Alles zum Thema Innkreisautobahn A8

Beiträge zum Thema Innkreisautobahn A8

Lokales
Spatenstich: Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (FPÖ)`, Alexander Walcher, Hartwig Hufnagl (beide Asfinag), Steinkellner, Rabl, Sturmair, Welser Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner (SPÖ), Welser Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner (ÖVP).
2 Bilder

Verkehrsfreigabe für November geplant
Spatenstich für neue A8-Anschlussstelle "Wels Wirtschaftspark"

WELS, GUNSKIRCHEN (red). Mit prominenter Besetzung erfolgte jetzt der offizielle Spatenstich für die neue Anschlussstelle "Wels Wirtschaftspark" an die Innkreisautobahn. Sie entsteht nördlich der bestehenden Anschlussstelle West-West im Bereich der Überführung Albrechtstraße und bringt als sogenannte Vollanschlussstelle (vormals benannt „Wimpassing“) bringt sie Auf- und Abfahrten sowohl aus und nach Wien, Linz und Deutschland oder Graz und Salzburg. Zehn Millionen Euro InvestitionWie...

  • 30.04.19
Lokales
Die A8 war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Autobahnsperre
Mehrere Pkws auf A8 bei St. Marienkirchen kollidiert

ST. MARIENKIRCHEN/SCHÄRDING. Ein 46-jähriger rumänischer Staatsangehöriger kam gestern Nacht auf der A8 Innkreisautobahn in Richtung Deutschland im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab und rammte eine Hinweistafel. Anschließend schleuderte der Pkw zurück auf die Fahrbahn und kam am linken Fahrstreifen zum Stillstand. Ein nachkommender Pkw mit Anhänger, gelenkt von einem 32-jährigen rumänischen Staatsangehörigen,...

  • 24.03.19
Lokales
Der Rieder Autobahnpolizei ging in Suben ein Mann mit gefälschtem Führerschein und Co. ins Netz.

Lenker mit gefälschten Kennzeichen und Papieren in Suben geschnappt

Bei einer Fahrzeugkontrolle ging der Polizei am 7. Februar gegen 23:30 Uhr ein 37-jähriger rumänischer Staatsbürger ins Netz, der an einer Autobahn-Raststation gefälschte Papiere dabei hatte. SUBEN (ebd). Laut Polizei händigte der 37-Jährige den Beamten der Autobanhpolizei Ried/I. einen Zulassungsschein sowie eine Versicherungskarte für die am Fahrzeug angebrachten holländischen Kennzeichen aus. Dabei stellten die Beamten fest, dass die Kennzeichen, der Zulassungsschein sowie die...

  • 08.02.17
Lokales
Die Rettung musste den Mann vor Ort versorgen, weil er einen Transport ins Krankenhaus verweigerte.

Unfall bei Parkplatzeinfahrt – Lenker wollte nicht ins Spital

Vermutlich aus Unachtsamkeit dürfte ein Autolenker auf der A8 gegen Aufpralldämpfer geprallt sein. ST. MARIENKIRCHEN. Laut Polizei lenkte ein 84-jähriger deutscher Staatsangehöriger am 16. Oktober gegen 16:20 Uhr seinen Pkw auf der A8, Innkreis Autobahn Richtung Passau. Im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen bei Schärding kam er vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit bei der Parkplatzeinfahrt Dietrichshofen rechts von der Fahrbahn ab. Lenker verweigerte Krankenhaus-Transport Der Mann...

  • 17.10.16
Lokales

Bosnier mit gefälschten Dokumenten unterwegs

SUBEN. Eine gefälschte Beförderungsbewilligung entdeckten Polizeibeamte im Zuge einer Verkehrskontrolle auf der A8. Wie die Polizei mitteilt, führte ein 31-Jähriger aus Bosnien im Auftrag einer bosnischen Firma am 9. Juni einen gewerblichen Gütertransport mit einem Lkw durch. Bei einer Verkehrskontrolle um 16 Uhr in Etzelshofen, Gemeinde Suben, auf der Innkreisautobahn A 8 verlangten die Polizisten auch die Vorlage einer Beförderungsbewilligung. Dabei stellten die Beamten fest, dass es sich...

  • 10.06.15