es in der Pressekonferenz. Unter ihnen gibt es jedoch nur einen...

  • 30.03.17
Lokales

Lesung „Worte der Heimat – Heimat der Worte“

Unter diesem Titel veranstaltete der „Verein der Freunde des Riesen von Lengau“, in Kooperation mit der Organisation „Lengau hilft“ am 20. Jänner eine Lesung im „Riesenmuseum“/Pfarrheim Lengau. Omar Khir Alanam, ein Flüchtling aus Syrien, der vor ca. 2 Jahren nach Österreich kam und in Graz studiert, bereitete unerwartet vielen Besuchern einen gefühlvollen Abend. In Friedburg untergebrachte Flüchtlinge boten nach der Lesung erlesene Speisen aus ihrer Heimat an, die bei den Besuchern...

  • 31.01.17
Lokales
Die Schüler der Landwirtschaftsschule Mauerkirchen stellen sich vor
7 Bilder

Veranstaltung Wirt sucht Direktvermarkter - für mehr Regionalität in der Speisekarte!

Regionalität ist wichtiger als Bio Das ist auch für die Innwirtler und Direktvermarkter unserer Region von großer Bedeutung und darum setzen sie verstärkt auf diesen Trend. 12 Innwirtler und 35 Direktvermarkter kamen am Dienstag in die Landwirtschaftsschule Mauerkirchen, um sich persönlich kennen zu lernen. Florian Reitsammer, MSc von LEADER Oberinnviertel-Mattigtal und DI Josef Detzlhofer von der BBK Braunau waren überwältigt vom Interesse auf beiden Seiten. Tipps zur...

  • 17.11.16
Freizeit
Elisabeth Brunthaler aus Überackern, Gewinnerin Hochburg-Ach
4 Bilder

Foto-Schnitzeljagd geht ins Finale

BEZIRK. „Hurra dem Hopfen, hurra dem Malz – sie sind des Daseins Würz und Salz!“ Bald steht fest, wer das Bierbadwochenende im Wellnesshotel Moorhof in Franking im Wert von 400 Euro – den Hauptpreis der LEADER-Foto-Schnitzeljagd 2016 – gewinnt. Es gibt drei Kandidaten, die bisher alle Fragen richtig beantwortet haben und somit die Chance auf den Hauptpreis haben. Aber hier kann sich auch noch viel ändern, denn es gibt zahlreiche Personen, die nur ein oder zwei Mal daneben lagen und...

  • 08.09.16
Leute
Gewinnerin Uttendorf: Doris Landerdinger (im Bild mit LEADER-Geschäftsführer Florian Reitsammer)
4 Bilder

Glückliche Gewinner holten sich ihre Preise ab

BEZIRK. Bei unserer großen Foto-Schnitzeljagd in Zusammenarbeit mit der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal können unsere Leser jede Woche aufs Neue mitraten, aus welcher Gemeinde das jeweils gezeigte Motiv stammt. Dabei gibt es jede Woche attraktive Preise zu gewinnen, die eine der 37 Mitgliedsgemeinden zur Verfügung stellt. Vor kurzem übergab der Verein LEADER Oberinnviertel-Mattigtal wieder einige Preise an die Gewinner dieses beliebten Ratespiels. Diese freuten sich allesamt sehr....

  • 02.06.16
Lokales
Traktor Roas
9 Bilder

Region für die Zukunft aufwerten

Auf dem Weg zur Tourismus- und Energiemodellregion. Mit LEADER werden wichtige Projekte umgesetzt. BEZIRK (ebba). Ein neuer Haschhof für Mining, ein Energielehrpfad in Munderfing, verfilmte Heldentaten mit Drehorten in der Region, Seelengärten und eine Ökolodge am Holzöstersee sowie eine barrierefreie Traktor-Roas ... alles Vorhaben, die mithilfe von LEADER Oberinnviertel-Mattigtal in nächster Zeit umgesetzt werden. "Durch LEADER können innovative Projekte in vielen verschiedenen Bereichen...

  • 12.04.16
Leute
Florian Reitsammer, Robert Schimmerl und Maria Wallmannsberger

Gewinner der Foto-Schnitzeljagd mit Gutschein belohnt

BEZIRK. Robert Schimmerl aus Lochen am See holte sich am 16. März seinen Preis im Büro von LEADER Oberinnviertel-Mattigtal ab. Schimmerl wusste die richtige Antwort in der achten Runde unserer großen Foto-Schnitzeljagd. Er erkannte die Sonnenuhr an der Fassade des Jeginger Gemeindeamtes. Belohnt wurde er von LEADER-Geschäftsführer Florian Reitsammer mit einem Gutschein vom Mostheurigen Sagmeister in Jeging. Wir gratulieren recht herzlich! Das Foto-Schnitzeljagd-Gewinnspiel finden Sie jede...

  • 17.03.16
Lokales
Burgkirchens Bürgermeister Albert Troppmair (2. v. r.) übergab dem Gewinner der ersten Foto-Schnitzeljagd-Runde, Raphael Prillhofer aus Neukirchen, einen Essensgutschein. Seine Eltern und Geschäftsführer Florian Reitsammer (2. v. l.) freuten sich mit dem

Raphael Prillhofer aus Neukirchen gewinnt erste Foto-Schnitzeljagd-Runde

Die richtige Antwort in Runde 1 der LEADER-Foto-Schnitzeljagd lautete "Burgkirchen" BURGKIRCHEN. Aus 191 Einsendungen wurde Raphael Prillhofer aus Neukirchen als Gewinner der ersten Runde der LEADER-Foto-Schnitzeljagd ausgelost. In Begleitung seiner Eltern wurde ihm heute der Essensgutschein im Wert von 30 Euro von Bürgermeister Albert Troppmair überreicht. LEADER-Geschäftsführer Florian Reitsammer hat sich gemeinsam mit Bgm. Albert Troppmair und der Familie Prillhofer beim Friedenskreuz in...

  • 01.02.16
Freizeit
Hätten Sie es erkannt? Motive wie der "Moorgeist" in Ibm müssen bei der Foto-Schnitzeljagd erraten werden.
4 Bilder

Raten Sie mit bei unserer Foto-Schnitzeljagd!

Wie gut kennen Sie die Region Oberinnviertel-Mattigtal? Wir testen Ihr Wissen anhand von 37 Motiven. BEZIRK (ebba). Die LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal macht es sich in den kommenden 37 Wochen gemeinsam mit der BezirksRundschau Braunau zur Aufgabe, die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten der Region Oberinnviertel-Mattigtal in den Vordergrund zu rücken. Damit soll vor Augen geführt werden, welche Schmuckstücke und versteckte Plätze es in der Region zu besichtigen gibt, ganz getreu...

  • 27.01.16
Lokales
GF Florian Reitsammer, Bgm. Friedrich Schwarzenhofer, Franz Harner und BR Ferdinand Tiefnig
5 Bilder

Neuer Obmann bei LEADER Oberinnviertel-Mattigtal

Bundesrat Ferdinand Tiefnig wurde einstimmig gewählt EGGELSBERG. Mehr als 80 Personen aus 34 Mitgliedsgemeinden der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal fanden sich am 10. November in Eggelsberg beim Gasthaus Steinerwirt ein. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl des neuen Obmannes. Bundesrat Ferdinand Tiefnig aus Gilgenberg wurde einstimmig für diese Funktion gewählt. Franz Harner übergab ihm einen Verein, indem Engagement und Einsatz fernab jeder Parteigrenzen zählen. Tiefnig ist...

  • 12.11.15
Wirtschaft
Florian Reitsammer (2. v. l.) und Franz Harner (3. v. l.) mit der Anerkennungsurkunde.

Anerkennungsurkunde für LEADER Region

BEZIRK. Obmann Franz Harner und Geschäftsführer Florian Reitsammer übernahmen am 24. Juni die Anerkennungsurkunde für die LEADER Region Oberinnviertel Mattigtal. Eröffnet wurde die LEADER Auftaktveranstaltung vom Kabinettschef Michael Esterl. Er hob hervor, dass das neue Programm für Ländliche Entwicklung 2020 LEADER als eigenständige Maßnahme zur Steigerung der Lebens- und Wirtschaftsbedingungen im ländlichen Raum verankert wurde. Auch Bundesminister Andrä Rupprechter betonte die herausragende...

  • 02.07.15
Lokales
2 Bilder

Spannende Projektideen bei LEADER-Zukunftskonferenz

LENGAU. Rund 50 Personen beschäftigten sich am 5. April mit der Entwicklung der Region Oberinnviertel-Mattigtal bei der LEADER-Zukunftskonferenz in Lengau. Moderiert wurden die Themengruppen von Robert Ortner, Herbert Ibinger, Michael Plasounig, Heidrun Wankiewicz und Waltraud Winkler-Rieder. Im ersten Teil des Workshops diskutierten und ergänzten die Teilnehmer die in den vorangegangen Workshops erarbeiteten strategischen Ziele der Region. Im zweiten Teil wurden Maßnahmen erarbeitet, wie...

  • 09.04.14
Wirtschaft
3 Bilder

Leader-Zukunftslabor bringt Visionen und Leitideen hervor

BRAUNAU. Am 8. Februar fand im Techno-Z Braunau das Leader-Zukunftslabor statt. Es war dies das erste Treffen einer Workshop-Reihe zur Entwicklung der Strategie 2014 bis 2020. 26 engagierte Regionsexperten aus allen Teilen der Region und Altersgruppen kamen zusammen, um gemeinsam die Potentiale und Stärken der Region zu erarbeiten und die Herausforderungen und Chancen für ein enkeltaugliches Oberinnviertel-Mattigtal zu diskutieren. Die Teilnehmer waren sich einig, dass die Region über...

  • 19.02.14
Lokales
Beim Projekt geht es um Integration von Migrantinnen.
11 Bilder

Neues Projekt "Drehscheibe. Frauen. Integration"

Leader Oberinnviertel Mattigtal und Frauengesundheitszentrum ziehen an einem Strang. Den Migrantinnen in der Region soll geholfen werden, aber: Integration braucht Zeit, Mut und Verständnis BEZIRK (ach). Am 9. April wurde in der HTL Branau ein neues Projekt für Frauen mit Migrationshintergrund vorgestellt. Das bunt gemischte Publikum erschien zahlreich und wurde von Moderatorin Edith Konrad durch den Abend geführt. Karin Kreil, Leiterin des Zentrums für Frauengesundheit Innviertel...

  • 18.04.13
Wirtschaft
7 Bilder

LEADER feilt an neuer Entwicklungsstrategie

MATTIGTAL. Am 6. März wurden die Gemeinden der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal in Neukirchen sowohl über Erreichtes als auch über die Zukunft von LEADER informiert. 125 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 15,18 Millionen Euro und 2,7 Millionen Fördersumme wurden bis dato umgesetzt. Die neue Förderperiode 2014-2020 bringt einige Änderungen mit sich: Man wolle sich weniger auf einzelbetriebliche landwirtschaftliche Projekte konzentrieren, Entwicklungsstrategien mit konkreten...

  • 13.03.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.