Heinz Mittermayr

Beiträge zum Thema Heinz Mittermayr

Die Belegschaft feiert den Chef.
2

Almi
Heinz Mittermayr wurde 80 – Ein Leben auf der Überholspur

Für den Inhaber von Almi ist das kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen. LEONDING (nikl). Der umtriebige Unternehmer hat in den letzten Jahrzehnten die Basis des Erfolgs von Almi gelegt und führt gemeinsam mit Sohn Alexander – kleines Bild, links – das Familienunternehmen. Branchenpionier ist ein Schritt vorausSeit über acht Jahrzehnten ist Almi erfolgreicher und verlässlicher Partner der internationalen Lebensmittelindustrie. „Als Branchenpionier mit hoher Innovations- und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Heinz Mittermayr spricht in der Stube des Unterkagererhofs über Möglichkeiten einer anderen Wirtschaft.

Unterkagerer Stubengespräche: "Eine andere Wirtschaft ist möglich"

AUBERG. Heinz Mittermayr spricht am 23. März in der Stube des Unterkagererhofs darüber, wie Wirtschaft anders gehen kann. Wie Freihandelsabkommen unsere Demokratie die Land(wirt)schaft und andere Aspekte unseres Lebens beeinflussen, sowie Alternativen dazu. Eintritt: freiwillige Spenden. Beginn: 19.30 Uhr. Weitere Infos unter 0664-46 41 941, unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com. Zum Überblick über das Kursprogramm am Unterkagererhof Wann: 23.03.2017 19:30:00 Wo: Unterkagererhof, 4171 Auberg...

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer
Die Generationen des Unternehmen Almi: Nikolas mit Alexander, Heinz und Erika Mittermayr.
89

Unternehmen Almi feierte zehn Jahr-Jubiläum am Standort Oftering

OFTERING (red). Vergangenen Samstag lud die Firma Almi zum großen Mitarbeiterfest. Rund 700 Gäste kamen der Einladung nach, für die ein buntes und spannendes Rahmneprogramm zusammengestellt wurde. So gab es etwa für Interessierte eine ausführliche Betriebsführung sowie Livemusik von der Band Rocket. Für die kleinen Besucher wurde eine Kinderolympiade veranstaltet. In den Diszplinen "Bull-Riding" Kistenklettern und Kuhmelken, kämpften die Kinder dabei um den Sieg. Im Kinderzelt konnten sie sich...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Heinz Mittermayr

„Freihandel – Demokratie statt Konzernmacht"

Vortrag über Freihandelsabkommen wie TTIP, CETA, TISA und deren Auswirkungen RIED. Das Katholische Bildungswerk Ried lädt zu einem Vortrag über Freihandelsabkommen mit dem Titel „Freihandel – Demokratie statt Konzernmacht". Referent ist Heinz Mittermayr. Donnerstag, 21. Jänner, 20 Uhr, Pfarrzentrum Ried Inhalt: "Was sind Freihandelsabkommen? Wer steckt dahinter? Welche Gefahren gehen davon aus? Warum sollen wir uns als Katholische Kirche dazu positionieren? Freihandelsabkommen werden derzeit...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Diskussion über TTIP in Zwettl

ZWETTL. Der KBW-Treffpunkt Bildung sowie viele andere Zwettler Vereine laden am Dienstag, 19. Mai, um 20 Uhr zu einen Vortrag mit Heinz Mittermayr von ATTAC und anschließender Diskussion zum brisanten Thema "TTIP Freihandelsabkommen" in den Pfarrsaal ein. Die Veranstalter wollen auf die Gefahr und den fragwürdigen Nutzen im Zuge dieses Abkommens aufmerksam machen. „Wir sind davon überzeugt, dass die Zwettler Bürger was dagegen tun können, dass unsere Nahrung, unsere Umwelt, unsere Gesundheit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer
Wolfgang J. Gruber, Fraktionsobmann der Grünen Neuhofen im Innkreis.

Licht bringen in das Thema Freihandelsabkommen

NEUHOFEN IM INNKREIS. "Die geplanten Abkommen über 'freien' Handel und Dienstleistungen zwischen der EU und Nordamerika verunsichern die Menschen in Österreich. Aufgrund der geheimen und intransparenten Verhandlungen mehren sich die Befürchtungen, dass nicht alles zum Wohle der Bürger sein wird. Wir wollen etwas Licht ins Dunkel dieser Vertragsverhandlungen bringen“, so Wolfgang J. Gruber, Fraktionsobmann der Grünen Neuhofen. In Kooperation mit der SPÖ Neuhofen findet am Dienstag, 21. April, um...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Erwin Kudla gratulierte Heinz Mittermayr (l.) zum 70. Geburtstag.

Heinz Mittermayr ist 70

ST. MARTIN. Der Obmann des Seniorenbundes St. Martin feierte seinen 70. Geburtstag. Der ehemalige Bürgermeister Heinz Mittermayr feierte im Kreise seiner Kinder und Enkerl. Auch Seniorenbund-Obmann Erwin Kudla stellte sich mit Glückwünschen ein.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Die Gewinner der Kegel-Ortsmeisterschaft.

76 Kegler traten zum Wettkampf an

Kegel-Ortsmeisterschaft 2013 des Seniorenbundes Sankt Martin ST. MARTIN. 28 Damen und 48 Herren aus neun Ortsgruppen traten bei der Kegel-Ortsmeisterschaft des Seniorenbundes im Gasthaus Wöhrer gegeneinander an. Tagessiegerin und Ortsmeisterin bei den Damen wurde Maria Fuchs aus St. Martin mit 303 Holz. Bei den Herren holte sich Friedrich Pichler von der Ortsgruppe Neufelden den Tagessieg mit 353 Holz vor Josef Kapfer aus Niederwaldkirchenmit 311 Holz. Ortsmeister und damit bester Mann wurde...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
4

140 Gäste genossen "Gsunga und gspüt"

ST. MARTIN. "Gsunga und gspüt" war das Motto eines gemütlichen Nachmittags der Seniorenbund-Ortsgruppe St. Martin im Gasthaus Wöhrer. Nach dem Ripperlessen sorgte die „Oldies“, Heinz Mittermayr und sein Musikkamerad Helmut Ratzenböck, mit einigen Musikstücken für gute Stimmung. Lustige Lieder ließen Sepp Mahringer und Heinrich Mayrhofer, genauso wie Sepp Hofer und Heinrich Mayrhofer erklingen. Das Trio Poidl – Hans – Franz spielte mit der Steirischen Harmonika, dem Tenorhorn und der Klarinette...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.