Kampfs

Beiträge zum Thema Kampfs


2019-11-24-TangunClubmeisterschaft-Kyorugi-KicanovicSuzana-vs-NovakovicNikolina
v.l.n.r: in Blauer Schutzweste Suzana Kicanovic mit Pandal-Chagi gegen Nikolina Novakovic in roter Schutzwest die Dolyo-Chagi kickt
9

TAEKWONDO – 12. Clubmeisterschaft mit über 30 Startern

Heiß her ging es letzten Sonntag im Dojang des Taekwondo Tangun Tulln. Zum 12. Mal fand die interne Clubmeisterschaft statt. Erstmals nicht nur mit dem Vollkontakt Kampf, sondern mit drei neuen Bewerben: E-Pratzen Bruchtest, Speed-Break und Poomsae (Schattenkampf) E-Pratzen Bruchtest: Hierbei wird auf ein elektronisches Schlagpolster geschlagen. Dieses misst anhand der auftreffenden Kraft und je nach Einstellung (Alter, Gewicht, Anfänger oder Athlet) wie viele Bretter der Sportler...

  • Tulln
  • Taekwondo Club Tangun Tulln
v.l.n.r. sitzend: Margit A. Danek, Magda Brandl
v.l.n.r. stehend: Otmar Kernbauer, Karl Weghofer, Richard Zinkl, Savo Kovacevic, Jakob Kaltenegger, Markus Richter, Martin Kufner, Katharina Rahbar, Dominik Schindl, Marie-Therese Fleischer, Alexandra Gruber, Katharina Raubek, Manfred Gruber, Anna Cosic, Michael Hirschler, Anika Gruber, Herbert Tschellnig, Stefan Stremitzer, Johannes Lehner, GM Kim Young-Hee, Leon Cosic
5

TAEKWONDO – Bundestrainer, Großmeister Kim Young Hee zu Besuch in Tulln

Ein anstrengendes aber lehrreiches Wochenende liegt hinter den Taekwondoins des Tangun Tulln. Zwei Tage lang konnten die Sportler unter der Leitung von Großmeister KIM Young-Hee (8. DAN) trainieren. Der Bundestrainer des Österreichischen Poomsae (Schattenkampf) Nationalteams war auf Einladung der KMAA (Kukkiwon Master Association Austria) und GM Dietmar Brandl, für zwei Seminare nach Tulln gereist. SELBSTVERTEIDIGUNG die wirkt Der Samstag gehörte dabei dem Thema Selbstverteidigung. Im...

  • Tulln
  • Taekwondo Club Tangun Tulln
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.