HTL Wels

Beiträge zum Thema HTL Wels

Die Gewinnerin Waltraud Oberleitner (in Chili-rot) mit Schülern und Vertretern von HTL, BRS und den OÖ Gärtnern: Franz Kritzinger,  Markus Eibl, Harald Baumgartner (alle HTL), Thomas Kramesberger (BRS), Hannes Hofmüller (OÖ Gärtner),  Bertram Geigl (Direktor HTL) und Projektleiterin Betina Mayr (hinten v. li).

Sei Scharfmacher
Sie hat den Schärfsten in Oberösterreich

Die BezirksRundschau suchte bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit der HTL Wels den schärfsten Chili in Oberösterreichs. Dieser stammt heuer aus dem Salzkammergut. OÖ. Waltraud Oberleitner aus Vorchdorf ist die Gewinnerin des Wettbewerbs "Sei Scharfmacher", der gemeinsam mit der HTL Wels voriges Jahr ins Leben gerufen wurde. Fast 400 getrocknete Chilischoten wurden eingesandt und von HTL-Schülern mit einem speziellen Verfahren im Labor ausgewertet. Oberleitners Carolina Reaper, so heißt ihre...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die BezirksRundschau sucht gemeinsam mit der HTL Wels Oberösterreichs schärfsten Chili.
2

Sei Scharfmacher
Chili: Wer hat den schärfsten im Land?

Die BezirksRundschau und die HTL Wels suchen gemeinsam mit den OÖ Gärtnern die schärfste Schote im Land. OÖ. Wir suchen den schärfsten Chili Oberösterreichs. Gemessen werden die eingesandten Proben von der HTL Wels: "Durch zahlreiche Versuche und eine Diplomarbeit konnte eine praxistaugliche Methode zur Schärfebestimmung, also zur Auswertung von Capsaicin, entwickelt werden", so Chemie-Professor Harald Baumgartner. Die Laborergebnisse werden in die Scoville-Skala umgerechnet. Die Schärfe der...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Bertram Geigl (HTL Wels-Schulleiter), Martin Böberl (HTL-Schüler), Dietmar Bergmoser (Landesgärtnermeister), Gewinner Thomas Leirich, Thomas Winkler (BezirksRundschau-Chefredakteur), Harald Baumgartner (HTL-Professor), Markus Eibl (HTL-Abteilungsvorstand).
1 20

Sei Scharfmacher
Er hat den Schärfsten

Wir suchten den schärfsten Chili in Oberösterreichs. Dieser stammt aus dem Bezirk Grieskirchen. OÖ. Thomas Leirich aus Natternbach ist der Gewinner des Wettbewerbs "Sei Scharfmacher", der gemeinsam mit der HTL Wels ins Leben gerufen wurde. Mehr als 500 getrocknete Chilischoten wurden eingesandt und von HTL-Schülern mit einem speziellen Verfahren im Labor ausgewertet. Leirichs Carolina Reaper, so heißt seine eingesandte Sorte, erreichte einen Schärfegrad von 13,90 mit 1.997.644 Scoville. Zum...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Scharfe Vielfalt: Von mild über fruchtig-würzig bis extrem scharf – Chilis bieten eine riesige Sortenauswahl.

Sei Scharfmacher
Chili: Scharfes im Trend

Chilis sind seit Jahren mehr und mehr Trendgemüse und ein Muss in Ihrem Gemüsegarten. Chilis mögen es warm und sonnig. Bei der Aussaat sollte man sie in einem warmen Raum ab Mitte Februar anbauen. Das Auspflanzen ins Freie ist erst ab Mitte Mai ratsam. Wichtig ist, wenn man sie in Töpfen auf dem Balkon oder auf der Terrasse zieht, dass gute, nährstoffreiche Bio-Gemüseerde verwendet wird. Es sollte eine Topfgröße von mindestens 30 cm Durchmesser gewählt werden. Der Profi empfiehlt hierzu die OÖ...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
2

Sei Scharfmacher
Chili: Wer hat den schärfsten?

OÖ. Wir suchen den schärfsten Chili Oberösterreichs. Gemessen werden die eingesandten Proben von der HTL Wels. Mittels Hochleistungsflüssigkeitschromatographie – kurz HPLC – kann der Schärfegrad bestimmt werden. Die eingesandten Proben werden zunächst zerkleinert und anschließend mit einem organischen Lösungsmittel, zum Beispiel Alkohol, extrahiert. Das erhaltene Extrakt wird dann filtriert und eine kleine Menge in das HPLC-Gerät injiziert. Die Ergebnisse werden daraufhin in die Scoville-Skala...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Gerald Fahrnberger baut auf seinem Balkon diverse Chili-Sorten an.

#werhatdenschärfsten
Chili-Anbau wird auch im Salzkammergut immer beliebter

Jetzt testen lassen: Die BezirksRundschau sucht den schärfsten Chili Oberösterreichs. SALZKAMMERGUT. SALZKAMMERGUT. Unter dem Motto "Wer hat den Schärfsten" hoffen die BezirksRundschau und die HTL Wels auf die Zusendung besonderer Chili-Sorten. Diese können im Labor auch auf ihre Scoville – mit dieser Einheit werden die Schärfegrade gemessen – getestet werden. "Der Chili hat in den vergangenen Jahren auch in unseren Breiten immer mehr Liebhaber gefunden, ist aber eher ein Männerthema", sagt...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.