Juri Leoben

Beiträge zum Thema Juri Leoben

Erstes Training bei den BT Füchsen.

Handball
Trainingsstart in Leoben und bei den Füchsen

Die Handballmeisterschaft soll am 5. September starten, Montag begannen die Challenge-Klubs Leoben und BT Füchse (Fritz wechselte nach Tulln, Schmiedbauer zur HSG) mit dem Training. Unter Einhaltung sämtlicher Corona-Richtlinien, Empfehlungen und Vorschriften wurden unter den Neotrainern Ziura (Leoben) und Poje (Füchse) die ersten Einheiten absolviert. Jeder Klub hat einen Covid-19-Beauftragten, der für die Umsetzung des Präventionskonzeptes zuständig ist. In Leoben ist's Manuel Pirker, bei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Präsident, Bürgermeister, Obmänner und Trainer.

Handball
Dino Poje coacht die Füchse

In einer Pressekonferenz informierten Präsident Jörg Leichtfried, die Bürgermeister Peter Koch und Mario Abl (die sich sehr zufrieden mit der Kräftebündelung und der gemeinsamen Zukunft zeigten) sowie der neue Obmann Heinz Rumpold und sein Stellvertreter und Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland über den neuen Handball-Großklub B(ruck)/T(rofaiach)-Füchse. Doch etwas überraschend: Der neue Herrencoach und Nachfolger von Bruck-Trainer Pedro Alvarez (jetzt beim deutschen Oberligisten HTV Hemer) ist...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Pedro Alvarez.

Handball
Alvarez coacht Großklub

Die steirischen Handballklubs hoffen, ab 20. Mai in Kleingruppen im Freien wieder ins Training einsteigen zu können. Beim künftigen Fusionsverein Bruck/Trofaiach ist praktisch fix, dass der bisherige Bruck-Coach Pedro Alvarez auch beim neuen Großklub bei den Herren als Trainer das Sagen hat. Einen neuen (alten) Verein hat Ex-Leobener Raul Santos gefunden. Der 27-jährige Nationalteamflügel, zuletzt bei Leipzig, unterschrieb bei Zweitligist Gummersbach einen Zwei-Jahres-Vertrag. Bei jenem...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Meisterschaft ist offiziell beendet.

Spusu Liga & Challenge
Handball-Meisterschaft endgültig abgebrochen

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gingen auch die österreichischen Handballbewerbe vorzeitig zu Ende. Der Österreichische Handballbund gab den vorzeitigen Abbruch der Saison bekannt.  Für die Saison 2019/2020 gibt es keine Meister, keine Cupsieger, sowie keine Absteiger aus der höchsten Liga und auch keinen Aufsteiger aus der spusu Challenge. Für Juri Leoben, ATV Trofaiach und den HC Bruck, die in der zweithöchsten Spielklasse mitten im Aufstiegsrennen waren, ist damit das Handballjahr auch...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Bruck verlor daheim gegen den Tabellenführer.
2

Handball
Samstag erstes "Fusionsderby"

Am Samstag kreuzen die künftigen "Fusionsklubs" in der Bonusrunde der Handball-spusu Challenge erstmals im Derby die Klingen. Der Tabellenzweite Trofaiach, zuletzt spielfrei, hat ab 19 Uhr Bruck (4.) zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Alvarez (ohne den verletzten Tanaskovic) kassierte in der letzten Runde eine klare 23:29-Heimniederlage gegen Tabellenführer Hollabrunn. "Wir haben leider zu viele Fehler gemacht", sagte Bruck-Obmann Karl-Heinz Weiland, "das wird von einer Mannschaft wie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Noch Gegner - in Zukunft gemeinsam: Bruck und Trofaiach.

Handball
Bruck und Trofaiach fusionieren

Das Sportliche im Handball stand in den letzten Tagen eher weniger im Blickpunkt. Vielmehr sorgte das Geschehen abseits vom Parkett für Schlagzeilen. Erst der Wechsel in der Leobener Führungsriege, jetzt die "Bündelung der Kräfte" zwischen Bruck und Trofaiach. Die beiden Vereine werden sportlich und wirtschaftlich an einem Strang ziehen, die Fusion ist nach vielen Gesprächen durch. Ab nächster Saison wird es gemeinsame Kampfmannschaften bei Herren (Spielort Bruck) und Damen (Spielort...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Thomas Paul Wulz wechselte von Leoben nach Bruck.

Handball
Es gibt noch viel Erklärungsbedarf

Am letzten Sonntag gipfelten die Ungereimtheiten im Leobener Handball nach einer kurzfristig einberufenen Vorstandssitzung im Rücktritt von drei Vorstandsmitgliedern. Präsident Peter Stakne, sein Bruder Dietmar Stakne (Beirat) und Klaus Mitterdorfer, sportlicher Leiter, legten ihre Ämter zurück. "Ich bin seit sieben Jahren in Leoben", sagte Mitterdorfer, "heuer hatten wir die finanziell günstigste, aber eine sportlich gut funktionierende Mannschaft, in dieser Zeit. Und dann wird Ribeiro...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Tremmel und Co. verloren daheim.
2

Handball
Trofaiach und Bruck mit Fehlstart

Verpatzter Auftakt für die Obersteirer in der Bonusrunde der Handball-Spusu-Challenge – und sowohl Trofaiach als auch Bruck waren mit den Referees so gar nicht einverstanden. Trofaiach musste sich in einem hitzigen Heimspiel Hollabrunn mit 19:23 geschlagen geben. Die Hausherren kamen lange nicht auf Touren, erzielten Treffer Nummer zwei erst nach 15 Minuten. Viel Hektik dann nach dem Wechsel, als Mario Maretic und Anes Becic die Rote Karte sahen. Die Partie war verloren. "Für die Niederlage...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Bruck gegen Leoben - volle Ränge sind garantiert.
3

Handball
Ein Derby nach dem anderen

1. Leoben, 2. Hollabrunn, 3. Bruck, 4. Trofaiach, 5. Vöslau – 12, 12, 11, 11, 10 Zähler – nach der Punkteteilung startet am Wochenende in der Handball spusu Challenge die Bonusrunde eng wie nie. Vier Mannschaften schaffen's ins Halbfinale, bis dahin wird's spannend wie selten zuvor. Bis zur letzen Runde am 3. April stehen gleich sechs obersteirische Derbys an. Runde eins ist quasi "zum Aufwärmen". Trofaiach (Thomas Illmayer fehlt wohl verletzt) empfängt am Samstag (18.30 Uhr) Hollabrunn, Bruck...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
"Ringen" zwischen Leoben und Atzgersdorf.
3

Handball
"Endspiel" für Bruck

Nach 17 Runden sind Hollabrunn, Trofaiach, Leoben und Vöslau "durch", das heißt, sie haben in der Handball-Challenge den Platz im oberen Play-off fix. Bruck hat am Samstag ein Endspiel. Leoben, zuvor schon "oben", musste nach einer 28:29-Niederlage die Tabellenführung abgeben, liegt jetzt hinter Trofaiach auf Rang drei. Die Sieben von Trainer Jürgen Radischnig schoss sich durch ein souveränes 33:24 über St. Pölten endgültig in das obere Play-off. Bruck dagegen muss "zittern". Bis zehn Minuten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Brucks Luca Plassnig: Acht Treffer
3

Handball
Bruck Sieger im Cup-Derby

Volle Konzentration auf die Meisterschaft! Leobens Handballer verteidigten durch einen souveränen 29:21-Heimsieg über Vöslau die Tabellenführung in der Challenge-Liga. Im Cup dagegen kam gegen Margareten II nach einem 26:30 das Aus, allerdings mit einer verstärkten U20-Mannschaft, die sich, so Manager Mitterdorfer, "sehr gut gehalten hat". So wurden unter anderem Kovacech, Kuhn und Ribeiro geschont. Nach einem 31:21 in St. Pölten rückte Bruck (Ex-Spieler Berat Mahmutaj hat bei Bärnbach/Köflach...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Bruck behielt im Derby gegen Leoben mit 33:27 die Oberhand.

Handball
Spannender geht's nicht

Hochspannung! Drei Runden vor Ende des Grunddurchgangs in der Handball spusu Challenge sind die ersten sieben nur durch vier, die ersten fünf nur durch einen Punkt getrennt. Bruck (Ligafünfter) setzte sich nach ausgeglichener erster Hälfte im Derby gegen Tabellenführer Leoben (im Finish Pech mit einem Siebenmeter an die Stange) mit 33:27 durch. "Entschieden ist im Kampf ums obere Play-off noch nichts, aber es war ein ganz wichtiger Sieg für uns", sagte Bruck-Kapitän Martin Breg. Und Keeper Luka...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Bruck hatte gegen Korneuburg keine Probleme.
2

Handball
Drei Punkte trennen die ersten Sieben

Fünf Runden sind im Grunddurchgang der Handball spusu Challenge noch zu spielen, der Kampf um eine Top-Fünf-Platzierung ist spannend wie noch nie. Tabellenführer Leoben 17 Punkte, Verfolger Trofaiach 16, Vierter Bruck 16, Siebenter Atzgersdorf 15. Weil der bisherige Leader Trofaiach in Vöslau mit 22:28 verlor, löste Leoben den Nachbarn an der Spitze ab. Das Team von Trainer Poje lag daheim gegen Hollabrunn bereits mit 10:15 zurück, konnte 13 Minuten vor Schluss in Führung gehen – am Ende aber...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Marko Tanaskovic und Mario Maretic wurden nach dem Derby als beste Spieler geehrt.
2

Handball
Doppelführung in der Liga

Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Im Handballderby der spusu Challenge zwischen Bruck und Trofaiach konnten sich die Gäste überraschend klar mit 32:26 durchsetzen. "Wir haben einen guten Start gehabt, sind gleich auf 5:1 davongezogen", sagte Trofaiach-Trainer Jürgen Radischnig, "damit war Bruck eigentlich gebrochen und es war dann eine souveräne Geschichte." Im Vorjahr Abstiegskandidat, jetzt Rang eins in der Tabelle – mit einer in etwa identen Mannschaft? "Bei der Analyse tu ich mir selbst...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leobens U20 jubelte.
2

Handball
Trofaiach und Leoben waren die großen Sieger

Halbzeit im Grunddurchgang der Handball-Challenge, die letzte Runde brachte mit Trofaiach und Leoben zwei große Sieger. Trofaiach stieß mit einem 33:23 Korneuburg von der Spitze, ist selbst jetzt Zweiter. Auch in der 1. Cuprunde blieb die Radischnig-Sieben erfolgreich – 32:25 in Horn. Einen Cup-erfolg der besonderen Art gab es für Leoben. Cheftrainer Poje schickte die U20 (!) nach Lustenau und die blieb im Ländle prompt mit 30:28 erfolgreich. Zuvor servierte die "Erste" Tulln mit einem 33:26 ab...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Alex Fritz und Co. bleiben Tabellenführer.
2

Handballklubs auf den Rängen eins, vier und fünf

In der Tonart kann es für die obersteirischen Handballklubs in der spusu Challenge weitergehen. Bruck spielte (nach 0:1-Rückstand) die Partie gegen St. Pölten staubtrocken nach Hause und verteidigte mit einem 30:28 die Tabellenführung. Samstag (19 Uhr)  kommt  der Vöslauer HC. Nur mit zwei Zählern Rückstand rangieren Trofaiach und Leoben auf den Plätzen vier und fünf. Beim 38:30-Sieg in Margareten pfefferten Maretic (zehn Treffer) und Becic (9) für Trofaiach aus allen Rohren, Samstag geht es...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Brucker verabschiedeten sich in Donawitz mit viel Applaus von ihren Fans.

Handball
"Beste Deckung" gegen "zu wenig Herz"

Ein packendes und faires Derby in der Handball spusu Challenge wurde den Fans in der gut besuchten Donawitzer Sporthalle geboten. In dem am Ende die Gäste aus Bruck mit einem 28:26-Erfolg über Hausherr Leoben die Oberhand behielten. "Wir haben die beste Deckung der Liga, waren immer päsent", sagte Bruck-Trainer Pedro Alvarez, "dürfen das Ergebnis aber nicht überbewerten und konsequent weiterarbeiten." Leoben-Coach Poje war traurig. "Wenn man nicht mit Kopf, Herz und aggressiver Deckung spielt,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leobens Ribeiro: Zehn Volltreffer.
2

Handball
Als Leader ins Derby

Leoben geht am Samstag als Tabellenführer ins Heimderby gegen Bruck. Goncalo Ribeiro war mit zehn Treffern bester Scorer beim souveränen 33:27-Auswärtssieg in St. Pölten. Bruck, bisheriger Leader und jetzt Dritter, strauchelte daheim gegen Hollabrunn. 25:26, auch weil Tanaskovic und Spendier vorzeitig mit roten Karten vom Parkett mussten. Trofaiach verlor in Atzgersdorf mit 29:37 und hat Samstag (19) Tulln zu Gast.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Trofaiach flog gegen Bruck zum Derbysieg.

Handball
Auf "Sportopia" folgt Handballdoppel

18:11-Führung zur Pause, aber danach (wie schon gegen Leoben) wankten die Trofaiacher Handballer im Challenge-Derby gegen Bruck. Die Gäste kamen wie ausgewechselt zurück, machten Tor um Tor gut, gingen sogar in Führung. Aber nach einem spannenden Spiel hatten diesmal Kapitän Pirolt und Co. das bessere Ende für sich und feierten mit dem 28:26 den ersten Meisterschaftssieg in der noch jungen Saison. Diese Woche steht das Sportliche in Trofaiach weiter im Mittelpunkt. Am Donnerstag findet ab 16...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Sechs Tore: Brucks Kreisläufer Nikola Aljetic.
2

Handball
Am Ende schnaufte Leoben durch

Ein spannendes Handballderby wurde den Fans in der vollen Trofaiacher Sporthalle präsentiert. Die Hausherren dominierten das Spiel gegen Leoben über weite Strecken, lagen zur Pause mit 19:16 und nach dem Wechsel zeitweise sogar mit fünf Toren vorne. Aber in der letzten Viertelstunde drehte Leoben (Trainer Poje: "Ich war in der Pause sehr zornig") die Partie und konnte nach dem 29:28 durchschnaufen. Samstag geht‘s daheim (19) gegen Korneuburg. Für Trofaiach steht Samstag (19) gleich das nächste...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Trofaiach gegen Leoben heißt‘s am Samstag.
4

Handball
Vor dem Derby stimmt das Selbstvertrauen

Gelungener Auftakt für die obersteirischen Handballklubs in der Challenge. Am Samstag (19 Uhr) steigt in Trofaiach bereits das erste Derby und sowohl die Hausherren als auch Leoben gehen mit breiter Brust ins Nachbarschaftsduell. Die Mannschaft von Mario Maretic (mit sechs Treffern bester Schütze) und Jürgen Radischnig kam in Runde eins mit einem 25:25 aus Hollabrunn, Vizemeister und Mitfavorit auf den Aufstieg, zurück. Nach einem sechzigminütigen Kampf auf Biegen und Brechen hatte Trofaiach...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Brucktrainer Pedro Alvarez.
4

Handball
Zwei Derbys "am Stück"

Die obersteirischen Fans können sich freuen: Leoben, Bruck und Trofaiach in derselben Liga, das bedeutet allein im Grunddurchgang sechs Derbys, volle Hallen sind garantiert. "Der Abstieg aus der Liga war schmerzhaft, aber er ist für uns die Chance auf einen Neustart", sagt Leoben-Präsident Peter Stakne, "mit Schwerpunkt Jugend. Und dafür ist unser neuer Trainer Dino Poje der ideale Mann." Der nennt das Erreichen des oberen Play-offs als erstes Ziel. Im letzten Test bei Bärnbach/Köflach gab's...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Blickpunkt Handballtage.

Handball
Internationale Kost

Internationale Kost wird den Fans bei den steirischen Handballtagen am Wochenende präsentiert. Am Freitag, ab 17.30 Uhr trifft in Gruppe A Bruck in der Donawitzer Sporthalle auf Velenje (Slo, mit Ex-Bruck-Keeper Taletovic), Leoben (29:26-Testspielsieger gegen Trofaiach) spielt ab 19.30 gegen den Schweizer Vizemeister Pfadi Winterthur. Samstag (ab 17.30) geht's in Bruck (im Test 26:29 gegen Ferlach, das Spiel gegen Maribor wurde abgesagt) mit den Duellen der Vortagessieger und -verlierer weiter,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Aistis Pazemeckas.

Handball
Teamkeeper unterschrieb in Leoben

Nach dem Wechsel von Adam Adamik in die zweite französische Handballliga hat Leoben Ersatz gefunden. Der neue Mann im Tor heißt Aistis Pažemeckas. Der 31-Jährige ist litauischer Nationalkeeper, spielte zuletzt in der Schweiz bei Aufsteiger Basel und stand vor drei Jahren auch in Österreich bei Tirol unter Vertrag. Am Mittwoch (18.20) beim Testspiel in Trofaiach gibt Pažemeckas sein Debüt für die Mannschaft von Trainer Dino Poje. Am Wochenende geht es zum Teambuildung nach Wildalpen. Beim...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.