Impfstoff

Beiträge zum Thema Impfstoff

1 14

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 3.6.2021

Zahl der Testungen gesamt: 9.215.471 Laborbestätigte Fälle: 107.276 Genesene Fälle: 103.968 Verstorbene Fälle: 1.641 Aktive Fälle: 1.667 zusätzlich verfügbare Normalbetten: 292 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 107 Aktive Fälle auf Normalstation: 48 Aktive Fälle auf Intensivstation: 37 Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine Infektion: 1450 Angaben ohne Gewähr: Archiv: Robert Rieger...

  • Melk
  • Robert Rieger
1 10

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ. Die neuen Daten und Zahlen bis 18.5.2021

Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 18.5.2021 00.00.00 Zahl der Testungen gesamt: 8.178.563 Laborbestätigte Fälle: 106.060 Genesene Fälle: 101.892 Verstorbene Fälle: 1.607 Aktive Fälle: 2.561 zusätzlich verfügbare Normalbetten: 246 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 87 Aktive Fälle auf Normalstation: 94 Aktive Fälle auf Intensivstation: 57 Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine...

  • Melk
  • Robert Rieger
2 12

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ. Die neuen Daten und Zahlen bis 14.5.2021

Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 14.5.2021 00.00.00 Zahl der Testungen gesamt: 8.024.719 Laborbestätigte Fälle: 105.705 Genesene Fälle: 101.118 Verstorbene Fälle: 1.600 Aktive Fälle: 2.987 zusätzlich verfügbare Normalbetten: 218 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 68 Aktive Fälle auf Normalstation: 122 Aktive Fälle auf Intensivstation: 64 Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine...

  • Melk
  • Robert Rieger
LAbg. Karl Moser, LH-Stv. Stephan Pernkopf, Landtagspräsident Gerhard Karner,

35,4 Prozent bereits geimpft
Melker Impfstraße ist bereit für nächste 9.847 "Dosen"

LH-Stv. Pernkopf: Impfzentrum im Bezirk stellt 9.847 Impfdosen in den kommenden Wochen bereit. BEZIRK. Niederösterreich verkündete als erstes Bundesland die Freischaltung von Impfterminen für alle Altersgruppen. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf betonte, dass bis spätestens 10. Mai allen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern ein Impftermin angeboten werden kann.
 „Bis zum 29.04. konnten insgesamt rund 27.689 verabreichte Impfungen in unserem Bezirk gezählt werden, davon waren 19.131...

  • Melk
  • Daniel Butter
1 2 6

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 5.5.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 5.5.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 626.239 Fälle, 10.311 verstorben und 595.877 genesen. 1.560 hospitalisiert, davon 447 intensiv. 1.644 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 626.239 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (5. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.311 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 595.877 wieder genesen. Derzeit...

  • Melk
  • Robert Rieger
1 15

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 11.4.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 11.4.2021 Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 577.007 Fälle, 9.687 verstorben und 535.798 genesen. 2.305 hospitalisiert, davon 602 intensiv. 2.252 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 577.007 positive Testergebnisse. Mit Stand (11. April 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 9.687 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 535.798...

  • Melk
  • Robert Rieger
Die Pneumokokken-Impfung ist nicht zuletzt für die Lungengesundheit relevant.
2

Wichtig vor allem für die Lunge
Pneumokokken: Schutz vor der unaussprechlichen Gefahr

Pneumokokken sind nicht nur schwierig auszusprechen, sondern auch für den Körper schwer in den Griff zu bekommen. Die Bakterien können schwere Krankheiten wie beispielsweise eine Lungen- oder eine Gehirnhautentzündung auslösen. Verbilligter ImpfstoffVon einem schwerwiegenden, eventuell sogar tödlichen Verlauf sind Kleinkinder, Menschen über 50 sowie jene mit einer chronischen Erkrankung besonders gefährdet. Diesen Gruppen wird eine Pneumokokken-Impfung dringend empfohlen. Noch bis Ende März...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Sonja Haydn und Gabriele Butter von der Apotheke Loosdorf warten auf Medikamente.

Impfen wie in den Neunzigern: Lieferschwierigkeiten im Bezirk Melk

Im Bezirk Melk wird jetzt zweimal gepiekst. Der Impfstoffmangel lässt den Ärzten keine andere Wahl. Hypochondern wird bei dieser Meldung bange. Die Impfstoffe und Medikamente im Bezirk Melk werden immer weniger. Pharmafirmen vertrösten die Doktoren und Apotheken mit der Lieferung schon bis in den Jänner 2015 hinein. Jetzt heißt es, wie damals in den Neunzigern, statt einmal impfen, gleich zweimal. Medikamente nicht lieferbar "In unserem Bestellsystem sind schon viele Medikamente nicht mehr...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.