Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Hans Knauß, Julia und Gertraud Höll und Holger Schwarting (Vorstand Sport 2000) bei der Preisverleihung.

Auszeichnung
Lieblinge unter den Sporthändlern

Das Bischofshofener Sportgeschäft Sport 2000 Juss wurde von den Kunden aller Österreichischen Sport 2000 Läden auf den dritten Platz der Kundenlieblinge gewählt. BISCHOFSHOFEN. In der Stadtgemeinde Bischofshofen spricht man einfach vom "Juss", wenn das Sportgeschäft Sport 2000 Juss gemeint ist, dass bereits sein 35-jähriges Bestehen feierte. Bis Mitte September konnten Kunden ihre Stimme für alle Geschäfte von Sport 2000 abgeben und somit ihren "Liebling" wählen. Bischofshofens "Juss" hat...

  • 30.10.19
Leute
Landeshauptmann Wilfried Haslauer zeichnte heute Landesamtdirektor Sebastian Huber (im Bild mit Ehefrau Birgit) mit dem Ehrenzeichen des Landes Salzburg aus.

Ehrung
Ehrenzeichen des Landes für Radstädter

Landeshauptmann Wilfried Haslauer zeichnete den gebürtigen Radstädter Sebastian Huber mit dem Ehrenzeichen des Landes aus und hob dabei dessen „hohe Verdienste um das Land Salzburg über viele Jahre hinweg und in mannigfältigen Funktionen als exzellente Führungskraft“ hervor. SALZBURG. Seit November 2015 ist Sebastian Huber in der höchsten Beamtenfunktion als Landesamtsdirektor und Vorstand des Amtes in der Landesregierung mit all ihren untergliederten Einrichtungen und...

  • 21.10.19
  •  1
Lokales
Beschreibung v.l.n.r: Markus Achatz (Vorstandsmitglied  Kaiserschild-Stiftung), Simon Oberauer(PdC BORG Radstadt), David Bittersam (Gym. St. Rupert), Sylvia Hahn (Vizerektorin Universität Salzburg), Rudolf Mair (Bildungsdirektor)
2 Bilder

MINT
Pongauer Schüler erhalten Hans Riegel Preis

Die Universität Salzburg vergab in Kooperation mit der Kaiserschild-Stiftung erneut die "Dr. Hans Riegel Fachpreise im Bundesland Salzburg. Unter der Jungen Preisträgern fanden sich zwei ausgezeichnete Arbeiten im Bereich Biologie aus dem Pongau. SALZBURG. Mitte September wurden insgesamt 10 Talenten aus dem Bundesland Salzburg bei einem Festakt mit Kurzpräsentation die Dr. Hans Riegelpreise 2019 auf der Edmundsburg überreicht. „Um junge Menschen auf ihrem Weg in ein naturwissenschaftliches...

  • 02.10.19
Lokales
Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf mit Sophie Danklmaier bei der Preisübergabe.
2 Bilder

Unser Radstadt
Junge Radstädterin ausgezeichnet

Unter dem Motto „Junge Landesforschung“ verlieh Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf gemeinsam mit Wissenschaftslandesrätin Andrea Klambauer drei Preise für vorwissenschaftliche Arbeiten. Freuen durften sich in diesem Jahr auch Sophia Danklmaier vom BORG Radstadt. SALZBURG. Sophie Danklmaier vom BORG Radstadt wurde für ihre vorwissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet. „Die vorwissenschaftliche Arbeit ermöglicht den Maturantinnen und Maturanten, sich intensiver mit einem Thema, das sie...

  • 30.09.19
  •  1
Lokales
Das Gasteinertal wurde beim Wanderregionentest mit dem tollen 2. Platz österreichweit ausgezeichnet.
2 Bilder

Gasteinertal unter schönsten Wanderregionen Österreichs

Das Gasteinertal zählt zu den schönten Wanderregionen Österreichs.GASTEIN (rau).Das Wandermagazin hat in diesem Jahr zum allerersten Mal nach den schönsten Wanderregionen in Österreich gesucht . Insgesamt 7.577 Wanderfans haben sowohl im Online-Wahlstudio auf www.wandermagazin.de als auch per Postkarte für ihren Favoriten abgestimmt. Zur Wahl gestellt hatten sich 18 Regionen aus ganz Österreich, jeweils mit einem Wanderweg als ein Aushängeschild. Toller 2. Platz Nach dem Tiroler...

  • 17.09.19
Wirtschaft
Thomas Taunitzer war bei seinen Aufgaben hochkonzentriert.
4 Bilder

WorldSkills 2019
"Medallions for Excellence"

Alle zwei Jahre richtet WorldSkills International Berufsweltmeisterschaften in wechselnden Austragungsorten aus. Jedes WorldSkills-Mitgliedsland hat die Möglichkeit, je einen Teilnehmer bzw. ein Teilnehmer-Team pro Beruf zu entsenden. PONGAU. Koch Marco Panhölzl aus Grieskirchen in Oberösterreich vom Verwöhnhotel Berghof in St. Johann holte bei "WorldSkills" in Kazan genauso ein Medallion for Excellence wie Thomas Trausnitz aus Unternberg im Beruf Land- und Baumaschinentechnik für das...

  • 03.09.19
Lokales
Der Salzburger Hauptbahnhof überzeugt mit dem Mix aus Historie und m´Moderne.

Silber für Salzburg
Hauptbahnhof zum zweitschönsten Bahnhof Österreichs gewählt

Aktueller VCÖ-Bahntest 2019 kürt Salzburger Hauptbahnhof zum zweitschönsten des Landes.  SALZBURG (sm). Noch immer hinter Wien. Dessen Hauptbahnhof holte sich zum dritten Mal in Folge "Gold".  Allerdings stieß der Salzburger Hauptbahnhof den Hauptbahnhof St. Pölten vom Podest. Somit wurde der Salzburger Bahnhof zum zweitschönsten Bahnhof des Landes gekürt. Die zentral gelegene Stahlhalle aus dem Jahr 1909 wurde während des Umbaus von November 2008 bis November 2014, in über 2.500 Einzelteile...

  • 22.08.19
Lokales
Mit ihrem eigenen Edelbrand-Label "Von der Müllerin" trat Julia in die Fußstapfen ihres Vaters Helmut Müller.

Falstaff
Radstädter Schnapsbrennerei als Newcomer des Jahres ausgezeichnet

Obwohl die Edelbrand-Destillerie Müller aus Radstadt schon seit Jahren einen tollen Ruf genießt, gewann sie nun einen Newcomer-Award von Falstaff. RADSTADT (aho). Newcomer des Jahres darf sich die Edelbrand-Destillerie Müller aus Radstadt bezeichnen – diesen Titel holten Julia, Judith und Helmut Müller bei der Falstaff Spirits Trophy, an der sie heuer zum zweiten Mal teilgenommen hatten. Jahrelange FamilientraditionSelbst Falstaff nannte es etwas verwegen, die bereits vielfach...

  • 06.08.19
Sport
Der Pongauer Ex-Skirennsportler Michael Walchhofer (2.v.l.) wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Michi Walchhofer für sein Lebenswerk mit "On Top"-Preis ausgezeichnet

SCHLADMING, ALTENMARKT (aho). Zum zweiten Mal wurden am Dachstein heimische Sportler und Absolventen der Ski-Akademie Schladming für ihre Spitzenleistungen geehrt. Namhafte Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Sport  durften sich über eine außergewöhnliche Veranstaltung bei Schneetreiben am höchsten Punkt der Steiermark auf 2.700 Metern Seehöhe freuen. Die besondere Gold-Trophäe durfte Michael Walchhofer für sein Lebenswerk mit nach Hause nehmen.

  • 07.06.19
Wirtschaft
Im Moar Gut wird für die kleinen Gäste 84 Stunden pro Woche ein umfassendes Programm geboten.
2 Bilder

Familien
Österreichs beliebtestes Familienhotel ist in Großarl

Das Moar Gut in Großarl wurde von der Urlaubsplattform kinderhotel.info zu Österreichs beliebtesten Familienhotel gewählt. GROSSARL. Die online Plattform kinderhotel.info zeichnete zum ersten Mal die beliebtesten Familienhotels aus. Das oberösterreichische Urlaubsportal wählte aus 660 Hotels in 14 verschiedenen Ländern aus und kürte die besten 50 mit dem kinderhotel.info Award 2019. Das Moar Gut in Großarl wurde zum beliebtesten Hotel in Österreich und Salzburg gekürt und schaffte es auf den...

  • 09.01.19
Lokales
Hubert Stock Mitte wurde für sein Engagement mit dem Hermann-Ortner-Naturschutzpreis ausgezeichnet.

Auszeichnung
Hermann-Ortner-Naturschutzpreis vergeben

Der Naturschutzbund Salzburg vergab den Hermann-Ortner-Naturschutzpreis 2018 an Hubert Stock. SALZBURG. Der Werfener Hubert Stock wurde für seine vorbildlichen Naturschutzprojekte ausgezeichnet. Er erhielt den Preis der Hermann-Ortner-Naturschutzschenkung in der Höhe von 1.000 Euro. Bauer, Jäger, Historiker Hubert Stock ist Biobauer, Berufsjäger und Historiker. Er wurde 1986 zum Naturschutzwacheorgan für das Land Salzburg bestellt und ist seither ehrenamtlich für den Schutz der Natur in...

  • 26.12.18
Lokales
Die Sonderschule Radstadt erlangte den ersten Platz für ihre Ideen zu mehr Gesundheit und Bewegung.
2 Bilder

Gesunde Schule
"...und sie bewegen sich doch!"

Radstadt und Bad Hofgastein gehören zu den Schulen mit den besten Ideen für mehr Gesundheit und Bewegung im Alltag. SALZBURG. Das Motto der Bewegungs- und Gesundheitstage an Salzburgs Schulen ist "...und die bewegen sich doch!". Seit neun Jahren werden die Schüler mit kreativen Ideen auf Trab gebracht. Motivation von allen Seiten Im letzten Jahr haben insgesamt 5.000 Kinder und Jugendliche aus 25 Schulen teilgenommen. "Jetzt haben wir wieder fünf Projekte ausgezeichnet. Für mich ein...

  • 19.12.18
Lokales
Revierinspektor Ulrich Andexer wurde mit dem Lebensrettungs-Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet.
4 Bilder

Ehrung
Vorbilder wurden ausgezeichnet

In der Residenz Salzburg wurden 38 Salzburger für ihre Verdienste um das Gemeinwohl geehrt. Drei Pongauer wurden für ihre Vorbildwirkung belohnt. SALZBURG, PONGAU (ama). Bei der Verleihung von Verdienstzeichen, Auszeichnungen und Berufstiteln sollen Menschen geehrt werden, die für andere Vorbilder sind. "Diese Menschen haben wesentlich mehr als nur ihre Pflicht getan und außerordentliches Engagemnet für unsere Gemeinschaft und unser Land bewiesen", erklärt Landeshauptmann Wilfried Haslauer...

  • 06.12.18
Lokales
Die Landjugend Pfarrwerfen nimmt mit Freude und Stolz die Silbermedaille für das Projekt „Auch mit Beeinträchtigung kreativ und hoch zu Ross“ entgegen. Die Ehrengäste freuen sich mit Projektleiterin Selina Schönhart und Ortsgruppenobmann Benedikt Weißacher.

Ehrung
Pfarrwerfener Landjugend mit Silber belohnt

Im Salzburger Congress wurden die Projekt der Landjugend 2018 prämiert. Die Landjugend Pfarrwerfen ist mit ihrem Silberprojekt eine der erfolgreichsten Gruppen Salzburgs. SALZBURG, PFARRWERFEN. Beim BestOf, der Bundesprojektprämierung der Landjugend Österreich, wurde die ehrenamtliche Projektarbeit auf Orts-, Bezirks- und Landesebene der Landjugend Gruppen im Salzburg Congress geehrt. Mit dem Silberprojekt zählt die Landjugend Pfarrwerfen zu einer der erfolgreichsten Landjugend-Gruppen...

  • 26.11.18
Lokales
Georg Hemetsberger (l.), Vorstandsvorsitzender im Eisenwerk Sulzau-Werfen mit Rupert Eibl. Der Wirt wurde kürzlich von den Restaurantkritikern des Gault & Millau mit einer Haube ausgezeichnet.

Auszeichnung
Haubenlokal in Betriebskantine

Die ehemalige Betriebskantine des Eisenwerk Sulzau-Werfen ist schon seit einigen Jahren als Platz für Feinschmecker bekannt, jetzt hat Wirt Rupert Eibl seine erste "Haube" bekommen. WERFEN. Die Betriebskantine des Eisenwerks Sulzau-Werfen wurde von Rupert Eibl in ein erstklassiges Lokal verwandelt. Dies haben nun auch die Kritiker des Gault&Millau erkannt und das "Gasthaus zum Eisenwerk" mit seiner ersten Haube bedacht. Von Kantine zu Lokal Vor drei Jahren wurde die Kantine des...

  • 23.11.18
Lokales
Ehrenkapellmeister Richard Pronebener bekam das Ehrenverdienstzeichen des Landes Salzburg von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und seinem Stellvertreter Heinrich Schellhorn verliehen.
2 Bilder

So klingt der Pongau
Goldegger Musiker vergoldet

Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn zeichneten besonders engagierte Persönlichkeiten im Bereich Volkskultur aus. SALZBURG, GOLDEGG. Beim diesjährigen Landes-Ehrungsfestakt für Volkskultur erhielt Richard Pronebner das Verdienstzeichen des Landes Salzburg und Cornel Mulitzer die Volkskulturmedaille in Gold. Tradition lebendig halten Pronebner, Ehrenkapellmeister der Trachtenmusikkapelle und Mulitzer, ein Musiker mit Herzblut, wurden...

  • 19.11.18
Wirtschaft
Freuen sich über die großartige Auszeichnung: Regisseur Peter Kerschhackel, Produzent Martin Reicht, und Texter Thomas Pokorn.

Silberner Delphin für Peter Kerschhackel und sein Team.
Radstädter Filmemacher gewinnt Preis in Cannes

RADSTADT/CANNES (red). Alljährlich werden an der französischen Riviera die begehrten Corporate Media & TV Awards vergeben. Eine Auszeichnung für den besten Werbefilm B2C gewinnt dieses Jahr der Regisseur Peter Kerschhackel aus Radstadt. Filmproduktion auf Erfolgskurs „Als wir mit dem Unternehmen Admonter Holzindustrie AG in Kontakt gekommen sind, hatten wir schon eine Vorahnung welches Potential dieses Filmprojekt haben könnte. Hochwertige Produkte, Holz, Nachhaltigkeit - diese...

  • 14.11.18
Sport
Herbert Wicker wird – vier Jahre nach seinem Bruder Anton – unbesiegt zum stärksten Kämpfer der 2. Bundesliga gewählt.
3 Bilder

Auszeichnung
Bester Judoka der 2. Bundesliga ist aus Bischofshofen

BISCHOFSHOFEN (aho). Als bester Kämpfer der 2. Judo-Bundesliga wird Herbert Wicker vom ESV Sanjindo am kommenden Wochenende ausgezeichnet. Der Bischofshofener blieb in allen Duellen der abgelaufenen Saison ungeschlagen. Er folgt damit seinem Bruder Anton nach, der sich im Jahr 2014 ebenfalls diesen Titel sichern konnte. Damit sind die Wickers die ersten Geschwister Österreichs, die beide diese Auszeichnung erhalten haben. Den Sport professionalisiert"Herbert ist in den letzten drei Jahren...

  • 13.11.18
Lokales
Die Gemeinde St. Martin im Tennengebirge freut sich über den European Energy Award in Silber. Im Bild: Bgm. Johannes Schlager gemeinsam mit Bettina Bergauer (BMNT) und Helmut Strasser (Präsident des EEA) .

European Energy Award
Auszeichnung für St. Martin am Tennengebirge

Anfang November wurden die European Energy Awards 2018 vergeben. St. Martins Bürgermeister Johannes Schlager durfte eine Auszeichnung für seine Gemeinde entgegennehmen. ST. MARTIN. Gemeinden die am e5 Programm teilnehmen wurden Anfang November beim European Energy Award in Baden ausgezeichnet. St. Martin erhielt bei diesem Anlass die Silberne Auszeichnung Fünf "e" statt Sterne Die teilnehmend Gemeinden legen mit Beratern des e5 Programm einen Maßnahmenkatalog fest. Die dadurch...

  • 06.11.18
Lokales
Astner Eduard und seine Brüder Anton und Josef sind Mitglieder der Naturschutzwache. Auf dem Bild von 1975 sind Anton, Josef, Eduards Frau Johanna und er selbst zu sehen.
5 Bilder

Portrait
45 Jahre für die Naturschutzwache unterwegs

Eduard Astner ist seit 45 Jahren für die Naturschutzwache aktiv. Er wurde nun mit 19 weiteren Ehrenamtlichen mit dem Umwelt-Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet. WERFENWENG, SALZBURG. In der Residenz Salzburg wurden engagierte Umwelt-, Natur- und Klimaschützer mit dem Umwelt-Verdienstzeichen ausgezeichnet. Unter den 19 Geehrten befand sich auch der Werfenwenger Eduard Astner, er erhielt das Verdienstzeichen für sein Engagement bei der Naturschutzwache. 45 Jahre für den...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Bei der Siegerehrung (v. l.): Innungsmeister Kurt Pletschacher, Bundessieger Norbert Schartner jun., Bundesinnungsmeister KommR Peter Engelbrechtsmüller und Andreas Wenger, Fähnrich der Salzburger Rauchfangkehrerinnung.

Lehre 2018
Bundessieg geht nach Großarl

Nach 28 Jahren kommt der Sieger des Bundeslehrlingswettbewerbs der Rauchfangkehrer wieder aus Salzburg. LINZ. Der Großarler Norbert Schartner jun. konnte den Bundeslehrlingswettbewerb der Rauchfangkehrer für sich entscheiden. Die 13 besten Rauchfangkehrer-Lehrlinge Österreichs mussten ihr Wissen und Können sowohl in der Praxis als auch in der Theorie unter Beweis stellen. Vom Ölbrenner zum Leckraten Die 13 Kandidaten wurden in allen für den Rauchfangkehrer relevanten Bereichen geprüft....

  • 28.10.18
Lokales
Der junge Hengst Navajo hat schon jetzt beste Aussichten

Hengstkandidatenpräsentation Jahrgang 2018

BAD HOFGASTEIN. Bei Traumwetter wurden Mitte Oktober am Fohlenhof Ebbs 22 Junghengste präsentiert.Einer davon ist aus dem Zuchtstall der Familie Krause Bad Hofgastein Schmalzgrubengut. Der Junghengst Navajo stammt von der Elitestute Sonita (5. Generation Elite) – die schon mit ihren sechs Jahren ihre exzellente Zuchtleistung bewiesen hat – und dem Hengst liz. Nordlicht. Das Richtergremium beurteilte Navajo mit hervorragenden Bewertungen. Bereits im Mai und September wurde er begutachtet,...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Vergoldet wurden nun die Produkte der Fleischerei Urban beim internationalen Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren in Hollabrunn.

Goldige Würstl

Die Würste der Fleischerei Urban wurden beim 22. internationalen Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren mit Gold ausgezeichnet. HOLLABRUNN. Die Fleischerei Urban konnte in Hollabrunn in Niederösterreich mit ihren Produkten brillieren. 17 Mal Gold erhielten die St. Johanner beim 22. internationalen Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren. Die Wurst-WMAlle zwei Jahre wird bei der "Wurst-WM" das Niveau der Fleisch- und Wurstwaren des internationalen Teilnehmerfeldes bewertet. Doch ging...

  • 17.09.18
Leute
kniete vor Cecilia Bartoli: der Sänger Ildar Abdrazakov
rechts im Bild Landeshauptmann Wiflried Haslauer.
11 Bilder

Eine Liebeserklärung für Cecilia Bartoli

die künstlerische Leiterin der Salzburger Festspiele Pfingsten wurde als erste Frau mit dem Wolfgang Schüssel-Preis ausgezeichnet. SALZBURG (sm). Die Mezzosopranistin Cecilia Bartoli begeistert ein jedes Mal auf Neue. Nun wurde sie mit dem 20.000 Euro dotierten Wolfgang Schüssel-Preis ausgezeichnet. „Cecilias Kunst ist wie ein Gegenargument zu dieser Welt, die uns glauben lässt, dass schneller immer besser sei. Sie nimmt sich Zeit. Kein Ton aus ihr klingt wie Routine. Sie ist eine...

  • 17.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.