.

Imam-Schule

Beiträge zum Thema Imam-Schule

Anzeige
1 2

Die Burg in der FloHe 21 ist fertig!

Am Ende einer endlosen Geschichte steht.... eine Burg? Nach einigen Hoppalas bei der Errichtung und einer großzügigen Auslegung der Bauordnung ist nun die Moschee in der Florian Hedorferstrasse 21, 1110 Wien fertig.  Äußerlich an eine zu nüchtern geratene Wehrkirche erinnernd, scheint das Gebäude geradezu auf Kuppel und Minarett zu warten. Eine (nicht erlaubte) 2m hohe  "Plastikmauer" schottet Gebäude und Vorplatz vor der Öffentlichkeit ab. Geradezu bildhaft für die von Beginn an...

  • Wien
  • Simmering
  • Peter Sixtl
In der umstrittenen Imam-Schule in Linz sollen laut Spendenaufruf bis zu 200 Studenten Platz finden. Foto: Ambrose/Fotolia

Pläne für Imam-Schule in Linz sorgen für Aufregung

Spendenaufruf für umstrittenes Projekt lässt die Wogen hochgehen. Bürgermeister Luger wirft Landeschulrat vor, Hinweise vom Verfassungsschutz ignoriert zu haben. LINZ (jog). Die umstrittene Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) mit Zentrale in Kerpen in Deutschland soll eine globale Spendenaktion initiiert haben, mit der unter anderem auch ein "Regionalzentrum Linz und Imam Hatip Schule - Für eine gesunde und tugendhafte Gesellschaft" unterstützt wird – das berichtete diese Woche das Neue...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Fast fertig ist der Bau des islamischen Kulturzentrums. Wer einziehen wird, ist aber noch nicht fix.
3 1 2

Warten auf die Entscheidung

Was in das Islamische Zentrum in der Florian-Hedorfer-Straße einzieht, steht immer noch in den Sternen. Im Moment fehlt noch eine Menge Geld und die Entscheidung, wie das Gebäude genutzt werden soll. Der Rohbau steht, der Innenausbau hat begonnen. "Es gibt noch eine bautechnische Geschichte bezüglich einer Gaupe, die noch geklärt werden muss", erzählt Harun Erciyas von der Islamischen Föderation. Und es fehlt noch Geld. "Es sind plus minus 500.000 Euro, die uns für die Fertigstellung noch...

  • Wien
  • Simmering
  • Sabine Ivankovits
Verhüllt steht das geplante Kulturzentrum in der Florian Hedorfer Straße. Die Arbeiten gehen aber weiter.
2

Islamische Schule baut weiter – Projekt auf Eis

Florian Hedorfer Straße: Die Nutzung des Baus ist noch unklar, doch die Bagger rollen. SIMMERING. Anfang Mai wollte FP-Bezirksvorsteher Paul Stadler zum Runden Tisch einladen. Thema: Imam-Schule in der Florian Hedorfer Straße. "Leider finden die Gespräche nicht statt", so Stadler. Grund: Die Verantwortlichen des islamischen Schulbaus wissen noch nichts über die konkrete Zukunft des Baus. "Mein Vertrauen ist bereits angeschlagen", so Stadler. Er wundert sich, dass trotz einer ungewissen Zukunft...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Videos: Tag der offenen Tür

Der Bezirkschef mit der stellvertretenden Chefredakteurin Agnes Preusser und dem leitenden Redakteur Karl Pufler.
1 1 2

Simmerings Bezirkschef Paul Stadler im Kreuzverhör: „Immer mehr Bethäuser in Simmering“

FPÖ-Bezirksvorsteher Paul Stadler über Migration, Bethäuser und strafende Sozialdemokraten. SIMMERING. Der Elfte ist anders. Das erkennt man auch im Büro von Bezirksvorsteher Paul Stadler: Modelle von Hochsee-Schiffen, ein Anker und Bilder von Schiffen sind die Hingucker. In der Umgebung fühlt sich der passionierte Segler wohl. Im Interview spricht er über das geplante Imam-Zentrum, rauen Gegenwind und den 71er. Die FPÖ ist im Aufwind. In der Bevölkerung gibt es viele Migranten und...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Bezirksvorsteher KR Paul J. Stadler lädt Vertreter der islamischen Föderation und die Klubobleute der Simmeringer Parteien zu einem runden Tisch ins Amtshaus!

Dem neuen Simmeringer Bezirksvorsteher KR Paul J. Stadler ist es gelungen, die Vertreter der islamischen Föderation mit den Klubobleuten der Simmeringer Parteien zu einem informativen Gespräch ins Amtshaus zu laden. Es gab endlich die Gelegenheit, Fragen über das im Bau stehende Islamzentrum in der Florian-Hedorfer-Straße zu stellen. Der Vorsitzende der Föderation, Herr Arslan, der Pressesprecher, Herr Bülbül und der Integrationsbeauftragte, Herr Erciyas, stellten sich als neue Führungsgruppe...

  • Wien
  • Simmering
  • Sonja Bauernhofer
Anzeige

Das sogenannte Kulturzentrum in der Florian Hedorferstrasse 21

Weder die Aufruhr in der Bevölkerung, noch die offenen Briefe haben die für die Errichtung des sogenannten Kulturzentrums Verantwortlichen irgendwie interessiert. Der Rohbau ist bereits fertiggestellt, doch ruht die Arbeit derzeit. Angeblich um einen konkreten Zweck für das Gebäude zu finden! Oder doch um neue Wege für alte Ziele zu finden? Genauso schlummert die angekündigte Bürgerinformation! Anscheinend wird dieser konfliktträchtige Bau absichtlich so weit als möglich aus dem Wahlkampf...

  • Wien
  • Simmering
  • Peter Sixtl
Auch der designierte Bezirksvorsteher Paul Stadler ist ahnungslos, was das Islamische Kulturzentrum betrifft.
4

Simmering: Stillstand bei Islamischen Kulturzentrum

Die Betreiber des Gebäudes in der Florian-Hedorfer Straße beraten immer noch, was damit passieren soll. Anrainer und Politiker sind gleichermaßen neugierig und ohne Information. (siv). Rätselraten bei den Simmeringern. Sie wüssten endlich gerne, was nun im Gebäude entsteht, das der Islamische Kulturverein Grillgasse mit dem Kooperationspartner Islamische Föderation errichtet. Nix ist fix Das neueste Gerücht: Es soll eine Seelsorger-Ausbildung für 15- bis 18-Jährige als Vorbereitung auf das...

  • Wien
  • Simmering
  • Sabine Ivankovits
FP-Bezirksvorsteher-Stellvertreter Paul Stadler

Mehr Sicherheit und bessere Öffis für Simmering

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Simmeringer FP hat Paul Stadler geantwortet. Der FP-Bezirksvize Paul Stadler gibt seine Themen zum Wahlkampf 2015 an: Integration Mehr Sicherheit im Bezirk. Die Probleme mit der Imamschule müssen beendet werden. Verkehr Verkehrsanbindung der U3 bis Schwechat. Das Industrieviertel muss an den öffentlichen Verkehr angeschlossen werden. Die Führung und Intervalle der Straßenbahnen 71 und 6 müssen neu geregelt werden. Lösung...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Die Bauarbeiten am islamischen Kulturzentrum gehen unvermindert weiter – auch wenn unklar ist, was es nach Fertigstellung beherbergen soll.
1 4

Islamisches Kulturzentrum in Simmering als Zankapfel

In der Florian-Hedorfer-Straße entsteht ein islamisches Kulturzentrum. Doch fix ist noch nichts. Ein Gymnasium mit Hauptsprache Türkisch hat eine Absage bekommen, so Ersoy Bülbül von der Islamischen Föderation zur bz, wie bereits berichtet. Anfang September soll eine Infoveranstaltung statt finden. Schon jetzt hat die bz die Bezirkspolitiker nach ihrer Meinung gefragt: • Eva-Maria Hatzl, SP-Bezirksvorsteherin • Paul Stadler, FP-Bezirksvize • Wolfgang Kieslich, VP Simmering • Herbert Anreitter,...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Anzeige

Imamschule/Kulturzentrum/Kindergarten/... Florian Hedorferstrasse 21

OFFENER BRIEF an Mehmet ARSLAN: Dienstag, 14. Juli 2015 14:36 Mail an den SPÖ-Bezirksrat Mehmet ARSLAN, Vorsitzender der Islamischen Föderation Wien. Sehr geehrter Herr Mehmet Arslan, wie man den Medien entnehmen kann, zeichnen Sie seit kurzem für die Errichtung des Gebäudes in der Florian Hedorfer Strasse 21 verantwortlich. Ein Gebäude, das 2013 als Bildungszentrum mit fünf Kindergartengruppen, Seminarräumen und Räumen für Erwachsenenbildung bzw. Kulturarbeit vorgestellt und genehmigt wurde....

  • Wien
  • Simmering
  • Peter Sixtl
Baustopp gibt es aufgrunde bestehender Verträge mit Baufirmen derzeit nicht in der Florian-Hedorfer-Straße.
6

Simmering: Aus für türkisches Gymnasium

Die Geheimniskrämerei um das geplante Kulturzentrum in Simmering soll bald ein Ende haben. Was genau in der Florian-Hedorfer-Straße entstehen soll, ist aber noch unsicher. Der Unmut im Bezirk stieg, je höher das Gebäude wuchs, denn immer wieder wurde das Vorhaben geändert: Zuerst sollte ein Kulturzentrum mit Kindergarten entstehen, dann ein Gymnasium mit den Unterrichtssprachen Deutsch und Türkisch. Die bz berichtete. Nun ist alles wieder anders: Es soll auch kein Gymnasium kommen. Info soll...

  • Wien
  • Simmering
  • Sabine Ivankovits
Anzeige

Simmerings Freiheitliche verwenden blauen gegen roten Sand

@FPÖ-Simmering - OTS0050, 22. Juni 2015, 10:35 FPÖ-Forderung zur Verhinderung der Imam-Schule nicht verhandelbar! Es ist schon sehr interessant, wie sehr es die FPÖ immer wieder versteht, ein Thema, das alle betrifft, für sich selektiv zu vereinnahmen. Die ÖVP hat die Errichtung der Imamschule in Simmering unmittelbar nach bekanntwerden im Juni 2014 thematisiert. Unmittelbar danach hat die FPÖ das Thema aufgegriffen, um sich als die einzig wahre Vertreterin der Bevölkerung hochzustilisieren....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Peter Sixtl

Mit der Wahrheit ist es halt so eine Sache ...

... liest man sich die letzten Veröffentlichungen der zweitstärksten Partei in Simmering durch. Dort schreibt deren Bezirksvorsteherstellvertreter, die SPÖ wolle in Punkto Imam-Schule in der Florian-Hedorfer-Straße deren Forderung endlich umsetzen. Dabei wird geflissentlich übersehen, daß sich alle Parteien der Simmeringer Bezirksvertretung, d. h. neben dieser Partei auch SPÖ, ÖVP und Grüne dagegen ausgesprochen haben. Da es in Österreich zum Glück einen Rechtsstaat gibt, der zum Glück für alle...

  • Wien
  • Simmering
  • Berthold Heber
Anzeige

Stillschweigen um die Imam Schule in der Florian-Hedorfer Strasse

Am 14.10.2014 richtete ich einen Offenen Brief an die Muslimische Arbeiterunion. Er war dieser bis heute keinen Kommentar wert. Dieses Schweigen erklärt sich selbst, es wird nicht gewünscht, dass die Simmeringer Öffentlichkeit erfährt, was hier gebaut wird. Und es wirkt fast höhnisch! Die Fassade ist bereits fertig, am Dach wird gearbeitet und bald werden Fenster und Fassade fertiggstellt. Man kann also davon ausgehen, dass der Betrieb - von was auch immer - im Sommer aufgenommen wird. Auch...

  • Wien
  • Simmering
  • Peter Sixtl

Endlich die Karten auf den Tisch legen

Groß war die Aufregung im Bezirk, als herauskam, was die Muslimische Arbeiter Union in der Florian-Hedorfer-Straße neben dem Hofer bauen möchte. Die öffentliche Debatte heizte sich schnell auf, mehrfach wurden Schweineköpfe provozierend auf der Baustelle abgelegt. Inzwischen überbieten sich manche politischen Kräfte im Bezirk im Verbreiten von Unwahrheiten und Unterstellungen. Bewusst Unfrieden erzeugen Eine gewisse Partei versucht schon seit geraumer Zeit, diese Stimmung für ihre Ziele zu...

  • Wien
  • Simmering
  • Berthold Heber
Domonatrsnten vor der geplanten Imam-Schule
2 6

Simmering: Ärger mit Imam-Schule blieb ohne Krawalle

„Wir bauen Vertrauen“ steht in großen Lettern an der Baustelle in der Florian-Hedorfer-Gasse in Wien Simmering zu lesen. Gebaut wird aber dort an einem Gebäude, das quer durch alle politischen Fraktionen für heftige Aufregung sorgt und sogar zu angesagten Gewaltdemonstrationen geführt hat: Ein türkisches Gymnasium, oder besser eine Imam-Schule für muslimische Prediger und Lehrer. Schweigen zu Vorhaben Errichtet wird das Gebäude als „Bildungszentrum Simmering“ nachdem es eigentlich als...

  • Wien
  • Währing
  • Gerhard Krause
Ahmet M. fürchtet, dass die Kundgebung der FPÖ mehr Hass schürt und Unruhe stiftet.
1

Simmering: Aufregung um Kulturzentrum

Niemand weiß, was genau in der Florian Hedorfer Straße 21 entsteht. Dennoch sagt die FPÖ der "geplanten Schule für fundamentalistische Prediger" den Kampf an. Für die Kundgebung am 6. November 2014 fährt die Simmeringer FPÖ harte Geschütze auf: Hauptredner ist Johann Gudenus, Klubobmann der FPÖ Wien. Es wird befürchtet, dass sich am Versammlungort auch rechtsextreme Recken einfinden. Auch eine Gegendemo ist geplant. Aufregung ist hausgemacht "Wir verstehen eure Wut!", steht in fetten Lettern am...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.