Itter

Beiträge zum Thema Itter

Glasfaserausbau in der Marktgemeinde Hopfgarten.

Hopfgarten - Glasfaser
Glasfaserausbau schreitet in Hopfgarten voran

Mit der Übernahme von KTV Hopfgarten durch die Kommunalbetriebe Hopfgarten GmbH im Jahr 2020 wurde die Grundlage für den Glasfaserausbau im Gemeindegebiet von Hopfgarten geschaffen. HOPFGARTEN. "Es werden nun laufend Erschließungen mit Breitbandinternet über Lichtwellenleiter durchgeführt. Bereits im letzten Jahr wurde eine Verbindung von „Ittenbichl“ über die Siedlung „Brumma“ in die Kelchsau geschaffen", so Bgm. Paul Sieberer. Anschlüsse in KelchsauIn der Kelchsau sollen auch heuer die ersten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Einer der größten Einsätze für die Feuerwehr beim Großbrand der Tischlerei Decker im Jahr 2019.

FFW Itter
Feuerwehr Itter seit 100 Jahren im Einsatz

Feuerwehr-Gründung 1921; aktueller Mannschaftsstand mit 45 Aktiven und 16 Reservisten. ITTER. Am 19. März 1921 – vor 100 Jahren – gründeten 14 Itterer Männer und Burschen eine Feuerwehr in der Gemeinde Itter. Besonders darum bemüht hatten sich Isidor Gratt (Kollerbauer, erster Kommandant) und Josef Pockenauer (Schmiedbauer, Vize-Kdt.). Erste Zeughäuser wurden als Holzbauten im Kirchdörfl, Ittererdörfl und dann auch im Schwendter Dörfl errichtet. "Dort waren Leiterwägen eingestellt, die von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Von Itter nach Hochfilzen (Bild: Neubauphase 2019) übersiedelte die Fa. "BiologoN".

DLG-Preis für BiologoN
BiologoN erhielt Preis für Produktqualtität

„Preis für langjährige Produktqualität“ – DLG bestätigt kontinuierliche Qualitätsleistung. HOCHFILZEN. Die BiologoN GmbH aus Hochfilzen ist vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum neunten Mal mit der Unternehmensauszeichnung „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet worden. Seit vielen Jahren lassen Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft ihre Produkte freiwillig durch Sachverständige der DLG testen. Um dieses Qualitätsstreben zu fördern,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Top-Ausblicke auf die Region von der Hohen Salve aus.

ORF III – Kitzbüheler Alpen
„Land der Berge“: In den Kitzbüheler Alpen mit Marlies Raich

Sendetermin: „Land der Berge“ am Donnerstag, 11. März, 20.15 Uhr in ORF III. BEZIRKE KITZBÜHEL, KUFSTEIN. TV-Publikumsliebling und ehemalige Skikönigin Marlies Raich entdeckt bereits zum fünften Mal für „Land der Berge“ die schönsten Regionen in Österreichs Alpen: Diesmal meldet sie sich aus den Kitzbüheler Alpen. Ihre sportlichen Abenteuer führen Sie auf Almen und Plätze rund um einen der schönsten Aussichtsberge in Tirol: Die 1.829 Meter hohe Hohe Salve. Ihre TV-Erkundungen führen Marlies...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im Gemeinderat Geld für Verbauungsprojekte genehmigt.

Itter - Wildbachverbauung
Verbauungsprojekte im Itterer Budget berücksichtigt

Budgetansätze für Schutzprojekte Schösserbachl und Stallfeldgraben in Itter. ITTER. Der Itterer Gemeinderat beschloss noch im Dezember einstimmig die Aufnahme der Kosten von 70.000 € für die Wildbachverbauung am Schösserbachl (28 % der Gesamtkosten) ins Budget 2021. Zudem wurden 15.000 € für das Verbauungsprojekt "Stallfeldgraben" budgetiert. Das Projekt "Schösserbachl" wurde bereits von der Wildbach- und Lawinenverbauung Wörgl ausgearbeitet. Ziel ist der Schutz von zwei am Schwemmkegel des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im Gemeinderat Itter wurden Umwidmungen beschlossen.

Gemeinde Itter - Flächenwidmung
Umwidmungen nötig, um Hofstelle weiter zu führen

ITTER. Der Itterer Gemeinderat beschloss im Dezember einstimmig Flächenwimdungsänderungen im Bereich der Hofstelle Unterlaiming, die ursprünglich in Kombination mit dem daneben gelegenen Gasthof Schlossblick geführt wurde. Der Gasthof wurde vor einiger Zeit abgetragen und mit einer Wohnsiedlung neu bebaut. Nach einem Besitzerwechsel soll nun die Hofstelle weitergeführt und den aktuell notwendigen Anforderungen an eine zeitgemäße landwirtschaftliche Betriebsführung angepasst werden. Dazu war die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eröffnungsbilanz in Itter beschlossen.

Itter – Eröffnungsbilanz
12,45 Millionen Euro in Itterer Eröffnungsbilanz

ITTER. Auch in der Gemeinde Itter wurde laut Vorgaben der neuen VRV 2015 erstmals eine Eröffnungsbilanz (per 1. 1. 2020) im Gemeinderat einstimmig beschlossen (Beschluss im Dezember, Anm.). Die Bilanzsumme beträgt demnach 12,45 Millionen Euro. Das langfristige Vermögen summiert sich auf 11,86 Mio. €, das kurzfristige auf 593.658 €, das Nettovermögen auf 10,45 Mio. €. Investitionszuschüsse machen 946.959 € aus, lang- und kurzfristige Fremdmittel betragen 1,05 Mio. €.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gebühren in Itter beschlossen.

Gemeinde Itter – Gebühren 2021
Zurückhaltung bei Gebührenerhöhungen in Itter

ITTER. Bgm. Josef Kahn berichtet im Itterer Dezember-Gemeinderat über die Empfehlung des Wirtschaftsausschusses, dass 2021 möglichst keine Gebührenerhöhungen vorgenommen werden sollten. Einzig der Babygutschein und die Kindergartenbeiträge für Dreijährige sowie die Nachmittagsbetreuung sollen minimal angepasst werden, da gerade in diesem Bereich sehr hohe Kosten aufzuwenden sind. Der Gemeinderat schloss sich dem Vorschlag einstimmig an. Somit blieb ein Großteil der Abgaben, Gebühren, Steuern...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Grundwassersituation darf sich durch den geplanten Hochwasseschutz nicht verschlechtern. Kernbohrungen wie hier in Itter geben Aufschluss.
2

Erkundungen gestartet
Vorarbeiten für Hochwasserschutz an Brixentaler Ache

BRIXENTAL (jos). Im Brixental starten im Abschnitt zwischen Hopfgarten und Wörgl die ersten Untergrunderkundungen für das geplante Hochwasserschutzprojekt. Sie sind Teil der vom Wasserverband im Herbst 2020 beauftragten Planungsarbeiten für den Hochwasserschutz von 21 Hektar Bauland sowie wichtigen Bahn- und Straßenverbindungen. An über 50 Stellen werden nunmehr Kernbohrungen, Schürfe und Rammsondierungen durchgeführt. Rückhaltebecken in Itter geplant Das Hochwasserschutzprojekt im Brixental...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
3

Neue Salvistabahn in der SkiWelt Itter mit technischen Innovationen

Am 26. November 2020 war es so weit – die Seilbahnbehörde verkündet den positiven Bescheid zum Betrieb der neuen Salvistabahn in Itter. Die Freude unter den Verantwortlichen ist natürlich riesengroß! Die neue Bahn wurde mit der Fa. Doppelmayr realisiert und ist ein perfektes Beispiel dafür, dass die Seil-bahngeneration D-Line mit ihren zahlreichen Innovationen laufend weiterentwickelt wird. Die komfortablen OMEGA V Kabinen sind mit einer Sitzheizung ausgestattet und weltweit erstmalig verfügt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

Ferienregion Hohe Salve
Hohe Salve Magazin Winter 2020/21 – jetzt online!

Das offizielle Gästemagazin der Ferienregion Hohe Salve stellt Friedl Eberl, Betriebsleiter der Bergbahn Hopfgarten, und die "Maurer-Bäurin" Burgi Schipflinger vor, berichtet über die neue Salvistabahn und den neuen KAT Walk Winter, verrät wie der Kaiserschmarren besonders flaumig wird und gibt Tipps für das große Winterabenteuer. Außerdem gibt es noch viele weitere spannende Geschichten und interessante Neuheiten aus der Ferienregion Hohe Salve. Das Hohe Salve Magazin erhalten Sie beim TVB...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Am s'elsbethen: Bgm. Paul Sieberer, Künstler Karl Hartwig Kaltner, Heimleiter Christian Glarcher und Bgm. Josef Kahn.

s'elsbethen in Hopfgarten
Neues Konzept im Sozialzentrum bewährte sich bereits

Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Hopfgarten und Itter: s'elsbethen – Heimat für betagte Mitbürger. HOPFGARTEN, ITTER (be/niko). Vor wenigen Wochen wurde das neue Alten-, Wohn- und Pflegeheim s'elsbethen in Hopfgarten bezogen. Kürzlich fand die Segnung der Kapelle des Wohnheimes statt – wir berichteten bereits. Eine offizielle Eröffnung bzw. Einweihung des Komplexes "s'elsbethen" konnte (corona-bedingt) nicht stattfinden, für Interessierte gab es jedoch Führungen durch das Haus. Am 21. Oktober...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eröffnung im kleinen Kreis (hi. li. Bgm. Paul Sieberer).

s'elsbethen in Hopfgarten
Kapelle im s'elsbethen konnte feierlich gesegnet werden

Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Hopfgarten und Itter: s’elsbethen – Heimat für betagte Mitbürger. HOPFGARTEN, ITTER (be). Vor wenigen Wochen wurde das neue Alten-, Wohn- und Pflegeheim s'elsbethen in Hopfgarten bezogen. Am vergangenen Freitag fand die Segnung der Kapelle des Wohnheimes statt. Karl Hartwig Kaltner hat der Kapelle im Altenwohnheim ihren Charakter gegeben. „Neben der Pflege geht es in einem Altenwohnheim auch noch um andere Themen, das Spirituelle, das Geistige. Hier leben...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Gemeinde Itter schaffte Rang 66.

Top-250-Gemeinderanking
Vier Bezirksorte im 250er-Ranking

Daten-Check für Österreichs Kommunen; Itter, St. Johann, Oberndorf, Reith in Top-250. WIEN, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Das Gemeindemagazin "public" hat erneut das Top-250-Gemeinderanking veröffentlicht. In Kooperation mit den Experten des KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) wurden alle österreichischen Gemeinden dem jährlichen Daten-Check unterzogen. Seit neun Jahren kommt der von den Experten des KDZ entwickelte Quicktest zum Einsatz, um die Bonität aller Gemeinden standardisiert zu bewerten....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hopfgarten (Bild) und Itter traten im zweiten Anlauf der Brixentaler Werbegemeinschaft bei.

Hopfgarten/Brixental - Kaufmannschaft
Brixental wächst stärker zusammen

Seit 2. November gehört die neu formierte Wirtschaft Hopfgarten-Itter zu "Der Brixentaler". BRIXENTAL, HOPFGARTEN, ITTER (niko). Es wuchs zusammen, was zusammengehört: Die kürzlich neu formierte Wirtschaft Hopfgarten-Itter gehört seit 2. November zur Werbegemeinschaft „Der Brixentaler“. Bei der Gründung der Brixentaler Werbegemeinschaft im Jahr 2009 waren die Hopfgartner noch nicht zum Beitritt bereit. Nun wagten Mike Fohringer (Mobilounge), Helmut Horngacher (Tabakfachgeschäft Horngacher)...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Großer Schritt für das Skigebiet: Toni und Manfred Pletzer mit der neuen Salvistabahn Itter.
11

Pletzer Gruppe – Interview
"Stehen auf mehreren Beinen"

HOPFGARTEN (niko). Anton "Toni" Pletzer machte schon früh von sich reden, als er mit 19 Jahren der jüngste Unternehmer Tirols wurde. Die Gründung der Fa. Pletzer Installationen in Hopfgarten war der Startschuss für die Unternehmensgruppe, die heute im Tourismus (Hotelbetriebe, Bergbahnen), im Immobilienbereich und in der Industrie (Pletzer Installationen, APL Apparatebau, iDM Energiesysteme, Brennerei Erber) tätig ist und über 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Für das laufende Geschäftsjahr wird...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Positive Zahlen in Itter.

Itter - Jahresrechnung 2019
Geringe Verschuldung in der Gemeinde Itter

ITTER. Positive Zahlen weist die vom Itterer Gemeinderat genehmigte Jahresrechnung 2019 auf (beschlossen im Mai). Der Überschuss betrug 143.200 Euro. Die fortlaufenden Einnahmen summierten sich auf 2,54 Mio. €, die Ausgaben auf 1,88 Mio. €; es errechnete sich ein Nettoergebnis von 581.000 €. Der Schuldenstand betrug rund 1 Mio. €, der Verschuldungsgrad lag bei niedrigen 12,2 %.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Seniorenbund Hopfgarten wurde durch das neue Pflegeheim geführt.

Seniorenbund Hopfgarten
Ein Rundgang im Sozialzentrum Elsbethen

HOPFGARTEN (jos). Aufgrund der Covid19-Situation fand zur Eröffnung des Sozialzentrums Elsbethen kein Tag der offenen Tür statt, deshalb hat Bürgermeister Paul Sieberer Anfangs Oktober zu einer Besichtigung mit Führung eingeladen. Die Anwesenden wurden in sechs Gruppen aufgeteilt und von Sieberer, Bürgermeister Josef Kahn, Vize-Bürgermeister Josef Erlenbach, GR Otto Lenk, Andreas Hauser und Heimleiter Christian Glarcher mit vielen Informationen durch das Haus geführt. Das Pflegeheim beeindruckt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Das Radfahren wird im Söllandl sicherer.

Itter-Söll – Rad-Unterführung
Itter: Radweg nach Söll wird ausgebaut und sicherer

ITTER, SÖLL (niko). "Unser Radweg nach Söll wird ausgebaut und sicherer gemacht. Man kennt ja die Problematik im Bereich 'Strasserbauer', wo man zu Fuß oder mit dem Fahrrad die B178 kreuzen muss. Die Arbeiten für die Errichtung einer Baustraße haben im August begonnen. Es wird eine neue Unterführung errichtet, damit man gefahrlos weiter auf den Radweg nach Söll kommt", so Bgm. Josef Kahn, der allen Beteiligten, vor allem den Grundbesitzern, für ihr Entgegenkommen dankt. 740.000 € GesamtkostenAn...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bemühung um den öffentlichen Verkehr in Itter.

Itter - Personennahverkahr
"Personennahverkehr wieder aufnehmen!"

ITTER. In der Gemeinde Itter will man versuchen, den öffentlichen Personennahverkehr Richtung Hopfgarten wieder mit einer stündlichen Busverbindung aufzunehmen. "Wir versuchen gemeinsam mit dem TVB, den Bergbahnen, Schulbus und dem VVT eine wirtschaftlich vertretbare Lösung für alle zu finden. Damit alle Wünsche und logistischen Schwierigkeiten gemeistert werden können, wird diese Busverbindung zwar noch etwas Zeit brauchen, aber es wird intensiv daran gearbeitet", so Bgm. Josef Kahn.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Karl Hartwig Kaltner mit einem seiner Probegläser.
3

Seniorenzentrum Hopfgarten-Itter
Wie das Fensterglas der Kapelle entsteht

HOPFGARTEN (be). Regionalität liegt Bgm. Paul Sieberer am Herzen. Das zeigt sich auch beim Bau des neuen Seniorenzentrums. Das Fensterglas der Kapelle wird nicht irgendwo erzeugt. Der Salzburger Künstler Karl Hartwig Kaltner brennt diese Scheiben in der Werkstätte der Glaserei Schneider in Hopfgarten. Kaltner ist in Hopfgarten aufgrund seiner Fahneninstallationen (2016) bekannt. Dem eigentlichen Brennen des Glases ging natürlich eine Diskussion mit dem Architekten der Kapelle, dem Bürgermeister...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
21. Herbstlauf Itter 2020 - Tiroler Meisterschaft Straßenlauf 10 km.
1 1 7

Herbstlauf Itter
LG Decker Itter: Reges Interesse beim 21. Herbstlauf

ITTER (sch). Die Laufgemeinschaft Decker Itter veranstaltete den 21. Itterer Herbstlauf, der zugleich für die Alpencup Wertung und die Tiroler Meisterschaft im 10-km-Straßenlauf gewertet wurde. Eliteklasse Herren: 1. Florian Zeisler (Happy Fitness); 2. Andreas Rieder; 3. Marco Rieder (beide LG Decker Itter). Damen: 1. Karin Freitag (LG Decker Itter); 2. Iris Thalhammer (Happy Fitness); 3. Aloisia Wakolbinger (LSV Kitzbühel). Die weiteren KlassensiegerReger Zuspruch an Teilnehmern in den in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Schwere Schäden nach einem Unfall in Itter.
3

Polizeimeldung - Bezirk Kitzbühel
Zwei Verletzte bei Unfall in Itter

ITTER (niko). Am Samstag lenkte eine Deutsche (38) ihr Motorrad auf der Brixental Bundesstraße von Wörgl kommend in Richtung Kitzbühel. In Itter kam sie aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab und prallte gegen die dortige Leitschiene bzw einen Leitschienensteher. Das Motorrad schlitterte auf der Fahrbahn weiter und prallte gegen einen entgegenkommenden Radfahrer (63), der dadurch zu Sturz kam. Die Motorradfahrerin zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und wurde in die Klinik...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auf die Plätze, fertig, los! Florian Zeisler (links, Nr. 11) holte die Tiroler Meisterkrone im 10-km-Strassenlauf, Kraißer Marco (vorne) die Bronzemedaille
9

Itterer Herbstlauf: "Mission Gold" bei Kaiserwetter

ITTER (han). Corona hat auch den Tiroler Alpencup erfasst. Fünf der geplanten zehn Veranstaltungen mußten heuer abgesagt werden, auch jene in St. Johann und Kössen. Unter strengen Auflagen ging am Wochenende der Itterer Herbstlauf in Szene. Der vorletzte Wettkampftag der Laufserie war zugleich auch Tiroler Meisterschaft im Straßenlauf. 190 Läuferinnen und Läufer waren auf den Beinen. Die Krone in den Königsbewerben über 10 Kilometer gingen an Karin Freitag (LG Decker Itter) und Florian Zeisler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.