KEM Vöckla-Ager

Beiträge zum Thema KEM Vöckla-Ager

Lokales
Ausstellungseröffnung im OKH: Stadträtin Sonja Pickhardt-Kröpfel, Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Jolanda de Wit, Richard Schachinger, Sabine Watzlik, Bürgermeister Karl Staudinger, Josef Nußdorfer (v.l.).

"Change" im OKH
Ausstellung zeigt, wie man klimaschonend leben kann

Klima- und Energiemodellregion Vöckla-Ager, Otelo und OKH Vöcklabruck laden ein, sich mit dem Klimaschutz auseinanderzusetzen. VÖCKLABRUCK. Die Ausstellung "Change – Lebenswerte im Klimawandel” wurde vom Klimabündnis OÖ und der Klimarettung des Landes OÖ entwickelt. Auf Initiative der Klima- und Energiemodellregion Vöckla-Ager wird sie bis 30. April 2020 im OKH Vöcklabruck zu sehen sein. "Beim Besuch der Ausstellung kann jeder für sich herausfinden, wie man in den Bereichen Einkaufen,...

  • 13.11.19
Lokales
Vöcklabruck geht mit gutem Beispiel voran: Im Bild die erste Photovoltaikanlage auf einem Mehrfamilienhaus.

Region Vöckla-Ager
KEM holt Firmen ins "Klima-Boot"

Klima- und Energiemodellregion (KEM) Vöckla-Ager startet spezielles Programm für Unternehmen. BEZIRK (ju). Mit einem "Erfolgsprogramm für Unternehmen" startet die KEM Vöckla-Ager in ihr zehntes Jahr und in die neue Förderungsperiode. "Mit unserem Leitprojekt KEM Company wollen wir Klein- und Mittelbetriebe aus den Bezirken Vöcklabruck und Gmunden auf ihrem Weg zu einem nachhaltigen Unternehmenskonzept begleiten", sagt Energiemanagerin Sabine Watzlik. Bei diesem Kooperationsprojekt arbeiten...

  • 03.07.19
Lokales
Das Leader-Team Josef Nußdorfer, Sabine Watzlik und Bürgermeister Karl Staudinger (v.l) plant nachhaltige Projekte.
2 Bilder

Neue Wege für Radler

An die 2,4 Millionen Euro Fördergeld steht der Leader-Region Vöckla-Ager bis 2020 zur Verfügung. SCHWANENSTADT. Der Verein Leader-Region Vöckla-Ager unterstützt in der Förderperiode 2014-20 bisher 30 nachhaltige Projekte. So steht in den 21 Gemeinden von Frankenburg über Schwanenstadt der Ausbau des Radfahrnetzes bevor. "Ziel ist es, tägliche Wege häufiger mit dem Fahrrad zu bestreiten", meint Sabine Watzlik, Managerin der Klima- und Energiemodellregion (KEM) Vöckla-Ager. Für den 16....

  • 29.08.18
Lokales
Klimaschutzbeauftragter Andreas Drack, Stefanie Mayrhauser (KEM Mondseeland) und Ulrike Schwarz.
2 Bilder

Land OÖ ernannte neue Klimarettungspartner

BEZIRK. Beim Oö. Klimabündnistreffen zeichnete die Landtagsabgeordnete Ulrike Schwarz die Klima- und Energiemodellregion (KEM) Mondseeland und ihre Trägerorganisation Verein zur Regionalentwicklung Mondseeland sowie die Klima- und Energiemodellregion Vöckla-Ager und ihre Trägerorganisation Stadtgemeinde Schwanenstadt als neue Partner der Oö. Klimarettung aus. Die beiden Regionen führen mit regionalen Akteuren zu Bereichen wie erneuerbare Energie, nachhaltiges Bauen und klimaschonende Mobilität...

  • 23.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.