Holzbau

Beiträge zum Thema Holzbau

Harald Ulmann beschäftigt sich in der vierten Generation mit Holz. Für ihn gehört ein Leben mit Holz zum Prinzip.

"Auf Holz steht's sich wärmer"

"Das Holz in unseren Wohnungen und Häusern ist von oben nach unten gewandert. Während früher auch Decken aus Holz waren, sind es heute vor allem die Fußböden", erzählt Harald Ulmann, von Holz Ulmann in Bischofshofen. "Dabei wurde das Leben mit Naturmaterialien und damit mit Holz in den letzten Jahren für viele Menschen zum Prinzip." Vor allem in den Wohn- und Schlafbereichen werde Holz immer beliebter. Helle Eichenböden im Trend "Bei den Böden sind momentan creme- und beigefarbene Hölzer aus...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Hinter einem staken Projekt stehen engagierte Menschen: Projektmanagerin Lisa Maria Griesebner und Clustermanager Herbert P. Lechner.
2

Die Wunderwelt Salzburger Wald

Die Fachbereiche rund um Holzindustrie, Handel und Handwerk bilden in Summe ein Netzwerk von über 1.000 Salzburger Betrieben. SALZBURG. Die Holzwirtschaft ist einer der stärksten Wirtschaftsmotoren im Land Salzburg. Unter dem Motto „Stärken ausbauen und Kräfte bündeln. Gemeinsam mehr bewegen.“ arbeitet der Holzcluster Salzburg seit über 10 Jahren eng mit den Betrieben der Salzburger Forst- und Holzwirtschaft zusammen. Insgesamt sind es über 1.000 Unternehmen, welche das Netzwerk Holz...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab
ExpertInnencluster Arch Lechner Maschienenring
1

Erkenntnisse praktisch umsetzen

Der „ExpertInnencluster Holzbau“ wendet sich an all jene, die eine erste Fachexpertise zu einem Holzbauprojekt einholen möchten. SALZBURG. In den letzten Jahren entwickelte sich der Holzbau enorm weiter und die Holzbau-Nachfrage ist nach wie vor ungebrochen. Der Trend mit Holz zu Bauen ist stark steigend, insbesondere der öffentliche Sektor. Dort wo Architekt und ausführender Holzbau-Meister aufeinandertreffen, kommt es auf die optimale Zusammenarbeit an. Die Koordination der einzelnen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab
Christina Hirnsperger will die Interessen der Tischlerbranche optimal vertreten.
2

Die Frau an der Spitze der Tischler

SALZBURG (ap). Christina Hirnsperger heißt die neue Geschäftsführerin der Innung Tischler und Holzgestaltende Gewerbe in der Wirtschaftskammer Salzburg. Eine ihrer Herausforderungen ist, die Tischlerbranche optimal zu beraten und ihre Interessen bestmöglich zu vertreten. "Mein Ziel ist es auch, auf die tolle Qualität der Leistungen unserer Salzburger Tischler aufmerksam zu machen, insbesondere auf die Vorteile der persönlichen Beratung und der hochwertigen, individuellen Produkte", so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Angelika Pehab
LH-Stv. Wilfried Haslauer überbrachte an Landesobmann Thomas Liess und GF Rudolf Huber Brot und Salz.
23

Ein offenes Haus des Miteinanders

Impossanter Bau der Landesgeschäftsstelle des Maschinenrings wurde in St. Johann eröffnet. ST. JOHANN (ar). Der Geruchssinn wird als erstes beim Betreten des neuen Maschinenring-Gebäudes in St. Johann angesprochen. Der Duft nach frischer Tanne durchströmt das in Massiv-Holzbauweise errichtete Gebäude. Lichtdurchflutet und quadratisch aufgebaut, gibt die Landesgeschäftsstelle – geplant vom Architektenteam rund um Tom Lechner – auch optisch einiges her. "Auf einer Grundfläche von 3.000...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab
Verschiedene Brückenvarianten wurden Ortschef Meißl von Studenren der Fachhochschule vorgestellt.
2

Brücke für Radweg Werfen

„Der Radweg in Werfen muss überarbeitet werden“ weiß Ortschef Franz Meißl. Derzeit werden verschiedene Überlegungen zu einer neuen Radwegtrasse angestellt. Führt sie schließlich über die Salzach, haben FH-Studenten eine passende Lösung aus regionalem und nachwachsendem Rohstoff. Noch im Jänner dieses Jahres äußerte Werfens Bügermeister Franz Meißl seine Sorge um den Gemeindeteil Tenneck, den er für seine Einwohner wieder lebenswerter gestalten möchte. Eine der damalig benannten Ideen des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.