Ice Swimming

Beiträge zum Thema Ice Swimming

Sport
Eisschwimmen im Hallstättersee.

Eisig kalt
Eisschwimmen am 14. Dezember im Hallstättersee

OBERTRAUN. Zum dritten Mal wird am 14. Dezember in Obertraun ein Eisschwimmen im kalten Hallstätter See organisiert. Das Schwimmen wird nach den Richtlinien des internationalen Verbandes nur bei einer Wassertemperatur von weniger als fünf Grad Celsius gewertet. Die hartgesottenen Teilnehmer aus ganz Europa werden ab 9.30 Uhr in sieben verschiedenen Bewerben in einem 50 Meter langen "Becken" schwimmen: 50 m Brust und Kraulen, 100 m Kraulen, 200 m Kraulen, 500 Meter, 1000 m Kraulen und 4x50 m...

  • 29.11.19
Sport
Zum Aufwärmen ging es in die Sauna

Vier Podestplätze beim Winterschwimmen in Obertraun
Claudia Müller bei 6,7 Grad Temperatur

STALLHOF. - Erste Versuche im Ice-Swimming machte Claudia Müller bereits im Vorjahr. Beim Bewerb in Obertraun am Hallstätter See näherte sie sich nun der Sache im „Hardcore“-Modus an: Sie absolvierte in einem Zeitabstand von rund einer halben Stunde die Kraul-Distanzen von 50, 100, 200 und 500 Metern. Die Bahn war in 50-Meter-Distanz abgesteckt, die längeren Strecken erforderten ein Wenden. „Im kalten Wasser merkt man jedes Grad“, hat sich Claudia Müller mittlerweile ein Sensorium (es wird ohne...

  • 02.12.18
Sport
Eva Hergel, Josef Köberl (Organisator) und Philipp Tiefenbrunn (v.l.) beide TSC Landeck-Zams.
8 Bilder

Ice-Swim am Hintertuxer Gletscher auf 3.250 Metern
Mitglieder vom TSC Landeck mit dabei

HINTERTUX/LANDECK (hp). Josef Köberl, Präsident der IISA (International Ice Swimming Association Austria), organisierte am Wochenende des Nationalfeiertags eine Veranstaltung der Extraklasse – auf 3250 Metern Seehöhe. Dort fand der sogenannte "Giraffe Ice Swim" im Natureispalast am Hintertuxer Gletscher statt. Neben dem Maskottchen der IISA, der Giraffe, fand die Veranstaltung auch internationale Begeisterung. TeilnehmerInnen aus Mexiko, Großbritannien und Deutschland waren ebenso vertreten wie...

  • 29.10.18
  •  1
Sport
Claudia Müller als die erfolgreichste Teilnehmerin

Vier ÖM-Titel für Claudia Müller in einem Aufwaschen

Die Stallhofer Triathletin räumte beim 1. Hallstätter Ice Swimming kräftig ab. Die Premierenveranstaltung von Veranstalter Bernhard Höll am vergangenen Wochenende in der Bucht von Obertraun wurde von der Ice Swimming Association Austria als österreichische Meisterschaft gewertet. Ausgeschrieben waren die Distanzen 50 Meter Brust, 50 m, 100 m, 200 m und 1.000 m Kraul und die Mixed Staffelbewerbe. Mitten im Pulk der rund fünfzig Teilnehmer aus sechs Nationen befand sich Claudia Müller, die ihren...

  • 07.03.18
Sport
1. Dachstein Salzkammergut Hallstättersee Ice Swimming“
50 Bilder

Niederländer dominieren Premiere des Hallstättersee Ice Swimming

OBERTRAUN. Die 3,7 Grad Wassertemperatur war die größte Herausforderung für knapp 40 Teilnehmer beim „1. Dachstein Salzkammergut Hallstättersee Ice Swimming“. Auf der Starterliste bei der Eisschwimmerpremiere waren insgesamt sehcs verschiedene Nationen, darunter auch Athleten aus der Türkei, zu finden. Insgesamt 21 Zeitläufe waren im kristallklaren Wasser in der Obertrauner Bucht des Hallstättersees notwendig, um am Ende des Renntages eine Endwertung für das „1. Dachstein Salzkammergut...

  • 05.03.18
Sport
Josef Köberl und das Eisschwimmen – eine ganz besondere Beziehung seit vier Jahren.
4 Bilder

Josef Köberl und seine eiskalte Leidenschaft

Obertraun wurde zum Schauplatz des EisCup-Finales auserkoren. Eisschwimmer Köberl erzählt im Porträt über seine Beweggründe und bisherigen Erfolge OBERTRAUN. "Die Idee, den EisCup an den Hallstättersee zu bringen, ist mit der Freundschaft zu Bernhard Höll gewachsen", erklärt Josef Köberl.  Der gebürtige Bad Ischler ist am wunderschönen Grundlsee aufgewachsen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. er arbeitet als Zivilbediensteter im Verteidigungsministerium in Wien. "Genauer gesagt bin ich in...

  • 04.01.18
Sport
Eisschwimmer Josef Köberf freut sich auch auf das Event am/im Hallstättersee.
3 Bilder

März 2018: "Ice Swimming" in Obertraun

Bei der Vollversammlung des MTV Dachstein/Salzkammergut wurden 2,2 Millionen Euro Verbandsbudget beschlossen. Auch über Nächtigungszahlen & Co wurde berichtet. Für Furore sorgte aber die Ankündigung eines neuen Events am Hallstättersee. OBERTRAUN. So soll im März 2018 ein "Ice Swimming" bei erfrischenden Wassertemperaturen von unter fünf Grad – alles daräre "nur" Kaltwasserschwimmen – durchgeführt werden. "Ich freue mich sehr, dass Veranstalter Bernhard Höll und Eisschwimmer Josef Köberl ein...

  • 05.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.