Alles zum Thema Integration

Beiträge zum Thema Integration

Lokales
DI Hubert Rinner (Rotary Mödling), Präs. Veronika Haschka (Connect Mödling), Bgm. Hans Stefan Hintner, Präs. Martin Heilinger (Rotary Mödling), GGR Roswitha Zieger.

Integration geht durch den Magen: Dreisprachiges Kochbuch in zweiter Auflage

BEZIRK MÖDLING. Der Rotary Club Mödling und der Verein Connect-Mödling starteten die Verkaufspräsentation der zweiten Auflage für das Kochbuch in 3 Sprachen [Arabisch-Afghanisch-Österreichisch] in der Sala Terrena . Mütter aus Flüchtlingsfamilien bereiteten ein orientalisches, abwechslungsreiches Kostprobenbuffet vor und gaben den zahlreich gekommen Gästen die Möglichkeit, bei musikalischer Umrahmung durch das "B3-Trio“, die Rezepte zu testen. „Kochen verbindet“ mit 60 Rezepten und Geschichten...

  • 27.11.17
Freizeit
Gutes bewirken - hier finden Sie das Engagement, das zu Ihnen passt.
2 Bilder

6. Wiener Freiwilligenmesse

Sie wollen Gutes bewirken? Sie suchen die passende Einrichtung, um sich zu engagieren? Hier werden Sie fündig: 70 gemeinnützige Vereine, NGOs und Einrichtungen präsentieren auf der 6. Wiener Freiwilligenmesse ihre Arbeit und zeigen, wie man sich bei ihnen freiwillig ehrenamtlich engagieren kann. Eintritt frei. Info (vertretene Vereine, Rahmenprogramm usw.) unter www.freiwilligenmesse.at Auf einer Freiwilligenmesse kann man sich schnell, einfach und im persönlichen Gespräch bei...

  • 28.09.17
Lokales

"Schmäh führen mit den Kollegen"

In Wr. Neudorf ist man stolz auf die gelungene Intergration Geflüchteter und schatzt sie als wertvolle Kollegen und manche sogar als Familienmitglieder. WR. NEUDORF. Seit Anfang Juli arbeiten zwei der knapp 30 in Wiener Neudorf wohnhaften Flüchtlinge für den Wirtschaftshof der Gemeinde. Zweimal die Woche ist mindestens einer der beiden bei der Müll-Tour mit dabei. Auch die Grünflächenpflege gehört zu ihrem Aufgabengebiet. Bürgermeister Herbert Janschka (ÖVP) begrüßt das Engagement der...

  • 05.08.17
Lokales
Karl Markovics freute sich über den originellen Recyclingstuhl      Foto: Gerhard Eigner
3 Bilder

Ein Stuhl für Karl Markovics

Prominenten Besuch erhielten die Schüler der Klasse „DaZ-Deutsch als Zweitsprache“ an der Schule für Wirtschaft und Technik in Mödling. Der Schauspieler Karl Markovic („Stockinger“, „Die Fälscher“) interessierte sich für die Möbel, welche die jugendlichen Flüchtlinge im Unterricht in der Holzwerkstatt hergestellt hatten. Unter der fachkundigen Anleitung von Drechslermeister Gustav Melzer hatten die Burschen gebrauchte Paletten zerlegt, aufgearbeitet und zu originellen Sitzmöbeln...

  • 24.05.17
Lokales
Direktorin Sabine Schibl und Testkoordinatorin Janine Svardal überreichten die Sprachdiplome

Sprachdiplome für jugendliche Flüchtlinge

An der Schule für Wirtschaft und Technik Mödling haben letzte Woche 25 Schülerinnen und Schüler ihre Sprachdiplome für Deutsch verliehen bekommen. Zu den umfangreichen und umfassenden Sprachtests waren Anfang Mai 31 KandidatInnen an der HTL Mödling angetreten. Überprüft wurden die Deutschkenntnisse unter anderem hinsichtlich Textverständnis, Hörverständnis, Textproduktion und sprachliches Handeln in Alltagssituationen. Neun SchülerInnen bewältigten dabei sogar das fortgeschrittene Niveau...

  • 12.05.17
Freizeit

Perchtoldsdorfer Integrationsgespräche

„Integration durch Bildung - Wie gehen wir mit aktuellen Konfliktsituationen in unseren Schulen um?“ Gegenseitiges Verständnis fördern und über Themen des guten Zusammenlebens diskutieren – das sind die Ziele des Dialogprojekts „ZusammenReden“ der Caritas und der Marktgemeinde Perchtoldsdorf. Freier Eintritt und Buffet! Die Perchtoldsdorfer Integrationsgespräche werden von der Caritas Wien (Einrichtung Missing Link) in Kooperation mit der Marktgemeinde Perchtoldsdorf veranstaltet und vom Land...

  • 24.09.16
Lokales
Die jugendlichen Flüchtlinge stellten sich mit Begeisterung in den Dienst für eine saubere Umwelt. Foto: SWT Mödling

Stadt im Reinen: Müllsammelaktion von jugendlichen Flüchtlingen in Mödling

20 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge reinigten letzte Woche Wald und Flur im Gemeindegebiet von Mödling von achtlos weggeworfenem Müll. Gemeinsam mit ihrem engagierten Lehrerteam von der SWT Mödling füllten die Jugendlichen aus Afghanistan und Syrien entlang der Brühlerstraße und im Bereich Jägerhausgasse acht große Müllsäcke mit den Abfällen ihrer Mitmenschen. Sie zeigten mit ihrem Engagement auch ihren guten Willen zur Integration. Die Mödlinger Abfallwirtschaft stellte Handschuhe,...

  • 14.06.16
Lokales
Karin Wessely, Pawel Serkowitsch, Haidari Said Husain, Anne Tikkanen-Lippl und Gerald Ukmar (von links) bei der Spendenübergabe der Evangelischen Pfarrgemeinde Mödling an das BACH.
2 Bilder

Tolle Stimmung beim BACH Sommerfest

Buntes Programm im Haus der Jugend MÖDLING.Das BACH-Bildungszentrum sowie Connect Mödling luden zum Sommerfest ins Haus der Jugend. Leiter Pawel Serkowitsch konnte dabei zahlreiche Gäste, darunter die Stadträte Gerald Ukmar und Karin Wessely, begrüßen. Ein großes Dankeschön ging bei den Grußworten an Anne Tikkanen-Lippl von der Evangelischen Gemeinde. Die Pfarrerin übergab einen Spendenscheck in der Höhe von 1.748 Euro für das BACH. Nach der Einleitung ging es mit dem Programm durch den...

  • 12.06.16
Lokales
Die jungen Männer freuten sich über die Diplome.

Zertifikate für bestandene Deutsch-Prüfung erhalten

MÖDLING. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Flüchtlingskoordinator Harald Ropez die Zertifikate der bestandenen Deutschprüfungen (ösd A2 Prüfung) an drei junge Männer, die seit weniger als einem Jahr in Österreich sind. Es war einer der vielen notwendigen und komplexen Schritte zu erfolgreicher Integration. Komplex deshalb, weil einerseits die Finanzierung, andererseits die Lernunterstützung organisiert werden musste. Privat bezahlt Die Bezahlung der Prüfung wurde von einer...

  • 13.04.16
Lokales

Human Social Center in Kooperation mit dem Landestierheim

Nun geht´s an´s finanzieren! Therapiezentrum für Mensch und Tier (HSC) in Kooperation mit dem Landestierheim Gut Riedenhof (Gut Riedenhof). Ein soziales Projekt für Mensch und Tier! MÖGLICHKEITEN ein Teil dieses Projektes zu werden: youcan2 helpdirect betterplace

  • 26.03.16
Lokales
Freuen sich über das gemeinsame Musizieren: Petra Lugstein, Susanne El-Mahdi, Ruzan Smbatyan, Anita Bowari, Ingrid Verbaeys (Lehrerin).

Musikunterricht von zwei Flüchtlingskindern

PERCHTOLDSDORF. Der Elternverein „Freunde der Franz-Schmidt-Musikschule“ unter der Leitung von Petra Lugstein und dieGemeinde unterstützen den Musikunterricht von zwei Flüchtlingskindern in der örtlichen „Franz Schmidt-Musikschule“. "Musik verbindet, und setzt sich über sprachliche Barrieren und kulturelle Unterschiede hinweg und lässt auch vielleicht den mühevollen Weg in ein besseres Leben vergessen", so die beiden Lehrerinnen, Susanne El-Mahdi (Gitarre) und Ingrid Verbaeys (Chorgesang) die...

  • 05.01.16
Lokales
4 Bilder

Flüchtlingshilfe Kaltenleutgeben wirkt

Gestern im Deutschunterricht Kaltenleutgeben. Ein großes Lob an alle, die unentgeltlich Zeit und Energie spenden, um unsere neuen Einwohner schnell an eine eigenständige Lebensweise heranführen. So muss Integration sein. Eine Gruppe von über 60 Menschen kümmert sich unentgeltlich und ohne öffentliche Unterstützung darum , einigen Flüchtlingsfamilien in privaten Quartieren Unterschlupf zu bieten, erteilen kostenlos täglich !!! sehr professionell gestalteten Deutschunterricht und helfen...

  • 30.10.15
Leute
Bei der diesjährigen Heidewoche bringen sich auch die in Perchtoldsdorf lebenden Flüchtlinge besonders engagiert ein.

Naturschutz als Zeichen gelebter Integration

Pflege der Perchtoldsdorfer Heide gemeinsam mit Flüchtlingen. Die heurige Heidepflegewoche, die noch bis 25. September durchgeführt wird, ist wieder ein großartiges Gemeinschaftsprojekt im Rahmen dessen fachlich betreuten Pflegemaßnahmen durchgeführt werden. Zu bewältigen ist das gewaltige Pensum nur durch die Mithilfe zahlreicher Freiwilliger – Erwachsener wie Schulklassen. Besonders erfreulich ist, dass sich auch in Perchtoldsdorf lebende Flüchtlinge mit großem Einsatz in die Aktivitäten des...

  • 21.09.15
Leute
32 Bilder

Fest der offenen Töpfe

Dass ein bunter Mix aus verschiedenen Sprachen und Nationalitäten fröhlich mit- und nebeneinander leben kann, wurde am Sonntag, 20. Oktober beim „Fest der offenen Töpfe“ im Freizeitzentrum in Wr. Neudorf wieder einmal eindrucksvoll demonstriert. Bei der von „Kulturlady“ Fritzi Pospischil und ihrem Team, mit Unterstützung der Gemeinde organisierten Veranstaltung bewies es sich einmal mehr, dass sprachliche Barrieren keineswegs ein Hindernis sein müssen um integriert zu werden. An den zahlreichen...

  • 23.10.13
Lokales
Märchen gibt es in jeder Kultur: Schülerinnen und Schüler der Volksschule Laab in Braunau tauchten mithilfe des Improtheaters in verschiedene Märchenwelten ein. © BMUKK/KKA_Sabrina Rödl-Waldbauer
18 Bilder

Sprachen & Kulturen: Kreative Schulprojekte

Spannende Ausdrucksformen für sprachliche Identität fanden mehr als 4.340 Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich, die in diesem Jahr an der Schulinitiative Interkulturalität und Mehrsprachigkeit – eine Chance! teilnahmen. Mit ihren kreativen Projekten machen sie Lust, kulturelle Vielfalt zu erleben. Zum siebenten Mal fand die vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur initiierte und von KulturKontakt Austria koordinierte Initiative statt. Aus 115 Konzepteinreichungen wählte...

  • 17.06.13
Politik

Integrationsstaatssekretär zu Gast in Mödling

MÖDLING. Auf Einladung von Direktorin Marina Röhrenbacher war Anfang Jänner Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz an die Vienna Business School zu Gast um die Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH vorzustellen. Begleitet wurde er von drei Integrationsbotschaftern der Aktion: Ivana Cucujkic (PR- & Marketingberaterin), Karel Mauric (Geoinformatiker bei der Post AG) und Ismet Özdek (Tanzschulbesitzer und Rettungssanitäter). Drei Menschen, die den Schülern das Rezept ihrer persönlichen, erfolgreichen...

  • 15.01.13
Lokales
GfGR Dkfm. Stephan Duursma, StS Sebastian Kurz, GR Alexey Sanko
2 Bilder

Maria Enzersdorfer Gemeinderäte zu Gast bei StS Sebastian Kurz

Zusammen:Österreich, das Projekt des Innenministeriums, das sich direkt über StS Sebastian Kurz mit der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in Österreich beschäftigt, war am 20. Juni Gast in der HAK Bruck/Leitha. Mit den Schlagworten "Motivation schaffen" und "Vorurteile abbauen" zeigt Zusammen:Österreich anhand von Vorzeigebeispielen der Integration in Österreich, welche Wege junge MigrantInnen gehen können, um selbst zum positiven Ausgang von Integrationsproblematiken...

  • 20.06.12
Lokales

KUKMI präsentiert am 24. Oktober Jack Nuri mit seinem Programm: Sind wir nicht alle "ALI" gleich!

KUKMI - "Mittendrin im Wienerwald" ist ein junger erst im Herbst 2009 gegründeter Kulturverein. Wir haben Großes vor und fördern zur Zeit mit dem 12. Kabarettabend in Wien und Umgebung die Kleinkunst. ----------------------------------------------------------------------- Zu unserem 12. Kabarettabend am 24. Oktober mit Jack Nuri, der sein Programm: "Sind wir nicht alle 'ALI' gleich" bringen wird, laden wir herzlich ein. Jack Nuri, ist der erste türkischstämmige Kabarettist...

  • 03.10.10