Joachim Kovacs

Beiträge zum Thema Joachim Kovacs

Einen Testlauf für begrünte Gleise vor der 10er Marie wünschen sich Eva Bauer und Joachim Kovacs (beide Grüne).
7 1

Initiative in Ottakring: Wiese für die Bimgleise

Antrag von Rot und Grün in Ottakring: mit bepflanzten Gleisen gegen Hitze, Lärm und Staub. OTTAKRING. Das Thema Hitze in der Stadt wird uns in den nächsten Jahren begleiten, schließlich gab es heuer schon im April die ersten heißen Tage. Um sogenannten "Hitzeinseln" entgegenzuwirken, gilt es, neue Wege zu gehen. Eine Möglichkeit: die Begrünung von Straßenbahngleisen. SPÖ und Grüne haben in der vergangenen Sitzung der Bezirksvertretung gemeinsam einen entsprechenden Antrag eingebracht. Denn die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Joachim Kovacs und die Grünen fordern das Revival vom 8er.
4 9

AKH bis Bahnhof Meidling: "Wir wollen den 8er zurück!"

Die Grünen wollen die beliebte Bim wieder einführen. Die Meinungen zum Revival sind gespalten. "Man kann nie genug Öffis in einer Stadt haben", ist Joachim Kovacs, Landessprecher der Wiener Grünen, überzeugt. "Im Rahmen unseres Aktionsprogramms Verkehr fordern wir neben weiteren Maßnahmen die Wiedereinführung der Straßenbahnlinie 8. Diese Bim ist eine gute Option, um die Linie U6 zu entlasten. Unser Ziel ist es, dass mehr Menschen auf die Öffis umsteigen." Die neue Strecke der alten...

  • Wien
  • Ottakring
  • Sabine Ivankovits
Joachim Kovacs übernimmt wieder als Klubobmann der Grünen Ottakring. Landessprecher bleibt er weiterhin.
5 2 2

Grüne Ottakring: Kovacs übernimmt Klubvorsitz, bleibt aber auch Landessprecher

Der Grünen-Landessprecher Joachim Kovacs übernimmt, neben seinen Agenden auf Landesebene, auch wieder den Klubvorsitz im 16. Bezirk OTTAKRING. Nach dem überraschenden Rücktritt der bisherigen Klubobfrau Daniela Simon, kehrt Joachim Kovacs auf Wunsch der Grünen Ottakring an die Spitze des Klubs im 16. Bezirk zurück. Aus beruflichen Gründen hat sich Simon entschlossen, ihre Funktionen bei zurückzulegen. In Zukunft will sich die Kommunikationstrainerin voll und ganz ihrer beginnenden...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Grünen-Chefin Daniela Simon – hier beim Interview am Yppenplatz – lebt seit fünf Jahren in Ottakring.
2

Neue Grünen-Chefin Simon: "Von Zuckerbrot und Peitsche halte ich nichts"

Daniela Simon ist die Neue an der Spitze der Grünen Ottakring. Ein Interview über Partei-Tricks, Kommunikationsberatung für Politiker und Mega-Projekte im Bezirk. Joachim Kovacs, Kerstin Maireder, Daniela Simon: Innerhalb von eineinhalb Jahren gab's drei Mal einen Wechsel an der Spitze. Wirft einen das als Partei nicht zurück? Die Konstanz zu behalten – gibt's da einen Trick? Die gute Struktur ist der Trick. Wir haben immer auf die interne Entwicklung geschaut. Die Gruppe ist stabil, man kennt...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andrea Peetz
An der Ecke Siebeneichengasse ist die größte Baustelle.
1 1 2

Hollergasse: Willkommen in der Baustellen-Hölle

Die Anrainer sind nicht sehr erfreut: Durchschnittlich alle 90 Meter wird gehacklt. Sieben Baustellen gibt es insgesamt. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Willkommen im Baustellensommer!" heißt es derzeit für die Bewohner der Hollergasse. Dort gibt es aktuell sieben Baustellen, durchschnittlich alle 90 Meter wird gestemmt und gebaggert. Im Klartext heißt das: Lärm und Staub teilweise ab 6 Uhr früh sowie Baucontainer, die Parkplätze verstellen. Die Baustellen im Detail: • Ecke...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Ameisbachzeile: So hätte der Supermarkt dort aussehen sollen. Gebaut wird er nach der Befragung aber nicht.
9 9

Ottakringer Bad: Absage für den Mega-Bau

Bei der Anrainerbefragung stimmten 57 Prozent gegen den geplanten Supermarkt samt 45 Wohnungen und Garage neben dem Ottakringer Bad. OTTAKRING. Lange wurde im Vorfeld darüber diskutiert, was neben dem Ottakringer Bad gebaut werden soll – die endgültige Entscheidung kam dann schlussendlich aber doch recht rasch. In zwei Stunden wurden die 2.532 Stimmzettel der Befragung ausgezählt, und das mit eindeutigem Ergebnis. 1.467 Anrainer – das sind rund 57,94 Prozent der Befragten – haben sich gegen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andrea Peetz
Kerstin Maireder will von der Bezirks-Parteispitze in den Nationalrat wechseln.
2 2 2

Grüne Ottakring: Kerstin Maireder gibt Parteispitze ab

Nach nur einem Jahr gibt Kerstin Maireder ihren Posten als Klubobfrau ab – sie kandidiert für den Nationalrat. Ihre Nachfolgerin wird Grünen-Bezirksrätin Daniela Simon. OTTAKRING. Auch in Ottakring führen die politisch turbulenten Zeiten zu Veränderungen: Die bisherige Grünen-Klubobfrau Kerstin Maireder wird für den Nationalrat kandidieren. Ende Mai übergibt sie ihre Agenden an die bisherige Grünen-Bezirksrätin Daniela Simon. Maireder selbst hatte erst vor einem Jahr die Parteispitze von...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andrea Peetz
Nach einem Jahr als Grüne Partei-Chefin in Ottakring zieht Kerstin Maireder Bilanz.
1 3

Ottakrings Grünen-Chefin Maireder: "Manchmal muss man seinen Stolz runterschlucken"

Grünen-Chefin Kerstin Maireder zieht nach einem Jahr an der Partei-Spitze Bilanz. Ein Interview über Dauer-Wahlkampf, die Zusammenarbeit mit der FPÖ und die richtige Mischung von Zuckerbrot und Peitsche. OTTAKRING. Ein Sprung ins kalte Wasser: Vor einem Jahr ist Kerstin Maireder bei den Grünen als Bezirksrätin und Obfrau eingestiegen. Davor hatte die gebürtige Vorarlbergerin und zweifache Mutter noch nicht mal einen Sitz im Bezirksparlament. Wir haben Maireder zum Interview getroffen. Vor...

  • Wien
  • Ottakring
  • Andrea Peetz
Agnes Preusser, stv. Chefredakteurin der bz - Wiener Bezirkszeitung.
5 3

2. März 2016: Einmal Armut, bitte. Aber nur zum Spaß.

„Ich bin nicht arm. Ich spiele auch nicht arm.“ Das sagt Joachim Kovacs, der Landessprecher der Wiener Grünen. Warum er das sagt? Weil er jetzt einen Monat lang arm spielt. Und so funktioniert's: Er lebt in den kommenden vier Wochen von 7,50 Euro pro Tag. Das ist die Summe, die ein Bezieher der Mindestsicherung am Tag ausgeben kann. Die Voraussetzungen sind dennoch andere: Kovacs muss sich keine großen Sorgen um außerplanmäßige Ausgaben machen. Dass, innerhalb der nächsten vier Wochen, in...

  • Wien
  • Agnes Preusser
Joachim Kovacs ist der neue Landessprecher der Grünen Wien.
3

Kovacs über Vassilakou: "Wir fahren noch nicht gemeinsam auf Urlaub"

Der neue Landessprecher der Wiener Grünen, Joachim Kovacs, über die Stimmung innerhalb der Partei, wie sie gegen SPÖ und FPÖ bestehen wollen und wie seine politische Arbeit in Ottakring weitergehen wird. Ihr Vorgänger als Landessprecher, Georg Prack, wurde abgewählt. Kultursprecher Klaus Werner-Lobo ist aus der Partei ausgetreten. Ex-Bundesrat Marco Schreuder tut seinen Unmut auf Facebook kund. Wie sehr brodelt es an der grünen Basis? JOACHIM KOVACS: Wenige Menschen sind glücklich, wenn Sie...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Mit in der 
Öffi-Jury: 
Ottakrings Grünen-Chef Joachim Kovacs und bz-Chefin vom Dienst Andrea Hörtenhuber.     Foto: Edler
38 43

Mitmachen und Öffi-Jahreskarten gewinnen!

An 365 Tagen mit U-Bahn, Bus und Bim durch die ganze City – und das gratis! Die bz-Wiener Bezirkszeitung macht’s möglich: Gemeinsam mit den Grünen Ottakring verlosen wir zwei Jahreskarten für die Wiener Linien. Für echte Fans von Bim und Co. „Unser Öffi-Gewinnspiel hat die ersten beiden Jahre richtiggehend gerockt. Deshalb war es klar, dass es auch 2015 eine Fortsetzung gibt“, so Joachim Kovacs, Klubobmann der Grünen im 16. Bezirk. Mitmachen ist ein Kinderspiel: Wir wollen von Ihnen...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Anrainer Denis Beyazit am Musilplatz: Hier staut sich der 10er die Sandleitenstraße hoch, weil die Autos auf die Schienen ausweichen müssen
4

Mehr Schwung für die Linien 9 und 10

Das wünschen sich nicht nur die Bewohner Ottakrings. Beide Linien durchqueren zahlreiche Bezirke, die Linie 10 ist mit ihren fast sechs Kilometern zwischen den Endstellen Kennedybrücke und Dornbach/ Güpferlingstraße eine der längsten, wenn auch nicht schnellsten Wiens. Ab Herbst wird der 10er flotter Nachdem schon vor einigen Jahren kleinere Verbesserungen im Bereich der Kennedybrücke zu einer ersten Beschleunigung beigetragen haben, sollen nun weitere Investitionen die Qualität der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Joachim Kovacs verlost eine Jahreskarte von den Wiener Linien.
35 12

Öffi-Jahreskarte abstauben!

bz und Grüne Ottakring suchen Werbeslogan für U-Bahn und Bim Sie finden die Wiener Öffis richtig leiwand? Dann machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel: Zusammen mit den Grünen Ottakring suchen wir den besten Slogan für U-Bahn, Bim und Bus, zu gewinnen gibt’s eine Jahreskarte. Mit insgesamt 907 Mio. Fahrgästen verzeichneten die Wiener Linien im Jahr 2012 einen neuen Rekord. „Noch nie waren so viele Menschen mit den Öffis unterwegs wie im vergangenen Jahr. Wir möchten nun Danke sagen an alle, die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.