Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Der Biosphärenpark Wienerwald veranstaltet den Projektwettbewerb „15 Jahre – 15 Projekte“
2 3

Einreichschluss verlängert
Ideen für den Biosphärenpark Wienerwald gesucht

Das Biosphärenpark Wienerwald Management verlängert den Einreichschluss des Projektwettbewerbs „15 Jahre – 15 Projekte“! Gemeinschaftsinitiativen haben noch bis zum 15. November 2020 Gelegenheit ihre Projektideen zu den Themen: Freizeit und Naherholung, Erhaltung der Kulturlandschaft sowie betriebliche Kooperationen – Regionalprodukte und Direktvermarktung einzureichen und damit die Chance auf ein Preisgeld von bis zu 4.000 Euro HIETZING. Seit dem Jahr 2005 wird der Wienerwald durch die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Hausleiter Schmaranzer zieht positive Bilanz.

Haus Erna
Wenn Menschen wieder einen Sinn im Leben finden

Seit zehn Jahren schreiben das Haus Erna und Korps Wien in der Großfeldsiedlung Erfolgsgeschichte. FLORIDSDORF. Armutsbetroffenen Menschen wird dort stabiles Wohnen möglich gemacht. Zwei Drittel der Bewohner bleiben im Schnitt fünf bis zehn Jahre im Haus. "Es ist schön zu sehen, wie viele Menschen in den letzten Jahren wieder leben lernten und sich stabilisieren konnten", freut sich der diplomierte Sozialpädagoge und Hausleiter des "Sozial Betreuten Wohnen", Andreas...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Zum 50. Jubiläum der Wiener Kinderstube gab es ein großes Fest.
3

Happy Birthday
Wiener Kinderstube feiert 50. Geburtstag

Ein halbes Jahrhundert gibt es den Privatkindergarten "Wiener Kinderstube" bereits. Ein Grund zu feiern, finden Leiterin Stefanie Barkovich und ihr Team. MARGARETEN. Der Privatkindergarten Wiener Kinderstube (Schönbrunner Straße 26) feierte vergangene Woche sein 50-jähriges Jubiläum. Seit 22 Jahren ist Stefanie Barkovich schon für den Kindergarten tätig, seit 17 Jahren leitet sie ihn. Begonnen hat alles als Familienunternehmen, Mama Gusti hat den Kindergarten gegründet. Dass Tochter...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Über die Benennung des Beethoven-Hofes in Floridsdorf freuen sich sichtlich Bürgermeister Michael Ludwig, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál, Bezirksvorsteher Georg Papai (alle SPÖ, v.l.).
1

Umbenennung
Beethoven-Hof im Gemeindebau Floridsdorf

Der Gemeindebau in der O’Brien-Gasse 26-30 trägt jetzt Ludwig van Beethovens Namen.  FLORIDSDORF. Wien ist bekannt für seine nennenswerten Künstler und Musiker. Heuer wird sogar das 250. Jubiläum des deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven gefeiert. Er spielte eine große Rolle in der Wiener Klassik und prägte auch die Musik der Romantik.  Beethoven war gern gesehener Gast in Floridsdorf, woraus sich jetzt auch die Umbenennung eines Gemeindebaus ergibt. Die Anlage in der O’Brien-Gasse...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Michaela Rabitsch und Robert Pawlik spielen auf
3

GenussKULTUR in Liesing
Kleinkunst-Café feiert Jubiläum

Fünf Jahre Kunst und Kultur am Atzgersdorfer Kirchenplatz: Gemeinsam mit dem Bezirk Liesing und der Stadt Wien feiert das Kleinkunst-Café GenussSpiegel am 5. September dieses großartige Jubiläum. LIESING. Seit dem Jahr 2015 ist das Kleinkunst-Café GenussSpiegel in Atzgersdorf (Levasseurgasse 19) etabliert und über die Bezirksgrenze hinaus bekannt für seine vielfältigen Veranstaltungen. Heuer will man das Jubiläum gebührend feiern und lädt am 5. September bei freiem Eintritt zur GenussKULTUR...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Gertrude Switil beim Plaudern mit Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ).
2

Rundes Jubiläum in der Fortuna
90 Jahre in Favoriten

Gertrude Switil feierte ihren 90er mit hohem Besuch. FAVORITEN. Seit vier Jahrzehnten lebt Gertrude Switil bereits in Favoriten. Vor wenigen Jahren übersiedelte sie von ihrem Gemeindebau in der Troststraße ins Haus Fortuna. In dem Seniorenwohnhaus feierte sie kürzlich ihren 90. Geburtstag. Überraschungsgast Als Überraschungsgast kam Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) vorbei, der Switil mit einer Flasche Rotwein "Rote Perle" und einem Bildband über Favoriten überraschte. Bei Torte...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Penzing Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner und der Ottakringer Bezirksvorsteher Franz Prokop wollen den Biospährenpark Wienerwald künftig noch sichtbarer machen.
4 3

15 Jahre Biosphärenpark Wienerwald
Am Rande einer Millionenstadt

Vor 15 Jahren hat die UNESCO den Wienerwald zum Biosphärenpark ernannt. Mensch und Natur sollen hier gleichermaßen Platz finden. OTTAKRING. Der Biosphärenpark Wienerwald ist einer von 701 Biosphärenparks in 124 Ländern und europaweit der einzige am Rand einer Millionenstadt. Er umfasst eine Fläche von rund 105.000 Hektar und erstreckt sich über 51 niederösterreichische Gemeinden und sieben Wiener Gemeindebezirke (Hietzing, Penzing, Ottakring, Hernals, Währing, Döbling und Liesing). Rund...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
120 Jahre Brigittenau: Im Gasthaus Ockermüller gab es Gespräche zur Trennung der Brigittenau von der Leopoldstadt.
1 3 2

120 Jahre Brigittenau:
Gratis Ausstellung "Zeitreisende" im 20. Bezirk

120 Jahre Brigittenau: Die kostenlose Ausstellung "Zeitreisende" wandert durch den 20. Bezirk . Zu sehen sind Fotos, Grafiken und Tagebucheinträge über die Geschichte der Brigittenau.  BRIGITTENAU. Heuer feiert der Bezirk ein besonderes Jubiläum: Vor genau 120 Jahren wurde die Brigittenau zum eigenständigen Bezirk erklärt. Seither hat sich vieles verändert. Dies zeigt die Ausstellung "Zeitreisende": Brigittenauer wurden eingeladen, alte Fotos mit Motiven aus dem Bezirk zur Verfügung zu...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Vor seinen Prunkstücken aus dem 19. Jahrhundert steht Museumsgründer Manfred Klaghofer.

Jubiläum in Meidling
10 Jahre Zauberkastenmuseum

Das weltgrößte Museum für Zauberkästen steht in Meidling. FAVORITEN. Manfred Klaghofer begeht heuer ein besonderes Jubiläum: Sein Zauberkasten-Museum ist zehn Jahre alt. Über 3.250 dieser magischen Kisten hat der Meidlinger bereits gesammelt. Damit hat er die weltgrößte Sammlung von Zauberkästen – und das mitten in Meidling, in der Schönbrunner Straße 262. Sonderschau statt Jubiläum Wegen der Coronakrise konnte Klaghofer kein gebührendes Fest steigen lassen. Aber der sympathische...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Happy Birthday! Der Klangkörper der Universität für Bodenkultur umfasst rund 65 Musiker.

CD zum Jubiläum
Boku-Blaskapelle feiert ihren 10. Geburtstag

Zum runden Jubiläum des Klangkörpers wurde eine eigenen CD aufgenommen. WIEN. Die Blaskapelle der Universität für Bodenkultur (kurz Boku) setzt sich aus Lehrenden und Studenten der Universität zusammen und feiert heuer ihr zehnjähriges Bestehen. "Bis sich die aktuelle Kapelle herauskristallisierte, dauerte es ein wenig. Denn schon 2007 haben sich einige Musikanten an der Boku getroffen", sagt Obmann Alexander Köllner über die Anfänge. Der Verein zählt heute 65 Mitglieder, geprobt wird im...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Walter Nevada, Cowboy aus der Brigittenau, wird unglaubliche 80 Jahre alt.
1 2

Jubiläum in der Brigittenau
Countrylegende Walter Nevada feierte seinen 80er

Countrylegende Walter Nevada feierte am 14. Juni mit einem rauschenden Fest seinen 80. Geburtstag. BRIGITTENAU. Unglaubliche 80 Jahre ist das Brigittenauer Urgestein Walter Nevada nun schon alt. Anlass genug für eine große Feier im Country-Stil: Im Music-Cafe Brigittenau in der Jägerstraße 69 sammelten sich am Sonntag, 14. Juni, Wegbegleiter und Freunde seiner Countrymusik, um Nevada hochleben zu lassen. Stets mit Cowboyhut, Westernhemd und Fransen-Lederjacke gekleidet, liess sich der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Mathias Kautzky
Der Laienchor "Chor Wien Neubau" feiert sein 150. Jubiläum und lädt zum Konzert am 22. März.

Chor Wien Neubau
Stimmig seit ganzen 150 Jahren

Der Chor Wien Neubau feiert sein 150. Jubiläum und lädt zum Konzert. NEUBAU. Der Chor Wien Neubau schreibt Geschichte. Seit 150 Jahren besteht dieser mittlerweile und gibt anlässlich des Jubiläums am 22. März ein Konzert. Die besten Stücke von Henry Purcell, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann werden zu hören sein. Martin Guthauer und Walter Zeh haben die Chorleitung inne. "Schon in jungen Jahren habe ich in diesem Chor meine ersten Erfahrungen mit dem Singen...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Im Rahmen seines 80-jährigen Jubiläums bewies Robert Ziller, dass Rudern seine ganz große Leidenschaft ist.
1 3

Ruderklub Argonauten
Robert Ziller ist seit 80 Jahren am Ruder

Der Donaustädter Robert Ziller ist seit unglaublichen 80 Jahren Mitglied des Ruderklubs Argonauten. DONAUSTADT. Wir schreiben das Jahr 1940: Mit gerade einmal fünfzehn Jahren, mitten im Zweiten Weltkrieg, betritt Robert (Bobby) Ziller erstmals das Vereinslokal der Argonauten an der Alten Donau. Was er damals noch nicht wusste: Damit begann eine Leidenschaft, die ein Leben lang anhalten sollte. Heuer feiert der 95-Jährige sein 80-Jahr-Jubiläum im Ruderklub. Ziller durchlebte in den Reihen...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Das Ehepaar Maria und Karl Gradner feierten ihre Steinerne Hochzeit.
4

Eine Liebe in Favoriten
Steinerne Hochzeit für das Paar Gradner

Waschechte Favoritner feierten ein rundes Jubiläum: 67,5 Jahre leben Maria und Karl Gradner gemeinsam. FAVORITEN. Kennengelernt hat sich das Ehepaar Maria und Karl Gradner als sie rund 20 Jahre alt waren. Der gebürtige Brünner und die Serbin, beide mit zwei Muttersprachen, trafen einander in Mistelbach.  Nach dem Zweiten Weltkrieg entschlossen Sie, nach Wien zu ziehen, wo sie ihre Wohnung in der Herzgasse bezogen. Ihr ganzes Leben blieben sie in Favoriten, wo Karl Gradner unter anderem...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anzeige
1 Aktion Video 20

Jetzt wird gefeiert
60 Jahre Skigebiet Brunnalm Hohe Veitsch

Im Jänner 2020 ist das Skigebiet Brunnalm Hohe Veitsch 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass gibt es am Samstag, dem 25. Jänner einen Festakt. Der Skibetrieb startet regulär am Samstag um 9 Uhr. Wer sich den Spaß erlaubt und an diesem Tag wie vor 60 Jahren gekleidet auf die Piste geht, erhält auf die Tageskarte 60 Prozent Rabatt.  Der Festakt beginnt um 10 Uhr mit einem Konzert der Werkskapelle Veitsch und einer Ansprache durch Bürgermeister Jochen Jance. Weitere Programmpunkte: Segnung durch...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Stolz ist Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ) auf das wienweit erste Seniorenparlament, welches auch 2020 bestehen bleibt.

Jahresvorschau
Das tut sich 2020 in der Brigittenau

Vom Seniorenparlament bis Klimaschutz: Bezirkschef Hannes Derfler (SPÖ) verrät, was 2020 geplant ist. 2020 ist ein besonderes Jahr für die Brigittenau. Gibt es besondere Pläne zum 120-jährigen Bestehen des Bezirks? HANNES DERFLER: Natürlich! Das ganze Jahr lang gibt es tolle Projekte und Veranstaltungen – mit Musik, Kunst und Kultur und das indoor und outdoor. Auch Wettbewerbe sind geplant. Mehr will ich aber noch nicht verraten. Worauf freuen Sie sich noch? Das Seniorenparlament geht...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Theresia Beham konnte sich nach zehn Jahren bei ihren Lebensrettern bedanken.
1 1 4

Erste Hilfe
Dankeschön an die Lebensretter

Zehn Jahre nach ihrer Reanimation lernte die Brigittenauerin Theresia Beham nun ihre Lebensretter kennen. BRIGITTENAU. Theresia Beham ist es den ganzen Tag schon schlecht gegangen. Schwindelgefühle bei den kleinsten Bewegungen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Atemprobleme. Das ist nicht das erste Mal gewesen, dass Theresia Beham diese Beschwerden hatte, am 28. November 2009 sind sie aber besonders schlimm gewesen. Es war der Tag, an dem die damals 59-Jährige einen Herz-Kreislauf-Stillstand...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Patrick Krammer
Anzeige
Geschäftsführerin Veronika Perchtold
1

Jubiläum
easylife: Abnehmen mit Erfolg seit 15 Jahren

Familie Perchtold hat sich mit easylife und über 50 MitarbeiterInnen der guten Figur verschrieben Es ist eine österreichische Wirtschaftsgeschichte. Es ist eine Familiengeschichte. Aber vor allem ist es eine Erfolgsgeschichte, die vor 15 Jahren begann. Wir schreiben also das Jahr 2004. Veronika Perchtold holt genau in dem Jahr, als die ersten Lizenzen des deutschen Unternehmens vergeben wurden, die Marke easylife nach Österreich. Das war echte Pionierarbeit. Sogar in Deutschland fand sich...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Peter Schaider mit Frau Ines und Sohn Peter Junior
1 33

Riverside-Eigentümer feiert
35. Firmenjubiläum von Peter Schaider

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ehrt den gebürtigen Niederösterreicher mit dem großen Ehrenzeichen. LANDSTRASSE/LIESING. Wenn Kommerzialrat Peter Schaider (60), einer der bekanntesten Immobilienentwickler der Stadt Wien und größter Friseurlehrlingsausbildner Niederösterreichs, zum 35. Firmenjubiläum bittet, dann lässt sich die Prominenz nicht lange bitten. Bei der Feier mit rund 400 Gästen im Savoyen Hotel gratulierten ihm die NÖ-Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ernst Georg Berger
Erika Pluhar liest und singt im Döblinger Kattuskeller.
3

40 Jahr-Jubiläum
Döblinger Kulturgemeinde lädt zum Winterfest ein

Auch zu ihrem 40. Geburtstag ist die Döblinger Kulturgemeinde nicht leise, sondern feiert ihr Jubiläum mit einem lauten Winterfest. DÖBLING: Den Beginn macht am 5. Dezember das Quartett "Reflejos" mit dem Programm "Barcelona, Barcelona". Geboten werden sinnliche Lieder, Harmonien und Rhythmen von Jazz bis Flamenco. Am 12. Dezember kommt mit Erika Pluhar ein weiterer Star in den 19ten. Sie singt und liest aus ihren Büchern. Sie wird von Roland Guggenbichler am Klavier begleitet. Den...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Die Rote Nasen Clowndoctors bringen Lebensfreude ins Donauspital.
1 12

Jubiläum
25 Jahre Rote Nasen Clowndoctors

Die Rote Nasen Clowndoctors kamen 25 Jahre nach ihrer Gründung auf Jubiläumsbesuch ins Donauspital. WIEN. Seifenblasen, Schaumgumminasen, bunte Kostüme, Musik und lustige Scherze: Die Rote Nasen Clowndoctors bringen mit ihren täglichen Einsätzen Freude, Lachen und Spaß zu kranken Kindern im Donauspital – und das seit 25 Jahren! Als im November 1994 der Verein Rote Nasen Clowndoctors von Monica Culen und Giora Seeliger gegründet wurde, dachte niemand an so einen großen Erfolg. Vielmehr waren...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Krammer
"We are family": Dieser Slogan ist bei der Döblinger Vienna seit vielen Jahren Programm.

Vor 125 Jahren
Die Vienna spielte das erste offizielle Fußballspiel Österreichs

Der 15. November 1894 ist ein geschichtsträchtiger Tag für Österreich. An diesem Tag fand vor 125 Jahren das erste offizielle Fußballspiel in Österreich statt. DÖBLING. Heute vor 125 Jahren ereignete sich Epochales in Österreich. Der First Vienna Football Club 1894 traf auf den Vienna Cricket Club. Es war die erste offizielle Fußballpartie zwischen zwei eingetragenen Vereinen auf österreichischem Boden. Die Begegnung gilt als die Geburtsstunde des Fußballsports in Österreich.  „Die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Die ganze Pfarrgemeinde sang für ihren Pfarrer Gerald Gump.
2

Jubläum auf der Wieden
Pfarrer Gump feierte Geburtstag

Der Pfarrer der Wiedner Gemeinde Sankt Elisabeth der Pfarre zur Frohen Botschaft feierte Jubiläum. WIEDEN. Gleich ein dreifaches Jubiläum feierte Gerald Gump, Pfarrer der Gemeinde Sankt Elisabeth der Pfarre zur Frohen Botschaft, vergangenen Freitag. Nicht nur, dass er seinen 50. Geburtstag beging und somit auch vor 50 Jahren getauft wurde, auch Gumps Weihung fand vor 25 Jahren statt. Aus diesem Anlass lud Gump zu einem großen Fest. Gestartet wurde mit einer Dankmesse in der Kirche Sankt...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.