Ingrid Wallner

Beiträge zum Thema Ingrid Wallner

So wie die Kinder der vierten Klassen durfte auch Direktorin Ingrid Wallner durch das Regenbogentuch schreiten.
4

Volksschule Großhöflein
Direktorin Ingrid Wallner feierlich verabschiedet

19 Jahre lang leitete Ingrid Wallner die Geschicke der Volksschule Großhöflein, nachdem sie zuvor bereits an einigen anderen Standorten im Burgenland tätig war. Für die diplomierte Montessori-Pädagogin standen stets die Großhöfleiner Kinder im Mittelpunkt. Ihr pädagogisches Wirken zielte immer darauf ab, den Schülerinnen und Schülern das Rüstzeug für den weiteren Lebensweg mitzugeben. Vor allem die Vermittlung der Schlüsselqualifikation Lesen durch den Einsatz unterschiedlicher Medien war der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Michael Wukowitsch
Ingrid Wallner und Thomas Stelzer.
2

Auszeichnung
Silbernes Verdienstzeichen für Ingrid Wallner

ST. GEORGEN/GUSEN. Für ihr Wirken und für ihr Engagement für ihre Mitmenschen und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer Bundesauszeichnungen an 15 verdiente Oberösterreicher. Das Silberne Verdienstabzeichen der Republik Österreich erhielt unter anderem Ingrid Wallner, ehemalige Vizebürgermeisterin von St. Georgen/Gusen. „Alle heute Ausgezeichneten haben in ihrem Wirken großen persönlichen Einsatz gezeigt, ehrenamtliches Engagement gelebt und in verschiedensten Bereichen...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

HIMMEL und ERDE

ECKARTSAU. Der Kulturheurige Zum Rosengartl lädt herzlichst ein zur Ausstellungseröffnung HIMMEL und ERDE Acryl- und Aquarellbilder von Ingrid Wallner Wir würden uns freuen, sie am am Freitag den 6. April 2018 um 19 Uhr im Kulturheurigen Zum Rosengartl in Eckartsau begrüßen zu dürfen Die Ausstellung ist vom 6. April bis 24. Juni 2018 während der Öffnungszeiten des Kulturheurigen Zum Rosengartl zu besichtigen. Ingrid WALLNER geboren 1952 in Wien, wohnhaft in...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
Kulturreferent Rudolf Lehner, Vizebürgermeisterin Eva Hoffmann, Rudolf Weimann, Ingrid Wallner, Erwin Hölzl, Johannes Eibl, Günther Klammer und Bürgermeister Erich Wahl (v. l. n. r.)

St. Georgen ehrte verdiente Gemeindebürger

ST. GEORGEN/GUSEN. Am 11. Mai fand im AktivPark 4222 die Festsitzung anlässlich der Ehrung verdienter Gemeindebürger statt. Folgende Personen wurden geehrt: Ehrenbürgerschaft: Ingrid Wallner Ingrid Wallner war 32 Jahre lang Mitglied der Gemeindevertretung, davon 16 Jahre als Vizebürgermeisterin. Sie war in vielen Ausschüssen aktives Mitglied und hat zahlreiche Initiativen für mehr Lebensqualität in der Gemeinde St. Georgen an der Gusen gesetzt. Ihr wichtigstes Anliegen war die Arbeit für...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Bürgermeister Erich Wahl, Neo-Vizebürgermeisterin Eva Hoffmann und Ex-Vizebürgermeisterin sowie Ehrenbürgerin Ingrid Wallner.

Eva Hoffmann offiziell neue Vizebürgermeisterin

Ingrid Wallner übergab Funktion und wurde zur ersten Ehrenbürgerin von St. Georgen gewählt. ST. GEORGEN/GUSEN. "Ich wollte nicht den Moment abwarten, an dem mich gesundheitliche Gründe zum Rückzug aus der Politik zwingen." Mit diesen Worten übergab St. Georgens nunmehrige Vizebürgermeisterin außer Dienst Ingrid Wallner ihre Funktion an Eva Hoffmann. 32 Jahre lang gehörte Wallner dem Gemeinderat an, seit 2001 galt sie als würdige Vertretung von St. Georgens Bürgermeister. Vor allem Themen rund...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Ingrid Wallner

Vizebürgermeisterin Ingrid Wallner tritt zurück!

ST. GEORGEN/GUSEN. Ingrid Wallner, seit 2001 SPÖ-Vizebürgermeisterin der 3.900-Einwohner-Gemeinde, gibt ihre politischen Funktionen ab. "Ich bin seit 32 Jahren für die Gemeinde tätig und erreiche bald das Alter von 60 Jahren. Beruflich bin ich sehr engagiert und ich will mich mehr dem Privatleben widmen", begründet Wallner den Schritt. Nachsatz: "Es werden Jüngere nachrücken". Am 27. März legt die langjährige Kommunalpolitikerin ihre Ämter offiziell zurück. Die SP-Fraktion wird nächste Woche im...

  • Perg
  • Michael Köck
St. Georgener Wirte, Privat-Brauereien, Vizebürgermeisterin Ingrid Wallner
3

50 Biersorten beim Hopfenfest

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Am Wochenende, 13. August, gab es im Bezirk Perg ein Fest zu Ehren des Hopfens. Der Andrang war groß, Bierfreunde aus der ganzen Region stürmten die Veranstaltung. Über 50 Biersorten und zahlreiche Leckerbissen lockten weit über 1500 Gäste ins Zentrum von St. Georgen an der Gusen. Bier einmal von einer ganz anderen Seite erleben – genau das war am Hopfenfest4222 möglich, wo die Verkostung verschiedenster Biersorten im Vordergrund stand. Dunkles, Helles, Gemischtes...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Gertrude Tröbinger wurde von Vizebürgermeisterin Ingrid Wallner, Kulturreferent Rudolf Lehner und Bürgermeister Erich Wahl ausgezeichnet.
2

Kulturpreis von St. Georgen/Gusen an Gertrude Tröbinger

Verleihung am Donnerstag, 12. Mai 2016 im AktivPark4222 ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Gertrude „Gerti“ Tröbinger ist eine kulturell anerkannte und sehr vielfältige Persönlichkeit. Sie ist in der bildenden Kunst, im Schauspiel, im Clowntheater sowie in den Metiers Tanz und Musik aktiv. Bereits seit ihrer Ausbildung zur Kindergartenpädagogin beschäftigt sie sich auch mit Theater und Figurentheater, das ihr bald ein besonderes Anliegen und in weiterer Folge zu ihrem „Markenzeichen“ wurde. Sie...

  • Perg
  • Michael Köck
Der neue Gemeinderat von St. Georgen an der Gusen
3

Neuer Gemeinderat in St. Georgen an der Gusen angelobt

Erich Wahl als Bürgermeister und Ingrid Wallner als Vizebürgermeisterin angelobt. Auf einen zweiten Vizebürgermeister wird in Zukunft verzichtet. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Am 10. November fand in St. Georgen/Gusen die konstituierende Sitzung statt. Der neue Gemeinderat ist somit angelobt und arbeitsfähig. Verteilt sind die Mandate laut Wahlergebnis folgendermaßen: 12 SPÖ, 7 ÖVP, 6 Grüne. Bürgermeister Erich Wahl (SPÖ) wurde von Bezirkshauptmann Werner Kreisl wieder als Ortschef angelobt. Ingrid...

  • Perg
  • Michael Köck
Lehrerin Ursula Puchberger, SP-Bezirksfrauenvorsitzende Sabine Schatz, Marlen Hohensasser, Florian Auböck, Direktorin Elisabeth Löger, SP-Nationalrats-Kandidatin Marianne Gusenbauer-Jäger
3

SPÖ mit Schultüten für gleiche Chancen in der Schule

BEZIRK, PERG. Die Volksschule 1 in Perg war vor sieben Jahren die erste verschränkte Ganztagsschule in Oberösterreich. Im Bezirk ist sie nach wie vor die Einzige. Ein "Zwei-Frauen-Projekt" von Direktorin Elisabeth Löger und Pädagogin Ursula Puchberger. Den beiden wurde für ihre Bemühungen von der Bezirks-SPÖ eine Schultüte mit pädagogisch wertvollen Büchern überreicht. Sechs der 17 Klassen sind sogenannte EVA-Klassen (steht für eigenverantwortliches Arbeiten). Das Konzept: Bei dieser Schulform...

  • Perg
  • Michael Köck
Vorfreude: Stephan Peterseil, Barbara Waldum, Ingrid Wallner, Peter Schöllbauer.

St. Georgner Bauernmarkt startet

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Ab Freitag, 14. September, 15 Uhr, heißt es alle zwei Wochen "Lust auf Genuss": Der 1. Regionale Bauernmarkt in St. Georgen startet am Marktplatz mit 20 Standlern, die regionale Köstlichkeiten anbieten. "Ein Wunsch der Bevölkerung", sagt der Marktverantwortliche Peter Schöllbauer. Alle Anbieter sind aus der Region. "Damit man weiß, von wem es kommt", meint Vizebürgermeisterin Ingrid Wallner. "Es geht uns aber neben der Produktvielfalt auch sehr um Geselligkeit und...

  • Perg
  • Michael Köck
Erich Wahl, Ingrid Wallner, Hilde Prander, Karl Buchberger, Barbara Prammer, Anna Egidy und Christian Aufreiter (von links).

Frauenpolitisches Gespräch mit Barbara Prammer

ST. GEORGEN AN DER GUSEN, LANGENSTEIN, LUFTENBERG. 150 Menschen kamen zur Diskussionsveranstaltung mit Barbara Prammer vergangenen Freitag in den Aktivpark. Die Nationalratspräsidentin betonte die Wichtigkeit der sozialen Ausgewogenheit und der Gerechtigkeit. Mit den Frauenvorsitzenden der drei Gemeinden stellte sich Prammer einer Podiumsdiskussion über frauenpolitische Themen. In erster Linie ging es um die Auswirkungen von Teilzeitarbeit auf Frauen und Familien sowie die Frage der gemeinsamen...

  • Perg
  • Michael Köck
Theresia Poleschovsky mit den berufstätigen Müttern Bettina Bernhart, Sigrid Hinterreither und Petra Fürnhammer (ÖVP, v. li.) sowie den Kindern Isabella, Paulina, Felix und Dominik.
2

Dauerbrenner: Frauen und Beruf

ÖVP: Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie – SPÖ: Gegen ungerechte Löhne Weltfrauentag: Während die ÖVP-Frauen mehr Geld für Tageseltern und für Einrichtungen zur Kinderbetreuung fordern, tritt die SPÖ für höhere Frauenlöhne ein. BEZIRK. ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Bettina Bernhart: „Eine Tagesmutter ist eine Fachfrau für Kinderbetreuung und Miterziehung. Das Angebot ist flexibel und richtet sich nach den Arbeitszeiten der Eltern. Der Beruf muss voll anerkannt und entsprechend...

  • Perg
  • Michael Köck
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.