Indes

Beiträge zum Thema Indes

Woche-Redakteurin Ludmilla Reisinger wagte sich in ihre erste Schwertkampf-Einheit – natürlich mit Übungswaffen aus Plastik.
3

Historischer Schwertkampf im Selbstversuch
Wo man Klingen kreuzen lernt

Über "Hammergriff" und Beinarbeit: Die Woche macht den Selbstversuch im historischen Waffenkampf. Das Langschwert ist die Waffe der Helden: Von Aragon, der sich in der Kult-Trilogie "Herr der Ringe" todesmutig unter die Orks stürzt, über den Bastard Jon Snow aus "Game of Thrones", der mit seinem Langschwert lieber Eiszombies aufspießt, bis hin zu Geralt von Riva, dem Witcher aus der gleichnamigen Serie. Zu einem guten Helden gehört eine anständige Klinge. Kein Wunder, dass sich bei so vielen...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Zwei Experten im Schwertfechten: Marcel Dorfer und "Ritter Daniel" (v.l.n.r.)
2

Alte Kampfkunst nun in der Gegenwart

Die Landesmeisterschaften im Schwertfechten ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen. FISCHL. "Die Schwerter sind nicht so, wie man sie aus Film und Fernsehen kennt", erklärt Marcel M. Dorfer, Präsident des Verein INDES für historische europäische Kampfkunst Kärnten. "Die Schwerter werden immer als schwere Prügel dargestellt, dabei sind sie viel leichter, etwa 1,5 kg." Doch auch diese Leichtgewichte besitzen Durchschlagskraft: Zum Testen wurden schon Schweinehälften durchtrennt. Keine Gefahr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus R. Leitgeb
118

Kärntner Landesmeisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten 2013

Klagenfurt / Sportpark Fischl - 15. Juni 2013 In diesem Jahr wurde zum dritten Mal die Kärntner Landesmeisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten ausgetragen. Diesmal als offener Bewerb, der die Teilnahme für jeden Interessenten ermöglichte. Organisiert wurde die Landesmeisterschaft von ferrum frisacum/anno dazumal und dem Verein INDES - historische europäische Kampfkunst Kärnten. Es kamen folgende Bewerbe zur Austragung, wobei jeweils ein(e) Kärntner Meister/In ermittelt werden sollte....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
4

Kärntner Landesmeisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten 2013

In diesem Jahr wird zum dritten Mal die Kärntner Landesmeisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten ausgetragen. Diesmal als offener Bewerb, der die Teilnahme für jeden Interessenten ermöglicht. Organisiert wird die Landesmeisterschaft von ferrum frisacum/anno dazumal und dem Verein INDES - historische europäische Kampfkunst Kärnten. Klagenfurt, Sportpark Fischl, Roseneggerstr. 17 Samstag, 15. Juni 2013 Beginn: 10:00 Uhr Es kommen folgende Bewerbe zur Austragung, wobei jeweils ein(e)...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
7

7. Kärntner Rittermehrkampf und Tag der offenen Tür der Soldknechte, 28. und 29. 4. im Fürstenhof Friesach

Rittermehrkampf und Tag der offenen Tür des Mittelaltervereins bzw. der historischen Fecht- und Schaukampfgruppe Soldknechte Compania Carantania. Am 28. und 29. 4. findet im Fürstenhof zu Friesach der 7. Kärntner Rittermehrkampf statt, wobei die traditionellen Bewerbe (reduziert auf nunmehr sechs an der Zahl) zur Erlangung des Titels Kärntner Rittermehrkampfmeister nur mehr an einem Tag, dem Samstag, durchgeführt werden. Am Sonntag geben sich die Soldknechte die Ehre und veranstalten ihren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • INDES historische europäische Kampfkunst Kärnten
3

Schwertkampfseminar in Klagenfurt, 3. 9. und 11. 9., Spielwiese am Kreuzbergl

Am Samstag, den 3. 9., sowie am Sonntag, den 11. 9., finden in Klagenfurt auf der Spielwiese am Kreuzbergl (beim zweiten Teich) Schwertkampfseminare von MMMag. Dr. Marcel M. Dorfer, Cheftrainer bei INDES - historische europäische Kampfkunst Kärnten statt. Unterrichtet werden historische Fechttechniken mit dem langen Schwert, dem langen Messer sowie dem Stock. Darüber hinaus gibt es sportliche Freikämpfe und Schnitttests. Weitere Informationen: www.indes.at/seminar Anmeldung:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • INDES historische europäische Kampfkunst Kärnten

14. 5. 2011, Kärntner Landesmeisterschaft im historischen Schwertfechten in Friesach

In diesem Jahr wird erstmalig die Kärntner Landesmeisterschaft in mittelalterlichen Schwertkampf ausgetragen. Organisiert wird der Bewerb vom Verein Mittelalterliches Friesach und dem Verein INDES - historische europäische Kampfkunst Kärnten. Wo: Burgbauplatz in Friesach Wann: am Samstag, 14. Mai 2011 Beginn: 10.00 Uhr Es kommen folgende Bewerbe zur Austragung, wobei jeweils ein(e) Kärntner Meister/In ermittelt werden soll. Jeder Gewinner erhält einen schönen Preis und geht in die Annalen der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • INDES historische europäische Kampfkunst Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.