Hausmening

Beiträge zum Thema Hausmening

3

Unterstützung
Ligasponsor in der Stiftstadt!

Geschäftsführer Johann Kerschbaumer von der Firma JOKER Wohnen Punkt aus Ulmerfeld bei Amstetten, war anlässlich des Sponsoring der JOKER Wohnen Frauengruppe West und JOKER Wohnen Mostviertel Cup in Herzogenburg vor Ort! Herr Kerschbaumer nahm auch gleich den Matchball mit, mit dem er auch den Anstoß vornahm. Das Damenteam Ogra/Herzogenburg bedankt sich recht herzlich beim Ligasponsor für seine Unterstützung und sein bestreben Damenfußball zu Fördern! Johann, wir wissen das zu schätzen, mit...

  • Pielachtal
  • Thomas Navratil
Hannes Bühringer (2. Platz), Klaus Vogl (Gewinner) und Jan Ratay (3. Platz)
25

Zwei-Stege-Lauf in Hausmening
"Laufen ist oft fast wie fliegen"

Bei strahlendem Sonnenschein ging der Zwei-Stege-Lauf in Hausmening über die Bühne. HAUSMENING. Über 142 Starter im Hauptlauf "dieser so toll organisierten Veranstaltung" freuen sich Bürgermeister Christian Haberhauer und Ortsvorsteher Anton Geister. "Laufen ist oft fast wie fliegen", erzählt der Gewinner Klaus Vogl und ergänzt, "heute war das aber nur die ersten zwei Kilometer der Fall." Für den Drittplatzierten Jan Ratay ist Laufen "vor allem ein Ausgleich zum Alltag, bei dem man den Kopf...

  • Amstetten
  • Simon Glösl

Auf die Plätze, fertig, los!
Kinder-, Jugend- und Zwei-Stege-Lauf in Hausmening

15. Kinder- und Jugendlauf und 12. Zwei-Stege-Lauf in Hausmening. HAUSMENING. Am Samstag, 4. September, finden in Hausmening im Peter-Lisec-Stadion die Kinder- und Jugendläufe sowie der traditionelle Zwei-Stege-Lauf über die flachen 6.000 m statt. Veranstalter ist der Laufclub Neufurth. Ab 14:50 Uhr beginnt der Schnupperlauf der Jahrgänge 2014 und jünger über 300 m. Der anschließende Hauptlauf um 16:10 Uhr führt vom Stadion raus, über die Ybbs und kurz in die Forstheide und mit einer kurzen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ortsvorsteher Anton Geister, Gemeinderätin Martina Wadl, Silke Bittner, Bürgermeister Christian Haberhauer.

Neuer Standort
"Zeitlos" übersiedelt in neue Beautylounge in Hausmening

HAUSMENING. Nach über vier Jahren der Selbstständigkeit vergrößert Silke Bittner ihr Kosmetikstudio „Zeitlos“ in Hausmening. 
Anlässlich des Umzuges in die neue Location an der Hauptstraße fand nun eine kleine Eröffnungsfeier in der "Beautylounge" statt. Als nächsten Schritt möchte Bittner ihr Angebot – derzeit Kosmetik und Fußpflege – durch einen Friseur erweitern.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ewald Punz auf einem seiner "Flitzer" in Hausmening.

Neueröffnung
Hausmeninger macht jetzt bis in hohe Alter "mobil"

Neueröffnung am 19. Juni in Hausmening. HAUSMENING. Ewald Punz startet mit einer Neueröffnung in Hausmening im wahrsten Sinne des Wortes durch. Immerhin ist die ElekTrade GmbH auf E-Roller und E-Mobile spezialisiert. "Die Anforderung an die Mobilität wird immer spezieller im Alter", sagt Punz. Gleichzeitig erhöhen sich die Reichweiten einer elektromobilen Fortbewegung. Dadurch ergeben sich nicht nur Chancen, länger mobil zu bleiben, sondern auch neue Möglichkeiten durch Verkauf und Service für...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Hitzige Diskussionen gab es im Amstettner Gemeinderat.
Aktion

Amstettner Freibad-Frage
SPÖ befürchtet "Völkerwanderung" ins Heidebad nach Hausmening

SPÖ vs. Schwarz-Grün: Amstettner Freibad-Frage sorgt für eine heftige Debatte im Gemeinderat. STADT AMSTETTEN. "Amstetten muss ein Freibad haben und wird ein Freibad haben – und zwar in Hausmening." Die Aussage von Sarah Huber (Grüne) sorgte für einen Aufschrei der SPÖ in einer bereits hitzigen Diskussion im Gemeinderat. "Schlag ins Gesicht""Das ist für die Amstettner ein Schlag ins Gesicht", erwiderte Franz Dangl (SPÖ). "An guten Tagen" wäre das Hausmeninger Freibad bereits jetzt ausgelastet,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anton Geister, Peter Pfaffeneder, Christian Haberhauer, Markus Gröbl (hinten); Ulrich Swoboda, Walter Kloimwieder (vorne).

55.000 Euro
Hausmeninger Stadion mit neuem Flutlicht

Im Peter-Lisec-Stadion in Hausmening strahlt eine neue Flutlichtanlage. HAUSMENING. "Die moderne LED-Technologie der neuen Flutlichtanlage sorgt nicht nur für eine optimale Beleuchtung des Trainingsplatzes, sondern senkt auch die Stromkosten", so Ortsvorsteher Anton Geister. Es wird in Zukunft nicht nur der Trainingsplatz ausgeleuchtet. Mit zusätzlichen Strahlern wird auch ausreichend Licht auf die Laufbahn gebracht, so Sportstadtrat Peter Pfaffeneder. "So stehen dem ASK Lisec Hausmening und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bildungsmanager Josef Hörndler, Bildungs- und Personalstadträtin Doris Koch, Schulobmann Ewald Übellacker.

Schuljahr 2021/2022
6 neue 1. Klassen für die Mittelschulen in Amstetten

Es sei "wichtig, dass jeder Schulstandort gesichert ist", sagt Bildungsmanager Josef Hörndler. STADT AMSTETTEN. "Mit 120 Schülerinnen und Schülern war es eine große Herausforderung eine Klasseneinteilung zu treffen", so Schulobmann Ewald Übellacker, "nach zahlreichen Gesprächen mit Bildungsmanager Josef Hörndler und politischen Verhandlungen ist es jedoch gelungen wieder 6 Klassen für das Schuljahr 2021/2022 zu bekommen." Somit ist es fix, dass die Mittelschule Amstetten mit 3 Klassen, die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Kulturstadtrat Stefan Jandl, Baustadtrat Bernhard Wagner, Ortsvorsteher Anton Geister, Bürgermeister Christian Haberhauer.
19

Auf der Baustelle
So schaut die "Wirkstatt" in Hausmening derzeit aus (inklusive Planänderungen)

Die Pläne für die Wirkstatt wurden nochmals adaptiert und um einen Backstagebereich erweitert. HAUSMENING. "Die Wirkstatt wächst und wächst und wächst", sagt Bürgermeister Christian Haberhauer anlässlich einer Baustellenbesichtigung in Hausmening. Vom alten Stadtsaal blieb nur der Gebäudekern. Das ist der Baufortschritt "Das Gebäude wurde bis auf die Grundmauern entkernt", so Baustadtrat Bernhard Wagner. "Der Rohbau ist im Grunde fertig und aktuell wird bereits an den Rohinstallationsarbeiten...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ortsvorsteher Anton Geister, Gemeinderätin Claudia Weinbrenner, Helga Hochholzer und Stadträtin Doris Koch „in Bewegung“.

Neu
Physiotherapeutin eröffnet Praxis in Hausmening

In Hausmening gegenüber der Ortvorstehung erwartet Physiotherapeutin Helga Hochholzer nun ihre Kunden in der neuen Praxis „in Bewegung“. HAUSEMENING. "Mit Helga Hochholzer hat eine Physiotherapeutin mit langjähriger Erfahrung ihre Ordination in Hausmening eröffnet. Die große Bandbreite der angebotenen Therapieformen ist eine große Bereicherung für unseren Ortsteil", freut sich Ortsvorsteher Anton Geister. Das Angebot reicht von Bewegungstherapie und Schmerztherapie über medizinische...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ortsvorsteher Anton Geister, Ortsparteiobfrau Martina Wadl und Gemeindeparteiobmann Andreas Gruber.

Wechsel
Martina Wadl ist neue ÖVP-Ortsparteiobfrau in Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth

Neue Ortsparteiobfrau der ÖVP für den Amstettner Ortsteil Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth. AMSTETTEN/ULMERFELD. Martina Wadl übernimmt von Ortsvorsteher Anton Geister die Funktion als geschäftsführende ÖVP-Ortsparteiobfrau für die Amstettner Ortsteile Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth. Sie ist seit mehr als 35 Jahren Mitglied der ÖVP und war von Oktober 2012 als Ortsparteiobmann-Stellvertreterin und seit Februar 2015 als Finanzreferentin tätig. Wenn es wieder möglich ist, erklärt sie, will sie...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Präsentieren die Logos: Ortsvorsteher Anton Geister und Bürgermeiser Christian Haberhauer.

Jetzt abstimmen
Wählt das neue Logo für die Wirkstatt in Hausmening

Logo für die Wirkstatt in Hausmening wird gesucht: Bürgermeister Christian Haberhauer und Ortsvorsteher Anton Geister laden die Bevölkerung ein, über das zukünftige Logo abzustimmen. AMSTETTEN/HAUSMeNING. Aus dem alten Stadtsaal in Hausmening wird die neue "Wirkstatt". Diese soll zum modernen Veranstaltungszentrum und zur Heimstätte für zahlreiche Vereine werden. Nach dem Spatenstich Anfang September, sind die Umbauarbeiten aktuell in vollem Gange. Bereits der Name „Wirkstatt“ entstand im Zuge...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
So soll die Wirkstatt aussehen.
3

Arbeiten laufen
Im Dezember 2021 soll das neue Veranstaltungszentrum in Hausmening fertig sein

Nach dem Spatenstich Anfang September sind mittlerweile die Umbauarbeiten in der Wirkstatt in vollem Gange. HAUSMENING. Aus dem alten Stadtsaal wird die neue Wirkstatt. Damit entsteht in Hausmening ein zeitgemäßes Veranstaltungszentrum. Der Treffpunkt soll auch Heimstätte für die örtlichen Vereine werden. Nach dem Spatenstich Anfang September sind mittlerweile die Umbauarbeiten in vollem Gange. Ende nächsten Jahres soll das multifunktionale Veranstaltungszentrum fertiggestellt sein....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Ybbs bei Hausmening.

Mit Polizei-Hubschrauber ans Ufer
Pärchen saß auf Ybbs-Insel fest

Die 29-Jährige aus Amstetten und der 32-Jährige aus Linz-Land sind wohlauf. BEZIRK AMSTETTEN. Von den Regenfällen und der steigenden Ybbs überrascht wurde ein Pärchen zwischen Hausmening und Kematen, das auf einer Insel ein Zelt aufgeschlagen hatte. Da die beiden nicht mehr erreichbar waren, informierten Angehörige die Polizei in Ulmerfeld-Hausmening. "Aufgrund von Fotos, welche ein Angehöriger den Bediensteten zeigte, konnte der Standort ausgeforscht und die beiden, es handelte sich um eine...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
33

So halten sich Amstettner Badenixen über Wasser

Brustschwimmen, Kraulen oder einfach nur Plantschen: Im Heidebad in Hausmening ist jede Technik zu finden. AMSTETTEN. (HPK) Möglichkeiten gibt's ja genug, sich über Wasser zu halten – im Freibad versteht sich. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich an einem herrlichen Sonnentag im Heidebad in Hausmening unter den großen und kleinen Wasserratten umgeschaut: Mit Kraulen ist Emilia Gruber flott unterwegs: "Es macht einfach Spaß und so bin ich am schnellsten", so die junge Dame. Während Samuel Burian, der...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Im Naturbad: Gerhard Riegler, Markus Brandstetter, Anton Geister, Christian Haberhauer, Reinhard Walter, Christopher Prassl.

Voraussichtlich am 29. Mai
Viele Fragen vor dem Start der Badesaison

STADT AMSTETTEN. Die Badesaison startet voraussichtlich am 29. Mai. „Zurzeit wird ein Konzept erarbeitet, wie wir die vorgegebenen Regeln und Auflagen in unseren Bädern bestmöglich umsetzen können“, so der Geschäftsführer der Amstettner Veranstaltungsbetriebe Christopher Prassl. „Oberste Priorität bei allen Maßnahmen hat dabei die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter", erklärt Prassl. Bäderchef Reinhard Walter stimmt sich derzeit auch mit anderen Bädern ab: „Eine Vielzahl von Fragen ist zu...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sarah Huber (Grüne), Christian Haberhauer (ÖVP), Dominic Hörlezeder (Grüne), Markus Brandstetter (ÖVP)

Neue Schwarz-Grüne Stadtregierung
So werden in Amstetten künftig die Posten besetzt

Bürgermeister, Vize, Stadtrat, Ortsvorsteher und Co: Wer künftig welche Funktionen in Amstetten übernimmt. STADT AMSTETTEN. ÖVP und Grüne haben sich geeinigt. Künftig wird die Stadt Amstetten von einer Schwarz-Grünen Koalition regiert. (Hier gehts zu den Details.) Wie die künftige Postbesetzung in der Stadt Amstetten aussieht ist hier zu lesen. Am 19. Februar findet dazu die konstituierende Gemeinderatssitzung statt. (17 Uhr, Johann-Pölz-Halle) Bürgermeister und VizebürgermeisterBürgermeister:...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sarah Huber (Grüne), Christian Haberhauer (ÖVP), Dominic Hörlezeder (Grüne), Markus Brandstetter (ÖVP)

Stadtregierung ist fix
Amstetten wird Schwarz-Grün

ÖVP und Grüne sind sich einig. Das ändert sich jetzt für die Stadt Amstetten. AMSTETTEN. ÖVP und Grüne sind sich einig. Am 19. Februar wird Christian Haberhauer (ÖVP) bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates (17 Uhr, Johann-Pölz-Halle) zum neuen Bürgermeister von Amstetten gewählt. Vizebürgermeister wird Markus Brandstetter (ÖVP) sowie Dominic Hörlezeder (Grüne) werden. (Wen die SPÖ als Vizebürgermeister nominiert, ist noch offen.) Während es wie bisher drei Vizebürgermeister in der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Damals & Heute
Damals & Heute: Der Amstettner Ortsteil Neufurth

Die Bilder zeigen den Amstettner Ortsteil Neufurth mit Blick auf die Ybbsbrücke nach Hausmening um 1920 und heute. Sie haben alte Aufnahmen? Teilen Sie doch das Foto mit dem Bezirk. Senden Sie ein Mail an: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Ursula Puchebner, Egon Brandl, Michael Wiesner.

SPÖ: Revitalisierung billiger als der Neubau des Stadtsaals in Hausmening

HAUSMENING. „Die Anforderungen der Vereine an den Stadtsaal liegen uns vor, sodass nun auch die benötigten Flächen definiert werden können“, so Ortsvorsteher Egon Brandl (SPÖ) über die Neugestaltung des Stadtsaals Hausmening. Im Juni hatte der Ortsvorsteher die Vereine eingeladen, um alle Anliegen in die Planungen miteinbeziehen zu können. Zuvor gab es bereits einen öffentlichen Diskussionsabend. "Ein Flächenvergleich mit dem bereits bestehenden Stadtsaal würde nun sogar eine Revitalisierung...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Zwei-Stege-Lauf in Hausmening: Laufevent für die ganz Familie

HAUSMENING. Am Samstag, 31. August, veranstaltet der LC Neufurth den bereits 13. Kinder- und Jugendlauf sowie den 11. Zwei-Stege-Lauf in Hausmening mit Start und Ziel im Stadion. Besonders die Kinder und Jugendlichen sowie der Breitensport stehen hier im Vordergrund. Der Lauf zählt zum Eisenstraße-Laufcup. Voranmeldungen sind unter www.fitlike.at bis 29. August möglich. Nachmeldungen vor Ort bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Lauf. Infos: vereine.amstetten.at/kinder_lc/ oder bei Obmann Walter...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Damals & Heute
Damals & Heute: Der Blick auf Hausmening von Ulmerfeld aus

Die Bilder geben den Blick auf Hausmening von Ulmerfeld aus frei. So einiges hat sich in den vergangenen Jahrzehnten im Amstettner Ortsteil verändert. Senden Sie ein Mail an: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht

Bäume werden gefällt: Parksperre in Hausmening

HAUSMENING. Im Hofmühlpark in Hausmening müssen Bäume entfernt werden, welche "die Sicherheit der Bürger gefährden", heißt es seitens der Stadt Amstetten. Die Entnahme von acht Bäumen sei "unumgänglich". Weitere Maßnahmen wie Bruchäste und Totholz entfernen sowie eine Kronenpflege an den Bäumen müssen ebenfalls durchgeführt werden. Während der Arbeiten ist zunächst der hintere Bereich des Parks (gegenüber der Volksschule) gesperrt, danach der vordere Teil beim Spielplatz. Diese starten am 26....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.