Hanzi Artac

Beiträge zum Thema Hanzi Artac

Leute
Moderator Gerhard Marschnig, Chorleiter Stefan Gruber, Alexandra Warmuth, Talschaftsobmann Franz Kostwein, Herbert Mainhard
26 Bilder

Der Chor "Kärntner in Graz" begeisterte in Althofen

ALTHOFEN (ch). Der Sängergau St.Veit-Feldkirchen lud am Samstag, den 12. Oktober 2019 zum "Besonderen Konzert" in das Kulturhaus Althofen.  Sangesfreudige Studierende und in Graz hängengebliebene Kärntner haben es sich vor mehr als 40 Jahren zur Aufgabe gemacht, das Kärntnerlied auch außerhalb der Landesgrenzen zu pflegen. Dies gefällt, und so zählt der Chor aktuell 65 Mitglieder, die sich nicht nur jede Woche zur Probe treffen, sondern auch den "Kärntner Ball" in Graz veranstalten. Rund 40...

  • 13.10.19
  •  1
Lokales
Hanzi und Marija Artač schreiben gemeinsam Lieder

Gemeinsames Liederbuch
Vater und Tochter teilen die große Liebe zur Musik

Hanzi Artač und seine Tochter Marija haben gemeinsam ein Liederbuch geschrieben. Dieses ist zweisprachig aufgebaut. GALLIZIEN. Kürzlich ist das erste zweisprachige Liederbuch der Dichterin Marija Artač und ihres Vaters Hanzi Artač erschienen. Das Buch trägt den Titel "Lieder erreichen Herzen – Pesmi sežejo do srca".  Zweisprachiges Liederbuch Gemeinsam haben Marija Artač und ihr Vater Hanzi kürzlich ein Liederbuch veröffentlicht. Es beinhaltet 24 Lieder und ist zweisprachig aufgebaut....

  • 05.09.19
Lokales
LR Christian Benger, Hanzi Artač, Dieter Fleiß (von links)

Kirchhofsingen in Stein im Jauntal

ST. KANZIAN. Vor Kurzem fand in Stein im Jauntal das schon traditionelle Kirchhofsingen des MGV Stein mit Gastchören statt. Im Publikum waren auch die Ehrengäste Kulturlandesrat Christian Benger sowie die beiden Liedschöpfer Dieter Fleiß und Hanzi Artač. Der gelungene musikalische Abend klang bei geselligem Beisammensein aus.

  • 18.07.16
Lokales
Marija Artac mit ihrem Vater Hanzi: zusammen schrieben sei bereits an die 50 Lieder

Eine musikalische Familie

Marija Artac aus Gallizien schreibt mit ihrem Vater Hanzi Lieder in deutscher und slowenischer Sprache. GALLIZIEN. Hanzi Artac (64) aus Gallizien ist Liedkennern ein Begriff. Der Komponist schrieb bis dato rund 500 Lieder in deutscher und slowenischer Sprache. 1979 gewann er mit seinem damaligen Ensemble in Steverjan den ersten Preis für seine Eigenkomposition "Ob reki Dravci". Er arbeitete mit Dichterin Milka Hartmann zusammen, 1986 wurde er ins "Lexikon österreichischer...

  • 10.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.