Karlheinz Hora

Beiträge zum Thema Karlheinz Hora

Eine Fahrspur weniger stadtauswärts und eine "Begegnungszone Praterstraße" sind unter anderem geplant.
18 4

Pläne für die neue Praterstraße
Gibt's in der Praterstraße bald eine Fahrspur weniger?

Praterstraße Neu: Geplant sind breitere Radwege, eine Begegnungszone und eine Fahrspurreduktion. Der Umbau soll bereits im Sommer 2020 beginnen. LEOPOLDSTADT. Veränderungen der Praterstraße werden in der Leopoldstadt schon seit mehreren Jahren diskutiert. Was der ehemalige Bezirksvorsteher Karlheinz Hora (SPÖ) 2016 verhindern wollte, soll nun Realität werden: Zwischen der Aspernbrückenstraße und dem Praterstern soll die Praterstraße stadtauswärts um eine Fahrspur verringert werden....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Agnes Preusser, stv. Chefredakteurin der bz - Wiener Bezirkszeitung.
5

8. Juni 2016: Die Woche der schlechten Verlierer

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Umfrage und sie geht anders aus als Sie wollen. Genau das ist Leopoldstadts SPÖ-Bezirksvorsteher Karlheinz Hora passiert. Aber von vorne: Hora wehrt sich gegen den Vorschlag der Grünen, die Praterstraße auf zwei Fahrstreifen zu reduzieren. Das ist sein gutes Recht. Und er kann es auch argumentieren. Aber dass auf einer bz-Umfrage die User für eine Fahrbahnreduktion stimmten, hat ihm nicht gefallen. Die Umfrage, das mal vorweg, ist nicht repräsentativ,...

  • Wien
  • Agnes Preusser
SP-Bezirkschef Karlheinz Hora und Schauspieler Rudi Roubinek alias "Seyffenstein".
3

"Seyffenstein" betreibt jetzt einen Würstelstand

Schauspieler Rudi Roubinek ist einer der Teilhaber des neuen Gastro-Hits im Zweiten WIEN. Eine neue Attraktion gibt es im 2. Bezirk. Auf der Augartenbrücke hat der Original Wiener Würstelstand "Kaiserzeit" eröffnet. Unter den beteiligten Unternehmern ist auch Schauspieler Rudi Roubinek, besser bekannt als "Seyffenstein" in der ORF-Serie "Wir sind Kaiser". Der Stand stammt aus dem Jahr 1909 und gehört zu den traditionsreichsten der Stadt. Dort wird die Wiener Tradition neu belebt, verfeinert mit...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Anzeige

Umweltverträglichkeitsprüfung? Brauch ma net

Vor zwei Wochen wurde bekannt, dass der restliche Teil des Nordbahnhofgeländes still und heimlich – eine Woche nach der Wahl – ohne Ausschreibung und ohne Bieterverfahren von den Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) an ein Bankenkonsortium mit guten Kontakten zur Gemeinde Wien verkauft wurde. Der Hintergrund ist wohl, dass man die notwendige Umweltverträglichkeitsprüfung umgehen will. Die ÖBB verkaufen das Grundstück (vermutlich unter dem eigentlichen Wert) an gute Freunde der Stadt. Dass...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Wien Anders
Der Bieranstich mit Hans Knaus und Stadtrat Michael Ludwig.
50

Wiener Wiesn-Fest feiert 5. Jubiläum

Österreichs größtes Brauchtums- und Volksmusikfest zieht bereits zum fünften Mal beim Wiener Prater ein. Vom 24. September bis 11. Oktober stehen wieder zünftige Volksmusik, Brauchtum aus den Regionen Österreichs, die Pracht der Tracht und jede Menge Spaß & Gaudi auf dem Programm. Bieranstich mit Hans Knaus Unter dem Ehrenschutz des Wiener Bürgermeisters Dr. Michael Häupl fand die offizielle Eröffnungszeremonie mit Stadtrat Michael Ludwig und Landtagspräsident Harry Kopietz statt. Der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Gemeinsam mit den Kids Carla und Aaron sieht sich Bezirksvorsteher Karlheinz Hora im Internet-Campus den sicheren Umgang im Internet an.
7

A1-Campus: Gratis ins Internet

Nach den Sommerferien wird in der Engerthstraße 169 wieder gesurft. LEOPOLDSTADT. Unter dem Slogan „Internet für Alle“ öffnet der A1-Campus rechtzeitig zum Schulbeginn wieder seine Pforten. Zwölf Workshops Innerhalb von weniger Stunden waren die Schulklassen-Kurse am Vormittag bereits ausgebucht. Irene Jakobi, A1 CSR Leiterin und zuständig für den Campus: „Wir freuen uns über das großartige Feedback auf unsere insgesamt 12 verschiedenen Workshops.“ Diese werden in Kooperation mit dem...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Fliegen wie Peter Pan oder ein Fallschirmspringer. Dieses Gefühl vermittelt der Windkanal Wind-O-Bona im Wiener Prater.
1 23

Wind-O-Bona: Österreichs 1. Windtunnel eröffnete im Prater

Der Menschheitstraum des Fliegens wird mit "Indoor Skydiving" zur Realität Fliegen wie ein Vogel: Das ermöglicht der Windkanal "Wind-O-Bona" im Wiener Prater. Windgeschwindigkeit: 280 km/h Indoor Skydiving oder Bodyflying funktioniert einfach: Von unten nach oben bläst der Wind mit einer Geschwindigkeit von rund 280 km/h. Der "Flieger" schwebt auf diesem Windstrom – und fliegt auf der Stelle. Wind-O-Bona Wien bietet damit sowohl Flugneulingen als auch erfahrenen Fallschirmspringern die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anzeige

6. Juni 2015: Family Samstag rund um die Leopoldstadt

Der Family Samstag im Juni steht unter dem Motto „1020 Wien in Bewegung“ ganz im Zeichen des 2. Bezirks. Am 6.6.2015 sind Vereine, Verbände und Institutionen aus dem 2. Bezirk zu Gast im Stadion Center und präsentieren ihr Leistungs- und Aktionsspektrum. Der Hockey Club Wien, Wiener Trabrenn-Verein, LCC Wien, S.C. HAKOAH, Skate Factory, Wiener Herzverband, Verein J.A.Z.Z., Verein Junges Leben/Narrenschloss, Wiener Praterverband, Schachklub Donau und Ansichtskartensammelverein METEOR stehen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Stadion Center
36

McDonald’s Restaurant am Gelände Prater/Messe eröffnet

Neues McDonald’s Restaurant öffnete in der Ausstellungsstraße 44a seine Tore Das Restaurant mit McCafé bietet genussvolle Entspannung in angenehmer Atmosphäre und überzeugt durch ein neuartiges Bestellsystem: Mit einer Service-Innovation werden die Speisen nach der Bestellung sofort frisch für jeden Gast zubereitet. Das neue McDonald’s Restaurant ist neben der Wiener Wirtschaftsuniversität in optimaler Lage direkt an der Ausstellungsstraße bequem erreichbar und bietet nicht nur beste...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Anzeige
Bezirksvorsteher Karlheinz Hora und Stadion Center Leiterin Mag. Katharina Gfrerer wünschen eine schöne Adventzeit

Weihnachtszeit im Stadion Center

Weihnachtsmarkt, gratis Einpackservice, Wunschbaum für Kinder & Nikolaus. Am 17.11.2014 eröffneten Bezirksvorsteher Karlheinz Hora und Centerleiterin Katharina Gfrerer den Weihnachtsmarkt im Stadion Center, welcher als tolle Ergänzung zu den Angeboten der Stadion Center Shops zahlreiche Geschenk- und Dekorationsideen für die Weihnachtszeit bietet. Ein besonderes Service ist die gratis Einpackstation im Erdgeschoß: Ab 5.12. können alle im Stadion Center gekauften Geschenke gratis verpackt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Stadion Center
Top-Action boten die Skater bei der Eröffnungsfreier der neuen Skate-Plaza im Prater.
1 37

Skate-Plaza ist jetzt eingeweiht

Mit einem rauschendem Fest und 88.6-DJ wurde die Anlage eröffnet. (kp). Glückliche Gesichter wohin man auch sah: Bei der Eröffnung der neuen Skate-Plaza freuten sich Jung und alt. Der jüngste Skater war gerade mal zehn Jahre alt. Aber auch Szene-Urgestein Christian Reiter zeigte sich sehr beeindruckt. "Das Begeisterungslevel ist sehr hoch", fasste der 51-Jährige die Stimmung der Amateur-Sportler zusammen. Bahn aus einem Guss Grund war die Eröffnung der neu errichteten Skaze-Plaza gegenüber...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
26

WINTERMARKT am Riesenradplatz eröffnet

Erlebnisreiches steht beim Wintermarkt am Riesenradplatz im Vordergrund. Bis 6. Jänner gibt es hier Kindererlebnisfahrten, musikalische Live-Akts und ein lustiges Showprogramm. Die Eröffnung ist am Samstag, 16. November mit Big John und den Vienna Gospel auf der Bühne, jeden Sonntag kommen die Roten Nasen Clowndoctors. Mit der Spende von 2 Euro des Häferleinsatzes des Weihnachtspunschs und anderen köstlichen Heißgetränken, können Sie die Roten Nasen gleich unterstützen. Entdecke den...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Klaus Schwerter (Caritas), Stadträtin Sonja Wehsely und Bezirksvorsteher Karlheinz Hora
7

Das P7 Wohnungslosenservice feiert 10 Jahre

Seit zehn Jahren ist das „P7 – Wiener Service für Wohnungslose“ an 365 Tagen im Jahr zentrale Anlaufstelle für obdachlose Menschen. Als Gratulanten stellten sich anlässlich der Geburtstagsfeier am 16. Oktober neben Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely, Caritas Generalsekretär Klaus Schwertner und Bezirksvorsteher Karlheinz Hora auch zahlreiche Mitarbeiter, Freunde und Klienten des P7 in der Pazmanitengasse ein. P7 sorgt für ganz Wien Wiens zentrale Anlaufstelle für akut obdachlose Menschen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Stelzengeher heißen die vielen Gäste willkommen
25

Magisches Geburtstagsfest

"Hereinspaziert" hieß es zum 6. Geburtstag des Stadion Centers. Ein Feuerwerk an Attraktionen erwartete die zahlreichen großen und kleinen Gäste. Da spazierten Stelzengeher, bezauberten Artisten und Jongleure mit ihren Kunststücken, auf die Kids warteten Geburtstagshüte und -tröten, eine Schminkstation, kleine Geschenke und eine eigene Mal- und Bastelstation. Torte und Sekt für alle Centerleiterin Katharina Gfrerer und Bezirksvorsteher Karlheinz Hora ließen es sich nicht nehmen, die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
3 26

Promenadenfest 2013

Hier einige Impression vom Promenadenfest 2013!

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer
Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou und SP-Verkehrssprecher Karlheinz Hora präsentierten eine Parkraum-Studie.
12

Parkpickerl: Streit um Volksbefragung

57.200 Unterschriften wären für eine Volksbefragung notwendig. Derzeit sammeln ÖVP und FPÖ, um das Quorum zu erfüllen. Ihr Ziel: das Parkpickerl zu Fall zu bringen. Dabei gibt es einige Hindernisse: Derzeit belaufen sich die Unterschriften auf ein paar tausend, von der erforderlichen Marke ist man noch entfernt. Sollte eine Befragung durchgeführt werden, wäre diese für den Gemeinderat außerdem nicht bindend. Zudem steht die Verfassungsmäßigkeit infrage. "Zuerst müssen die notwendigen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01
Der Ausbau der rot markierten Gleise für die Schnellbahn schließt den Ring. Strecke: 47 km und 25 Stationen in 75 Minuten.

Polit-Gerangel um Wiener S-Bahn-Ring

Die VP-Forderung nach einer U5 findet im Rathaus plötzlich Gehör. Jetzt liegt eine weitere Idee am Tisch. Jahrelang hat die Wiener ÖVP die Werbetrommel für eine U5 zwischen Hernals und dem Karlsplatz gerührt, in der Vorwoche wurde das Konzept offiziell bei der U-Bahn-Tagung vorgestellt. Doch das geht den Schwarzen noch nicht weit genug. Die ÖVP fordert nun den Lückenschluss des Wiener S-Bahn-Netzes: 45 Kilometer mit 25 Stationen und in 75 Minuten Fahrzeit rund um Wien, so die Vision. Die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.