Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Haus Wittgenstein

Beiträge zum Thema Haus Wittgenstein

Eröffnet wurde die Ausstellung durch Berthild Zierl (l.) und Rumjana Koneva, die auch mit ihren eigenen Bildern vertreten sind.

Haus Wittgenstein
Kunst, die verbindet

Ohne Brücken keine Verbindung: Ausstellung symbolisiert die Verbundenheit Österreichs und Bulgariens. von Mark Freimann LANDSTRASSE. Brücken sind meist massive, Zug und Druck standhaltende Bauwerke, die zwei getrennte Teile miteinander verbinden. Doch die Brücke transportiert auch einen philosophischen Grundgedanken, denn sie bietet die Möglichkeit des kulturellen Austauschs, Neues kennenzulernen und nach Belieben das Ufer zu wechseln. Keine TrennungIm Sinne dieses Gedankens versammelten...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter

Times are Changing: Neuer Verein lädt ein

Am 3.11. (19 Uhr) gibt es im Haus Wittgenstein in der Parkgasse 18 eine Veranstaltung unter dem Motto "Von Sinnen". Dabei erinnern William Mang und Albert Sassmann an den vor 100 Jahren verstorbenen Georg Trakl. Weiters gibt es eine Ausstellung der Kunstfotografin Cornelia Reidinger und ein Referat der Ethnologin Andrea Hiller zum Thema Gewalt und Konfliktforschnung. "Unser neuer Verein hat das Ziel, rücksichtsloses Verhalten öffentlich zu machen", so Gründerin Elisabeth Mang. Mehr...

  • Wien
  • Landstraße
  • Thomas Netopilik

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: „EKLEKTISCHER KALEIDOSKOP“

EINLADUNG! 17. Juni 2014 (Dienstag), 19.00 Uhr im Haus Wittgenstein AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: „EKLEKTISCHER KALEIDOSKOP“ Malerei. Werke von Valentin Donchevski http://www.vdart.biz/ KUNSTAUSSTELLUNG Haus Wittgenstein KELLERGALERIE (Wien 3, Parkgasse 18) EINTRITT FREI Wann: 17.06.2014 ganztags Wo: Haus Wittgenstein, Parkg. 18, 1030 Wien auf Karte anzeigen ...

  • Wien
  • Landstraße
  • Aukangmassage AuKang

3 Sprachen / Territorium BG

Malerei | Objekte | Zeichnungen Werke von Brigitte Lang (A), János Miklós Kádár (H) und Jivko Sedlarski (BG) Vernissage: 15. April, 19 Uhr Die Welt rückt zusammen, wird durch den technischen Fortschritt transparenter. Wir sind informiert und souveräner geworden, dennoch ist uns die Welt des "Nachbarn", da wir die Sprache nicht verstehen, oft sehr fremd. Es ist die Kunst, die eine universelle Sprache hat, die Grenzen überschreiten kann, die uns "alle" zusammenfügt. Die Lebensfragen sind...

  • Wien
  • Landstraße
  • Collegium Hungaricum Wien
Bulgarian Art in Vienna - Rearte Gallery
12

Bulgarian Art in Vienna

Im Rahmen „Festival der Bezirke 2013“ präsentiert Rearte Gallery gemeinsam mit dem bulgarischen Kulturinstitut „Haus Wittgenstein“ „Tage der bulgarischen Kunst in Wien“. Die von Boris Kostadinov und Abd A. Masoud kuratierte Veranstaltungsreihe steht unter der Patronanz der bulgarischen Botschafterin in Wien, ihrer Exzellenz Frau Elena Shekerletova. Rearte Gallery freut sich, Sie und Ihre Freunde zur Ausstellungseröffnung einzuladen Bulgarian Art in Vienna Nikola Daskalov, Ping...

  • Wien
  • Meidling
  • Abd A. Masoud
Tage der bulgarischen Kunst in Wien
8

Das kyrillische Alphabet

Im Rahmen „Festival der Bezirke 2013“ präsentiert Rearte Gallery gemeinsam mit dem bulgarischen Kulturinstitut „Haus Wittgenstein“ „Tage der bulgarischen Kunst in Wien“. Die von Boris Kostadinov und Abd A. Masoud kuratierte Veranstaltungsreihe steht unter der Patronanz der bulgarischen Botschafterin in Wien, ihrer Exzellenz Frau Elena Shekerletova. Der bulgarischen Kulturinstitut „Haus Wittgenstein“ in Wien lädt zur Ausstellung Das kyrillische Alphabet Das neue Alphabet in der...

  • Wien
  • Landstraße
  • Abd A. Masoud

AUSSTELLUNG I DIALOG-Zeitgenössische Kunst aus Ungarn

Die gute Statue - das gute Bild - behauptet und verneint sich selbst zugleich. Die Intention des Künstlers und die Meinung des Betrachters sind im besten Fall der Beginn des Dialogs. Die ungarischen Künstler Imre Barna Balázs (BIB), Róbert Csáki, András Ferenc Pintér (PAF) und György Szabó versuchen mit ihren Arbeiten diesem Konzept gerecht zu werden. Die Ausstellung ist bis zum 03.05.2013 von Mo-Fr: 10-12 Uhr und 15-16.30 Uhr, nur nach Voranmeldung unter: +43 1 71 33 164, zu...

  • Wien
  • Landstraße
  • Collegium Hungaricum Wien

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.