Judokas

Beiträge zum Thema Judokas

Sport

Judoclub Hallein-Tennengau
Judokas nehmen doppelt Gold und einmal Silber aus Osttirol mit

Beim 10. Anton Waldner Gedenkturnier in Matrei in Osttirol holten sich die Kids vom Judoclub Hallein-Tennengau zwei Mal gold und einmal Silber.  HALLEIN, MATREI. Drei Tennengauer Judokas konnten beim Außwärtskampf eine Platzierung in den Altersklassen U14, U16 und U18 einfahren.  Dreifacher Sieg für den TennegauLukas Promock (U14) kämfpte sich mit gewohnter Manier zu der verdienten Goldmedaille. Ruzic Vuk (U16) legte mit einer super Tagesform nach und gewann dreimal in Folge. Er sicherte...

  • 12.11.19
Sport

ASKÖ Judo
Kronstorfer Judokas belegten dritten und elften Platz

Beim 16. internationalen Galliaturnier am 3. November erreichten zwei Judokas vom ASKÖ Judo Kronstorf den dritten und elften Platz. KRONSTORF. Insgesamt 180 Teilnehmer nahmen beim Galliaturnier teil. Katharina Hirschhofer erreichte den dritten Platz und Moritz Raschko den elften. Für das perfekte Training der beiden Kronstorfer Judokas sorgten die Trainer Dieter Priewasser und Daniel Nemeth.

  • 08.11.19
Sport
Die Erstplatzierten der Steirischen Judo-Meisterschaften in Feldbach.
3 Bilder

Judo
Feldbach war die Hochburg des Judo-Sports

Der TUS Feldbach holte als Gastgeberverein der Steirischen Judo-Meisterschaften der U14, U18 und Allgemeinen Klasse zwei Titel.  Erion Maxhuni und Maria Ragchaasuren heißen die Steirischen Meister in den U14-Klassen. Vizetitel gingen an die Feldbacher Athleten Marcel Fuchs, Philipp Wurm und Bianca Groß-Gombotz, die Bronzemedaille sicherten sich deren Vereinskollegen Idris Ketalajev und Richard Siegl. Am zweiten Tag des Judo-Events ging in der Arena die zweite Runde des Judo-Vulkanlandcups mit...

  • 24.09.19
Sport
Die Welserin Sabrina Filzmoser kämpft um wertvolle Olympia-Qualifikationspunkte.
3 Bilder

Qualifikation für die Olymischen Spiele 2020
Vier Welser Judokas in Budapest

WELS, BUDAPEST. Zum ersten Mal in der Geschichte des traditionsreichen Welser Judoclubs werden Österreichs Farben gleich viermal beim Grand Prix in Budaperst am Freitag, 12. Juli, vertreten sein. Für Sabrina Filzmoser und die drei Borchashvili-Brüder Kimran, Wachid und Shamil geht es am 12. und 13. Juli in der Laszlo-Papp-Arena um wichtige Olympia-Qualifikationspunkte. Die wichtigste Phase für die Qualifikation beginnt nun, damit die oberösterreichischen Judokas bei den Olympischen Spielen 2020...

  • 08.07.19
Sport
Firas Ben Saad und Issa Naschcho erlangten die Silber- und die Bronze-Medaille.
2 Bilder

Österreichische Judo Meisterschaften
Medaillensammlung für Welser Judokas

KLAGENFURT, WELS (sw). Die nationale U18- und U23-Judoelite kämpfte von 26. bis 27. Jänner um den Meistertitel. Der Welser Verein LZ Multikraft Wels konnte bei dieser Gelegenheit gleich Gold, Silber und Bronze erkämpfen. Der regierende Staatsmeister in der Klasse bis 66 Kilogramm und dritter der Junioren-EM, Wachid Borchashvilli konnte bei den U23 in der Gewichtsklasse bis 73kg den österreichischen Meistertitel nach Wels holen. Bei den U18 musste Firas Ben Saad sich im Finale der Klasse bis 46...

  • 28.01.19
Sport
Adventmeisterschaft 1. Platz Adam Arbijew
3 Bilder

Sport/Judo
Die letzten erfolgreichen Judoturniere 2018

Die Judokas, Jakub und Adam Arbijew (Judoring Wien) schließen das Jahr, unter der Aufsicht von Trainer Eduard Strobl, mit mehreren erfolgreichen Judo Turnieren ab. Darunter der Berger Nachwuchscup(NÖ) und die Adventmeisterschaft(Wien). Am 25. November fand die 4. und letzte Runde des diesjährigen Berger Nachwuchscup statt, bei jedem dieser 4 Runden haben die Zwei Judokas immer eine Platzierung erzielt und wurden somit auch Gesamtcupsieger in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse. Im Anschluss...

  • 20.12.18
  •  1
Sport
Trainer Josef Archan mit seinen Schützlingen in Celje.
2 Bilder

Judo
Kirchbacher U12-Judokas zeigten in Celje auf

Einen erfolgreichen Saisonabschuss feierten die Nachwuchsjudokas von Kirchbach beim internationalen Turnier in Celje in Slowenien. Die jungen Athleten nahmen drei Medaillen mit nach Hause. Edelmetall im Gepäck hatten die drei Starter in der Klasse U12. Christoph Gangl (bis 42 Kilogramm) trug die Goldmedaille um den Hals. Jeremias Lindner (bis 27 Kilogramm) konnte stolz die Silberne präsentieren. Und Teamkollege Julian Hofer (bis 55 Kilogramm) brachte ebenfalls die Silbermedaille als Erinnerung...

  • 14.12.18
Sport
Der Nachwuchs ließ in Kirchbach sein Talent aufblitzen!
3 Bilder

Judo
Kirchbach war Judo-Hochburg

Kirchbach war wieder einmal die Hochburg des Judo-Sports. Mit den Schülermannschaftsmeisterschaften, einer Landesligarunde und dem Finale des Vulkanland-Cups standen gleich drei Entscheidungen in der Kirchbacher Halle an. Eine Premiere feierten die Vulkanlandteams im Schülerturnier. Die Vereine Eichfeld, Fehring, Feldbach, Kirchbach und Bad Radkersburg schickten gemeinsam regionale Mannschaften an den Start. Das Vulkanland-Mädchenteam holte Platz zwei, bei den Buben jubelte Vulkanland 2 über...

  • 29.11.18
  •  1
Sport

Kronstorfer Judo-Nachwuchs brillierte

KRONSTORF. Beim 15. Gallia Turnier in Gallneukirchen erreichten die Judokas des ASKÖ Judo Kronstorf hervorragende Platzierungen. Mit Trainer Dieter Priewasser konnte Moritz Raschko sich bei 87 Teilnehmern in der Klasse U10 über den ersten Platz freuen. In der Klasse U12 platzierte sich Katharina Hirschhofer unter 76 Teilnehmern auf Platz drei. Ein erfolgreiches Turnier für die Kronstorfer Nachwuchs-Judokas.

  • 22.11.18
Sport

ASKÖ Kronstorf
Judokas waren erfolgreich

KRONSTORF. Bei der dritten Runde des Judo Bezirkscup in Micheldorf erreichten die teilnehmenden Judokas des ASKÖ in Kronstorf hervorragende Platzierungen. Manuel Karlseder belegte den vierten Platz. Den zweiten Platz schafften Moritz Raschko und Katharina Hirschhofer. Auf den ersten Platz kämpfte sich Andreas Frühwirt. In der Bezirkscup-Gesamtwertung erreichten Frühwirt, Raschko und Hirschhofer den zweiten Platz.

  • 09.11.18
Sport
Die Welser Talente gehen bei den Colop-Masters auf Medaillenjagd.
2 Bilder

Welser Judotage 2018
Acht Nationen fliegen auf die Matte

WELS (sw). Am Samstag, 13. Oktober, und Sonntag, 14. Oktober, wird Wels zur Judo-Hauptstadt Österreichs. Rund 350 Jugend-Judokas aus acht Nationen werden in der 26. Auflage der Großveranstaltung Colop-Masters in der Sporthalle Lichtenegg erwartet. Bereits am Samstag starten die Kämpfe ab 16.00 Uhr, wo die Schüler-Stadtmannschaft und der Männer-Teamkampf Multikraft Wels gegen Gallneukirchen antreten. Der sportliche Höhepunkt werden aber die Colop-Masters sein die am Sonntag um 10.30 Uhr...

  • 05.10.18
Sport
80 Judokas kämpften in der NMS Bad Radkersburg um Medaillen und Punkte.

80 Judokas fighteten um Cup-Punkte

Nach dem Auftakt zum Judo-Vulkanlandcup in Bad Radkersburg führt der TUS Feldbach die Gesamtwertung an. Gastgeber der ersten Runde des Judo-Vulkanlandcups war der Union-Judoclub Bad Radkersburg. 80 Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren standen sich auf der Matte gegenüber. Mehr als 200 Zuschauer feuerten die Kinder und Jugendlichen an. Nach dem Wettbewerb in der NMS Bad Radkersburg zum Auftakt der Turnierserie führt der TUS Feldbach die Cup-Wertung mit 165 Punkten vor Kirchbach mit 115...

  • 20.06.18
Sport
V. l.: Rafael Muckenhumer, Patrick Steinmann, DAniel Wintersteiger und Tobias Muckenhumer.

"Schärdinger Judo- Connection" holte vier Stockerlplätze

BEZIRK, ORT/I. Zum heurigen Saisonstart nutzten die Kämpfer des JV-Ort das Osterpokalturnier in Passau für einen letzten Leistungscheck. Das mit über 400 Startern sehr stark besetzte Turnier, ist immer eine willkommene Möglichkeit grenzübergreifend seine Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Für den JV-Ort holten Daniel Wintersteiger (-90kg ) aus Raab und Tobias Muckenhumer ( -100kg) aus Eggerding den 1. Platz. Bis 90 Kilogramm konnten sich Rafael Muckenhumer (Eggerding) und Patrick...

  • 20.04.18
Sport
Der ATV Wieselburg holte neun Mostviretelmeistertitel im Judosport.
5 Bilder

Neun Meistertitel für Wieselburger Judoka

In Wieselburg wurde die dritte ASVÖ Mostviertelmeisterschaft und und eine Vereinsmeisterschaft in der Altersklasse U8 ausgetragen. WIESELBURG. Anlässlich ihres 25-jähriges Bestehens veranstaltete der Allgemeine Turnverein Wieselburg eine die dritte ASVÖ Mostviertel-Meisterschaft und eine Vereinsmeisterschaft U8. 100 Teilnehmer aus acht Vereinen Rund 100 Judoka aus acht Vereinen versuchten den Titel zu erreichen. Der ATV Wieselburg freute sich über das gemischte Teilnehmerfeld. Des...

  • 20.04.18
  •  1
Sport
4 Bilder

Judokas räumten zwei Siege bei Doppelveranstaltung ab

Die Judounion Burgkirchen-Schwand konnte sich das Maximum der Doppelveranstaltung mitnehmen. BURGKIRCHEN, SCHWAND. Am Samstag, 7. April, fand die erste Heimrunde der Judo-Landesliga statt. Mit zwei Siegen konnte die Judounion Burgkirchen-Schwand das Maximum der Doppelveranstaltung mitnehmen. Die Damen des Vereins hatten es mit dem Neueinsteiger ASKÖ Graz zu tun. Der Grundstein zum Erfolg wurde bereits im ersten Durchgang mit einer 5:3 Führung gelegt, im zweiten reichte ein Unentschieden (4:4)...

  • 09.04.18
Lokales

Judokas am Prüfstand

Unlängst fand im Judozentrum Innsbruck die Dan Prüfung statt. 22 Tiroler und Tirolerinnen stellten sich der schweren Prüfung um den schwarzen Gürtel bzw. den nächsten höheren Dangrad zu erlangen. Nach mehrmonatiger Vorbereitung stellten sich die Tiroler Kandidaten der Prüfungskommission. Nach dem theoretischen Teil (Judogeschichte, Grundlagen des Kyu-Programms, Organisation, Wettkampfregeln und Wettkampfordnung) ging es im Kyu-Programm zum längsten Prüfungsteil. Die Kandidaten wurden auf Herz...

  • 28.02.18
Sport
Judo Union Burgkirchen-Schwand I und II mit Trainer Andreas Huber

Jubs gewinnt Innviertler Mannschaftsmeisterschaft

BURGKIRCHEN, SCHWAND. Die Innviertler Judo-Mannschaftsmeisterschaft fand am Samstag, 10. Februar, in Ried statt. Insgesamt traten fünf Mannschaften an: Ried ,Maria Schmolln, Ort, Judo Union Burgkirchen Schwand (JUBS) I und JUBS II. Jubs I konnte sich mit vier Siegen (darunter drei Siege zu Null) unangefochten Platz eins sichern, lediglich gegen Jubs II musste ein Kampf abgegeben werden. Jubs II kam mit zwei Siegen und einer knappen Niederlagen im letzten Kampf gegen JV Ort auf Platz 3.

  • 13.02.18
Sport
Lena Stadler, Eva Ober und Manuela Forthuber.

Ein perfekter Start ins Wettkampfjahr

Die Judokas der Union Burgkirchen-Schwand zeigten bei den Landesmeisterschaften U16/U21 in Gallneukirchen ihr Können. BURGKIRCHEN, SCHWAND. Heuer wurde die Judo-Landesmeisterschaft der U16 zum ersten Mal am selben Tag, wie die U21 ausgetragen. Für einige U16-Judokas der Judounion Burgkirchen-Schwand kam der Termin zu früh und sie mussten krankheitsbedingt passen. Tolle Ergebnisse für die Judounion Burgkirchen-Schwand Neues Jahr, neue Altersklasse – und gleich sehr gut angekommen: Hanna...

  • 29.01.18
Sport
Batuchan Jusupov holt sich die Goldmedaillie

Lavanttaler Judokämpfer holt sich Gold

Beim internationalen Judoturnier in Slowenien konnte Batuchan Jusupov überzeugen. WOLFSBERG. Mit 600 Judokämpfer aus zehn Nationen zählt das internationale Judoturnier Nagaoka in Ljubljana mittlerweile zu einem der stärksten Judoturniere Sloweniens. Mit dabei waren diesmal auch Kämpfer vom Judoclub Long Life Wolfsberg. In der U12 erkämpfte sich Batuchan Jusupov mit vier Siegen, alle mit Ippon, den Klassensieg und damit die Goldmedaille. Damit zeigte er, 14 Tage nach seinem Askö...

  • 20.11.17
Sport

Judo-Meisterschaft hautnah erleben

In der Kirchbacher Halle finden am 11. November, ab 11 Uhr die Schülermannschaftsmeisterschaften im Judo statt. Im Anschluss daran steigt ab 15.30 Uhr das Finale der Judo-Landesliga der Herren. Am 12. November, ab 12 Uhr stehen in der Finalrunde des Vulkanland-Cups die Nachwuchsjudokas im Mittelpunkt. Wann: 11.11.2017 11:00:00 bis 12.11.2017, 18:00:00 Wo: Kirchbacher-Halle, ...

  • 02.11.17
Leute
Die Schaukämpfe der Nachwuchs-Judokas wurden von tosendem Beifall begleitet.
9 Bilder

25 Jahre Judosport wurde in Steinakirchen gefeiert

STEINAKIRCHEN/WIESELBURG. 140 Judokas wie Martin Stump oder Rainer Aichinger sowie zahlreiche Ehrengäste, wie die geschäftsführende Gemeinderätin Ingrid Handl aus Wieselburg-Land oder Sportstadtrat Peter Reiter aus Wieselburg, feierten in Steinakirchen bei einem großen Fest das 25-jährige Bestehen der Sektion Judo des ATV Wieselburg, zu dem der Obmann des Vereins Thomas Auer geladen hatte. Unter der Anleitung der beiden Kampfsport-Trainer Rainer Aichinger und Matje Susta wurden Falltechniken,...

  • 31.10.17
  •  1
Sport
Buben und Mädchen lernen im Anfängerkurs in Kirchbach die Grundtechniken im Judo.

Judo: Anfängerkurs in Kirchbach

Die Union Kirchbach lädt zu einem Judo-Anfängerkurs ein. Buben und Mädchen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren sind willkommen. Kursleiter ist Benjamin Archan, das Training leiten Melissa Sudi und Mario Kickmayer. Beginn und Anmeldung sind am Freitag, 6. Oktober um 17.30 Uhr in der Kirchbacher Halle. Der Kurs findet bis 15. Dezember jeden Freitag in der Zeit zwischen 17.30 und 18.30 Uhr statt.

  • 27.09.17
Sport
38 Bilder

25 "neue" Judokas beim Schnuppertraining des ATSV St. Valentin

25 "Neue" Judokas konnte Judo-Sektionsleiterin Maria Alkin zum ersten kostenlosen Schnuppertraining des ATSV St. Valentin im Turnsaal der VS Langenhart begrüßen. Nachdem die jungen Judokas auf der Matte Platz genommen hatten, erklärte Frau Alkin den anwesenden Eltern, darunter auch Frau Bürgermeisterin Kerstin Suchan, in Kürze das Wichtigste über Judo. Weiters wurden das Trainerteam unter der Leitung vom Träger des schwarzen Gürtels, Manuel Freudenthaler vorgestellt. Anschließend wurden...

  • 11.09.17
  •  2
  •  9
Sport
Der Judo-Nachwuchs des ATV Wieselburg holte beim Heimturnier insgesamt fünf Medaillen.
56 Bilder

In der neuen Halle 3 in Wieselburg gab der Nachwuchs der Judoka alles

WIESELBURG. In der neuen Halle 3 am Messegelände in Wieselburg wurde der internationale NÖ Nachwuchuscup im Judosport ausgetragen, bei dem insgesamt 300 Kämpfer aus 35 Vereinen an den Start gingen. Der ATV Wieselburg schickte 15 Judoka auf die Matte, die richtig tolle Kämpfe lieferten und fünf Mal Edelmetall holen konnten. Susanne Bauer und Diana Dreucean holten jeweils Bronze, während Sophie Sper und Daniela Dreucean die Silbermedaille für den Heimverein erkämpfte. Laura Summer war in der...

  • 29.06.17
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.