Karlstetten

Beiträge zum Thema Karlstetten

Rudolf Maierhofer (Obmann Musikverein Karlstetten), Herbert Stockinger (Leiter Musikschule Dunkelsteinerwald), Franz Polak (Musikschule), Thomas Kraushofer (Bürgermeister), Philipp Hess (Obmann Stv. Sportverein Karlstetten/ Neidling)
Aktion

Projekte im Jahr 2022
Das ist los in der Region (mit Umfrage)

REGION. Das neue Jahr bringt auch viele neue Vorhaben und Projekte. In den Gemeinden wird in 2022 viel gebaut, renoviert und gesportelt. St. Pölten„Ganz wesentlich ist, das, was unsere Stadt ausmacht, zu erhalten, zu pflegen und auszubauen. Dabei werden wir dem Wunsch der Bevölkerung folgend unsere Landeshauptstadt noch grüner machen. Der Asphalt auf der Promenade wird aufgebrochen, die Nutzungen neu geordnet, es wird mehr Platz für Radfahrer, Fußgänger und die Wurzeln der Bäume geben. Damit...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Günther Sidl, Kathrin Schindele, Rita Stöger, Friedrich Neuninger, Franz Schnabl und Peter Moser

Karlstetten
Victor-Adler-Plakette für Stöger und Neuninger

KARLSTETTEN (pa). Rita Stöger und Friedrich Neuninger wurden für ihre besonderen Verdienste vom Landesparteivorsitzenden der SPÖ NÖ LH-Stv. Franz Schnabl mit der Victor-Adler-Plakette ausgezeichnet. Es ist dies die höchste Auszeichnung, welche die SPÖ zu vergeben hat. Als Gratulanten stellten sich EU-Abgeordneter Günther Sidl, Abgeordnete zum NÖ Landtag Kathrin Schindele und Ortsparteivorsitzender GGR Peter Moser ein.

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
.l.n.r.: GR Reinhard Humpelstetter, LAbg. Kathrin Schindele, Vzbgm. Verena Schmidt, Europa-Abgeordneter Günther Sidl, GR Johannes Kaufmann, BGM Thomas Kraushofer, LHStv. Franz Schnabl, LAbg. Doris Schmidl, GGR Peter Moser

Genuss
Gemeinde Karlstetten als „Feinkostladen Europas“ ausgezeichnet

LHStv. Schnabl und Europa-Abgeordneter Sidl prämieren Vorzeigegemeinde im Sinne von „Regionalität“ und „Top-Qualität“ KARLSTETTEN (pa). „Die Corona-Krise hat gezeigt, dass nicht nur Internetgiganten profitiert haben, sondern auch der Bio- bzw. Dorfladen mit Lebensmitteln aus der Gegend an Bedeutung gewonnen hat“, erklären der für Konsumentenschutz zuständige LHStv. Franz Schnabl und der niederösterreichische EU-Abgeordnete Günther Sidl: „Die Sicherheit der Lebensmittel in Niederösterreich – ja,...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Ersteigern Sie einen Christbaum für den guten Zweck.

Karlstetten
Christbaumversteigerung für den guten Zweck

REGION (pa). Der Christbaumerlebniswald bei St. Pölten ist trotz Corona geöffnet und verschenkt heuer zehn Christbäume, welche für "Licht ins Dunkel" online unter aurena.at versteigert werden. Der gesamte Netto-Auktionserlös inklusive Auktionsgebühr wird an "Licht ins Dunkel "gespendet. Zur Sache Der Christbaumerlebniswald befindet sich zwischen Schaubing und Karlstellen ist vom 08. bis 23. Dezember in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Die Sportunion St. Pölten hält sich in der kalten Jahreszeit mit Nordic-Walking fit und stärkt damit auch das Immunsystem.
Aktion 3

Bewegung, Sport, Gesundheit
Gesund und fit in den Herbst starten

Vor allem in den kalten Monaten sind gesunde Ernährung und Bewegung wichtig für ein starkes Immunsystem. REGION. In der Früh braucht man eine Jacke mit, die Nächte kühlen bereits stark ab: Der Herbst ist angekommen. Die Bezirksblätter haben sich umgehört, wie man sein Immunsystem für die kalte Jahreszeit stärken kann. Körperliche Bewegung"Regelmäßiger Sport und Bewegung können mithelfen, unser Immunsystem zu stärken", erzählt Sabine Vogelleitner, Sportärztin der Sportunion St. Pölten. "Bei...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Diese Maßnahmen sollen Dämmerungseinbrüche in Wohnungen und Wohnhäuser verhindern.

Vorsicht, Prävention
Maßnahmen zur Bekämpfung von Dämmerungseinbrüchen

Kriminellen machen sich, beginnend mit der kalten Jahreszeit – im Zeitraum zwischen Oktober und März - die schon früher einbrechende Dunkelheit für Einbruchsdiebstähle in Wohnräume zu Nutze. Dabei finden die meisten Einbrüche im Zeitraum zwischen 16.00 und 21.00 Uhr, bevorzug in Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und ebenerdige Wohnungen statt. REGION (pa). Die bisherigen polizeilichen Maßnahmen zur Bekämpfung dieser Kriminalitätsform erbrachten in den zurückliegenden Jahren eine deutliche...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Aktion 2

Region St.Pölten, Blackout
Was passiert, wenn es finster wird

Kein Handynetz, kein Internet, kein Strom. Bei einem Blackout wären wir in vielen Bereichen stark eingeschränkt. REGION. Der Strom ist aus. Aber nicht nur für ein paar Stunden und in ein paar Haushalten, sondern auch über Tage hinweg und am ganzen Kontinent. Die Rede ist von einem Blackout. Ingrid Hahnl-Bichler aus St. Pölten wäre für einen solchen Fall gut gerüstet. Gut vorbereitet sein"Wir sind selber Camper und sind daher sowieso gut ausgestattet", erzählt die St. Pöltnerin. "Wir haben...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
2

Karlstetten
Öffentlicher Beleuchtung wird auf den Zahn gefühlt

Von 11. bis 29. Oktober 2021 ist das EVN Lichtservice Team in der Marktgemeinde Karlstetten unterwegs und überprüft die öffentliche Beleuchtung. KARLSTETTEN. Alle fünf Jahre muss die Straßenbeleuchtung auf Herz und Nieren geprüft werden. Eine aufwendige Tätigkeit in der Marktgemeinde Karlstetten, denn immerhin sprechen wir von 700 Lichtpunkten. „Die regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Straßenbeleuchtung ist eines der Kernelemente unseres Services“, betont Walter Bolena seitens der EVN...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz
5

St. Pölten
FF Weyersdorf hilft bei Forstunfall bei Lauterbach

KARLSTETTEN. Am MOrgen des 23. September wurde die FF Weyersdorf gegen 8 Uhr zu einem  Forstunfall in der Katastralgemeinde Lauterbach gerufen. Aufgrund der ungenauen Ortsangabe der Unfallstelle wurde mit je 2 Fahrzeugen der FF Karlstetten und der FF Weyersdorf sowie durch eine Streife der Polizei nach dem genauen Einsatz gesucht. Nach dem Auffinden des verletzten Forstarbeiters wurden die anderen Rettungskräfte zum Einsatzort gelotst. Der Forstarbeiter war beim Fällen eines Baumes von diesem...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz
Christian Vasak von der A1 war letzte Woche mit Bürgermeister Thomas Kraushofer.

Karlstetten
Schnelles Internet für die Gemeinde

Mit dem heutigen Tag startet das schnelle Internet in Karlstetten und Heitzing. KARLSTETTEN (pa). Vor zwei Jahren startete die Breitbandoffensive in Karlstetten. Die Gemeinde setzt dabei auf die ARU Technologie, wo der Kasten selbst via Glasfaser an den Hauptverteiler angeschlossen wird. Es muss daher nur für die Anbindung zwischen dem Hauptverteiler und dem ARU gegraben werden, dadurch ersparen wir uns hunderte Laufmeter an Aufgrabungen im Ort. Die Haushalte bleiben am bestehenden Kupferkabel...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Der Leiter des Verwaltungsdienstes Dominik Macher, die Vertreterin der örtlichen Raiffeisenbankstelle Regina Speiser, FF Kommandant Daniele Rubsoier und der Stv.-Kdt. Andreas Linauer.

FF Karlstetten
Zwei Starke Partner in der Region

Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass im Notfall ein dichtes Netz an Helfern zur Verfügung steht. Einen unbezahlbaren Beitrag leisten dabei auch die vielen freiwilligen Feuerwehrleute in Karlstetten. ST. PÖLTEN (pa). „Die Raiffeisenbank Region St. Pölten weiß, was es bedeutet, den Menschen ein verlässlicher Partner zu sein. Deshalb stehen wir auch unserer Feuerwehr als starker, langjähriger Partner zur Seite“, so Raiffeisenmitarbeiterin Regina Speiser bei der offiziellen Scheckübergabe an FF...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Herbert Bugl, Leiter des Netz NÖ Service Centers St. Pölten und Bürgermeister Thomas Kraushofer
2

Karlstetten
Marktgemeinde Karlstetten bekommt ab Juli Smart Meter

KARLSTETTEN. Es ist das Gebot der Stunde: Alle möchten Energie sparen und intelligente Lösungen gegen den weltweiten Klimawandel ergreifen. Daher hat die Europäische Union vorgesehen, dass alle Kundenanlagen mit neuen Stromzählern ausgestattet werden sollen. Die seit hundert Jahren gebräuchlichen Zähler haben also ausgedient. „Die neuen Smart Meter sind ein wichtiger Schritt in die Energiezukunft“, erläutert Herbert Bugl, Leiter des Netz NÖ Service Centers St. Pölten. „Sie sind die Basis für...

  • St. Pölten
  • Birgit Schmatz
 v.l. Anika Nassion, Thomas Renner, Manfred Riedler, Elisabeth und Peter Moser

Karlstetten
Blumen verschönern Plätze

Gemeinderäte pflanzten Blumenkisterl für die öffentlichen Plätze im Gemeindegebiet von Karlstetten. KARLSTETTEN (pa). Peter Moser und sein Team waren sich einig, dass dies ein wichtiger Beitrag zur Ortsbildpflege und -verschönerung für die Marktgemeinde Karlstetten ist. Die Gemeindebewohner würden das Engagement schätzen und sich über den wunderschönen Blumenschmuck sehr freuen.

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Der Regionalladen in der Gemeinde.
2

Karlstetten
Regionalladen hat eröffnet

"Der Regionalladen" wird von über 20 innovativen Direktvermarktern aus der Gemeinde und der Region betrieben. Er befindet sich im Ortszentrum von Karlstetten (ehemaliges Gasthaus Kloiber) und wurde am 31.01.2021 eröffnet. KARLSTETTEN (pa). Die Öffnungszeiten sind ab heute täglich von 05:00-22:00. Projektleiter ist Johannes Kaufmann aus Obermamau, der auch selbst mit seinen Produkten im Laden vertreten ist. Das Produktsortiment umfasst Brot, Getreide, Milchprodukte, Fleisch, Obst, Kartoffel,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Reihe 1 (von links nach rechts): Bauernbundobmann-Stellvertreter Manfred Schmid, Gabriele Kaufmann, Kindergartenleiterin Angelika Haupt, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Bezirksleiter Martin Waldbauer, Bürgermeister Thomas Kraushofer, Corinna Schmatz, Anton Lobinger, Bezirksleiterin Anja Stauffer, Gemeinderätin Verena Schmidt, Landesbeirätin Monika Schweighofer

Reihe 2 (von links nach rechts): Lena Kruse, Ines Obermaier, Alexander Lobinger, Lena Niessl, Lisa Egerer, Magdalena Kern, Larissa Schmidt, Sandra Wiener, Madlen Messerer, Elisa Schmidt, Markus Bandion, Mario Wiener

Reihe 3 (von links nach rechts): Lukas Egerer, Philipp Schabasser, Raphael Schmidt, Sophie Messerer, Bettina Bandion, Kathrin Strohmaier, Florian Fischer, Stefanie Strohmaier, Andreas Schrattenholzer
3

Projektmarathon
„LAKOTA – Indianerdorf der Freundschaft“

Im Rahmen des Projektmarathons hat die Landjugend Karlstetten/Neidling einen Beitrag zur Erweiterung des Kindergartens in Karlstetten geleistet. KARLSTETTEN (pa). Nicht alle Tage kommt es vor, dass Jugendliche Projekte umsetzen. Im Rahmen des Projektmarathons der Landjugend Karlstetten/Neidlung wurde dennoch emsig gearbeitet und das Ergebnis lässt sich sehen: Es wurden vier Indianerzelte und ein Fundament errichtet, den Eingang zum Indianerdorf bildet ein Eingangsbogen aus Holz. Auch ein...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Gute Online-Arbeit: Die Homepage der Stadt St. Pölten informiert detailliert über die aktuelle Covid-19-Lage in der Landescity.

Corona-Updates: So informieren uns die Gemeinden
Online-Check: Die Stadt ist top

Corona: Erkrankte, Vorschriften und Einschränkungen. So informieren uns Gemeinden. Ein Online-Check. REGION (ag). Maskenpflicht, Corona-Ampelfarbe, Erkrankte in meiner Gemeinde - das sind Suchbegriffe, nach denen man gerade jetzt häufig online fahndet und sich ein Ergebnis erhofft. Die Bezirksblätter wollen wissen, wie uns die Gemeinden unserer Region in dieser Ausnahmezeit auf dem Laufenden halten. Ein Online-Check. Stadt St. Pölten top Die Stadt St. Pölten installierte einen neuen Button auf...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
Dem ehemaligen Gasthaus Kloiber wird Leben eingehaucht.
7

Karlstetten
Gasthaus Kloiber wird Ordi und Regionalladen

Aufwertung für Zentrum von Karlstetten: Ein Parkplatz, eine Gruppenpraxis und ganz viele regionale Produkte im Bauernladen. Und 28 Mietwohnungen. KARLSTETTEN. Während die einen noch darüber diskutieren, ob auf dem neuen Domplatz in der Landeshauptstadt Autos parken dürfen oder nicht, haben die anderen dies schon lange entschieden: Die Rede ist von der neuen Hauptplatzgestaltung in Karlstetten, besser gesagt in der Wiespointstraße. Ein einstimmiger Gemeinderatsbeschluss liegt dem 120.000...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die Landjugend Böheimkirchen war mit ihrem Projekt 2017 erfolgreich.
2

Projektmarathon: Landjugend im Bezirk gibt wieder alles
42,195 Stunden für den guten Zweck

BEZIRK (pa). Die wohl spektakulärsten zwei Wochenenden der Landjugend Niederösterreich finden von 28. August bis 30. August und von 11. bis 13. September statt: der Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich. Erst am Projektanpfiff erfahren die einzelnen Landjugendgruppen welches Projekt die Gemeinde für sie vorbereitet hat. Ab dann haben die Sprengel nur 42,195 Stunden Zeit, um die Aufgabe umzusetzen. Bereits in den vergangenen Jahren entstanden im Bezirk St. Pölten bei diesem Marathon...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
Gruppenfoto der Mitwirkenden.

Karlstetten
10 Jahre LebensWandel & Tag der offenen Tür

Ca 140 Besucher und 25 aktiv Mitwirkende feierten am Samstag in Karlstetten mit dem Verein LebensWandel das 10-jährige Wirken für die Menschen. Der Verein beschäftigt sich mit bewusster Lebensgestaltung und unterstützt die Menschen dabei, ihren individuellen Weg zu einem selbstgestalteten und glücklichen Leben zu finden. KARLSTETTEN (pa). Tagsüber konnten sich die Menschen umfassend informieren (Gesundheits- Wohlfühl- und Genussprodukte) , verschiedene Anwendungen ausprobieren (Klangschalen,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Veranstalter Sieglinde und Leopold Bichler.
6

Es ist nie zu spät für einen radikalen "LebensWandel"

KARLSTETTEN (bg). Vergangenes Wochenende wurde im Zentrum "LebensWandel" zum Grillen geladen, um das zehnjährige Jubiläum miteinander zu feiern. Über die eigenen Grenzen hinausschauen, in sich hineinblicken oder die Welt mit einem erweiterten Bewusstsein betrachten - das sind nur einige der Themen, mit denen sich der Verein "LebensWandel" beschäftigt. Das alles in der Begleitung von Menschen, die nach neuen Perspektiven suchen. Christian Kerschner und Mariella Beitl nahmen sich die Zeit für...

  • St. Pölten
  • Barbara Gschnitzer
Zahlreiche Straßen mussten gereinigt werden.

Bezirk St. Pölten
Heftige Unwetter brachten Einsatzserie bei Feuerwehr

KARLSTETTEN. Vor Kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr Karlstetten zu einem Unwettereinsatz zwischen Obermamau und Karlstetten alarmiert. Aufgrund der starken Regenfälle war die Straße zwischen Karlstetten und Untermamau verschmutzt und verschlammt. Die notwendigen Reinigungsarbeiten wurden durchgeführt. Auf der Rückfahrt über das Untermamauer Ortsgebiet dann der nächste Einsatz: "Die Straße der unteren Ortshälfte war derart verschlammt, dass auch die anwesende Kehrmaschine nichts ausrichten...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Freudentag für die VP Wilhelmsburg mit  Bezirksgeschäftsführer Simon Obermayer (2. v. li.).
8

Gemeinderatswahlen 2020
Ergebnisse zum Wahltag im Bezirk St. Pölten – Überraschungen und Ausreißer

BEZIRK ST. PÖLTEN. An diesem Sonntag wurde in Niederösterreichs Gemeinden gewählt.  Eine Überraschung gab es in Wilhelmsburg, wo die SPÖ ihre absolute Mehrheit abgeben musste. In Böheimkirchen konnte sich nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen die SPÖ hingegen mit neuer Mehrheit durchsetzen. Böheimkirchen Mit Spannung erwartet wurde das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Böheimkirchen. Mit nur einem Mandat Vorsprung ging Bürgermeister Johann Hell für die SPÖ in die Wahl. Nach derzeitigem...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Das Gemeindeamt in Karlstetten wird in weniger als zwei Wochen einen neuen Bürgermeister beherbergen.

Gemeinderatswahl 2020
Karlstetten – Bürgermeister tritt heuer nicht mehr an

Derzeit hält die ÖVP die absolute Mehrheit in der Marktgemeinde. KARLSTETTEN (pw). In der 2.192 Einwohner zählenden Gemeinde werden die Karten neu gemischt. Wie der amtierende Bürgermeister Anton Fischer im Herbst mitteilte, wird er bei der Gemeinderatswahl in weniger als zwei Wochen nicht mehr antreten. Für die ÖVP als Spitzenkandidat ins Rennen gehen wird Vizebürgermeister Thomas Kraushofer. Bei der Wahl 2015 konnten die Schwarzen ihre absolute Mehrheit um 3,36 Prozent auf 60,53 Prozent...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
NMS Karlstetten alle erfolgreich teilgenommen Klassen mit Organisatorin Christine Zelenka

Klimafit zum RADLhit, Karlstetten
NMS Karlstetten radelt mit

Klimafreundlich zurückgelegte Schulwege und richtig beantwortete Fragen zum Radfahren bringen Punkte bei „Klimafit zum RADLhit". KARLSTETTEN. Seit der RADLand Niederösterreich-Wettbewerb 2008 von Klimabündnis NÖ ins Leben gerufen wurde, haben bereits mehr als 1.000 Klassen teilgenommen. Insgesamt wurden heuer 1.869 Kinder aus 111 Klassen mobilisiert. Mitmachen konnten alle Klassen der 5. bis 8. Schulstufe. In unserer schnelllebigen Zeit sind Eltern versucht, ihre Kinder „schnell“ mit dem Auto...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.