Kühle Plätze

Beiträge zum Thema Kühle Plätze

Nach ca. 200 Metern entlang der unteren Blühnbachstraße, kann bei diesem Stein, links zum Bach abgebogen werden.
7

Die besten Plätze im Pongau zum Abkühlen

Wir haben uns sechs kühle Platzerl näher angesehen – von Indoor, bis hoch hinauf und tief hinein. Eine Hitzewelle jagte im August die nächste. Nach einer kurzen Verschnaufpause am Wochenende, klettern die Temperaturen wieder hoch. So sehr wir uns über den Sommer freuen, die Hitze und die schwüle Luft machen uns allen zu schaffen. Die Bezirksblätter bringen Ihnen jetzt die ersehnte Abkühlung. Um im Sommer einen kühlen Kopf zu bewahren, haben wir uns auf die Suche nach Platzerl im Pongau gemacht,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die Klassiker: Rapoldipark, Hofgarten, Schloss Ambras.
7

Kühle Plätze in der Stadt

Ein Paar schattige Tipps. Wer überfüllte Freibäder und Seen vermeiden will, kann auch in der Stadt ein paar kühle Plätzchen finden. Auch Trinkbrunnen gibt es weit über hundert in der Stadt. Eine Liste finden Sie auf www.innsbruck.gv.at unter Freizeit-Sport/Radfahren-Laufen/Trinkbrunnen.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
1120 - Altmannsdorfer Kirche, Khlesplatz, von Michael Schlosser
1 2 55

Tipps für kühle Sommer-Platzerln in Wien von bz-Lesern für bz-Leser

Renate schreibt zum Beispiel: "Ich finde Wien im Sommer ganz besonders toll! " Wir auch - endlich ist Sommer in der Stadt! Wenn es wirklich heiss ist, sind kühle Platzerl besonders begehrt. bz Leserinnen und bz Leser verraten hier ihre besten Tipps für kühle Platzerln im sommerlichen Wien. Viel Vergnügen und Danke für all die Tipps! Wenn auch Sie einen Tipp für ein schönes, kühles Platzerl in Wien haben, dann schreiben Sie uns bitte an insider@bezirkszeitung.at. Danke!  1010 Wien - Innere...

  • Wien
  • Team Grätzl-Insider
Cooler Platz, coole Leute: Pfarrer Daniel Kostrzycki, mit den Ministranten Samira, Florian, Michelle, Carina und Julia.
3

Im Test: Die "coolsten" Plätze im Bezirk Melk

Wenn das Thermometer draußen wieder über 30 Grad anzeigt, sucht man nur eines: Orte zum Abkühlen. BEZIRK. Schatten, Gewässer und Freibäder, dies suchen wir auf, wenn die Sonne wieder einmal ihre stärkste Phase hat. Doch wenn die 25 Grad kalte Wassertemperatur bei über 30 Grad nichts mehr hilft, braucht es eine Alternative. Die BEZIRKSBLÄTTER machten sich auf die Suche nach wirklich "coolen" Plätzen und wurden schnell fündig. Kühlende Kirchen Dank der alten Bauweise zählen Kirchen zu den...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.